Nachdem Sie tagelang darüber nachgedacht haben, haben Sie sich schließlich entschieden: Sie haben sich wie viele andere Benutzer entschieden Upgrade auf Windows 10 Dein PC Tolle Idee, sonst kann ich dir nichts sagen. Wenn Sie diesen Leitfaden jedoch gerade lesen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Ihnen etwas nicht klar ist und Sie weitere Informationen zu den Schritten zur Erfüllung Ihrer "Mission" wünschen. Wenn die Dinge wirklich so sind, dann mach dir keine Sorgen, ich bin hier, um dir zu helfen.

So aktualisieren Sie Ihren PC auf Windows-10Sie haben zwei verschiedene Möglichkeiten: Die erste besteht darin, Windows Update (das in Windows enthaltene automatische Update-System) zu nutzen, die zweite darin, einen USB-Stick oder eine DVD mit Dateien zu erstellen, um das zu installieren OS (Kann auf jedem PC verwendet werden, ohne dass das Betriebssystem erneut heruntergeladen werden muss).

Welche Lösung passt zu Ihnen? Versuchen wir es gemeinsam herauszufinden. Nehmen Sie sich eine Auszeit und setzen Sie die folgenden Informationen in die Praxis um. Am Ende des Vorgangs haben Sie einen PC, der auf Windows 10 aktualisiert wurde, und alle Ihre Daten sind vorhanden, es sei denn, Sie entscheiden sich freiwillig für die Formatierung Festplatte, Das ist offensichtlich. Viel Spaß beim Lesen und viel Spaß!

Was kostet das Upgrade auf Windows 10?

Wenn auf Ihrem PC eine Originalkopie von Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 installiert ist, können Sie ein Upgrade auf Windows 10 durchführen kostenlos, aber nur vor dem 29. Juli 2016Das ist genau ein Jahr seit dem Debüt von Windows 10 auf dem Markt.

Normalerweise ist der Preis von Windows-10 Startseite Es ist 135 Euro, während das von Windows-10 Pro Es ist 279 Euro. Der Kauf des Betriebssystems kann direkt im offiziellen Microsoft Store, in Online-Shops wie Amazon und in physischen Elektronikgeschäften erfolgen.

Was benötigen Sie, um auf Windows 10 zu aktualisieren?

Stellen Sie vor der Installation von Windows 10 sicher, dass Ihr PC alle technischen Anforderungen des Gehäuses erfüllt und über alles verfügt, was Sie für ein Upgrade benötigen. Hier im Detail was Sie brauchen.

  • Ein PC mit mindestens 2 GB RAM, 20 GB freiem Speicherplatz, einem Prozessor mit mindestens 1 GHz und Unterstützung für PAE, NX und SSE2 sowie a Grafikkarte mit Unterstützung für Microsoft DirectX 9- und WDDM-Treiber.
  • Eine Verbindung zu Internet Schnell, wichtig zum Herunterladen von Windows 10-Installationsdateien.
  • Eine Originalkopie von Windows 7 SP1 oder Windows 8.1. Andere Windows-Editionen und alle nicht rechtmäßig aktivierten Kopien des Betriebssystems können das direkte Upgrade auf Windows 10 nicht nutzen (Sie können die Festplatte jedoch jederzeit formatieren und das Betriebssystem von Grund auf neu installieren).
  • Ein USB-Speicher mit mindestens 8 GB oder einer leeren DVD, wenn Sie Medien für die Installation von Windows 10 auf mehreren PCs erstellen möchten.

Upgrade auf Windows 10 über Windows Update

Wenn Sie einen PC mit Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 installiert haben, sehen Sie sich den Systembenachrichtigungsbereich an. Ja Notizen die Anwesenheit von einem weiße Flagge (Windows-Logo) Ich habe in der Tat gute Neuigkeiten für Sie: Durch Drücken der fraglichen weißen Flagge können Sie Ihre Kopie des neuen Betriebssystems anfordern und installieren, sobald es über Windows Update verfügbar ist.

Um ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen und Ihre Kopie des Betriebssystems anzufordern, klicken Sie auf das Flag neben der Systemuhr und drücken Sie zuerst die Taste Reservieren Sie Ihr kostenloses Upgrade und dann in Zaun.

Wenn Ihre Kopie von Windows 10 verfügbar ist, finden Sie sie unter den Windows Update-Updates und können sie wie jedes andere Betriebssystem-Update installieren. Für weitere Informationen können Sie eine Verbindung zu der entsprechenden Webseite auf der Microsoft-Website herstellen, auf die Sie zugreifen können, indem Sie hier klicken.

Was tun, wenn das Flaggensymbol nicht angezeigt wird?

Wenn das Symbol in der Taskleiste nicht angezeigt wird, starten Sie Windows Update und laden Sie alle verfügbaren Updates für Ihren PC herunter, um auf Windows 10 zu aktualisieren. Unter den verfügbaren Updates sollten diejenigen genannt werden, die das Flag anzeigen können KB3035583 für Windows 7 SP1 und Windows 8.1, KB2952664 für Windows 7 SP1 e KB2976978 für Windows 8.1 Stellen Sie auch sicher Internet Explorer Version 11 ist auf Ihrem PC installiert (andernfalls wird möglicherweise die Eingabeaufforderung angezeigt, Sie können das Upgrade auf Windows 10 jedoch nicht reservieren).

Wenn trotz des Vorhandenseins dieser Updates das Flag für ein Upgrade auf Windows 10 immer noch nicht angezeigt wird, versuchen Sie bitte, die folgenden Tipps zu implementieren (einzeln, nicht alle zusammen).

  • Laden Sie "manuell" herunter und installieren / installieren Sie die Updates, die die Windows 10-Upgrade-Eingabeaufforderung auslösen. Damit die Änderungen wirksam werden, müssen Sie möglicherweise Ihren PC neu starten.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Windows-Kopie echt ist. Gehen Sie dazu zum Menü startenKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol ordenador und wählen Sie den Artikel aus Eigentum aus dem angezeigten Menü. Überprüfen Sie im folgenden Fenster, ob die Kopie des Betriebssystems aktiviert ist.
  • Greifen Sie auf den Ordner zu C: Windows-System32 GWX und starten Sie die ausführbaren Dateien GWX.exe y GWXUX.exe als Administrator (dies sind die Starter zum Starten der Windows 10-Sicherung, die mit dem Update KB3035583 auf dem PC installiert sind). Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Launcher als Administrator starten können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die entsprechenden Symbole und wählen Sie das Element aus Lauf als Administrator aus dem angezeigten Menü.
  • Herunterladen ' Windows 10 Update-Dienstprogramm indem Sie eine Verbindung zur Microsoft-Website herstellen und auf die Schaltfläche klicken Jetzt aktualisieren. Wenn die Schaltfläche nicht verfügbar ist, verwenden Sie diesen direkten Link. Starten Sie nach Abschluss des Downloads die ausführbare Datei Windows10Upgrade9252.exe und klicke zuerst ja und dann in akzeptieren. Warten Sie dann, bis die Software den Status des PCs überprüft hat, und warten Sie auf die Antwort: Wenn keine Probleme vorliegen und Sie ein Upgrade auf Windows 10 durchführen können, klicken Sie auf die Schaltfläche siguiente um den Download und dann die Installation des Betriebssystems auf dem PC zu starten. Wenn andererseits Probleme festgestellt werden, die ein Upgrade auf Windows 10 verhindern, versuchen Sie, diese zu beheben.

Upgrade auf Windows 10 über das Medienerstellungstool

Wenn Sie eine Lizenz für Windows 10 erworben haben oder nach einer Lösung suchen, um das Betriebssystem auf mehreren PCs zu installieren, können Sie sich an wenden Tool zur Medienerstellung. Dies ist ein kleines kostenloses Programm von Microsoft, mit dem Sie jede Version von Windows 10 herunterladen, auf Ihrem PC installieren, auf einen USB-Stick kopieren oder als speichern können ISO-Image und brennen Sie es dann auf DVD.

Um das Tool zur Medienerstellung herunterzuladen, das über einen Windows-PC mit der Microsoft-Website verbunden ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Laden Sie das Tool jetzt herunter unten links gefunden. Wenn Sie die Microsoft-Website mit einem Nicht-Windows-Betriebssystem anstelle der Media Creation Tool-Software besuchen, wird Ihnen das Windows 10-ISO-Image in der 32- oder 64-Bit-Version direkt angezeigt.

Sobald der Download abgeschlossen ist, starten Sie die ausführbare Datei MediaCreationTool.exe und wählen Sie, ob Sie Ihren PC auf Windows 10 aktualisieren oder ein dediziertes Installationsmedium erstellen möchten. Im ersten Fall werden alle für die Installation des Betriebssystems erforderlichen Dateien aus dem Internet heruntergeladen und der Windows 10-Aktualisierungsvorgang wird automatisch gestartet (dies kann nur unter Windows 7 SP1 und Windows 8.1 durchgeführt werden). Wenn Sie stattdessen ein Installationsmedium für erstellen möchten anderer PCSie können einen USB-Stick mit den Windows 10-Installationsdateien erstellen oder das ISO-Image des Betriebssystems auf herunterladen aufzeichnen auf DVD.

Aktualisieren Sie den verwendeten PC auf Windows 10

Wenn Sie den von Ihnen verwendeten PC aktualisieren möchten, klicken Sie nach dem Öffnen des Fensters Media Creation Tool auf die Schaltfläche akzeptierenWählen Sie Aktualisieren Sie jetzt Ihren PC und klicken Sie auf die Schaltfläche siguiente befindet sich unten rechts. Warten Sie daher, bis alle für die Installation des Betriebssystems erforderlichen Komponenten heruntergeladen wurden, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Am Ende des Downloads müssen Sie die Windows 10-Nutzungsbedingungen akzeptieren, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken. Anschließend müssen Sie warten, bis das Betriebssystem auf Updates überprüft wurde, und auf klicken siguiente y installieren um mit der Installation von Windows 10 auf dem PC fortzufahren. Wenn möglich, wird das Update durchgeführt, wobei alle Dateien, Anwendungen und Einstellungen auf dem PC beibehalten werden. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch auf den Artikel klicken Ändern Sie die Elemente in sparen und wählen Sie, ob Sie Windows unter Beibehaltung installieren möchten nur persönliche Dateien (um Programme und Einstellungen zu entfernen, ohne Daten zu löschen) oder wenn rette nichts und installieren Sie Windows 10 und entfernen Sie alles.

Erstellen Sie ein Windows 10-Installationsmedium

Wenn Sie andererseits lieber einen anderen PC auf Windows 10 aktualisieren oder dies lieber auf Ihrem PC tun, aber einen USB-Stick oder eine DVD erstellen, um das Betriebssystem zu installieren, wählen Sie die Option auf Erstellen Sie ein Installationsmedium für einen neuen PC, drücken Sie die Taste siguienteWählen Sie in den entsprechenden Dropdown-Menüs aus, welche Version von Windows 10 heruntergeladen werden soll, welche Sprache das Betriebssystem und welche Architektur das Betriebssystem hat. Standardmäßig wird die für Ihren PC am besten geeignete Windows 10-Version ausgewählt, jedoch das Häkchen Es wird beseitigt des Elements Verwenden Sie die empfohlenen Optionen für diesen PC Sie können eine beliebige auswählen Ausgabe del sistema operativo.

Klicken Sie an dieser Stelle auf siguiente und wählen Sie, ob Sie eine erstellen möchten Flash Drive USB-Ladekabel (d. h. ein USB-Stick) zur Installation von Windows 10 oder a ISO-Datei auf eine DVD übertragen werden. Klicken Sie dann erneut auf die Schaltfläche siguiente und gibt das Zielgerät oder den Zielordner an, in dem die Windows 10-Installationsdateien gespeichert werden sollen, um den Download zu starten.

Nach Abschluss des Downloadvorgangs kopiert das Media Creation Tool Windows 10-Dateien automatisch auf den von Ihnen angegebenen Schlüssel oder in die ISO-Datei, die Sie auf Ihrem PC speichern möchten.

Bitte beachten Sie, dass ein Upgrade auf Windows 10 über einen USB-Stick eine Kapazität von mindestens 8 GB haben muss. Wenn Sie sich für ein Upgrade auf Windows 10 über eine ISO-Datei entschieden haben, empfehlen wir Ihnen, meine Anleitung zum Brennen zu lesen ISO-Dateien Hier erfahren Sie, wie Sie eine Betriebssystem-Installations-DVD erstellen.

Starten Sie dann Ihren PC neu, ohne den von Ihnen erstellten USB-Stick oder die DVD auszuwerfen, und befolgen Sie die Windows 10-Installationsprozedur. Wenn sich der auf Windows 10 zu aktualisierende PC von dem derzeit verwendeten unterscheidet, werfen Sie den Schlüssel oder die DVD mit dem aus Installationsdateien des Betriebssystems und verbinden Sie das Medium mit dem PC, auf dem Sie Windows 10 installieren möchten.

Auf diese Weise sollte der Vorgang zum Installieren von Windows 10 von USB oder DVD automatisch gestartet werden. Wenn der Vorgang nicht automatisch gestartet wird und die bereits auf dem PC installierte Windows-Kopie normal gestartet wird, geben Sie Folgendes ein BIOS/UEFI und ändern Sie die Startreihenfolge, indem Sie den USB-Anschluss oder die DVD-Kompatibilität als erstes Gerät festlegen. Befolgen Sie dazu die Anweisungen in meinem Handbuch zur Konfiguration des BIOS.

So installieren Sie Windows 10

Warten Sie zu diesem Zeitpunkt, unabhängig davon, ob Sie sich entschieden haben, direkt über das Tool zur Medienerstellung, über einen USB-Stick oder eine DVD zu handeln, bis das Upgrade auf Windows 10 gestartet wird, und wählen Sie dann die Sprache und die Design der Tastatur und drücken Sie dann die Tasten siguiente y installieren.

Geben Sie nun die Produktschlüssel von Ihrer Kopie von Windows 10 oder klicken Sie auf übersehen Um den Code erst am Ende der Konfiguration einzugeben, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen der Software und wählen Sie, ob Sie eine erstellen möchten aktualisieren der bereits auf dem PC vorhandenen Windows-Kopie oder der Erstellung eines benutzerdefinierte Installation. Im letzteren Fall können Sie die PC-Festplatte vollständig formatieren und dann die sogenannte Neuinstallation erhalten. Nach einer kurzen ersten Installationsphase von Windows 10 wird der PC neu gestartet und die anfängliche Konfiguration des Betriebssystems beginnt.

Während des ersten Einrichtungsvorgangs können Sie verschiedene Windows 10-Einstellungen detailliert anpassen. Wenn Sie jedoch den gesamten Vorgang beschleunigen möchten, drücken Sie die Taste Verwenden Sie schnelle Einstellungen. Auf diese Weise werden die Standardeinstellungen verwendet und Sie müssen keine Zeit mit den Betriebssystemeinstellungen verschwenden. Sie müssen lediglich Ihr Microsoft-Konto mit Windows verknüpfen (um die Daten und Einstellungen mit der Cloud zu synchronisieren).

Vergessen Sie nach Abschluss des Upgrades auf Windows 10 nicht, den Produktschlüssel, den Sie besitzen, mit der Kopie des Betriebssystems zu verknüpfen. Geben Sie dazu in das Suchfeld unten links auf dem Desktop ein und geben Sie ein Einstellungen und klicken Sie auf das erste angezeigte Ergebnis.

Klicken Sie im neuen Fenster auf Update und Sicherheitdrücken Sie die Stimme activación Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf die Option auf der rechten Seite, um Ihren Produktschlüssel bereitzustellen und Ihre Kopie von Windows 10 zu aktivieren. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird der Eintrag angezeigt Windows ist aktiviert auf dem Gebiet activación.

ACHTUNG: Wenn Sie Windows 10 von einem USB-Stick oder einer DVD installieren, können Sie das kostenlose Update von Windows 7 SP1 oder Windows 8.x nicht verwenden. Wenn Sie das kostenlose Update nutzen möchten, sollten Sie auf die direkte Installation des Betriebssystems über das Media Creation Tool oder Windows Update zurückgreifen.

Información útil

  • Nach dem Upgrade auf Windows 10 haben Sie 30 Tage Zeit, um zu Ihren Schritten zurückzukehren und Windows 7 SP1 oder Windows 8.x wiederherzustellen. Zum Menü gehen PC-Einstellungendurch Klicken auf das Symbol Update und Sicherheit und Artikel auswählen Restaurierung Von der linken Seitenleiste aus können Sie tatsächlich Kehren Sie zu Windows 7 zurück o Kehren Sie zu Windows 8 zurück durch Klicken auf eine praktische Schaltfläche. Alle Daten bleiben erhalten. Weitere Informationen hier.
  • Wenn Sie das kostenlose Upgrade von Windows 10 SP7 oder Windows 1 auf Windows 8.1 durchführen, müssen Sie keinen Produktschlüssel eingeben. Das System wird durch a aktiviertHardware-Footprint dass Microsoft sich auf seinen Servern registriert. Dies bedeutet, dass Sie nach dem Upgrade auf Windows 10 das Betriebssystem auf Ihrem PC neu installieren können (auch durch eine Neuinstallation) und dies automatisch aktiviert wird.