So übertragen Sie Dateien von Mac ein Festplatte extern. Wenn Sie eine gekauft haben Festplatte um die Dateien zu speichern, die Sie nicht jeden Tag verwenden und auf die Sie Dateien übertragen möchten gewinnen Raum, lesen Sie weiter. seine MacTatsächlich haben Sie keine große interne Festplatte und jedes Mal, wenn Sie eine neue Anwendung herunterladen möchten, müssen Sie einige andere Dateien löschen. Es ist müde, die Nachricht ständig zu sehen «Ihre Startdiskette ist fast voll.  Normal.

Noch nicht sehr vertraut mit der Welt von Apple und insbesondere Ihrem Mac? Dann brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, ich bin hier, um Ihnen zu helfen. In den folgenden Zeilen werde ich Ihnen alles erklären, was Sie tun müssen, um Dateien von Ihrem PC auf das externe Laufwerk zu verschieben. Ich werde Ihnen einige hilfreiche Tipps für die Verwendung des Ständers auf Nicht-Mac-PCs geben, um die Kompatibilität mit allen Systemen zu gewährleisten.

Nehmen Sie sich also fünf Minuten Freizeit, lesen Sie die folgenden Absätze und Sie finden alle Hinweise in So übertragen Sie Dateien vom Mac auf disco duro externo. Ich kann Ihnen versichern, dass Sie, bevor Sie es wissen, Platz auf Ihrem PC schaffen und alles installieren können Anwendungen Sie wollen ohne Sorgen. Ich wünsche Ihnen nur eine gute Lektüre und viel Spaß!

So übertragen Sie Dateien vom Mac auf eine externe Festplatte. Schritt für Schritt.

Bevor Sie auf die Details dieses Handbuchs eingehen und entdecken So übertragen Sie Dateien vom Mac auf eine externe Festplattemüssen Sie sicherstellen, dass die externe Festplatte Sie möchten verwenden ist kompatibel mit Ihrem PC. Tatsächlich werden einige Dateisystemformate von macOS nicht unterstützt. Daher müssen externe Medien so formatiert werden, dass sie auch auf Apple-PCs verwendet werden können.

So formatieren Sie eine externe Festplatte auf einem Mac

Drücken Sie auf das Symbol, um Ihre Festplatte über einen Mac zu formatieren Lupe oben rechts vorhanden, Typ Festplatten-Dienstprogramm im Suchfeld. Alternativ klicken Sie auf den Artikel Vai Wählen Sie in der oberen Menüleiste oder Utility aus und drücken Sie die Option Utility Disk.

Suchen und wählen Sie im geöffneten neuen Fenster den Namen der Festplatte aus und drücken Sie die Starttaste oben. Wenn Sie nun den Namen des externen Laufwerks ändern möchten, geben Sie ihn in das Feld ein Name und wählen Sie das Dateisystemformat über das Dropdown-Menü neben der Option Format. Wählen Sie dann das Format Mac OS täglich verlängert Wenn Sie beabsichtigen, Ihre Festplatte ausschließlich auf einem Mac zu verwenden, wählen Sie andernfalls eines der Formate aus MS-DOS-FAT (FAT32).exFAT Wenn Sie eine 100% kompatible Festplatte auch mit Windows-PC erstellen möchten.

Sobald Sie ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche unklarWarten Sie, bis die Formatierung abgeschlossen ist, und klicken Sie auf Fertig stellen oder Beenden.

So übertragen Sie Dateien von einem Mac auf eine externe Festplatte

Nachdem Sie Ihre Festplatte im Dateisystemformat formatiert haben, das für Ihre Anforderungen am nützlichsten ist, können Sie mit der Aktion fortfahren. Dateien übertragen auf Ihrem Mac auf externe Medien.

Wenn Sie die Festplatte noch nicht an Ihren PC angeschlossen haben, geben Sie a ein USB-Kabel im entsprechenden Eintrag und das Gerät wird automatisch erkannt. Wenn Sie einen Mac der nächsten Generation mit nur Eingängen haben USB-C und Ihre Festplatte verfügt über einen Standard-USB-Eingang ( USB-A- ), um Dateien darauf zu übertragen, müssen Sie einen USB-C-zu-USB-A-Adapter kaufen - hier einige, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Wenn die Festplatte angeschlossen ist, werden das Support-Symbol und der Name, den Sie der Festplatte zugewiesen haben, auf der angezeigt Schreibtisch Mac während der Formatierung. Doppelklicken Sie dann auf das Symbol und das Entdecker Mit (macOS file manager) können Sie alle darin enthaltenen Dateien anzeigen.

Erstellen Sie zu organisierende Ordner

Wenn Sie eine große Anzahl von Dateien verschieben möchten, empfehlen wir Ihnen, Ordner zu erstellen, um alles besser zu organisieren. Wenn Sie beispielsweise Ihre Partyfotos importieren möchten, werden Ihre Party-Dateien angezeigt música Bei einigen Arbeitsdokumenten können Sie zunächst drei Ordner mit den Namen "Fotos", "Musik" und "Dokumente" erstellen und die entsprechenden Dateien auf diese übertragen.

Doppelklicken Sie, um einen oder mehrere Ordner auf der Festplatte zu erstellen Disko wie oben beschrieben und klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Leerstelle des geöffneten Fensters. Wählen Sie nun den Artikel aus Neuer Ordner aus dem Kontextmenü und geben Sie die ein Name Attribut für Letzteres, und wiederholen Sie den Vorgang so oft, wie Sie Ordner erstellen möchten. Um einen Ordner zu erstellen, können Sie alternativ auf das Symbol klicken Zahnrad oben präsentieren und auf den Artikel klicken Neuer Ordner befindet sich im sich öffnenden Menü.

Übertragen Sie Dateien vom Mac

Jetzt können Sie Maßnahmen ergreifen. Doppelklicken Sie auf das Symbol Festplatte Suchen Sie auf Ihrem Mac-Desktop die Datei, die Sie übertragen möchten, wählen Sie es aus und ziehen Sie es in das externe Festplattenfenster. Alternativ können Sie die Datei direkt auf das Symbol auf dem Desktop ziehen, ohne Fenster öffnen zu müssen.

Wenn Sie übertragen möchten mehrere Dateien Gleichzeitig können Sie eine Mehrfachauswahl treffen: Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und wählen Sie alle Dateien aus, die Sie interessieren. Andernfalls halten Sie die Taste gedrückt cmd anwesend in der Tastatur Mac und wählen Sie die zu übertragenden Dateien mit einem Klick aus. Starten Sie dann die Übertragung wie oben beschrieben und warten Sie, bis sie abgeschlossen ist. Die Übertragungszeiten hängen von der Anzahl der zu übertragenden Dateien, ihrer Größe und der Leistung der Festplatte ab.

Eine andere Lösung zum Übertragen von Dateien über den Finder besteht darin, sie direkt auf die Festplatte zu ziehen. Starten Sie dann den Finder, gehen Sie zu dem Ordner mit den zu kopierenden Dateien und wählen Sie sie aus. Bewegen Sie den Mauszeiger über eine der ausgewählten Dateien und ziehen Sie sie auf den Namen der externen Festplatte, die unter der Kopfzeile angezeigt wird Dispositivos in der linken Seitenleiste. Wenn der Festplattenname ausgewählt ist (in Farbe blau ) und die Schaltfläche erscheint (+) auf grünem HintergrundLöschen Sie die Dateien, um die Übertragung zu starten.

Kopieren und Einfügen.

Wenn Ihnen das Ziehen von Dateien zu umständlich erscheint, sollten Sie wissen, dass Sie Dateien auch über eine Datei vom Mac auf eine externe Festplatte kopieren können Kopieren und Einfügen. Dann beginnt das Entdecker Drücken Sie auf das Symbol (das Smiley in der Dock-Leiste vorhanden), gehen Sie zu dem Ordner, der die zu kopierenden Dateien enthält, wählen Sie sie aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Dateien und drücken Sie auf das Element Artikel kopieren (nummerieren) aus dem Kontextmenü.

Drücken Sie dann den Namen des Festplatte sichtbar in der linken Seitenleiste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Leerstelle des Ordners und drücken Sie auf das Element Fangen im sich öffnenden Menü vorhanden. Wenn Sie Tastaturbefehle bevorzugen, drücken Sie nach Auswahl der Dateien, die Sie interessieren, die Tasten cmd + c kopiere sie und cmd + v füge sie ein.

Dabei sollten Sie wissen, dass Sie die Dateien von einer Festplatte auf eine andere kopiert haben: Sie haben sie nicht verschoben, sodass die Originaldateien auf dem Mac verbleiben. Wenn Sie Speicherplatz auf der Festplatte des PCs schaffen möchten, müssen Sie sie manuell löschen oder auf sie zurückgreifen Dateiverschiebungsfunktion von macOS.

Um Dateien mit macOS zu verschieben, wählen Sie sie wie oben beschrieben aus und öffnen Sie das Fenster Entdecker im Zusammenhang mit externe Festplatte und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen "leeren" Punkt in letzterem, während Sie die Taste gedrückt halten. Option / Alt über die Tastatur Die Funktion «Einfügen» des Kontextmenüs wird Elemente verschieben xx (o Element hier verschiebenim Fall einer einzelnen Datei).

Klicken Sie dann auf diese Option, und die vom Mac ausgewählten Dateien werden auf die externe Festplatte verschoben, wobei die interne Festplatte des PCs verlassen wird. Es war einfach, oder?

So übertragen Sie die Fotobibliothek auf eine externe Festplatte

Wenn Ihre Leidenschaft die Fotografie ist und Ihr Mac voller großartiger Fotos ist, sollten Sie wissen, dass dies möglich ist Übertragen Sie die Fotos-App-Bibliothek auf eine externe Festplatte Geben Sie Speicherplatz auf der internen Festplatte Ihres PCs frei. Das durchzuführende Verfahren ist einfach und sicher. Bevor Sie fortfahren, empfehle ich Ihnen jedoch, eine sichern. In diesem Zusammenhang kann meine Anleitung zum Sichern auf einem Mac hilfreich sein.

Nachdem Sie Ihre wertvollen Erinnerungen geschützt haben, können Sie die Fotos-App-Bibliothek auf das externe Laufwerk übertragen, das an Ihren Mac angeschlossen ist. Suchen Sie zunächst den Ordner mit Ihren Fotos: Starten Sie die Entdecker Drücken Sie auf das Symbol ( Smiley ) Wählen Sie in der Linkleiste das Element aus Fotos links. Suchen Sie die Bibliotheken der Apple Photo-Anwendung, z. B. Fotos oder iPhoto. Wählen Sie nun die Bibliothek Ihres Interesses aus und übertragen Sie sie nach einem der oben beschriebenen Verfahren auf die externe Festplatte.

Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, können Sie die Fotobibliothek auf der internen Festplatte löschen und so Speicherplatz auf Ihrem Mac belassen. Starten Sie die Anwendung, um die auf die Festplatte übertragene Fotobibliothek anzuzeigen foto Halten Sie die Taste gedrückt Option / Alt auf der Mac-Tastatur vorhanden und im geöffneten neuen Fenster auf das Element klicken Ein weiterer Buchladen, dann wählen Sie die Name externe Festplatte unter Option DispositivosKlicken Sie auf die Schaltfläche abierto und fertig

So sichern Sie auf einer externen Festplatte

Sie können Ihre externe Festplatte auch als Sicherungsdiskette verwenden und eine Kopie aller Dateien, Anwendungen und Einstellungen auf Ihrem Mac haben. Dies ist dank möglich Zeitmaschine, eines der funktionalsten macOS-Dienstprogramme.

Nachdem Sie eine externe Festplatte erhalten haben, die mindestens der internen Festplatte Ihres Mac entspricht, schließen Sie sie an den PC an und starten Sie Utility Disk. Wählen Sie in der linken Seitenleiste die Option Name fahren und klicken Sie auf den Artikel einleiten. Weisen Sie der Festplatte dann einen Namen zu, indem Sie sie in das Feld einfügen Name und durch das Dropdown-Menü neben dem Element Format. Option auswählen Erweitertes Mac OS (registriert). Auf diese Weise erhalten Sie eine für die Mac-Sicherung optimierte Festplatte.

Drücken Sie nun das Symbol Zahnrad im Dock vorhanden, um die zu öffnen Systemeinstellungen und drücken Sie die Stimme Zeitmaschine. Setzen Sie das Häkchen neben den Artikel Automatisches Backup, drücken Sie die Taste Wählen Sie die Sicherungsdiskette. Wählen Sie im neuen Fenster die externe Festplatte aus, die Sie zu diesem Zeitpunkt formatiert haben.

Backups schützen

Wenn Sie Ihre Backups vor unbefugtem Zugriff schützen möchten, setzen Sie ein Häkchen neben das Element Backups verschlüsseln und drücken Sie die Taste Verwenden Sie die Festplatte Verwenden Sie die externe Festplatte als Sicherungsdiskette.

Setzen Sie nach dem Einrichten der externen Festplatte ein Häkchen neben das Element Show Time Machine in der Menüleiste. Drücken Sie die Taste opciones um Dateien oder Ordner, die Sie für unnötig halten, von der Sicherung auszuschließen und zu entscheiden, ob Sie eine Sicherung durchführen möchten, auch wenn Ihr Mac ausgeführt wird Batterie.

Die erste Sicherung wird automatisch gestartet und Sie können den Status anzeigen, indem Sie auf das Symbol auf klicken Uhr in der Menüleiste oben vorhanden.

Bisher die Anleitung zum Übertragen von Dateien vom Mac auf eine externe Festplatte