Programme zum Formatieren in FAT32. Du hast ein gekauft Festplatte völlig neu extern, aber leider haben Sie festgestellt, dass Ihr Fernseher oder Ihr Mediaplayer es einfach nicht erkennt, und nach einigen Recherchen haben Sie festgestellt, dass der Fehler vorliegt Dateisystem.

Obwohl im Laufe der Zeit bessere Dateisysteme entwickelt wurden, die sowohl den Speicherplatz als auch das Laden von Dateien von der Festplatte optimieren, ist das FAT32 es ist immer noch das mit dem höchsten Grad an Kompatibilität. Aus diesem Grund ist es nicht ungewöhnlich, Geräte zu finden, die nahtlos nur externe Laufwerke unterstützen (oder USB-Sticksoder sogar microSD) in FAT32 formatiert.

Die beste Lösung für Ihr Gerät lesen Richtig ist es, es mit diesem Dateisystem zu formatieren. Daher werde ich unten eine Liste von ausgezeichneten auflisten FAT32-Formatierungsprogramme, einige bereits installiert in OS Windows, MacOS y Kostenloses Linux.

Beste Programme zum Formatieren in FAT32

Festplattenformat-Dienstprogramm (Windows)

El OS Windows ist das mit mehreren Tools bereits integriert zum Formatieren von Festplatten, Festplatten und Speicherkarten in FAT32.

Der erste, den Sie im Auge behalten sollten, ist Dienstprogramm zur Datenträgerformatierung integriert in Datei-Explorer, die mit wenigen Klicks den gewünschten Vorgang abschließen können.

Um ein Laufwerk mit dem in Windows integrierten Dienstprogramm zu formatieren, verbinden Sie die Festplatte, den Schlüssel oder die SD-Datei, die Sie formatieren möchten, mit dem PC und klicken Sie dann auf Datei-Explorer (der gelbe Ordner) in der Taskleiste und wählen Sie im sich öffnenden Fenster das Element aus ordenador / Dieser PC von der linken Seitenleiste.

An diesem Punkt machen Sie a Rechtsklick auf der Festplatte, Speicherkarte oder dem Symbol SD-Karte um das Element zu formatieren und auszuwählen Format … aus dem angezeigten Menü. Wählen Sie im folgenden Fenster aus dem Dropdown-Menü DateisystemFAT32.

Aus dem Dropdown-Menü Größe der Zuordnungseinheit>   4096 bytes Falls gewünscht, geben Sie dem Gerät einen Namen, indem Sie es in das Feld eingeben Volumenetikett.

Jetzt müssen Sie auswählen, ob Sie ein Schnellformat oder ein Vollformat erstellen möchten. Im ersten Fall wird das Gerät nur formatiert. im zweiten wird es formatiert und auf Fehler überprüft. Wenn Sie ein schnelles Format erstellen möchten, das sicherlich zeitlich kürzer ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Schnelles Formatieren.

Sobald alles eingerichtet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Einleitung  Um den Vorgang zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche akzeptieren im nächsten Fenster (das Sie warnt, dass Sie durch die Formatierung alle bereits vorhandenen Daten verlieren).

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche schließen - Ihre Festplatte ist jetzt FAT32-formatiert und einsatzbereit.

Festplattenmanager / Festplattenmanager (Windows)

Ein weiteres exzellentes Programm ist bereits enthalten Windows Das Formatieren von Geräten in FAT32 ist das Dienstprogramm Disk Manager.

Im Gegensatz zum vorherigen Programm können Sie diese auch formatieren einzelne Partitionen ohne unbedingt in das ganze Album eingreifen zu müssen.

Das Formatieren in FAT32 mithilfe der Datenträgerverwaltung ist wirklich sehr einfach.

Klicken Sie auf Start (das Flag in der unteren linken Ecke des Bildschirms) und geben Sie den Ausdruck in das Suchfeld ein FestplattenverwaltungKlicken Sie dann auf das Ergebnis Festplattenverwaltung o Partitionen erstellen und formatieren Festplatte.

Wenn die Suche im Startmenü aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, können Sie den Datenträger-Manager durch Drücken der Tastenkombination aufrufen Gewinne das Schlüssel mit Windows-Flag) + R.Geben Sie den Befehl in das Feld ein diskmgmt.msc und drücken Weiter in Tastatur.

Klicken Sie jetzt auf das Symbol um Formatierungsgerät (oben im Fenster), dann die rechteckiger Block Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie das Element aus Format … aus dem angezeigten Menü.

Geben Sie Ihrem Gerät dann einen Namen, indem Sie es in das Feld eingeben Volumenetikett, wählen Sie den Artikel FAT32 aus dem Dropdown-Menü Dateisystem und schließlich wählen Sie den Artikel defecto aus dem Dropdown-Menü Größe der Zuordnungseinheit.

Jetzt können Sie ein schnelles und tiefgreifendes Format auswählen: Im ersten Fall wird das Gerät nur formatiert, im zweiten Fall wird es formatiert und überprüft, um Fehler zu finden und zu korrigieren.

Wenn Sie ein schnelles Format erstellen möchten, das zeitlich viel schneller ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Schnelles Formatieren. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche akzeptieren wieder akzeptieren : Warten Sie, bis der Formatierungsvorgang abgeschlossen ist, und klicken Sie auf die Schaltfläche schließen  und verwenden Sie Ihr neu formatiertes Gerät nach Ihren Wünschen.

DiskPart (Windows)

Obwohl ihn nur wenige kennen, DiskPart Es ist Teil der in Windows enthaltenen FAT32-Formatierungsprogramme. Im Gegensatz zu den anderen läuft dieses Programm jedoch vollständig von der BefehlszeileDaher verfügt es nicht über eine grafische Oberfläche und ist für weniger erfahrene Benutzer weniger benutzerfreundlich.

Trotzdem erweist sich DiskPart oft als die am besten geeignete Lösung, wenn es um die Herstellung geht auferstehen Speichergeräte, die hoffnungslos beschädigt scheinen.

Bevor ich Ihnen die Verwendung von DiskPart zeige, möchte ich Ihnen empfehlen, aufmerksam zu sein und die Anweisungen zu befolgen. Nur ein Versehen, um die Daten auch auf anderen Laufwerken vollständig zu verlieren. Wenn Sie sich nicht ausreichend vorbereitet fühlen oder Angst haben, einen Fehler zu machen, können Sie eine andere Lösung ausprobieren.

Schließen Sie das in FAT32 zu formatierende Gerät an den PC an. Drücken Sie die Tastenkombination GEWINNEN SIE (die Schaltfläche mit der Windows-Flagge) + R Geben Sie auf der PC-Tastatur und im angezeigten Fenster den Befehl ein Diskpart.exe gefolgt von Weiter um DiskPart zu starten.

Klicken Sie auf die Schaltfläche ja Geben Sie im folgenden Fenster den Befehl ein Festplattenliste gefolgt von Intro. Schauen Sie sich dann die Liste der Festplatten an, erkennen Sie die zu formatierende Festplatte (Sie können sie leicht erkennen, indem Sie ihre Größe analysieren) und notieren Sie sich die Festplattennummer, die Sie in der linken Spalte finden ( Disc-Nummer ).

Geben Sie den Befehl jetzt ein Wählen Sie Disk # gefolgt von Weiter (Ersetzen der # die im vorherigen Schritt gefundene Nummer) und an dieser Stelle den Befehl Löschen / Löschen (dies löscht alle Daten auf dem Gerät), dann das Erstellen Sie eine primäre Partition und drücken Sie die Eingabetaste.

Schreib mal wieder, Partition 1 auswählen, drücken Sie Weiterendlich schreiben activo und wieder Enter.

Auf diese Weise haben Sie eine leere primäre Partition erstellt, die Sie jetzt nur noch in FAT32 formatieren müssen: Geben Sie dazu den Befehl ein FS-Format = schnelles FAT32 gefolgt von Enter and exit diskpart durch Eingabe des Befehls Raus, immer gefolgt von Enter.

fat32format (Windows)

Bei einigen Betriebssystemen, insbesondere bei etwas älteren, gibt es eine strukturelle Beschränkung, die es Ihnen nicht erlaubt, Geräte mit mehr als 32 GB in FAT32 zu formatieren.

fat32format ist ein ausgezeichnetes Windows-Programm zum Formatieren in FAT32 Überschreiten der 32-GB-Grenze.

Um fat32format auf Ihren PC herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur fat32format-Website her und klicken Sie auf Programm-Screenshot um letzteres herunterzuladen. Schließen Sie nach Abschluss des Downloads das zu formatierende Gerät an Ihren PC an und starten Sie die ausführbare Datei guiformat.exe um mit fat32format zu beginnen.

Wählen Sie im folgenden Fenster aus dem Dropdown-Menü Antrieb den Buchstaben, der Ihr Gerät identifiziert (wenn Sie sich nicht sicher sind, öffnen Sie a Datei-ExplorerKlicken Sie auf den Artikel Dieser PC und von dort den Laufwerksbuchstaben identifizieren).

Dann wählen Sie 4096 aus dem Dropdown-Menü Größe der Zuordnungseinheit Wenn Sie möchten, geben Sie Ihrem Gerät einen Namen, indem Sie ihn in das Feld eingeben Volumenetikett.

Hier können Sie auch wählen, ob Sie ein Schnellformat oder ein Vollformat erstellen möchten. Im ersten Fall wird das Gerät nur formatiert. im zweiten wird es formatiert und auf Fehler überprüft.

Wenn Sie schnell formatieren möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Schnelles Formatieren, drücken Sie die Taste Einleitungauf den Knopf akzeptieren  und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Festplatten-Dienstprogramm / Festplatten-Dienstprogramm (macOS)

Apple hat seine Benutzer daran gewöhnt, alles zur Hand zu haben, auch was die Formatierung von Festplatten und Geräten betrifft. Zum Format in FAT32 Unter MacOS können Sie vertrauen Festplatten-Dienstprogramm bereits in das Betriebssystem integriert.

Um ein Laufwerk mit dem Festplatten-Dienstprogramm zu formatieren, verbinden Sie die Festplatte, den Speicher oder den Schlüssel, die Sie formatieren möchten, mit Ihrem PC und klicken Sie auf das Symbol Finder in der Dock Bar präsentieren und zum Menü gehen Gehe> utilidad befindet sich oben (oder drücken Sie die Tastenkombination CMD ⌘ + U. ).

Jetzt geht es los Festplatten-DienstprogrammKlicken Sie auf das entsprechende Symbol Formatierungsgerät (Sie finden es links im Fenster), drücken Sie die Taste Format  Geben Sie oben den Namen, der Ihrem Gerät gegeben wird, in das Feld ein name

Wählen Sie dann den Artikel aus MS-DOS (FAT) aus dem Dropdown-Menü Format, stellen Sie die Option ein Master Boot Record (MBR) im Dropdown-Menü planen. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche formatear Das Formatieren des Geräts in FAT32 wird nach einigen Sekunden abgeschlossen.

Diskutil (macOS)

MacOS bietet Ihnen die Möglichkeit, mit manuellen Befehlen über FAT32 zu formatieren Terminal und das Programm diskutil.

Bevor ich Ihnen das zu befolgende Verfahren zeige, möchte ich Ihnen empfehlen, aufmerksam zu sein und die Anweisungen, die ich Ihnen geben werde, genau zu befolgen: Nur ein Versehen, um die Daten auf Ihren Festplatten vollständig zu verlieren. Wenn Sie sich nicht ausreichend vorbereitet fühlen, verwenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm.

Perfekt, verbinden Sie dann die Festplatte, den Speicher oder das Gerät, das Sie formatieren möchten, mit Ihrem PC und klicken Sie auf das Symbol Finder (Smiley in der Dock-Leiste), gehen Sie zum Menü Gehe> utilidad (oben) und doppelklicken Sie im folgenden Fenster auf Terminal.

Schreiben Sie den Befehl diskutil Liste und identifiziert das zu formatierende Gerät aus der Liste. Vertraue ihm Größe (Feld Größe ) und beachten Sie, dass in der Liste immer ein externes Gerät mit dem Satz »erscheint extern, physisch «. In meinem Beispiel ist der Bezeichner disco1 (Denken Sie daran, es durch das zu ersetzen, das zu Ihrem Fall passt).

Geben Sie den Befehl ein, um das Gerät in FAT32 zu formatieren diskutil deleteDisk FAT32 NomeDisco disco1 und drücken Sie Weiter auf der Tastatur Ihres Mac.

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist und das Wort » Löschen auf Datenträger 1 abgeschlossen «. Trennen Sie zu diesem Zeitpunkt Ihr Gerät vom Mac und verwenden Sie es nach Belieben.

GParted Live (Windows / MacOS / Linux)

Nicht viele Menschen kennen diesen praktischen Nutzen, aber GParted Live Es ist eine echte Bootdiskette, die beim Formatieren von Datenträgern und Partitionen hilft. Selbstverständlich können Sie Laufwerke und externe Geräte auch sicher nach FAT32 formatieren.

GParted Live basiert auf Debian Linux und ist eine echte Bootdiskette, die Sie mit jedem PC und jedem Betriebssystem verwenden können, da sie in einer "isolierten" Umgebung von dem arbeitet, was auf dem PC installiert ist.

Um GParted Live zu erhalten, stellen Sie eine Verbindung zur offiziellen Website des Programms her und laden Sie Ihr Bild herunter ISO (durch Klicken auf den Link i686 Wenn Sie einen 32-Bit-PC haben oder auf dem Link amd64 wenn dein PC ist 64 Bits).

Speichern Sie nach Abschluss des Downloads die ISO-Image von Gparted auf einer DVD oder a USB-SpeicherLegen Sie die neu erstellte Festplatte ein oder fügen Sie sie in Ihren PC ein BIOS oder UEFI Ihres PCs booten von DVD oder USB und lassen GParted Live booten.

Schreiben Sie mit der Tastatur GParted Live (Standardeinstellung) und drücken Sie anwesend.

Drücken Sie nun die Taste erneut WeiterGeben Sie die Nummer ein 14 y Weiter zweimal nacheinander. Wenn die grafische Oberfläche von GParted angezeigt wird, verbinden Sie das in FAT32 zu formatierende Gerät mit dem PC und klicken Sie auf das Menü GParted und dann in Geräte aktualisieren.

Wählen Sie nun im Dropdown-Menü rechts das zu formatierende Gerät aus, das mit dem Wort markiert ist /Entw./sd.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das große Rechteck unter der Menüleiste, die Ihr Gerät darstellt, und wählen Sie das Element aus Formatieren Sie wie und dann klicken FAT32.

Stellen Sie nun sicher, dass alles vorhanden ist und das ausgewählte Gerät korrekt ist, da Sie nach dem Start der Formatierung nicht versehentlich verlorene Daten wiederherstellen können. Klicken Sie zum Fortfahren auf die Schaltfläche anwenden Sie finden oben und dann auf der Schaltfläche anwenden um die nächste Warnung zu bestätigen.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie auf die Schaltfläche klicken schließenStarten Sie Ihren PC neu und verwenden Sie Ihr Gerät im FAT32-Format.

Wenn Sie möchten, wissen Sie, dass Sie GParted auch über den Paketmanager Ihrer Linux-Distribution installieren können, rufen Sie es über das Menü auf Anwendungen und verwenden Sie Ihr Betriebssystem genau so, wie ich es Ihnen in diesem Abschnitt gezeigt habe.

Fdisk (Linux)

auch fdisk ist ein ausgezeichnetes Programm für Formatieren Sie Geräte in FAT32Es ist bereits auf fast allen Linux-Distributionen installiert. Es wird über die Befehlszeile verwendet.

Tatsächlich wird Fdisk aufgrund seines großen Potenzials hauptsächlich für verwendet wieder zum Leben erwecken Scheinbar fehlerhafte USB-Laufwerke und -Disketten, aber wenn Sie das Gefühl haben möchten, ein Terminalassistent , Befolgen Sie meine Anweisungen sorgfältig und Sie können ein Gerät problemlos in FAT32 formatieren.

Um Fdisk zu verwenden, verbinden Sie die Formatierungsgerät Warten Sie einige Sekunden, bis der PC automatisch bereitgestellt wird, und öffnen Sie die Terminal Geben Sie im Hauptmenü Ihrer Distribution den Befehl ein montieren | grep / media / gefolgt von Drücken der Taste Weiter.

Achten Sie genau darauf, was auf dem Bildschirm angezeigt wird: Identifizieren Sie anhand der abgebildeten Größe die zu formatierende Festplatte und schreiben Sie ihre Kennung (z. / Dev / sdb1 ).

Wenn Sie den Namen des zu formatierenden Geräts angeben, heben Sie die Bereitstellung durch Eingabe auf umount / dev / sdXX (Ersetzen von a XX von / Dev / sdb1 ) und drücken Sie Weiter.

Geben Sie nun ein, um das Gerät in FAT32 zu formatieren sudo mkfs.vfat -n «Gerätename«-I / dev / sdXXDrücken Sie die Eingabetaste (achten Sie darauf, a zu ersetzen Gerätename Geben Sie den Namen ein, den Sie ihm geben möchten Administratorkennwort (falls erforderlich) und erneut drücken Enter. 

MicroSD-Formatierer (Android)

Suchen Sie also nach einer Methode zum Formatieren der in Ihr eingefügten microSD? Handy oder Tablet in FAT32?

Sie können es direkt von tun AndroidNutzen Sie eine integrierte Funktion des Betriebssystems, ohne zusätzliche Anwendungen zu installieren.

Sie müssen das Dateisystem nicht angeben, da Android standardmäßig in FAT32 formatiert ist. Aber ich möchte Sie warnen, dass, sobald der Prozess gestartet ist, auch in diesem Fall Der Datenverlust ist total. Nach der Formatierung befindet sich auf der microSD nichts mehr.

Um FAT32 mit Android zu formatieren, gehen Sie zum Menü Einstellungen (das Einstellungssymbol auf dem Startbildschirm oder in der Liste der auf dem Gerät installierten Anwendungen), wählen Sie das Element aus Speicher und USB und drücken Sie SD-Karte.

Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Wählen Sie oben rechts das Element aus Einstellungen Wählen Sie im daraufhin angezeigten Menü die gewünschte Option Format.

Klicken Sie auf die rote Schaltfläche LÖSCHEN UND FORMATIEREN Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und drücken Sie dann die grüne Taste Finale. Ihre microSD ist fertig!

SD-Formatierer (Windows / macOS)

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, haben Sie sicher alle Möglichkeiten zum Formatieren auf FAT32 mit mehreren Programmen und Betriebssystemen gelernt. Wie Sie sehen, gibt es viele Techniken. Es liegt an Ihnen, diejenige zu wählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht!

Aber möchten Sie etwas Spezifischeres für microSD oder SD-Karten ? Ich lade Sie daher ein, SD Formatter auszuprobieren, eine kostenlose Software für Windows und MacOS, die von der SD Association entwickelt wurde. Diese Vereinigung bringt alle großen Hersteller von SD-Karten zusammen und ermöglicht es Ihnen, SD- und microSD-Karten von einem PC aus korrekt zu formatieren.

Die Bedienung von SD Formatter ist äußerst intuitiv. Starten Sie die Software nach dem Herunterladen und Installieren und wählen Sie das Laufwerk der zu formatierenden Karte aus dem Dropdown-Menü aus AntriebKlicken Sie auf die Schaltfläche Format und das war's

Bisher der Eintrag zu Programmen, die in FAT32 formatiert werden sollen