So aktivieren oder deaktivieren Sie das Touchpanel. Du musst es wissen So aktivieren oder deaktivieren Sie das Touchpad auf einem Laptop-PC. Natürlich verstehe ich dich perfekt.

Bevor ich Ihnen anhand meiner üblichen Schritt-für-Schritt-Anweisungen ausführlich über das Verfahren erzähle, ist eine kurze Einführung erforderlich. In der Tat sollten Sie sich bewusst sein, dass das betreffende Thema je nach PC möglicherweise eine andere Erklärung erfordert.

So aktivieren oder deaktivieren Sie das Touchpanel Schritt für Schritt

An Fenstern

Wenn Sie einen Laptop mit der neuesten Version des haben OS Windows oder Windows-10, wissen, dass Sie aus handeln können Einstellungen Ihren PC, um das Touchpanel zu deaktivieren.

Dazu müssen Sie das Windows-Einstellungsfeld öffnen. Klicken Sie dann auf das Symbol mit dem Windows-Symbol befindet sich in der unteren linken Ecke und identifiziert die Anwendung Einstellungen aus dem Dropdown-Menü, das Sie auf dem Bildschirm sehen.

Alternativ in Übereinstimmung mit dem Textfeld Geben Sie hier ein, um zu suchenschreiben Einstellungen um die Windows-Einstellungen-App in der Suchleiste von anzuzeigen Cortana.

Diese App präsentiert die Zahnradsymbol Außerdem können Sie einige Optionen anpassen, die sich auf das Touchpanel Ihres PCs auswirken.

Klicken Sie auf die App Einstellungen Sie werden auf dem Bildschirm sein Startseite.

Klicken Sie an dieser Stelle auf das Symbol Dispositivos präsentieren a Symbol eines Tastatur und ein Fall. Suchen Sie über die Optionen auf dem nächsten Bildschirm die Touchpad Das ist in der linken Seitenleiste.

Klicken Sie dann auf diesen Menüpunkt, um die verfügbaren Konfigurationsoptionen anzuzeigen.

Was Sie jedoch interessiert, ist das Deaktivieren oder Aktivieren des Touchpanels. Scrollen Sie entsprechend durch den Bildschirm, den Sie auf dem Bildschirm sehen, bis Sie den Wortlaut finden weitere Einstellungen.

Klicken Sie darauf, um ein erweitertes Menü zu öffnen> Eigentum.

Klicken Sie dann auf die Registerkarte Hardware und Sie können die Liste der Geräte in diesem Abschnitt auf dem Bildschirm sehen: Wenn Sie in diesem Abschnitt einen Laptop-PC haben, ist möglicherweise der Wortlaut vorhanden Touchpad vorangestellt von der Marke Ihres Laptops (in meinem Fall gibt es den Wortlaut ASUS Touchpad ).

Jetzt müssen Sie direkt handeln, um das Touchpad zu deaktivieren: Klicken Sie entsprechend auf das Element Eigentum und dann in Einstellungen ändern in Symbol eines Schildes. Klicken Sie nun im neuen Fenster, das geöffnet wird, auf die Registerkarte Dirigent und dann in Gerät deaktivieren.

Drücken Sie, um die Deaktivierung des Touchpanels zu bestätigen Akzeptieren. Das Touchpad Ihres Geräts wurde vorübergehend deaktiviert.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern müssen und sie später wieder aktivieren möchten, rate ich Ihnen, das genannte Fenster nicht zu schließen Eigentum das Touchpanel, denn wenn dieser Bildschirm aktiv bleibt, haben Sie die Möglichkeit, das Touchpanel durch Drücken der Taste wieder zu aktivieren Gerät aktivieren und um das Touchpanel Ihres tragbaren PCs schnell und einfach wieder aktivieren zu können.

Wenn Sie diesen Bildschirm schließen, wird jedoch der Menüpunkt angezeigt Touchpad auf dem Panel vorhanden Einstellungen Windows verschwindet und Sie müssen ein alternatives Verfahren ausführen, wenn Sie das Touchpad erneut aktivieren möchten.

Dieses Verfahren, das ich in den folgenden Zeilen erläutern werde, ist immer noch sehr nützlich, da es jederzeit die Deaktivierung und Reaktivierung des Touchpanels ermöglicht.

Wenn Sie das Touchpanel jederzeit deaktivieren und wieder aktivieren möchten, müssen Sie auf den Bildschirm zugreifen Hardware-Geräteverwaltung und deaktivieren oder aktivieren Sie dann das Touchpad.

Geben Sie dazu das Wort in die Suchleiste von Cortana ein Geräteverwaltung um das spezifische Bedienfeld anzuzeigen, das sich auf alle an den PC angeschlossenen Geräte bezieht, einschließlich des Touchpanels.

An dieser Stelle sollten Sie sich im Panel befinden Geräteverwaltung der Menüpunkt Maus und andere Zeigegeräte.

Doppelklicken Sie dann darauf, um ein geöffnetes Dropdown-Menü anzuzeigen, und doppelklicken Sie dann auf das Element Touchpad vor dem Markennamen Ihres PCs (in meinem Fall z. ASUS-Touchpad ).

Durch Doppelklicken auf dieses Element wird das Bedienfeld geöffnet Eigentum und Sie können das Touchpad deaktivieren oder aktivieren.

Um fortzufahren, klicken Sie auf die Registerkarte Fahrer und drücken Sie die Taste Gerät deaktivieren. Wenn Sie es später wieder aktivieren möchten, kehren Sie zu diesem Abschnitt zurück und drücken Sie die Taste, um das Touchpanel wieder zu aktivieren. Gerät aktivieren.

Ich empfehle Ihnen, auf diesen bestimmten Abschnitt zuzugreifen, wenn Sie das Touchpad zuvor über das Bedienfeld deaktiviert haben Einstellungennach dem im vorherigen Absatz erläuterten Verfahren.

So aktivieren oder deaktivieren Sie das Touchpad in Windows (alternatives Verfahren)

Das Deaktivieren oder Aktivieren des Touchpads auf Windows-Notebooks kann auch direkt über ein anderes Bedienfeld in den Touchpad-Einstellungen erfolgen.

In meinem Fall, wenn ich im Besitz eines ASUS-Laptops bin, kann ich das Touchpanel über das aufgerufene Panel deaktivieren oder aktivieren ASUS Smart Gesture als Symbol in der Nähe der Uhr gefunden.

Durch Doppelklicken wird das Touchpad-Einstellungsfeld geöffnet, über das einige Einstellungen in Bezug auf die Empfindlichkeit des Touchpads und seiner Gesten vorgenommen werden können.

Insbesondere durch Klicken auf den Abschnitt Mauserkennung Es gibt einen Eingang, mit dem Sie das Touchpad beim Anschließen einer Maus deaktivieren können.

Setzen Sie daher ein Häkchen neben den Wortlaut Deaktivieren Sie das Touchpad, wenn Sie die Maus anschließen Sie können das Touchpad manuell deaktivieren, wenn Sie mit der Maus verbunden sind. Um diese Option zu bestätigen, drücken Sie einfach die Taste akzeptieren.

Diese Option ist jederzeit umkehrbar, da es ausreicht, das Häkchen auf dem entsprechenden Element zu entfernen und den Vorgang durch Drücken der Taste zu bestätigen. akzeptieren.

Die von mir angegebenen Optionen beziehen sich eindeutig auf das Konfigurationsfeld für das Touchpanel meines Laptop-PCs. Schauen Sie dann in den Symbolen Ihres PCs nach, wenn dieser Abschnitt vorhanden ist, oder führen Sie das allgemeinere Verfahren für Windows-Geräte aus, das ich angegeben habe die Zeilen oben.

In meinem Fall ist es außerdem möglich, das Touchpanel auch über eine Tastenkombination zu aktivieren oder zu deaktivieren: Drücken Sie die Taste Schlüssel FN und eine Funktionstaste gleichzeitig.

Beachten Sie jedoch, dass sich die letzte Option auf eine Lösung bezieht, die nicht für alle PCs gleich ist. Überprüfen Sie daher, ob auf der Tastatur Ihres Notebooks entsprechend den Funktionstasten eine Taste mit dem Touchpanel-Symbol vorhanden ist.

In der Tat ist es in einigen Fällen durch Drücken der Tastenkombination möglich, das Touchpad schneller zu deaktivieren.

Insbesondere auf dem ASUS-Laptop, den ich habe, auf der Schaltfläche F9 Es gibt ein Symbol für das Touchpanel. Diese Taste wird in Kombination mit der Taste gedrückt FN Und wenn Sie mit den entsprechenden externen Treibern das Touchpad in kürzester Zeit aktivieren oder deaktivieren können.

So aktivieren oder deaktivieren Sie das Trackpad auf einem Mac

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie das Trackpad Ihres Laptops aktivieren oder deaktivieren können MacBefolgen Sie die Anweisungen, die ich Ihnen in den folgenden Zeilen Schritt für Schritt geben werde.

Als erstes klicken Sie auf Apfelsymbol oben und dann auf den Menüpunkt klicken Systemeinstellungen um auf dieses Konfigurationsfenster Ihres Mac-PCs zuzugreifen.

Alternativ klicken Sie auf das Symbol mit dem Zahnradsymbol im Dock von Anwendungen Dies bezieht sich auf das Systemeinstellungsfeld und damit auf die Konfiguration des Apple-PCs.

Klicken Sie im Bildschirm mit den Systemeinstellungen auf das Element Zugänglichkeit Hier befindet sich das Symbol eines kleinen Mannes. Klicken Sie dann in der linken Seitenleiste, die Sie auf dem nächsten Bildschirm sehen, auf das Element Maus und Trackpad.

Jetzt müssen Sie nur noch die Box aktivieren oder deaktivieren Ignorieren Sie das integrierte Trackpad, wenn eine Maus oder ein drahtloses Trackpad vorhanden ist indem Sie ein Häkchen setzen oder es aus diesem Artikel entfernen. Auf diese Weise können Sie das Trackpad auf Ihrem Apple Notebook-PC aktivieren oder deaktivieren.