Löschen Sie sicher a Festplatte Wir erzählen Ihnen alles, damit Sie wissen, wie eine Festplatte formatiert wird. Weiter lesen.

Warum eine Festplatte sicher löschen?

Wenn Ihr PC den Besitzer wechselt, ist es wichtig, alte Daten zu löschen. Es ist nützlich für eine Person, es ist wichtig für Banken und bestimmte Unternehmen.

Daher muss sichergestellt werden, dass die Festplatten werden vollständig gelöscht, um die Wiederherstellung vertraulicher Daten zu verhindern.

Schritt für Schritt

Leider Das Formatieren der Datenträger (auch ein Low-Level-Format) reicht nicht aus.

Wenn das Format die Festplatte auf Null setzt, wird es nicht "vollständig" auf Null gesetzt.

Nehmen Sie eine Platte, auf die wir die Bits schreiben: 0101

Jetzt formatieren (für alles Null schreiben)

Aber Sie können sehen, dass es einige Einsen gibt, die Nullen haben eine leichte Restmagnetisierung. Diese Magnetisierung kann mit speziellen Geräten gelöst werden, die die Festplatte öffnen (es gibt Unternehmen, die auf diese Art der Wiederherstellung spezialisiert sind).

Sie können dann ableiten, dass Sie trotz des Formats 0101-Daten hatten.

Und es ist noch schlimmer!

Vorherige Daten können auch dann wiederhergestellt werden schreiben oben drauf. Wenn Sie beispielsweise in unserem obigen Datensatz 0011 eingeben:

Die beiden Einsen haben nicht die gleiche Magnetisierung: Eine ist stärker als die andere. Dann können Sie herausfinden, was Sie vorher hatten. Gleiches gilt für die beiden Nullen.

Ergebnis: Die Vormagnetisierung (0101) kann abgeleitet werden, obwohl Nullen (0000) nach anderen Daten (0011) geschrieben wurden!

In bestimmten Fällen ist es trotz Formatierung und Zerstörung durch neue Daten möglich, alte Daten von einer Festplatte wiederherzustellen. (Dies ist nur mit speziellen Geräten möglich.)

Es ist wichtig zu finden Methoden zum Löschen der Festplatte .

Zur Information tut die US-Armee Schmelzen Sie Ihre Festplatten um zu gewährleisten, dass niemand die darin eingegebenen Daten wiederherstellen kann.

Andere verwenden Entmagnetisierungsvorrichtungen die ein starkes Magnetfeld erzeugen (während die Festplatte zerstört wird).

Wir haben nicht alle diese Mittel, aber es gibt Software, die das Notwendige tut.

So löschen Sie eine Festplatte sicher

Es gibt verschiedene Methoden und Standards zum Löschen (DoD usw.). Angesichts der Vielzahl von Methoden zum Codieren von Informationen auf magnetischen Medien besteht die einzige Lösung, die die beste Privatsphäre garantiert, in der Durchführung zahlreiche Schreibpässe. Dies mag klein erscheinen, aber das Generieren von Zufallsdaten mit einem PC ist nicht einfach (der PC ist von Natur aus deterministisch).

Mit einem falschen Zufallszahlengenerator ist es möglich, die folgenden Zahlen zu erraten, indem die vergangenen Zeichenfolgen untersucht werden. Dies bedeutet, dass Sie mit einem Generator, der nicht gut mit Zufallszahlen (PRNG) umgehen kann, Ihre Daten trotz allem abrufen können.

Einer der besten Zufallszahlengeneratoren ist Mersenne-Twister mit einer Garantiezeit von 2 ^ 19937-1.

Die Software Dariks Atomwaffe und Stiefel Mit Mersenne-Twister können Sie Discs löschen. Es ist eine Mini-Linux-Distribution, die auf eine Diskette passt (oder CD). Starten Sie einfach den PC und starten Sie das Löschen

Dariks Boot and Nuke unterstützt XT-, IDE-, PATA-, SATA- und SCSI-Laufwerke.

Download

Für die Datei EXE (für Diskette / USB), führen Sie es aus, legen Sie die Diskette ein oder pen driveWählen Sie den Reader aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Installieren". Daher erfolgt die Registrierung auf der Diskette oder dem USB-Stick.

die Datei ISO muss mit Ihrem aufgezeichnet werden Aufnahmesoftware üblich (nehmen Sie BurnCDCC oder BurnAtOnce, wenn Sie noch keine haben).

Solicitud

Starten Sie Ihren PC mit der Diskette, der Flash Drive oder die CD. Klicken Sie auf dem Bildschirm einfach auf EINGABE. Warten Sie, bis der Start abgeschlossen ist. Warten Sie einen Moment, Sie werden mit folgendem Bildschirm begrüßt:

(Beachten Sie, dass Sie nach dem Anbringen dieses Bildschirms die Diskette / das USB-Stick / die CD entfernen können. Dies ist praktisch, um später mehrere Computer auszuführen.)

Drücken Sie M (die ? Wenn wir QWERTZ haben) und wählen Sie die "PRNG Stream" -Methode (mit den hohen / niedrigen Pfeilen und der Eingabetaste).

Drücken Sie den Wert 8 (= Anzahl der Durchgänge) und klicken Sie auf ENTER.

Wählen Sie dann die Festplatte durch Drücken von Schlüssel ESPA9O:

Drücken Sie dann die Taste F10, um den Löschvorgang zu starten, und warten Sie, bis die Behandlung abgeschlossen ist.

ACHTUNG: Dadurch wird die gesamte Festplatte gelöscht (Dateien, Partitionen ... alles!) Datenwiederherstellung ist unmöglich!

Beachten Sie, dass nach dem letzten Durchlauf mit den zufälligen Daten die Festplatte mit Nullen gelöscht wird.

Bisher das kurze Tutorial zum Formatieren Ihrer Festplatte.