Wie ändere ich die in Webex zulässigen Länder oder Regionen? Auf der Webex-Plattform gibt es eine Site namens Cisco Webex Meetings, über die Benutzer einige Änderungen oder Konfigurationen vornehmen können, einschließlich Länder und andere Orte, die von der Anwendung zugelassen werden.

Verwalten von Ländern oder Regionen mit Cisco Webex

In diesem Sinne ist es wichtig, dass die Benutzer selbst, sobald sie die Webex-Anwendung haben, die einige Einstellungen oder Anpassungen an den von ihr in Bezug auf Anrufe und Kommunikation zugelassenen Orten.

Aufgrund des oben Gesagten und zur besseren Veranschaulichung des Lesers werden wir sehen, wie dies zu tun ist Länder- oder Regionseinstellungen denen Webex Nutzungsberechtigungen erteilt.

Schritte zum Verwalten von Ländern oder Regionen in Webex

In diesem Sinne müssen Benutzer die folgenden Schritte ausführen, um Verwalten zulässiger Länder und Orte in Webex.

  • Zuerst musst du Starten Sie die Sitzung in der Option "Administration" Aus dem Bereich namens Cisco Webex Meetings müssen wir, sobald wir ihn betreten haben, zur Erwähnung "Einstellungen", dann "Allgemeine Site" und schließlich zu den Audioeinstellungen gehen.
  • Nach dem vorherigen Schritt können wir im Bereich von "Rückrufländer" die von Webex zugelassen sind, müssen Sie die Authentifizierungsfelder verwenden, um ein bestimmtes Land oder einen bestimmten Ort zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Es ist wichtig zu betonen, dass mindestens ein Land oder eine Region aktiviert haben für Webex-Funktionen wie Anrufe und mehr.

Sobald sie Nach Abschluss der Einstellungen müssen diese gespeichert werden.

Erlaubte Länder im Control Hub definieren

Falls die Verwaltung oder Konfiguration von Orten mit Control Hub durchgeführt werden, müssen Benutzer einige notwendige Schritte beachten, um die Länder oder Regionen anzugeben, die von Webex zum Weiterleiten von Anrufen in der Warteschlange zugelassen werden.

  • Aus dem Webadresse des Kunden unter https://admin.webex.com Es ist notwendig, zur Option "Dienste" zu gehen, dann müssen wir zu "Meeting" gehen und "Sites" auswählen.
  • In diesem Schritt müssen wir den Ort auswählen, an dem es bevorzugt wird Edge-Audioanpassung vornehmen und klicken Sie auf "Site konfigurieren".
  • Wir tun es durch die wählen Sie "Allgemeine Einstellungen", und dann „Audio-Setup“.

Endlich müssen wir zum Bereich "Zulässige Webex-Rückrufländer", in diesem Fall müssen wir die Aktivierungsfelder verwenden, um ein bestimmtes Land oder einen bestimmten Ort zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Was kostet Webex?

Zu diesem Punkt müssen wir sagen, dass Die Plattform bietet ihre Dienste für monatliche Kosten von etwa 27 US-Dollar anDurch den Jahresplan können die Menschen auf eine Anzahl von 100 Personen zählen, die beabsichtigen, sich selbst zu organisieren, um an Sitzungen teilzunehmen, und mit einer Gesamtgrenze von 200 Mitgliedern.

  • WEBEX, eine gute Möglichkeit. Benutze es jetzt!