Deaktivieren Java von Ihren Webbrowsern. Java Es ist ein Programm, für das es nützlich sein kann Einige Orte Web (Online-Spiele, IRS-Websites). Mit Java-Applets kann Code auf Ihrem PC ausgeführt werden und somit auf Systeme zugreifen, was Ihre Sicherheit gefährden kann, wenn Sie ein bösartiges Applet ausführen.

Vor allem aber ist Java auf Ihrem Computer installiert WebnavigatorWenn Sie also eine veraltete Version ausführen, kann dies Ihren PC automatisch befallen. Deshalb werde ich Ihnen heute beibringen, wie Sie JAVA deaktivieren und diese möglichen Konflikte vermeiden können.

Deaktivieren von Java in Ihren Webbrowsern: Schritt für Schritt

Aus dem Internet Explorer

Wenn Sie diesen Browser verwenden, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

Gehen Sie zum Bedienfeld.

Doppelklicken Sie auf Java.

Deaktivieren Sie aus Sicherheitsgründen: Aktivieren Sie Java-Inhalte im Browser.

Sie können das Java-Plug-In auch deaktivieren Internet Explorer.

Dies geschieht in Internet Explorer aus dem Menü Extras / Zusatzmodule.

Wählen Sie in den Symbolleisten und Erweiterungen Java aus und klicken Sie dann auf Deaktivieren.

 

Von Firefox

Deaktivieren Sie einfach das Plugin: Registerkarte Menü / Plugins und Plugins.

Suchen Sie in Java und klicken Sie auf Deaktivieren.

HINWEIS: Sie können Sicherheits- und Sicherheits-Plugins automatisch deaktivieren (veraltet): Firefox Sie können Sicherheits-Plug-Ins (nicht aktualisiert) automatisch deaktivieren. Dies ist bei Java der Fall.

 

 

Google Chrome

geöffnet Google ChromGeben Sie in der Adressleiste Folgendes ein: about: plugins oder chrome: // plugins

Suchen Sie in der Liste nach Java und klicken Sie auf Deaktivieren.

HINWEIS: Wenn Ihre Java-Version beim Herunterladen eines Applets veraltet ist, Google Chrome benachrichtigt Sie mit der Meldung "Das Java-Plugin ist hat gesperrt weil es veraltet ist. Und es fordert Sie auf, die Ausführung zu bestätigen.

Wenn Sie sich bei einer Website nicht sicher sind (z. B. IRS-Websites), führen Sie sie nicht aus, insbesondere bei einer Streaming-Website usw.

Deaktivieren Sie Java in Ihren Webbrowsern in Safari

In Safari:

Wählen Sie Einstellungen.

Wählen Sie die Sicherheitsoption.

Deaktivieren Sie Java aktivieren.

Schließen Sie das Fenster "Safari-Einstellungen".

 

Schützen Sie Ihren PC

Halten Sie Ihre Programme auf dem neuesten Stand, um Schwachstellen zu vermeiden => Ist Ihre Software auf dem neuesten Stand? Ich meine nicht nur Java, Adobe Reader und Flash. Sie müssen alle Software aktualisieren, um Gefahren zu vermeiden.

Sie können eventuell deaktivieren Adobe Reader von Ihrem WEB-Browser.

Wenn Sie nicht über die Option verfügen und Java in Ihrem Webbrowser verwenden müssen (aus beruflichen Gründen), gehen Sie schließlich zu noscript um es nur auf den gewünschten Websites zu aktivieren.