Anwendungen, um das Passwort von herauszufinden W-Lan. Sie haben Ihr WLAN-Passwort verloren und möchten nun eine helfende Hand, um es wiederherzustellen? Hast du gerade das geändert? Router und / oder das Passwort des Wi-Fi-Netzwerks und Sie möchten die Sicherheitsstufe des Geräts testen? Vielleicht kann ich Dir helfen.

Tatsächlich gibt es Anwendungen für Mobiltelefone und Programme für den PC, mit denen Sie das Kennwort für Wi-Fi-Netzwerke auf verschiedene Weise finden können: Einige von ihnen "graben" sich in die Einstellungen des Geräts ein. OS um die Passwörter der zuvor gespeicherten drahtlosen Netzwerke zu finden. Andere versuchen, Wi-Fi-Netzwerke zu durchbrechen, indem sie einige Schwachstellen in den Routern ausnutzen oder die Standardschlüssel der letzteren verwenden (ein System, das mit den neuesten Modems / Routern glücklicherweise nicht effektiv ist).

Sie möchten mehr wissen? Nehmen Sie sich dann fünf Minuten Zeit, lesen Sie die Anweisungen, die ich Ihnen geben werde, und finden Sie heraus, welche Anwendungen das beste WLAN-Passwort sind.

Warnung: Der unbefugte Zugriff auf die drahtlosen Netzwerke anderer Personen entspricht einer schwerwiegenden Verletzung der Privatsphäre. Die Angaben in diesem Lernprogramm sollten nur zu Informationszwecken dienen. Ich beabsichtige nicht, potenziell illegale Aktivitäten zu fördern, und übernehme daher keine Verantwortung für deren Verwendung.

Anwendungen, um das gespeicherte WLAN-Passwort herauszufinden

Wenn Sie das Passwort eines Wi-Fi-Netzwerks vergessen haben, mit dem Sie kürzlich eine Verbindung hergestellt haben, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt mehrere Apps zum Erkennen von WLAN-Passwörtern das wird dir helfen, es zurückzubekommen.

WirelessKeyView (Windows)

Wenn Sie einen PC mit WindowsMit WirelessKeyView können Sie Kennwörter für im Betriebssystem gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke wiederherstellen. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, handelt es sich um ein kostenloses Programm, das alle auf dem PC gespeicherten Kennwörter für drahtlose Netzwerke liest und auf einem einzigen praktischen Bildschirm anbietet. Es ist mit allen Windows-Versionen kompatibel und erfordert keine Installationsprozedur: Es wird heruntergeladen, in einen Ordner Ihrer Wahl extrahiert und gestartet.

Um mehr Details zu erfahren und WirelessKeyView auf Ihren PC herunterzuladen, müssen Sie eine Verbindung zu seiner offiziellen Website herstellen und zum Ende der Seite gehen, um auf das Element zu klicken Laden Sie WirelessKeyView für x64 herunter Wenn Sie eine Windows-Version von verwenden 64 Bits oder in der Stimme Laden Sie 32-Bit-WirelessKeyView herunter Wenn Sie eine 32-Bit-Version von Windows verwenden.

Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Datei, die WirelessKeyView enthält (z. Wirelesskeyview-x64.Reißverschluss ), extrahieren Sie den Inhalt in einen beliebigen Ordner und starten Sie die ausführbare Datei WirelessKeyView.exe. Es öffnet sich ein Fenster mit der Liste der auf dem PC gespeicherten drahtlosen Netzwerke und den entsprechenden Zugangscodes.

beachten Sie: Wenn Sie keine neuen Programme auf Ihren PC herunterladen möchten, können Sie das Kennwort eines Wi-Fi-Netzwerks auch mithilfe der Windows-Einstellungen verfolgen. Sie müssen sich nur anmelden Netzwerk- und Freigabecenter durch klassisches Bedienfeld Windows (im Startmenü danach suchen). Dann müssen Sie die auswählen Name der Verbindung In dem sich öffnenden Fenster müssen Sie die Taste drücken Wireless-Eigenschaftenmüssen Sie die Karte auswählen Sicherheit des sich öffnenden Fensters und Sie müssen das Häkchen neben dem Element setzen Zeichen anzeigen.

Schlüsselbundzugriff (Mac)

Benutze einen Mac ? In diesem Fall können Sie die Kennwörter der auf Ihrem PC gespeicherten drahtlosen Netzwerke "durchsuchen", ohne auf externe Anwendungen zurückgreifen zu müssen. Die einzige App, die Sie benötigen, ist Schlüsselbundzugang, die in allen Versionen von macOS "Standard" enthalten ist.

Um das Kennwort für ein Wi-Fi-Netzwerk mit Schlüsselanhängerzugriff herauszufinden, starten Sie die Anwendung, indem Sie das Ordnersymbol auswählen mehr vom Launchpad. Wählen Sie im folgenden Fenster die Elemente aus System y Kennwort Suchen Sie in der linken Seitenleiste nach dem Namen des WiFi-Netzwerk wessen Passwort Sie herausfinden möchten und doppelklicken Sie auf das letzte.

Setzen Sie zum Schluss das Häkchen neben den Eintrag Passwort anzeigen Geben Sie in dem gerade geöffneten Fenster das Kennwort für Ihr macOS-Benutzerkonto ein (das, mit dem Sie sich normal beim System anmelden) und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren macOS-Benutzernamen und Ihr Kennwort erneut ein. Das Kennwort für das drahtlose Netzwerk wird im Feld angezeigt Passwort anzeigen.

WLAN-Schlüsselwiederherstellung (Android)

Wie bereits zu Beginn des Beitrags erwähnt, gibt es auch Anwendungen, mit denen Sie das Kennwort von Wi-Fi-Netzwerken ermitteln können, die auf Mobiltelefonen und Tablets gespeichert sind. Unter den interessantesten dieser Art empfehle ich WiFi Key Recovery, das völlig kostenlos ist und auf allen Terminals funktioniert Android. Es sind keine besonderen Einstellungen erforderlich, aber leider funktioniert es nur, wenn Sie es zuerst auf Android rooten.

Wenn Sie noch nie davon gehört haben, ist root ein Verfahren, mit dem Sie Administratorrechte unter Android erwerben und daher Anwendungen verwenden können, die tiefer auf das System einwirken. Es ist nicht immer einfach zu vervollständigen, aber es gibt viele Tutorials im Internet (einschließlich meiner).

Das heißt, um ein Passwort mit WiFi Key Recovery zu finden, müssen Sie nur die App von herunterladen Google PlayStarten Sie es und erteilen Sie Root-Berechtigungen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken gewähren das erscheint in der Mitte des Bildschirms. In wenigen Sekunden wird ein geöffneter Bildschirm mit der Liste der auf Ihrem Gerät gespeicherten drahtlosen Netzwerke und den zugehörigen Zugriffstasten angezeigt. Durch "Tippen" in einem Netzwerk haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Passwort oder alle passwortbezogenen Informationen zu kopieren.

Wi-Fi-Passwörter (iOS)

Wenn Sie einen iPhone oder iPadSie können die Kennwörter der auf Ihrem Gerät gespeicherten drahtlosen Netzwerke mit einigen in Cydia verfügbaren Einstellungen und dann mit einigen speziellen Apps verfolgen, die erst nach dem Jailbreak installiert werden können. Jailbreaking ist das iOS-Äquivalent des Android-Stamms.

Hierbei handelt es sich um einen Vorgang, durch den Sie Administratorrechte für das Gerät erwerben und folglich viele Vorgänge ausführen können, die normalerweise nicht zulässig sind. Installieren Sie zunächst Anwendungen aus Quellen außerhalb des Apple App Store.

Wenn die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie nur das Symbol auf dem Startbildschirm drücken, um die Einstellung zu verwenden (die derzeit nur für iOS-Versionen bis 9.x unterstützt wird).

Sobald die Anpassung gestartet wurde, wird ein Bildschirm mit der Liste der in iOS gespeicherten drahtlosen Netzwerke und den zugehörigen Kennwörtern geöffnet.

Anwendungen, um das unbekannte WiFi-Passwort herauszufinden

Wenn sie nicht ausreichend geschützt sind, können drahtlose Netzwerke mithilfe geeigneter Anwendungen gehackt werden. Die fraglichen Anwendungen sind leicht verfügbar und völlig legal (da ihr Hauptzweck darin besteht, die Sicherheit Ihrer drahtlosen Netzwerke zu testen und nicht die Netzwerke anderer Personen anzugreifen).

Kali Linux

Kali Linux Es handelt sich also um eine Linux-Distribution, ein echtes Betriebssystem, das alles enthält, was zum Testen der Sicherheit von drahtlosen Netzwerken erforderlich ist. Es ist völlig kostenlos und erfordert keine speziellen Hardwarekomponenten. Für die Verwendung sind ein PC mit mittlerer Leistung und eine Netzwerkkarte mit Überwachungsfunktion ausreichend. Falls gewünscht, kann es auch in einer virtuellen Umgebung mit Anwendungen wie verwendet werden VirtualBoxZu diesem Zeitpunkt benötigen Sie jedoch eine externe Netzwerkkarte, um an den PC angeschlossen zu werden.

Aus offensichtlichen Gründen werde ich nicht im Detail verraten, wie Kali Linux funktioniert, aber um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie diese Distribution funktioniert, sage ich Ihnen, dass einige Terminalbefehle ausreichen, um ein anfälliges Netzwerk anzugreifen.

  • airmon-ng - um die Liste der Netzwerkkarten anzuzeigen, die die Überwachungsfunktion unterstützen und daher mit Kali Linux verwendet werden können (ihr Name wird unter dem Wortlaut angegeben Schnittstelle ).
  • airmon-ng start wlan0 - um die Überwachung von drahtlosen Netzwerken mit der Netzwerkkarte "wlan0" zu ermöglichen. Anstelle von "wlan0" müssen Sie natürlich den Namen der Netzwerkkarte eingeben, die Sie mit dem vorherigen Befehl erhalten haben. Der Befehl gibt so etwas wie aus monitor mode enabled on mon0 wo mon0 ist der Name der Monitorschnittstelle, die Sie für den nächsten Befehl benötigen.
  • airodump-ng mon0 - um die Überwachung der umgebenden Wi-Fi-Netzwerke zu starten. Wie bereits erwähnt, müssen Sie anstelle von "mon0" den Namen der Monitorschnittstelle eingeben, die Sie mit dem vorherigen Befehl erhalten haben.
  • Sobald Sie das Netzwerk identifiziert haben, das angegriffen werden soll, sollten Sie die Überwachung drahtloser Netzwerke mithilfe der Tastenkombination beenden Ctrl + C.
  • airodump-ng -c (canale Wi-Fi) --bssid (BSSID) -w /root/Desktop/ (interfaccia monitor)- ist der Befehl, mit dem der Angriff auf das interessierende Netzwerk gestartet wird. Anstelle von "Wi-Fi-Kanal" sollten Sie die Nummer des Funkkanals eingeben, der vom angreifenden Netzwerk verwendet wird (unter der Überschrift aufgeführt) CH ), anstelle von "BSSID" müssen Sie den Namen des Netzwerks eingeben, das angegriffen werden soll (es wird direkt unter der Überschrift aufgeführt BSSID ), während Sie anstelle von "Monitorschnittstelle" den Namen der zu verwendenden Monitorschnittstelle erneut eingeben müssen (z. mon0 ).
  • An dieser Stelle sollten Sie auf das erwähnte Verfahren warten. Vier-Wege-Handschlag, über den der anzugreifende Router neue Geräte im drahtlosen Netzwerk empfängt. Der Vorgang kann einige Minuten dauern, oder Sie können ihn erzwingen, indem Sie ein neues Terminalfenster öffnen und den Befehl erteilen aireplay-ng -0 100 -a (BSSID router) -c (BSSID client) (interfaccia monitor).

Wenn der Angriff erfolgreich ist, werden sie in der Datei auf dem Desktop gespeichert. Durch die ordnungsgemäße Verarbeitung über einige Terminalbefehle und die Verwendung einiger online verfügbarer Wörterbuchdateien können Sie das Kennwort für das drahtlose Netzwerk ermitteln.

Ich wiederhole: Dies ist nur ein Hinweis darauf, wie Kali Linux funktioniert. Wenn Sie sich mit der Funktionsweise dieser Distribution befassen möchten (die Sie nur zum Testen der Sicherheit Ihrer drahtlosen Netzwerke verwenden dürfen!), Suchen Sie nach den entsprechenden im Netzwerk verfügbaren Tutorials.

beachten Sie: Es gibt auch eine mobile Variante von Kali Linux, die mit Nexus 5, Nexus 6, Nexus 7, Nexus 9, Nexus 10 und OnePlus One kompatibel ist.

WIFI WPS WPA TESTER (Android)

WIFI WPS WPA TESTER ist eine kostenlose Anwendung für Android, mit der Sie drahtlose Netzwerke verletzen können, indem Sie einige Schwachstellen in der WPS-Technologie ausnutzen (mit denen Sie den Router per Knopfdruck mit Druckern, Repeatern und anderen drahtlosen Geräten verbinden können). Es ist sehr einfach zu bedienen, erfordert jedoch root und die BusyBox-Unterstützungsanwendung.

Um ein Netzwerk mit WIFI WPS WPA TESTER anzugreifen, starten Sie einfach die App und erteilen Sie ihr Root-Berechtigungen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken gewähren, akzeptieren Sie ihre Nutzungsbedingungen (durch "Tippen" auf die Schaltfläche ich akzeptiere ) und starten Sie einen Scan der umliegenden Wi-Fi-Netzwerke, indem Sie auf drücken Symbol mit zwei Pfeilen befindet sich oben rechts.

Wenn der Scan abgeschlossen ist, müssen Sie den Namen eines Netzwerks unter den als anfällig eingestuften Personen (die mit dem gekennzeichnet sind) drücken grünes Vorhängeschloss ) und wählen Sie einen der drei verfügbaren Angriffe: automatisch mit Benutzerdefinierte PIN oder mit dem manuelle PIN-Eingabe.

Fastweb.Alice.WiFi.Recovery (Android)

Wie der Name schon sagt, ist Fastweb.Alice.WiFi.Recovery eine kostenlose Android-Anwendung, mit der Sie die Passwörter für die Netzwerke Alice und Fastweb anhand von "erraten" können zeichnen in einer Passwortdatenbank, die vor einiger Zeit im Netz durchgesickert ist. Zum Glück für potenzielle Opfer ist es nur auf einer begrenzten Anzahl von Routern wirksam und nur, wenn das Kennwort des drahtlosen Netzwerks nicht von der vom Hersteller festgelegten Standardeinstellung geändert wurde.

iWep PRO (iOS)

Es gibt nicht viele Apps, mit denen Sie WLAN-Passwörter auf iPhone und iPad erkennen können. Unter den wenigen verfügbaren weist ich iWep PRO darauf hin, dass es nur mit iOS-Versionen bis 9.x und nur mit Geräten mit Jailbreak funktioniert. In der Tat ist es eine Anpassung, die sollte Installieren Sie Cydia und dass es Root-Berechtigungen erfordert, um ausgeführt zu werden.

Die Effektivität von iWeb PRO ist glücklicherweise recht begrenzt. Es kann nur bestimmte Router und nur Netzwerke angreifen, die mit veralteter WEP-Verschlüsselungstechnologie geschützt sind. Um es zu verwenden, starten Sie es einfach, wählen Sie eines der anfälligen Netzwerke (blau hervorgehoben) aus und warten Sie, bis das Netzwerk beschädigt ist.

WLAN (iOS)

Wifi-Pass ist eine iOS-Anwendung, die Fastweb.Alice.WiFi.Recovery für Android sehr ähnlich ist. Hiermit können Sie die Standardkennwörter einiger alter Alice- und Fastweb-Router abrufen.

Dies bedeutet, dass es nur auf sehr alten Geräten funktioniert und nur, wenn das Standardkennwort für das Wi-Fi-Netzwerk nicht geändert wurde. Um es zu verwenden, wählen Sie einfach eine der verfügbaren Registerkarten (Alice oder Fastweb) aus, geben Sie den Namen des anzuhängenden Netzwerks in das entsprechende Textfeld ein und drücken Sie die Taste berechnet.

So schützen Sie Ihr WLAN-Netzwerk

Wie wir gerade zusammen gesehen haben, können drahtlose Netzwerke Angriffen ausgesetzt sein, die ihre Passwörter finden können, wenn sie nicht ausreichend geschützt sind. Zum schlafen Daher ist es ratsam, auf Ihre Router-Einstellungen zu reagieren und alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Nachdem ich die Anwendungen gesehen habe, um das WLAN-Passwort herauszufinden, möchte ich Ihnen nun einige Tipps geben.

Um Ihr drahtloses Netzwerk zu sichern, müssen Sie grundsätzlich drei Dinge tun:

1) benutze a sicherer Verschlüsselungsmodus

2) benutze einen langes und schwer zu erratendes Passwortoffensichtlich anders als die vom Router-Hersteller festgelegte Standardeinstellung

3) falls nicht erforderlich, WPS deaktivieren Dies ist eine sehr praktische Technologie (mit der der Router per Knopfdruck mit drahtlosen Geräten kommunizieren kann), die in der Vergangenheit jedoch zahlreichen ausgesetzt war Sicherheitslücken.

Eine weitere Sicherheitsmaßnahme, die Sie in die Praxis umsetzen sollten, ist Ändern Sie das Passwort, um darauf zuzugreifen zum Router. Auf diese Weise können Sie den unbefugten Zugriff auf das Gerätekonfigurationsfenster und unerwünschte Änderungen an der letzten Konfiguration verhindern. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, die sich hauptsächlich auf den physischen Zugriff bezieht zum Gerät und nicht zu Fernangriffen, aber es ist ebenso wichtig, es in die Praxis umzusetzen.

Um den Verschlüsselungsmodus und das Kennwort für Ihr drahtloses Netzwerk zu ändern, rufen Sie das Einstellungsfeld Ihres Routers auf (normalerweise nur eingeben) 192.168.1.1 o 192.168.0.1 im Browser) finden Sie den Abschnitt auf drahtloses Netzwerk und gehen Sie wie folgt vor.

  • So legen Sie eine Verschlüsselungsmethode fest WPA2-AES (Dies ist derzeit der sicherste Standard). Wenn Sie später auf Verbindungsprobleme mit veralteten Geräten stoßen, wählen Sie Verschlüsselung WPA / WPA2 - TKIP / AES das ist gleichermaßen gültig. Das Wichtigste ist, sich nicht für die WEP-Technologie zu entscheiden, die mittlerweile veraltet und für jede Anwendung zum Erkennen von WLAN-Passwörtern leicht zugänglich ist.
  • wie Zugangscode Das drahtlose Netzwerk erstellt ein Unsinnswort, das aus 12 bis 16 Zeichen besteht, einschließlich Kleinbuchstaben, Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.
  • Wenn Sie es nicht verwenden, deaktivieren Sie die WPS Wählen Sie die entsprechende Option im Router-Bereich.

Wenn Sie einen Router haben, der 5-GHz-Netzwerke unterstützt, müssen Sie die Verschlüsselungsmethode und den Zugriffsschlüssel sowohl für das 2,4-GHz-Netzwerk als auch für das 5-GHz-Netzwerk ändern.

So ändern Sie das Passwort für Zugriff auf den Router (Die Standardeinstellung sollte sein Verwaltung o Kennwort ) Ging ich mit zum Menü Sicherheitseinstellungen oder allgemeine Einstellungen Gerät und wählen Sie eine Kombination aus Benutzername und Passwort, die schwer zu erraten ist. Leider kann ich in meinen Anweisungen nicht genauer sein, da jede Router-Marke ein unterschiedlich strukturiertes Konfigurationsfeld hat.

Soweit die Anleitung auf beste Apps um das WiFi-Passwort herauszufinden.