Haben Sie ein Video mit Ihrem Handy aufgenommen und möchten es jetzt bearbeiten? Wenn Sie Ihr Mobiltelefon nicht an Ihren PC anschließen und lange Vorgänge mit einer der zahlreichen Software für Windows und Windows ausführen möchten Mackönnen Sie einige kontaktieren App zu bearbeiten Videos.

In der heutigen Anleitung werde ich Ihnen genau sagen, was die beste Apps für Android und iOS, die Ihnen helfen werden ein Video bearbeiten auf Ihrem Handy oder Tablet. Im Allgemeinen gibt es viele Anwendungen für Videos bearbeiten auf Android Google Play und im iOS App Store; Aus diesem Grund besteht meine Aufgabe darin, Ihnen dabei zu helfen, sich in dieser langen Liste von Anwendungen zu entwirren und eine Entscheidung zu treffen.

Wenn Sie wissen wollen, was sie alle sind Videobearbeitungsanwendung vollständiger, dann schlage ich vor, dass Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um diesen Leitfaden ruhig zu lesen: Wir werden die interessantesten Anwendungen, aber auch die einfachsten und unmittelbarsten, beleuchten, um ein Video in kurzer Zeit zu bearbeiten. Sind Sie bereit, diesen Artikel auf den Punkt zu bringen? Halten Sie Ihr Handy bereit und laden Sie mit mir die Anwendungen herunter, die ich empfehlen werde. Die Apps sind kompatibel mit den neuesten Handys mit OS Android und iOS. Je neuer Ihr Gerät ist und mit fortschrittlicher Hardware ausgestattet ist, desto schneller ist jedoch die Verarbeitung und die Geschwindigkeit Ausgabe des Videos. Alles klar? Perfekt, also kommen wir gleich zur Sache. Ich wünsche Ihnen eine gute Lektüre.

inShot (Android / iOS)

disponible Kostenlos Auf Android- und iOS-Mobiltelefonen ist inShot eine sehr einfache und intuitive Anwendung, mit der Sie dies tun können ein Video bearbeiten in kurzer zeit

Um die Anwendung kostenlos auf Ihr Mobiltelefon herunterzuladen, können Sie den Vorgang vereinfachen, indem Sie direkt auf die folgenden Links klicken, die sich auf das Herunterladen der Anwendung im App Store und im Play Store beziehen.

  • inShot - Laden Sie die kostenlose Anwendung auf Android aus dem Play Store herunter
  • inShot - Laden Sie die kostenlose App auf iOS aus dem App Store herunter

Wenn Sie den Download und die Installation der Anwendung abgeschlossen haben, öffnen Sie sie, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken. Ich möchte die Funktionsweise Schritt für Schritt erklären.

Auf dem Hauptbildschirm finden Sie drei Hauptschaltflächen: Videos, Fotos, Collagen. Um ein Video mit inShot zu bearbeiten, drücken Sie einfach die Taste Videoim Hauptmenü. Auf diese Weise können Sie ein Video bearbeiten, das bereits in der Mediengalerie Ihres Mobiltelefons vorhanden ist. Alternativ, wenn Sie möchten aufzeichnen ein Video vor Ort und dann bearbeiten, drücken Sie die Taste Kamera oben rechts

Angenommen, Sie haben das zu bearbeitende Video bereits ausgewählt oder aufgenommen. Schauen wir uns nun den nächsten Bildschirm an, der gemeinsam der Änderung gewidmet ist. Um ein Video mit inShot zu bearbeiten, stehen Ihnen einige grundlegende Tools zur Verfügung: Schnitt, Leinwand, Filter, música, Beschriftung, Geschwindigkeit, Text, Hintergrund, drehen und invertieren. Die Anwendungstools dienen in erster Linie zum Teilen von Videos soziale Netzwerke: Der Abschnitt ist kein Zufall Leinwand Mit dieser Option können Sie die Größe des Videos konfigurieren, indem Sie es standardmäßig für verschiedene soziale Netzwerke optimieren (16: 9-Format für Youtube oder 4: 5 für Youtube) Instagram, zum Beispiel). Bemerkenswert ist auch der Abschnitt. Etikett Damit können Sie animierte Aufkleber und / oder Emojis verschiedener Typen hinzufügen. In diesem Abschnitt gibt es auch einen integrierten Speicher, in dem Sie zahlreiche zusätzliche Etiketten und Schriften gegen eine Gebühr über Mikrotransaktionen freischalten können.

In Inhot können Sie das Video exportieren, indem Sie auf tippen Pfeiltaste oben rechts (unter iOS) oder Schaltfläche Speichern (auf Android) und um es in den wichtigsten sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Messenger, WhatsApp und Youtube.

Die Anwendung ist kostenlos, bringen Sie ein Wasserzeichen auf das exportierte Video an und präsentieren Sie es Werbebanner ziemlich invasiv Um diese Einschränkungen zu beseitigen, müssen 1.99 € bezahlt werden.

Videoshow (Android / iOS)

Eine der besten Videobearbeitungs-Apps, die ich empfehlen möchte, heißt Videoshow. Die Anwendung ist verfügbar Kostenlos en Android-Geräte und iOS; Um es herunterzuladen und als Videobearbeitungs-App zu verwenden, folgen Sie den nachstehenden Links, die auf den App Store und den Play Store verweisen.

  • Videoshow - Laden Sie die kostenlose Anwendung auf Android aus dem Play Store herunter
  • Videoshow - Laden Sie die kostenlose App auf iOS aus dem App Store herunter

Wenn Sie den Download und die Installation der Anwendung abgeschlossen haben, öffnen Sie sie, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken. Ich möchte im Detail erklären, wie es funktioniert.

Zunächst werden Sie von der Anwendung um Erlaubnis gebeten, Ihre Bibliothek mit Fotos und Videos zu importieren. Dies ist eine grundlegende und obligatorische Funktion, andernfalls funktioniert die Anwendung nicht, da Sie keinen Zugriff auf Ihre Medienbibliothek haben. Drücken Sie dann die Taste gut Autorisierung geben

An diesem Punkt können Sie ein Video mit VideoShow bearbeiten. Auf dem Hauptbildschirm befinden sich mehrere Schaltflächen. Die Benutzeroberfläche ist etwas verwirrend und einige Elemente im Hauptmenü werden Sie auffordern, zusätzliche Apps herunterzuladen. Wenn Sie ein Video bearbeiten möchten, enthält es auf jeden Fall zwei Hauptelemente: Videos aufnehmen (auf Android) oder Super Kamera (unter iOS), um ein Video aufzunehmen, sobald Sie es bearbeiten) und Video bearbeiten (Hier können Sie ein Video auswählen, das in der Bibliothek Ihres Geräts bearbeitet werden soll.) Wählen Sie dann den Artikel aus Video bearbeiten und wählen Sie das zu bearbeitende Video aus und klicken Sie auf Start.

Auf dem nächsten Bildschirm finden Sie über die Menüleiste unten einige der beliebtesten Videobearbeitungswerkzeuge: Thema, Dauer, Musik, Veränderung. Jedes dieser Tools enthält ein sekundäres Menü, über das Sie auf alle Optionen zugreifen können, die für die Bearbeitung vorgesehen sind. Durch den Knopf Ausrüstung, In der oberen rechten Ecke können Sie auch auswählen, ob Sie das Video im Quadrat- oder Panoramamodus exportieren möchten. Wenn Sie alle erforderlichen Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie die Taste Pfeil befindet sich in der Nähe der Oberseite der Ausrüstung für den Export.

Die Anwendung ist KostenlosWenden Sie ein Wasserzeichen auf das exportierte und aktuelle Video an Werbebanner ziemlich invasive Version pro Die App unterstützt auch das Exportieren von Videos in 1080p- und 4K-Auflösung. Um all diese Einschränkungen zu beseitigen, müssen Sie 4.99 € bezahlen.

KineMaster (Android)

KineMaster ist möglicherweise eine der vollständigsten Anwendungen zum Bearbeiten von Videos. Die App ist nur für Android kostenlos verfügbar und befindet sich derzeit noch in der Beta für iOS-Geräte. Das interessanteste Merkmal von KineMaster ist zweifellos die größere Möglichkeit, ein Video zu bearbeiten. Mit der Anwendung können Sie ein Video von Grund auf neu erstellen oder Montagen mit Fotos und Videos von einigen vordefinierten Modellen erstellen.

Um es herunterzuladen und als Anwendung zum Bearbeiten von Videos zu verwenden, folgen Sie dem Link unten, der auf den Play Store verweist.

  • KineMaster - Laden Sie die kostenlose Anwendung auf Android aus dem Play Store herunter

Wenn Sie den Download- und Installationsvorgang abgeschlossen haben, öffnen Sie die App. Sie werden sicherlich feststellen, dass zahlreiche Elemente und Schaltflächen zum Bearbeiten von Videos vorhanden sind. Vielleicht erscheint Ihnen die Anwendung auf den ersten Blick verwirrend, aber ich versichere Ihnen, dass das Bearbeiten eines Videos mit KineMaster einfacher ist, als Sie sich vorstellen. Sie müssen sich einfach gehen lassen. Mein Rat ist, sich etwas Zeit zu nehmen, um zu verstehen, wie alle angebotenen Tools am besten genutzt werden können.

Um mit KineMaster ein Video zu formen, müssen Sie die rote Taste mit dem drücken + Symbol in der Mitte der Anwendung Klicken Sie jetzt Projekt leeren oder Projektassistent um ein Video komplett von Grund auf neu zu erstellen oder um es über eine vordefinierte Vorlage zu erstellen. Geben Sie Ihrem Film einen Titel und drücken Sie die Taste gut. Fügen Sie der Montage Videos und / oder Fotos hinzu, um Ihr Projekt durch den Abschnitt zu formen Medienbrowser. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Taste siguiente. Fügen Sie bei Bedarf ein Thema hinzu und wählen Sie dann aus, ob Sie am Anfang Titel einfügen möchten ( Eröffnung ), zentral ( Medium ) und ende ( Flosse ) aus dem Film. Wählen Sie schließlich eine aus Soundtrack in seiner Ausgabe verwendet werden. Sie können das Video jetzt im KineMaster-Editor weiter bearbeiten.

Das KineMaster-Bearbeitungstool ist voller Schaltflächen: Oben rechts finden Sie eine kreisförmige Symbolleiste, mit der Sie neue Videos und Fotos in Ihr Projekt einfügen können ( Medienbrowser ). Knopf Audio- ermöglicht es Ihnen, neue Hintergrundmusik einzufügen; der Anruf Stimme Ermöglicht das Hinzufügen von Audioaufnahmen. Das Werkzeug decken Stattdessen können Sie Text oder andere Elemente oben einfügen.

Sie können jetzt auch ein Video aufnehmen und dem Projekt hinzufügen: Sie können dies durch Drücken der Taste tun roter Objektivknopf. Weitere Tools zum Anpassen Ihres Films sind klassische Schaltflächen zum Schneiden, Drehen, Spiegeln und mehr.

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Projekts fertig sind, können Sie mit dem Export fortfahren. Tippen Sie auf das Symbol Aktie und wählen Sie, was Sie tun möchten. Sie können das Video online auf Facebook, YouTube oder Dropbox hochladen. Alternativ können Sie den Eintrag drücken In Videogalerie speichern, Sie können den erstellten Film im Speicher Ihres Geräts speichern.

KineMaster ist KostenlosDie exportierten Videos werden jedoch mit einem Wasserzeichen versehen. Um es zu entfernen und auf zusätzliche App-Funktionen zuzugreifen, müssen Sie ein Abonnement von 3,56 € pro Monat oder 28,46 € pro Jahr abonnieren.

Andere Anwendungen zum Bearbeiten von Videos:

  • iMovies (iOS) - Dies ist die mobile Version von Apples berühmter Videobearbeitungssoftware. Die Anwendung ist völlig kostenlos und ihre Verwendung wird aufgrund ihrer Professionalität dringend empfohlen. Die Benutzeroberfläche ist auch sehr intuitiv und die Funktionalität ist sehr vollständig. Ein absolut empfohlenes Tool für Besitzer eines Apple-Mobilgeräts.
  • Adobe Premiere Clip (Android / iOS) - Da es sich um die mobile Version der berühmten Adobe-Videobearbeitungssoftware handelt, kann ich Sie nur zur Verwendung dieses sehr gültigen Tools beraten. Die Anwendung verfügt über eine sehr einfache Benutzeroberfläche und es gibt viele der Hauptfunktionen von Desktop-Software. Die Anwendung ist Kostenlos und ermöglicht es Ihnen, bis zu 2 GB Multimediadateien in der Cloud zu speichern.
  • CyberLink PowerDirector (Android): Nur für Android verfügbar, ist es auch die mobile Version der beliebten Videobearbeitungssoftware. Die Anwendung verfügt über eine sofortige Benutzeroberfläche und zahlreiche Tools, mit denen Sie ein Video bearbeiten können. Die Anwendung ist Kostenlos und ein Logo auf das exportierte Video anwenden; Um es zu entfernen, können Sie die Version kaufen pro CyberLink PowerDirector für 5,99 Euro.