So überprüfen Sie, ob Ihr PC mit Viren infiziert ist. Computerviren sind uns allen bereits bekannt. Sie können von der Änderung eines Verknüpfungsdokuments bis zur Beschädigung eines Dokuments reichen OS bis zur Unterbrechung. Woher wissen Sie angesichts so vieler Bedrohungen, ob Ihr PC eine virtuelle Plage hat? Beachten Sie die folgenden Tipps für das Betriebssystem Windows 7.

So überprüfen Sie, ob Ihr PC mit Viren infiziert ist: Tutorial

So entfernen Sie Viren über msconfig

Um es zu tun von Windows XP, 'msconfig' ist eine Verknüpfung, um auf die Systemstartkonfiguration zuzugreifen. Um darauf zuzugreifen, drücken Sie einfach die Tasten Windows (Windows-Flagge) + R und geben Sie den Befehl ein. Bald darauf drücken Sie die Ok und wählen Sie die Registerkarte Initialisierungsprogramm.

Deaktivieren Sie in den aufgeführten Optionen diejenigen, die Sie nicht kennen oder nicht möchten. Diese Registerkarte ist für das Zulassen der Programme Starten Sie neben Windows, was den Start häufig verlangsamt. Dann klick Anwenden > Ok > rebooten.

Beobachtung: Diese Anwendung ist ein Indikator dafür, ob ein Virus vorhanden ist, der mit Windows beginnt.

So überprüfen Sie den Virus in der Taskleiste

Die Windows-Taskleiste befindet sich in der unteren rechten Ecke des Desktops. Darin sehen Sie die geöffneten Programme sowie die Starttaste sowie Datum und Uhrzeit Ihres PCs.

Überprüfen Sie, ob neben Datum und Uhrzeit ein Symbol für eine Sonne angezeigt wird. In diesem Fall befindet sich wahrscheinlich ein unerwünschtes Programm auf Ihrem Computer. Im Allgemeinen werden diese Adware, wie sie genannt werden, auf dem PC des Benutzers gehostet, um Informationen aufzunehmen und an einen Server zu übertragen.

So erkennen Sie Viren per Browser

Browser sind Programme, die auf einem lokalen Computer installiert sind und den Benutzern den Zugriff ermöglichen InternetDadurch können sie alle verfügbaren Webinhalte anzeigen. Die bekanntesten sind: Internet ExplorerMozilla Firefox, Google Chrom und Safari.

Jeder Browser installiert und angepasst öffnet Ihre Homepage auf einer Website, die der Benutzer zuvor definiert hat. Also wenn plötzlich beim Zugriff auf das Internet zu sehen Nachrichten, E-Mails usw. Wenn eine andere Startseite als die von Ihnen ausgewählte angezeigt wird, sind auf Ihrem Computer möglicherweise unerwünschte Programme installiert, und daher muss der Entfernungs- und Reinigungsvorgang durchgeführt werden.

Dies sind drei Möglichkeiten, um Viren auf Ihrem Computer zu erkennen, aber beschränken Sie sich nicht darauf. Sie können selbst überprüfen, ob der tägliche Zugriff etwas Außergewöhnliches enthält. Gewöhne dich an die Verwendung AdwCleanerHiermit wird Ihr System gründlich auf potenzielle Bedrohungen und Fehler überprüft, die Ihr Betriebssystem gefährden könnten.

Danke fürs Lesen und bis zum nächsten Mal!