So ändern Sie das Standardprogramm zum Öffnen einer Datei Android. Normalerweise neigen Sie dazu, mehrere zu installieren Anwendungen gewidmet für die Verwaltung verschiedener Arten von Dateien auf Ihrem Android-Gerät, um ihre jeweiligen Funktionen zu testen und nach dem Testen zu entscheiden, welche Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Während eines Ihrer Tests haben Sie jedoch versehentlich eine Standard-App festgelegt (indem Sie auf die Schaltfläche tippen siempre angezeigt im Auswahlfenster der Android-Anwendung), um einen bestimmten Dateityp zu verwalten, aber sofort danach stellen Sie fest, dass diese Software nicht für Sie ist. Mal sehen, wie man das Standardprogramm ändert, um eine Android-Datei zu öffnen.

So ändern Sie die Standardanwendung, um eine Datei unter Android easy zu öffnen

Wenn Sie versehentlich berührt haben siempre Wenn Sie aufgefordert werden, die Anwendung zum Öffnen eines bestimmten Dateityps auszuwählen und nun zu Ihren Schritten zurückkehren möchten, können Sie das Problem beheben, indem Sie die falsch angewendeten Einstellungen ändern.

Es gibt mindestens zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Das erste ist das von Deinstallieren Sie die Anwendung Standardmäßig aus Versehen. Nach der Deinstallation wird die OS Sie werden erneut gefragt, welche Anwendung Sie verwenden sollen, wenn Sie die Datei Ihres Interesses öffnen. An diesem Punkt müssen Sie entscheiden, ob Sie sie vorübergehend mit einer alternativen Anwendung öffnen möchten ( Nur einmal ) oder als Standard festlegen ( siempre ).

Alternativ können Sie die versehentlich festgelegten Standardanwendungseinstellungen direkt ändern. Öffnen Sie dazu die Einstellungen Android durch Berühren des Symbols in Form von Gang, berühre Apps und Benachrichtigungen> Alle Apps anzeigen, wenn Sie in sind Android 8.0 oder später oder Anwendung, wenn Sie eine ältere Version des Betriebssystems verwenden.

Suchen Sie zu diesem Zeitpunkt die App, an der Sie interessiert sind, tippen Sie auf das entsprechende Element und tippen Sie auf die Optionen, sobald Sie den nächsten Bildschirm erreicht haben Erweitert> Für Standardeinstellungen öffnen (At Android 8 und später) oder Standardmäßig geöffnet (in früheren Versionen); Zum Abschluss berühren Sie die Taste Standardeinstellungen löschen und fertig!

Wenn Sie das nächste Mal eine Datei öffnen, die zuvor von der betreffenden App verwaltet wurde, werden Sie von Android aufgefordert, die App anzugeben, über die sie geöffnet werden soll. nur einmal o siempre (Mit der letzten Option wird die neu ausgewählte App als Standard festgelegt.)

In einigen Fällen ist es auch möglich, Assoziationen zu entfernen, die mit dem Öffnen bestimmter Links verknüpft sind (z. B. Links aus Facebook konfiguriert, um über die App zu öffnen, Link zu Youtube mit ähnlichem Verhalten und so weiter).

Gehen Sie dazu zum Administrationsbildschirm der Standardeinstellungen der Anwendung Ihres Interesses (wie oben gezeigt) und tippen Sie auf Öffnen Sie kompatible Links und wählen Sie aus dem vorgeschlagenen Menü die für Ihren Fall am besten geeignete Option aus: Öffnen Sie in dieser Anwendung um die Links direkt zu öffnen, Fragen Sie immer damit Android das Optionsfeld anzeigt oder In dieser Anwendung nicht öffnen um auf Links über die zuzugreifen Browser (oder durch andere kompatible Anwendungen).

So setzen Sie die Anwendungseinstellungen zurück

Wenn die Standard-Apps, die Sie nicht mögen, zu viele sind und Sie alle Apps, die beim Öffnen eines bestimmten Dateityps automatisch gestartet wurden, sauber durchsuchen möchten, können Sie die zugehörigen Einstellungen auf einmal zurücksetzen.

Bitte beachten Sie, dass auf diese Weise die mit den Anwendungen verknüpften Daten (Zugriffe, zwischengespeicherte Dateien, temporäre Dateien usw.) nicht gelöscht werden, die Optionen für die Anwendungen jedoch in ihrem ursprünglichen Zustand wiederhergestellt werden.

Um fortzufahren, gehen Sie zu Einstellungen de Android, berühren Sie das Element Anwendungen und Benachrichtigungen / Anwendungen / Anwendungen Wenn Sie Android 8.0 oder höher haben, erweitern Sie die vollständige Liste der installierten Apps, indem Sie auf das Element tippen Alle Anwendungen anzeigen.

Wenn Sie zum nächsten Bildschirm gelangen, tippen Sie auf die Schaltfläche (⋮) Wählen Sie oben rechts das Element aus App-Einstellungen zurücksetzen an das vorgeschlagene Menü angehängt und bestätigt den Willen, die Taste weiter zu berühren Anwendung zurücksetzen.

So verwalten Sie Standard-Apps

Alternativ bietet Android eine praktische Funktion zum Verwalten vordefinierter Anwendungen basierend auf Kategorie für die sie verwendet werden. Auf diese Weise können beispielsweise der Systemstarter, der Browser, die Anrufverwaltung / SMS-Anwendungen, die Kamera usw. geändert werden. auf den Fortschritt. Beachten Sie jedoch, dass die verfügbaren Elemente je nach Version des Betriebssystems und der installierten Anwendungen variieren können.

Öffnen Sie dazu auf jeden Fall die Einstellungen von Android und tippen Sie auf Anwendungen und Benachrichtigungen> Erweitert> Anwendungen defecto, wenn Sie auf Android 8.0 oder höher sind. Wenn Sie eine ältere Version des Betriebssystems verwenden, gehen Sie zu Einstellungen> Anwendung und Sie berühren die Taste befindet sich oben rechts.

Tippen Sie an dieser Stelle auf das Element für die Kategorie, an der Sie arbeiten möchten (z. Anwendungsbrowser, Anwendung starten usw.) und setzen Sie über den Bildschirm oder das Menü unten ein Häkchen neben die App, die standardmäßig gestartet wird. Die Änderung wird sofort gespeichert, ohne dass zusätzliche Vorgänge erforderlich sind.