Programme zum Konvertieren von Videos. Haben Sie Videos von heruntergeladen? InternetSie haben sie auf Ihr Tablet kopiert, können sie aber nicht richtig sehen? Durch die Nutzung einer bestimmten Software können Sie Ihre Videos auf äußerst einfache und schnelle Weise von einem Format in ein anderes konvertieren.

In kürzester Zeit haben Sie eine Datei, die perfekt für alle Ihre Geräte optimiert ist und reibungslos wiedergegeben werden kann. Egal ob Sie einen PC haben Windows, OS X o Linux,  In diesem Tutorial finden Sie die Lösung.

Programmführer zum Konvertieren von Videos

HandBrake (Windows / OS X / Linux)

Eines der besten Programme zum Konvertieren von Videos ist Handbrake. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, wissen Sie, dass es sich um Open Source-Software handelt, die mit allen gängigen kompatibel ist OS Hiermit können Sie alle gängigen Videodateiformate konvertieren, MKV- oder MP4-Filme erstellen, die mit den gängigsten Geräten kompatibel sind DVD kopieren und Blu-Ray ohne Schutz.

Handbrake ist ein kostenloses Programm für Windows, OS X und Ubuntu. Das Programm verfügt über eine sehr einfache Benutzeroberfläche und ermöglicht das Konvertieren von Filmen durch Auswahl von Kapiteln, Audiospuren, Untertitelspuren usw. Enthält Conversion-Profile für iPhone, iPad, apple TV, Telefone und Tablets Android und andere Geräte.

Handbremse verwenden für Dateien konvertieren Starten Sie einfach die Software, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken, die zu handelnde Videodatei auswählen und die Taste drücken zu öffnen.

Geben Sie dann den gewünschten Speicherort auf dem PC an sparen Die Datei wurde einmal durch Drücken der Taste konvertiert Untersuchen … Korrespondenz der Eingabe aufnehmen Datei: und wählen Sie ein Konvertierungsprofil aus den in der Liste rechts verfügbaren aus. Nehmen Sie weitere Änderungen am Konvertierungsverfahren vor, indem Sie die Parameter und Einstellungen im zentralen Teil des Programmfensters anpassen und dann die Taste drücken Einleitung.

Beliebiger Videokonverter (Windows / OS X)

Any Video Converter ist eines der bekanntesten Videokonvertierungsprogramme auf dem Platz. Die Software unterstützt eine Vielzahl verschiedener Formate, einschließlich AVI, MP4, WMV, MKV, MPEG, FLV, 3GP, DVD, WebM und MP3 Videos erstellen kompatibel mit iPad, iPod, iPhone, Android, PSP und andere tragbare Geräte.

Jeder Videokonverter ist kostenlos, kann sowohl unter Windows als auch unter OS X verwendet werden und bietet unter anderem die Möglichkeit, dies zu tun aufzeichnen DVD-Video, Audio aus Filmen extrahieren und Bilder mühelos aufnehmen.

Um Any Video Converter auf Ihrem PC zum Konvertieren von Videos zu verwenden, starten Sie die Software durch Drücken des Symbols, warten Sie, bis das Softwarefenster auf dem Desktop angezeigt wird, und klicken Sie dann auf die blaue Schaltfläche Fügen Sie hier Dateien hinzu oder ziehen Sie sie und wählen Sie den Film aus, auf den Sie reagieren möchten.

Wählen Sie dann das Format aus, in das Sie das Video konvertieren möchten, indem Sie auf das entsprechende Menü oben rechts klicken (wenn Sie das gewünschte Format auf den ersten Blick nicht identifizieren können, verwenden Sie die Seitenfilter des Geräts) und drücken Sie dann die Taste Transformation! immer oben rechts.

Standardmäßig wird die konvertierte Datei im Ordner gespeichert Any Video Converter Wird vom Programm zum Zeitpunkt des ersten Konvertierungsvorgangs und innerhalb des Ordners automatisch erstellt Video OS.

Adapter (Windows / OS X)

Wenn die von mir bereits vorgeschlagenen Videokonvertierungsprogramme Sie nicht zufrieden gestellt haben, empfehlen wir Ihnen, den Adapter zu verwenden. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, wissen Sie, dass es sich um ein weiteres hervorragendes Programm handelt, mit dem Sie Videos (und nicht nur) in verschiedene Formate konvertieren können, die mit einer großen Anzahl mobiler und nicht mobiler Geräte kompatibel sind, und die Benutzern ein vielfältiges Angebot bieten von Optionen zur Auswahl, um besser auf Ihre Dateien zu reagieren.

Adapter ist eine völlig kostenlose Anwendung, die sowohl mit Windows als auch mit OS X kompatibel ist und eine einfache, gut gewartete und verständliche Benutzeroberfläche bietet.

Um Videos mit Adapter zu konvertieren, starten Sie das Programm, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken und die Taste drücken navigieren an das Softwarefenster angehängt und wählen Sie die Datei aus, auf die Sie reagieren möchten.

Drücken Sie dann das Menü neben der grünen Taste konvertierenBewegen Sie den Mauszeiger über das Element VideoWählen Sie eines der verfügbaren Conversion-Profile aus und klicken Sie auf die Schaltfläche konvertieren.

Bevor Sie mit dem Konvertierungsvorgang beginnen, können Sie auch einige filmbezogene Optionen anpassen, indem Sie über das entsprechende Seitenmenü handeln, das immer an das Programmfenster angehängt ist.

Freemake-Videokonverter (Windows)

Unter den Programmen zum Konvertieren von Videos, von denen ich denke, dass sie bei den gemeldeten Programmen der Fall sind, darf es nicht fehlen Freemake Video Converter. Vielen zufolge ist es das beste Programm seiner Art, das derzeit für Windows verfügbar ist, zumindest kostenlos.

Es unterstützt mehr als 200 verschiedene Dateiformate und eine sehr einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die es auch Anfängern ermöglicht, es ohne Angst zu verwenden.

Brennen Sie DVDs und Blu-Rays, erstellen Sie Videos für mobile Geräte und unterstützen Sie die CUDA- und DXVA-Technologien, mit denen Sie den GPU-fähigen Videokonvertierungsprozess beschleunigen können.

Neben der Möglichkeit, Videodateien von einem Format in ein anderes zu konvertieren, Freemake Video Converter Es bietet seinen Benutzern auch coole Funktionen, die für alle gängigen Player verfügbar sind.

Es ist kostenlos, fügt aber leider am Anfang und am Ende ein Logo in konvertierte Videos und benutzerdefinierte Frames ein: Um diese Einschränkungen zu beseitigen, müssen Sie 9.95 Euro / Jahr oder 19.95 Euro einmalig bezahlen.

Um Freemake Video Converter zum Konvertieren Ihrer Videos zu verwenden, müssen Sie das Programm starten, indem Sie auf das entsprechende Symbol und dann auf das Element klicken Dateien / Dateien  oben links drücken, nach oben drücken Video hinzufügen ... und wählen Sie den zu konvertierenden Film aus.

Als Nächstes müssen Sie das Dateiformat angeben, um das Video zu konvertieren, indem Sie auf die entsprechenden Symbole am unteren Rand des Fensters klicken, den Zielordner auswählen, in den die endgültige Datei exportiert werden soll, und drücken konvertieren.

XviD4PSP (Windows)

XviD4PSP ist eine sehr gültige kostenlose Konvertierungssoftware für PCs, mit der Sie AVI-, MP4-, MPEG2-, MKV- und M2TS-Videos für die Wiedergabe auf Mobiltelefonen, Tablets und Videospielkonsolen optimieren können.

Es handelt sich um eine völlig kostenlose Software, die nur und ausschließlich für Windows verfügbar ist. Sie verfügt über eine recht intuitive Benutzeroberfläche und bietet eine sehr umfassende Kontrolle über Audiospuren und Untertitel (Sie können sie auch dauerhaft auf Videos drucken).

Um XviD4PSP zum Konvertieren von Videos zu verwenden, starten Sie das Programm, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken, und importieren Sie das Video, um es zu transformieren, indem Sie auf die Schaltfläche klicken zu öffnen befindet sich oben links.

Drücken Sie nun auf das Menü unter dem Formatelement und wählen Sie eines der verfügbaren zu konvertierenden Formate aus. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Clipping anwenden und dann in Kodierung. Denken Sie vor dem Start des Konvertierungsvorgangs auch daran, den Ordner auszuwählen, in dem die Ausgabedatei gespeichert werden soll.

Total Video Converter Lite (OS X)

Hat ein Mac Und die Programme zum Konvertieren von Videos, die ich bereits vorgeschlagen habe, haben Ihnen nicht gefallen? Wenn die Antwort ja ist, schlage ich vor, dass Sie das Handtuch noch nicht werfen und versuchen, es zu verwenden Total Video Converter Lite.

Es ist einer der besten Videokonverter für Apple Pcs, der kostenlos im Cupterino Store erhältlich ist. Total Video Converter Lite unterstützt alle gängigen Videodateiformate, einschließlich der von hohe Auflösungund enthält eine Vielzahl von Conversion-Profilen.

Total Video Converter Lite ist kostenlos, nur mit OS X kompatibel und kann zum Generieren von Videos verwendet werden, die für Mobiltelefone, Tablets oder das Internet, DVD-Videos, Video-CDs und sogar animierte GIFs optimiert sind. Das Programm unterstützt auch das Konvertieren von Videos in Audiodateien und ist selbst für Anfänger äußerst einfach zu bedienen.

Um mit dem Konvertieren von Videos mit Total Video Converter Lite zu beginnen, starten Sie einfach die Anwendung, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken, das Video in das Programmfenster ziehen, eines der verfügbaren Profile im Menü oben auswählen und den Zielspeicherort angeben Drücken Sie schließlich auf das Ordnersymbol neben dem Element Reiseziel: und klicken Sie auf die Schaltfläche mit den beiden Pfeilen rechts.