La PneumatikOhne es zu merken, ist es Teil des täglichen Lebens, das den Einsatz von Geräten und Werkzeugen bei uns zu Hause und bei der Arbeit erleichtert. In diesem Artikel geben wir Ihnen interessante Informationen dazu.

Pneumatik-4

Pneumatisch

La Pneumatik ein Technologie verwendet, um Gas unter Druck zu setzen und ihm unterschiedliche Energieverwendungen zu geben. Daher ist es interessant, da durch diesen Prozess Alternativen für den Einsatz wie mechanische Bewegungen, Energieimplementierung unter anderem für große und kleine Maschinen erreicht werden können.

Es handelt sich um einen technologischen Prozess, bei dem die Wirkung von Luft untersucht und gesteuert wird, um sie auf hohen Druck zu bringen. Auf diese Weise kann Energie erzeugt werden, mit der Maschinen und schwere Geräte angetrieben werden. Ebenso wird es in Industriegebieten eingesetzt, was Zeit und Geld spart.

La pneumatische Technikverwendet Druckluft als Medium, um sie mit anderen Flüssigkeiten kombinieren zu können. Darüber hinaus gilt es im Vergleich zu anderen Gasen und chemischen Elementen, die die Umwelt stark schädigen, als am wenigsten umweltschädlich.

Druckluft schadet daher nicht dem Menschen und weniger der Natur. Daher die Bedeutung seiner Verwendung in industriellen Prozessen. Folglich ist es eine Ressource, die sehr leicht zu erhalten ist und keine Prozesse erfordert, um das Rohmaterial zu erhalten.

Wie Pneumatik funktioniert

Nachdem die Luft erhalten wurde, was eine sehr einfache Methode ist, wird sie komprimiert. Die Maschinen, die die Luft aufnehmen und unter Druck setzen, müssen mit Drücken im Bereich von 100 psi arbeiten, die eine viel geringere Menge aufweisen als das, was die Hydrauliksysteme zum Arbeiten benötigen signifikanter Unterschied in der Einsparung zwischen pneumatisch und hydraulisch

Das pneumatische System verwendet einen Luftkompressor, der sein Volumen reduziert; Dadurch kann der Gasdruck ansteigen; dann fährt es durch Kanäle und abgedichtete Schläuche, wo es durch spezielle Ventile gesteuert wird.

Nach und nach tritt das Gas aus und muss ständig überprüft werden, damit sich im System keine Ungleichgewichte bilden. Durch diesen Vorgang kann das Gerät jedoch in gutem Zustand gehalten werden. Später wird das Gas an die erforderlichen Stellen geschickt und erzeugt die Bewegungen in der Maschine.

Daher müssen diese Systeme ständig überwacht werden, die Steuerungen müssen elektronisch sein und über fortschrittliche Teile verfügen. die es ermöglichen, genaue Informationen über die Bewegung und Zirkulation des Druckgases zu liefern.

Pneumatik-1

Elemente

Alle Systeme von pneumatische Technik Es sind viele Elemente erforderlich, mit denen der gesamte Druckbeaufschlagungsprozess durchgeführt werden kann. Jedes System ist je nach industriellem Bedarf variabel. Es gibt also einen Unterschied in Bezug auf andere Arten von Energie, die innerhalb desselben Industriezentrums erzeugt werden pneumatische Komponenten.

Kompressor

Es ist eine Art Pumpe, die die Luft komprimiert, aus erster Hand empfängt und für die Komprimierung durch einen sehr dynamischen Beschleunigungsprozess zuständig ist. Dadurch kann der Druck erhöht und auf diese Weise an das pneumatische System weitergeleitet werden, das für die Verwaltung der verschiedenen Geräte und Maschinen zuständig ist.

Das Rückschlagventil

Es besteht aus einer unidirektionalen Vorrichtung, bei der die mit Druck verbundene Luft angesaugt wird und sich zwischen dem Kompressor und dem pneumatischen System befindet. Es hilft bei der Kontrolle des Einlasses und verhindert Rückfluss oder Druckverlust im Kompressor, wenn dieser auf natürliche Weise oder aus irgendeinem Grund stoppt.

Akkumulator

Es ist dafür verantwortlich, die gesamte Druckluft zu speichern, die den Reifen erreicht, Druck zu vermeiden und die Arbeitsbelastung des Kompressors zu verringern. Es ist entscheidend, die Kapazitäten des Systems zu kennen.

Lenkventil

Dieses Gerät steuert den Luftstrom, der mit dem Druck von der Quelle kommt. Zu diesem Zeitpunkt wird es an die gewünschten Stellen umgeleitet. so dass Ventile dieses Typs Luft an bestimmte Stellen entweichen lassen; Einige arbeiten automatisch, aber eine manuelle Bedienung wird immer empfohlen.

Aktuator

Es besteht aus einem Gerät, das die in Druckluft gespeicherte Energie durch eine mechanische Bewegung umwandelt. Es befindet sich in der Ausrüstung, die die Luft aufnimmt und es ihnen ermöglicht, die internen Mechanismen zu bedienen. Sie sind je nach Zustand der Ausrüstung in verschiedenen Modellen erhältlich, sodass es sich unter anderem um Drehantriebe, Druckluftwerkzeuge oder einfache Expansionsblasen handeln kann.

Pneumatik-2

Pneumatikanwendungen

Wir werden jetzt sehen wo Pneumatik angewendet wird und in welchen Prozessen ist es effizienter. Diese Art von Engineering wird auf verschiedene Arten angewendet und sogar in andere Prozesse und Mechanismen integriert, die als Alternative für die endgültige Arbeit dienen.

Es wird von vielen genannt Kontroll systeme pneumatisch, die sich überhaupt nicht von industriellen Systemen unterscheiden, sondern nur im Verhältnis zu kleineren Aufträgen und Prozessen ausgelegt sind; Im Alltag bekommen wir sie jedoch weiter.

  • Systeme zum Öffnen von Türen in Bauwerken und Fahrzeugen
  • Maschinen zur Herstellung von Kunststoffprodukten.
  • Geräte und Vorrichtungen zum Waschen von Autos.
  • Ausrüstung für den Umgang mit verschiedenen Produkten und Materialien.
  • Die Prozesse in den Ölstationen
  • Automatische Hämmer und Muttern.
  • Fast alle industriellen Kühlsysteme
  • Medizinische Geräte
  • Bremssystem für Autos, U-Bahnen und Eisenbahnen.
  • Druckmaschinen für Druckmaschinen.
  • Nagelpistole Pneumatik in der Zimmerei.
  • Elektrische Schraubenschlüssel in Automechanikerjobs.
  • Kontroll systeme Heizung und Klimaanlage.
  • Trainingsgeräte
  • Luftkompressoren zum Befüllen von Reifen an Tankstellen.

Jeden Tag die pneumatische Technik bietet mehrere Anwendungen. Auf diese Weise wird ein Unterschied zwischen hergestellt Pneumatik und hydraulisch, die alternative Verfahren verwendet und mit Druckbeaufschlagung kombiniert wird, jedoch mittels flüssiger Elemente.

Vorteil

Zu den Vorteilen, die durch die Verwendung von Pneumatik sind die folgenden:

  • Hohe Wirksamkeit
  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Gutes Design
  • Anpassbar an jede Umgebung und Größe.
  • Große Sicherheit. Es schadet der Umwelt nicht.
  • Niedrige Energiekosten.

Sie werden sicherlich auch daran interessiert sein, unseren Artikel auf der zu sehen Mechatronik