Mit der Einführung von Office 365Microsoft hat sein historisches Arbeitsset in einen Abonnementdienst umgewandelt. Ein Service, der monatlich bezahlt wird und alle Standard-Office-Anwendungen umfasst: Word, Excel, PowerPoint und Outlook plus die mobilen Versionen des letzteren und einige sehr bekannte Online-Dienste wie Skype und OneDrive (mit jeweils 60 Minuten / Monat kostenlosen Anrufen und 1 TB Cloud-Speicherplatz).

Der Übergang zu diesem neuen Dienst begann vor einigen Jahren, im Jahr 2011, ist jedoch noch nicht endgültig abgeschlossen. Tatsächlich ist es auf dem Markt immer noch möglich, die Standardversion der Suite zu finden (die einmal bezahlt wird und nur die grundlegenden Office-Anwendungen enthält), und dies hat bei weniger erfahrenen Benutzern einige Verwirrung gestiftet, insbesondere bei was Respekt Das Verfahren zum Kaufen und Aktivieren des Produkts.

Wenn Sie Teil dieser Gruppe von Benutzern sind, die ein wenig "verloren" sind, sind Sie im Begriff, Office zu kaufen, aber Sie wissen nicht, wie Sie sich vor all diesen bewegen sollen Nachrichten, Lass mich dir helfen. Lassen Sie mich erklären, wie man e kauft wie Office aktivieren 2016 Auf Ihrem PC versichere ich Ihnen, dass es viel einfacher ist, als Sie sich vorstellen. Im Folgenden finden Sie alles, was Sie benötigen: eine kurze Zusammenfassung mit den Hauptunterschieden zwischen den verschiedenen Versionen der Suite und den Anweisungen, die zur Installation von Office unter Windows und Windows erforderlich sind Mac. Viel Spaß beim Lesen!

Office 365 oder Office 2016?

Lassen Sie uns verstehen, welche Unterschiede zwischen Office 365 und Office 2016 bestehen: Welche Anwendungen umfassen die eine und die andere? Wie viel kosten sie? Welches ist bequemer? Hier finden Sie alles, was unten erklärt wird.

  • Office 365 ist der Abonnementdienst, der die neueste Version von Office (in diesem Fall Office 2016) + 1 TB Speicherplatz auf OneDrive, 60 Minuten Anrufe pro Monat über Skype und Zugriff auf alle Funktionen der Office-Anwendung für Mobiltelefone und Tablets (die kostenlos sind, aber einige zusätzliche Funktionen bieten, die nur durch Abonnieren eines Office 365-Plans freigeschaltet werden können). Noch detaillierter: Derzeit sind zwei vollständige Office 365-Versionen verfügbar.
    • Office 365 Home kostet 10 Euro / Monat (oder 99 Euro pro Jahr) und umfasst: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access + 1 TB Speicherplatz in OneDrive für eine maximale Anzahl von 5 Benutzern, 60 Minuten / Monat von Anrufen in Skype für bis zu 5 Benutzer und Zugriff auf alle Funktionen der Office-Anwendungen für Mobiltelefone und Tablets. Mit dem Plan können Sie Office auf bis zu 5 PCs / Macs installieren und Office-Anwendungen auf bis zu 5 Geräten verwenden. Sie können es 30 Tage lang kostenlos testen.
    • Office 365 Personal kostet 7 Euro / Monat (oder 69 Euro pro Jahr) und umfasst: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access + 1 TB Speicherplatz in OneDrive für 1 Benutzer, 60 Minuten / Monat Skype-Anrufe für 1 Benutzer und Zugriff auf alle Funktionen der Office-Anwendungen für Mobiltelefone und Tablets. Mit dem Plan können Sie Office auf maximal 1 PC / Mac installieren und die Office-Anwendungen auf einem einzelnen Gerät verwenden.
  • Büro zu Hause und Student 2016 Es ist die "traditionelle" Version von Office. Es kostet 149 Euro und kann auf einem einzigen PC / Mac verwendet werden. Es enthält nur die Basisanwendungen der Suite: Word, Excel, PowerPoint und OneNote. Im Gegensatz zu Office 365 sind keine kostenlosen Updates für spätere Versionen der Suite zulässig.

Wie leicht zu verstehen ist, bemüht sich Microsoft, uns in Richtung Office 365 zu "drängen". Jetzt bietet die Standardversion der Suite nur noch sehr wenig und erfordert eine hohe einmalige Zahlung. Daher würde ich auch die neue Abonnementversion empfehlen.

Um diese Versionen von Word, Excel usw. zu unterstreichen. In Office 365 enthalten sind dieselben wie in der Standardversion von Office 2016. Kurz gesagt, Office 365 ist der Name des Abonnementdienstes, der Office 2016, Cloud-Dienste und Anwendungen für mobile Geräte umfasst. Aus Software-Sicht ändert sich nichts.

beachten Sie: Wenn Sie ein Geschäftsbenutzer sind, können Sie einen der Office 365-Pläne für den professionellen Sektor abonnieren. Weitere Informationen hier.

Aktivieren Sie Office 2016 mit einem Office 365-Abonnement

Wenn Sie den Office 365-Dienst abonnieren möchten, stellen Sie eine Verbindung zu dieser Site her Internet und klicken Sie auf die Schaltfläche Zu Hause. Wählen Sie dann, ob Sie einen Plan aktivieren möchten 365 Office-Mitarbeiter bei 7 Euro / Monat oder einem Plan Office 365-Startseite bei 10 Euro / Monat (wissend, dass Sie es 30 Tage lang ohne Verlängerung versuchen können) und klicken Sie auf die Schaltfläche Probieren Sie es kostenlos aus oder auf den Knopf Jetzt kaufen vorrücken

Melden Sie sich an dieser Stelle bei Ihnen an Microsoft-Konto (Wenn Sie noch keinen haben, erfahren Sie, wie Sie ein Microsoft-Konto erstellen, indem Sie mein Tutorial zu diesem Thema lesen.) und Fügen Sie eine Zahlungsmethode hinzu zu letzterem über das Formular auf der sich öffnenden Seite. Als Zahlungsmethode können Sie eine Kreditkarte, eine Prepaid-Karte oder eine auswählen PayPal-Konto. Wenn Sie die Testversion von Office 365 aktivieren, werden vor Ablauf der Testversion keine Mittel abgehoben.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Speichern y siguiente. Bestätigen Sie Ihren Kauf von Office 365 (oder die Aktivierung der Testversion des Dienstes) durch Drücken der Tasten Kaufen y folgte und Sie befinden sich vor dem Administrationsbereich Ihres Kontos.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche installieren Warten Sie zweimal hintereinander, bis der Office-Download abgeschlossen ist. Die für Ihren PC am besten geeignete Office-Version wird automatisch heruntergeladen, dann Office für Windows, wenn Sie einen Windows-PC oder Office für verwenden OS X Wenn Sie einen Mac verwenden, variieren die Download-Zeiten je nach OS Sie verwenden: Windows lädt a herunter Paket.exe Nur 3 MB wurden verwendet, um den eigentlichen Office-Download auf dem Mac zu starten .pkg Datei 1.40 GB, die bereits alle Programme in der Suite enthalten.

Die Office-Sprache sollte automatisch auf Italienisch eingestellt werden. Andernfalls können Sie es ändern, indem Sie auf das Element klicken Installationsoptionen und Sprache (neben der Schaltfläche installieren ) und wählen Sie die gewünschte Sprache aus dem Dropdown-Menü auf der sich öffnenden Seite.

Doppelklicken Sie am Ende des Downloads auf die Datei, die Sie gerade auf Ihren PC heruntergeladen haben, und folgen Sie den Anweisungen, die für Ihr Betriebssystem am besten geeignet sind.

Wenn Sie einen Windows-PC verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche ja Warten Sie geduldig, bis die Office-Anwendungen zuerst aus dem Internet heruntergeladen und dann auf Ihrem PC installiert wurden. Der Vorgang kann lange dauern, alles hängt von der Geschwindigkeit Ihrer Verbindung ab.

Klicken Sie am Ende des Vorgangs auf die Schaltfläche. Zaun und starten Sie beispielsweise eine der in der Suite enthaltenen Anwendungen Wort. Melden Sie sich zu diesem Zeitpunkt bei Ihrem Microsoft-Konto an (falls Sie dazu aufgefordert werden), stimmen Sie den Nutzungsbedingungen von Office zu und wählen Sie das Dateiformat aus, das als Standardformat zum Speichern Ihrer Dokumente verwendet werden soll: Öffnen Sie XML (docx, XLSXusw.) oder OpenDocument (Ott, ods, Etc.).

Mission erfüllt! Jetzt solltest du in der Lage sein Aktivieren Sie Office 2016. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um zu überprüfen, ob alles gut gelaufen ist aufnehmen Wählen Sie oben links das Element aus Konto Überprüfen Sie in der linken Seitenleiste den Aktivierungsstatus unter dem Office-Logo (Sie müssen uns schreiben Abonnementprodukt - Microsoft Office 365 ).

Wenn Sie einen Mac verwenden, installieren Sie Office 2016 auf Ihrem PC, indem Sie die von der Microsoft-Website heruntergeladene pkg-Datei öffnen und nacheinander auf die Schaltflächen klicken folgte, folgte y akzeptieren. Wählen Sie daher die Disko Suite Ziel , drücken Sie die Tasten folgte y installieren und geben Sie Ihr Benutzerkontokennwort in OS X ein (das, mit dem Sie sich normalerweise beim System anmelden), um die Einrichtung abzuschließen.

Beginnen Sie an diesem Punkt Wort (oder eine andere Anwendung in der Office-Suite) Klicken Sie auf die Schaltflächen beginnt y einloggen und melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an, um die Suite zu aktivieren. Der Vorgang ist abgeschlossen, wählen Sie die grafisches Thema Sie möchten in Word, Excel usw. verwenden. Drücken Sie die Taste Starten Sie mit (App-Name) und fertig

Active Office 2016 mit Produktschlüssel

Haben Sie die Standardversion von Office gekauft? Dann verlinke auf diese Webseite und schreibe die Produktschlüssel Ihrer Kopie der Suite. Der Produktschlüssel ist der 25-stellige alphanumerische Code, der im Office-Paket oder in Ihrer Kaufbestätigungs-E-Mail enthalten ist (wenn Sie Office online gekauft haben).

Nachdem Sie den Code eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche beginnt und melde dich bei dir an Microsoft-Konto (Wenn Sie noch keinen haben, beheben Sie das Problem, indem Sie meinem Tutorial zum Thema folgen.) Drücken Sie dann die Taste installieren zweimal hintereinander und die von Ihnen gekaufte Office-Version wird automatisch auf Ihren PC heruntergeladen.

Wenn der Download abgeschlossen ist, fahren Sie mit der Office-Installation fort, indem Sie den Anweisungen im vorherigen Kapitel des Handbuchs folgen und eine der im Paket enthaltenen Anwendungen starten (z. Wort ). Schreiben Sie in das sich öffnende Fenster Ihr Fenster Produktschlüssel Klicken Sie im Textfeld auf die Schaltfläche folgte und die Office-Kopie sollte in wenigen Sekunden aktiviert sein.

Um zu überprüfen, ob sich alles in die richtige Richtung dreht, gehen Sie zum Menü Datei> Konto Office und überprüfen Sie den Aktivierungsstatus unter dem Office-Logo (Sie müssen uns schreiben Aktiviertes Produkt - Microsoft Office 2016 ).

Häufige Probleme

Du warst immer noch nicht erfolgreich Aktivieren Sie Office 2016 aufgrund eines seltsamen Fehlers? Sie möchten den Office 2016-Produktschlüssel ändern, wissen aber nicht wie? Nehmen Sie es ruhig. Versuchen wir nun, die häufigsten Probleme im Zusammenhang mit der Aktivierung der Microsoft Suite zu analysieren und gemeinsam herauszufinden, wie sie gelöst werden können.

  • Wenn Sie Office 2016 nicht aktivieren können - Wenn Sie mit dieser Webseite verknüpft sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Persönliches Konto Befindet sich oben rechts und meldet euch bei eurem Microsoft-Konto an. Klicken Sie auf der sich öffnenden Seite auf die Schaltfläche. installieren und stellen Sie sicher, dass Sie die maximal zulässige Anzahl von Installationen in Ihrem Konto nicht überschritten haben (5, wenn Sie einen Office 365 Home-Plan haben, oder 1, wenn Sie einen Office 365 Personal-Plan haben). Wenn "unnötige" Office-Installationen vorhanden sind, deaktivieren Sie diese, indem Sie auf das Element klicken Installation deaktivieren.
  • Wenn Sie den Office 2016-Produktschlüssel ändern möchten - Deinstallieren Sie die Suite und installieren Sie sie erneut. Alternativ öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und einem der folgenden Befehle (nur Windows).
    • cscript "C:Program FilesMicrosoft OfficeOffice16OSPP.VBS" /inpkey:XX (wobei Sie anstelle von "XX" den neuen Produktschlüssel eingeben müssen), wenn Sie Office von verwenden 64 Bits auf einem 64-Bit-System.
    • cscript "C:Program FilesMicrosoft OfficeOffice16OSPP.VBS" /inpkey:XX (anstelle von "XX" müssen Sie den neuen Produktschlüssel eingeben), wenn Sie 32-Bit-Office auf einem 32-Bit-System verwenden.
    • cscript "C:Program Files (x86)Microsoft OfficeOffice16OSPP.VBS" /inpkey:XX (anstelle von "XX" müssen Sie den neuen Produktschlüssel eingeben), wenn Sie 32-Bit-Office auf einem 64-Bit-System verwenden.
  • Wenn Sie Microsoft-Konten in Office 2016 (Windows) ändern möchten - Öffnen Sie eine der Office-Anwendungen (z. Wort ), klicken Sie auf die Schaltfläche aufnehmen befindet sich oben links und wählen Sie das Element aus Konto von der Leiste, die zur Seite erscheint. Klicken Sie dann auf den Artikel trennen (links) drücken Sie die Taste einloggen Es wird stattdessen angezeigt und meldet sich mit Ihrem neuen Microsoft-Konto an.
  • Wenn Sie Microsoft-Konten in Office 2016 (Mac) ändern möchten - Öffnen Sie eine der Office-Anwendungen (z. Wort ), klicken Sie auf Ihr Foto in der oberen linken Ecke und wählen Sie das Element aus trennen aus dem angezeigten Menü. Bestätigen Sie die Trennung des Kontos und melden Sie sich mit Ihrem neuen Konto über das Menü oben links an.
  • Wenn Sie Ihr Office 365-Abonnement deaktivieren möchten - Wenn Sie mit dieser Webseite verknüpft sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Persönliches Konto Befindet sich oben rechts und meldet euch bei eurem Microsoft-Konto an. Klicken Sie auf der sich öffnenden Seite auf die Schaltfläche. Konto verwalten und wählen Sie den Artikel aus cancelar Menü Verlängerungsdatum (neben dem Logo von Office 365 ).