So aktivieren Sie die Anrufumleitung. Er ist weit weg von zu Hause Batterie Handy beginnt zu laufen und Sie wissen genau, dass es früher oder später ausgehen wird Um wichtige Anrufe nicht zu verpassen, möchten Sie Anrufweiterleitung aktivieren auf die Nummer des Freundes, mit dem Sie die ganze Zeit zusammen sein werden. Das Problem ist jedoch, dass Sie diesen Vorgang noch nicht ausgeführt haben und keine Ahnung haben, was zu tun ist.

Mach dir keine Sorgen, ich bin hier, um dir zu helfen. In den folgenden Zeilen werde ich die schnellsten und effektivsten Techniken erläutern, um die Umleitung von zu aktivieren eingehende Anrufe, sowohl von Ihrem Mobiltelefon als auch von Ihrem Festnetztelefon. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, Anrufe, die an Ihre Telefonnummer gerichtet sind, an eine andere Nummer Ihrer Wahl umzuleiten, sodass Sie auch dann darauf zugreifen können, wenn Ihr Mobiltelefon oder schnurloses Telefon zu Hause nicht funktioniert. Eingehende Anrufe können unabhängig von der ursprünglichen Nummer (dh der Nummer, die unter normalen Bedingungen Anrufe entgegennehmen soll) an eine beliebige Festnetz- oder Mobiltelefonnummer weitergeleitet werden.

So aktivieren Sie die Anrufweiterleitung auf dem Smartphone

Wie bereits erwähnt, ist das Weiterleiten empfangener Anrufe an Ihre Telefonnummer überhaupt nicht schwierig! Bei der Anrufweiterleitung für eine Mobiltelefonnummer können Sie mindestens zwei folgen Routen anders. Der erste beinhaltet die Verwendung spezifischer Codes, die dem Betreiber zur Verfügung gestellt werden, der zweite beinhaltet die Verwendung von Mobiltelefonfunktionen.

Bedienercodes

Die einfachste und unmittelbarste Aktivierungsmethode Anrufweiterleitung zum Mobiltelefon ist es, die vom Betreiber zur Verfügung gestellten Codes zu nutzen. Die Verwendung ist sehr einfach: Öffnen Sie einfach die Marker Geben Sie auf dem Bildschirm (d. h. auf dem Bildschirm, auf dem Sie die Nummer manuell wählen können) den Code ein, der von der Art der Übertragung bereitgestellt wird, die Sie aktivieren, deaktivieren oder konsultieren möchten, und warten Sie auf die Antwortnachricht, die später auf dem Telefonbildschirm angezeigt wird .

Bevor ich fortfahre, möchte ich Ihnen die vier Arten der Anrufweiterleitung erläutern, die der Betreiber im Allgemeinen anbietet.

  • Bedingungslose Übertragung - In diesem Fall werden alle eingehenden Anrufe an die gewählte Nummer umgeleitet.

 

  • Ohne Antwort umleiten - Durch Aktivieren dieser Art der Weiterleitung werden eingehende Anrufe, die nicht beantwortet wurden, weitergeleitet.

 

  • Besetzt Transfer - Bei dieser Art der Weiterleitung werden Anrufe empfangen, während ein anderer Anruf umgeleitet wird (wenn das Warten auf einen Anruf nicht aktiv ist) oder Anrufe manuell abgelehnt.

 

  • Umleitung falls nicht verfügbar - Bei dieser Art der Weiterleitung werden jedoch Anrufe entgegengenommen, während das Mobiltelefon ausgeschaltet oder unzugänglich ist.

Android-Einstellungen

Wenn Sie ein Telefon haben Androidkönnen Sie die Anrufweiterleitung über die Einstellungen von aktivieren oder deaktivieren OS.

Starten Sie zuerst die App teléfono Drücken Sie das Headset-Symbol in der Schublade (oder im Hauptbildschirm) des Geräts und drücken Sie dann die Taste (⋮) oben rechts platzieren und das Element auswählen Einstellungen des vorgeschlagenen Menüs.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt eine Android-Version haben, die gleich oder früher als 7.0 ist, tippen Sie auf die Elemente Anrufe> Rufumleitung y articulo ;; Wenn Sie Android 8.0 oder höher verwenden, sollten Sie stattdessen die Elemente berühren Anrufkonto> (Betreibername)> GSM-Anrufeinstellungen> Anrufweiterleitung> Sprache.

Berühren Sie im entsprechenden Abschnitt die Art der Übertragung, die Sie konfigurieren möchten (wählen Sie beispielsweise aus Leiten Sie immer um, wenn Sie beschäftigt sind und keine Antwort erhalten o Wenn nicht erreichbar ), zeigt die Telefonnummer zu dem der Anruf umgeleitet werden soll (es ist immer besser, auch das italienische Präfix voranzustellen 39 o 0039 ) und drücken Sie die Taste erlauben um die Übertragung zu aktivieren. Nach einigen Sekunden, entsprechend dem von Ihnen ausgewählten Element, sollte der Wortlaut angezeigt werden Auf Nummer umleiten + 39 Nummer angegeben.

Um eine bereits aktive Anrufweiterleitung zu deaktivieren, drücken Sie immer im Administrationsbereich für die Anrufweiterleitung die Art der Anrufweiterleitung, die Sie interessiert, und berühren Sie die Schaltfläche. desactivar auf dem Bildschirm angezeigt. Das ist es!

IPhone-Einstellungen

Benutze nicht a Android Telefon aber a iPhone ? Kein Problem: Auch in diesem Fall können Sie Anrufe umleiten, indem Sie sie über die Einstellungen von aktivieren iOSmit einem extrem einfachen Verfahren.

Berühren Sie zum Starten das Symbol Einstellungen (die konform Gang ) Scrollen Sie auf dem Startbildschirm zum nächsten Bildschirm, bis Sie das Element identifiziert haben teléfonoBerühren Sie es und dann den Gegenstand Rufumleitung und geh rauf zu ON der gleichnamige Hebel, sofern verfügbar.

Zum Schluss drücken Weiterleiten an und schreiben Sie die Telefonnummer, um auf dem iPhone empfangene Anrufe weiterzuleiten, und fertig. Falls gewünscht, können Sie die Anrufweiterleitung jederzeit deaktivieren, indem Sie zu wechseln AUS der gleiche Hebel, den ich dir vorher gesagt habe.

beachten : Mit dem gerade dargestellten Verfahren können Sie nur die Umleitung aktivieren bedingungslos von allen Anrufen. Um jedoch andere Arten der Umleitung zu aktivieren (besetzt, nicht verfügbar, unbeantwortet usw.), müssen Sie sich unbedingt auf die Codes beziehen, die ich im vorherigen Abschnitt erwähnt habe.

So aktivieren Sie die Anrufweiterleitung auf einem Festnetztelefon

Du bist gewillt Anrufweiterleitung aktivieren auf einem Festnetztelefon? Kein Problem, dieser Dienst ist mit den meisten nationalen Betreibern kompatibel. Bevor Sie fortfahren, empfehle ich Ihnen jedoch, die Bedingungen des mit dem Betreiber unterzeichneten Telefonvertrags sorgfältig zu konsultieren, da für die Nutzung dieses Dienstes möglicherweise zusätzliche Kosten anfallen.

Alles klar? Okay, fangen wir an: Auf sehr ähnliche Weise wie zuvor für Mobiltelefone können Sie das aktivieren vollständige Umleitung eingehender Anrufe Wählen Sie den Code * 21 * # DestinationNumber, mit der Adresse, an die Sie eingehende Anrufe weiterleiten möchten (z. *21*#012345 ).

Um den Status des Anrufweiterleitungsdienstes zu erfahren, können Sie den Code verwenden * # # 21 Um es vollständig zu deaktivieren (gehen Sie daher zurück, um Anrufe unter Ihrer Festnetznummer zu erhalten), verwenden Sie einfach den Code # einundzwanzig #.

beachten : wenn du eins hast VoIP-LeitungDas heißt, wenn das Festnetz direkt mit dem verbunden ist Modem Faser, können Sie auch die Codes verwenden * 22 * ​​Nummer # (Anrufe nur dann umleiten, wenn Die angerufene Nummer ist besetzt ) und * 23 * Nummer # (Anrufe nur dann weiterleiten, wenn die Das Telefon ist kostenlos, antwortet aber nicht ). Auch hier können Sie den Status des Dienstes mithilfe von Codes überprüfen. * # 22 # / * # 23 # oder deaktivieren Sie sie durch Codes ##22/#23#.