Exportieren Sie Konversationen aus WhatsApp auf einem Gerät Android. Die Funktion Konversation exportieren Mit WhatsApp können Sie Nachrichten in einer privaten oder Gruppenkonversation exportieren und sogar Multimediadateien anhängen.

Exportieren Sie WhatsApp-Konversationen auf einem Android-Gerät: privat oder in einer Gruppe

Öffnen Sie die Whatsapp in ihrer Handy Android und wählen Sie die Konversation oder Gruppe aus, in die Sie Inhalte exportieren möchten. Klicken Sie dann auf Menü (drei Punkte oben rechts auf dem Bildschirm) und wählen Sie die Option aus Plus.

Wählen Sie im neuen Fenster Konversation exportieren.

In der Mitte des Bildschirms wird ein kleines Fenster angezeigt. WhatsApp fragt Sie, ob Sie nur den in dieser Konversation ausgetauschten Text exportieren oder auch die hochgeladenen Bilder und Videos hinzufügen möchten.

Wählen Sie also aus den Optionen Keine Mittel y Fügen Sie Multimediadateien hinzu. Beachten Sie, dass das Einfügen von Fotos und Videos die Dateigröße und die Zeit erhöht, die Ihr Telefon zum Exportieren der Konversation benötigt.

Warten Sie, bis der Exportvorgang abgeschlossen ist. Sobald Sie fertig sind, bietet WhatsApp verschiedene Optionen an Dateien teilen. Sie können beispielsweise Daten an senden eine andere Person Geben Sie sie auf WhatsApp an Ihre weiter E-Mail oder andere, und speichern Sie sie in Cloud-Diensten wie Google Laufwerk und OneDrive.

Die Datei, die nur die Konversationstextnachrichten enthält, wird in einem Format erstellt TXT. Kann in geöffnet werden Word, Notizblock Notizen oder andere Textlesesoftware. Die Multimediadateien werden in den traditionellen Formaten von Bildern und Videos vorliegen, die von WhatsApp hochgeladen werden.