Aufgrund seiner zahlreichen Sicherheitslücken ist die Installation von Java en Mac (aber auch auf dem PC) generell nicht zu empfehlen. Es sind jedoch immer noch viele Anwendungen und Dienste online, für deren ordnungsgemäße Funktion Ihre Anwesenheit auf dem System erforderlich ist.

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Java-Software erforderlich ist laufen eine Anwendung oder einen Onlinedienst und Sie wissen es nicht wie Java aktivieren auf dem MacHier erfahren Sie, wie Sie das Problem mit nur wenigen Klicks lösen können. Aber sei vorsichtig. Es stehen zwei Java zur Verfügung OS X: Apples Java 6, das nur für Desktop-Anwendungen vorgesehen ist, und Oracle Java 7, das für Webdienste vorgesehen ist. Hier erfahren Sie, wie Sie sie Schritt für Schritt installieren.

Wenn Sie daran interessiert sind, etwas zu entdecken So aktivieren Sie Java auf dem Mac um Anwendungen wie LibreOffice zu verwenden, Minecraft oder das Videoanruf-Plugin von Facebook. Sie müssen lediglich versuchen, die Software zu starten, für die Java auf Ihrem System erforderlich ist, und warten, bis OS X Sie fragt, ob Sie sie installieren möchten.

Klicken Sie auf die Schaltfläche installieren um den Vorgang zu autorisieren und einige Minuten zu warten Apple Java 6 Es wird zuerst heruntergeladen und dann auf Ihrem PC installiert. Klicken Sie am Ende des Vorgangs auf die Schaltfläche. gut und Java-basierte Programme sollten ordnungsgemäß funktionieren.

Wenn Sie möchten, Aktivieren Sie Java auf dem Mac Um die auf dieser Plattform basierenden Webanwendungen nutzen zu können, müssen Sie sie auf Ihren PC herunterladen Oracle Java 7 Stellen Sie eine Verbindung zu dieser Webseite her und klicken Sie auf die Schaltfläche Akzeptiere und starte den kostenlosen Download. Der Download wird vollständig geöffnet, indem Sie auf die gerade heruntergeladene Datei doppelklicken ( jre-7u25-macosx-x64.dmg ) und starten Sie das Installationspaket Java 7 Update 25.pkg darin enthalten.

Klicken Sie im folgenden Fenster zuerst auf folgte für zwei aufeinanderfolgende Male und dann auf installierenGeben Sie dann in OS X Ihr Benutzerkontokennwort ein und klicken Sie zuerst Installieren Sie die Software und dann in Zaun Oracle Java für Mac funktioniert nur in Browsern von 64 BitsAls Safari y Firefox und nicht in Google Chrom (läuft im 32-Bit-Modus).

Jetzt müssen Sie nur noch Java aktivieren, damit es in dem Browser ausgeführt werden kann, den Sie normalerweise zum Durchsuchen verwenden Internet und überprüfen Sie die korrekte Installation der Software auf Ihrem Mac. Safarikönnen Sie Java einfach über das Menü aktivieren Safari> Einstellungen, wählen Sie die Registerkarte Sicherheit und setzen Sie das Häkchen neben den Artikel Java zulassen. in Firefox Stattdessen sollten Sie zum Menü gehen Tools> PluginsWählen Sie die Registerkarte Plugins und den Artikel einstellen Immer aktiv im Dropdown-Menü neben dem Element Java-Applet-Plugin.

Nachdem Sie Java in Ihrem Browser aktiviert haben, können Sie den korrekten Betrieb des Browsers auf Ihrem Mac testen, indem Sie eine Verbindung zu dieser Webseite herstellen und das Applet ausführen lassen. Wenn alles gut gegangen ist, wird ein Feld mit dem Wort darin angezeigt Die verwendete Java-Version funktioniert.