So aktualisieren Sie den Browser

Versuchst du Chrom aktualisieren auf die neueste verfügbare Version, aber ein Fehler hindert Sie daran? Haben Sie einen neuen Browser auf Ihren heruntergeladen? Handy und möchten nach Updates suchen? Kein Problem. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Mit dem heutigen Führer werden wir sehen So aktualisieren Sie den Browser auf PC, Handy und Tablet auf einfachste und schnellste Weise. Wir werden herausfinden, wie Sie nach Updates suchen können Internet Explorer, Chrome, Firefox, Safari und Microsoft Rand und wir werden versuchen, die häufigsten Probleme, die die korrekte Installation dieser Software verhindern, gemeinsam zu lösen.

Das Tutorial behandelt alle gängigen Softwareplattformen: Windows, OS X und Linux auf dem Desktop und Android, iOS und Windows Phone auf dem Handy. Ich denke nicht, dass es noch viel mehr hinzuzufügen gibt. Sie müssen sich lediglich fünf Minuten Zeit nehmen und die Anweisungen des gewünschten Browsers befolgen. Nachfolgend finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen: In kurzer Zeit können Sie Ihr bevorzugtes Navigationsprogramm aktualisieren und die neuesten Funktionen nutzen.

Chrome (Windows/Mac/Linux)

Chrome verfügt über eine sehr effiziente automatische Update-Funktion. Der Browser lädt alle von heruntergeladenen Updates stillschweigend herunter Google und installiert sie automatisch, ohne dass der Benutzer einen Finger heben muss.

Um zu überprüfen, ob Letzteres auf Ihrem PC aktiv ist, starten Sie Chrome und klicken Sie auf das Anzeigensymbol Hamburger befindet sich oben rechts und wählen Sie das Element Hilfe> Info Google Chrome im sich öffnenden Menü. Wenn alles richtig funktioniert, finden Sie die Schrift auf der sich öffnenden Seite. Google Chrome ist aktuell oder eine Anzeige mit dem Download-Status der neuesten Softwareversion.

Wenn andererseits etwas nicht funktioniert und Sie unter dem Google Chrome-Symbol seltsame Fehlermeldungen sehen, versuchen Sie, das Problem zu beheben, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

  • Wenn Sie einen Windows-PC verwenden
    • Ir Aktivitätsmanagement (indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und das entsprechende Element aus dem angezeigten Menü auswählen) und die benannten Prozesse beenden GoogleUpdate.exe, GoogleUpdateOnDemand.exe es GoogleCrashHandler.exe. Starten Sie dann Ihren Browser neu und versuchen Sie erneut zu aktualisieren.
    • Gehen Sie zu den Einstellungen der Firewall von Windows (oder eine andere auf Ihrem PC installierte Firewall) und stellen Sie sicher, dass dies die Aktivitäten von Google Chrome nicht beeinträchtigt. Weitere Informationen finden Sie in meiner Anleitung zum Deaktivieren von Firewalls.
    • Deinstallieren Sie Chrome und installieren Sie es erneut. Bevor Sie fortfahren, stellen Sie jedoch sicher, dass der Browser mit Ihrem Google-Konto verbunden ist und dass alle Ihre Daten online gespeichert sind (damit sie nach der Installation des neuen Browsers an ihrer Stelle gefunden werden können).
  • Wenn Sie eine verwenden Mac
    • Öffnen Sie die Terminal und geben Sie die folgenden Befehle ein.
    • ~ / Library / Google / GoogleSoftwareUpdate / GoogleSoftwareUpdate.bundle / Inhalt / Ressourcen / GoogleSoftwareUpdateAgent.app / Inhalt / Ressourcen / install.py –uninstall
    • /Library/Google/GoogleSoftwareUpdate/GoogleSoftwareUpdate.bundle/Contents/Resources/GoogleSoftwareUpdateAgent.app/Contents/Resources/install.py –uninstall
    • Download Google Software-Update dieser Seite.
    • Öffnen Sie das Paket Fluch Wenn Sie gerade aus dem Internet heruntergeladen haben, starten Sie die Datei GoogleSoftwareUpdate.pkg innen und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
    • Wenn die oben genannten Schritte fehlschlagen, deinstallieren Sie Chrome und installieren Sie es erneut.

Internet Explorer und Microsoft Edge (Windows)

Lassen Sie uns unser Tutorial fortsetzen So aktualisieren Sie den Browser sprechen über Internet-Browser es Microsoft Rand, die beiden Standard-Windows-Browser (Edge ist nur für verfügbar Windows-10).

Als "Standard" enthaltene Software im Betriebssystem zu aktualisieren Internet Explorer und Microsoft Edge müssen Sie verwenden Windows Update, der Windows Update Service.

In der Praxis sucht Windows Update automatisch nach Updates und installiert alle für wichtig erachteten (dh die für die Sicherheit und das ordnungsgemäße Funktionieren des Betriebssystems wesentlichen). Klicken Sie auf, um zu überprüfen, ob Ihr PC dieses Verhalten auch beibehält Windows Banner Das ist unten links und tippe Windows Update in der Suchleiste des Startmenüs.

Wählen Sie dann den entsprechenden Artikel aus Windows Update Klicken Sie in den Suchergebnissen auf das Element Einstellungen ändern (o Fortgeschritten, wenn Sie verwenden Windows-10). Erweitern Sie im folgenden Fenster das Dropdown-Menü zum Herunterladen von Updates und wählen Sie die Option aus Updates automatisch installieren von letzterem und klicken Sie auf die Schaltfläche OK für sparen die Veränderungen. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich neben den Elementen ein Häkchen befindet Laden Sie empfohlene Updates genauso herunter wie wichtige Updates es Laden Sie Updates für Microsoft-Produkte herunter und suchen Sie beim Aktualisieren von Windows nach optionaler Microsoft-Software.

Kehren Sie zu diesem Zeitpunkt zum Hauptbildschirm von Windows Update zurück, suchen Sie nach neuen Updates und installieren Sie alle verfügbaren Updates (einschließlich Updates für Internet Explorer und Microsoft Edge). Lesen Sie bei Problemen mit Windows Update meinen Leitfaden für Windows-Updates und erfahren Sie, wie Sie die ordnungsgemäße Funktion des Dienstes wiederherstellen können.

Firefox (Windows/Mac/Linux)

Firefox verfügt über ein Update-System, das Chrome sehr ähnlich ist, sodass alle Browser-Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden. Öffnen Sie, um zu überprüfen, ob diese Funktion auch auf Ihrem PC aktiv ist FirefoxKlicken Sie auf das Anzeigensymbol Hamburger befindet sich oben rechts und wählen Sie zuerst die Fragezeichen und dann die stimme Über Firefox im sich öffnenden Menü.

Wenn alles richtig funktioniert, finden Sie im sich öffnenden Fenster die Schrift Firefox ist auf dem neuesten Stand oder ein Indikator im Zusammenhang mit dem Download der neuen Version des Browsers.

Versuchen Sie andernfalls, Firefox von dieser Webseite herunterzuladen und auf Ihrem PC zu installieren, indem Sie die bereits vorhandene Browserversion überschreiben. Wenn das Verfahren nicht erfolgreich ist, deinstallieren Sie die aktuelle Version von Firefox und installieren Sie den Browser von Grund auf neu. Verwenden Sie dazu die von der Site heruntergeladene Datei, die ich Ihnen gerade gemeldet habe (stellen Sie sicher, dass Sie die Option aktiviert haben) sichern Firefox Sync im Menü Optionen> Synchronisieren ).

Safari (Mac)

Safari ist das Standardbrowser für Mac und wird als solcher über den OS X App Store aktualisiert.

Um nach Updates für Ihren Mac zu suchen, öffnen Sie die Mac App Store (das "A" -Symbol auf einem blauen Hintergrund auf dem LaunchPad), wählen Sie die Registerkarte Updates befindet sich oben rechts und lädt alle verfügbaren Updates herunter. Bei einigen Systemupdates müssen Sie im Gegensatz zu einzelnen Anwendungsupdates Ihren PC neu starten.

Ja auf der karte Updates Mac App Store-Updates sind nicht verfügbar. Die automatische Überprüfung auf Updates funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Um das Problem zu beheben, öffnen Sie es Systemeinstellungen Klicken Sie auf (das graue Zahnradsymbol in der Dock-Leiste) App Store und setzen Sie das Häkchen neben die Elemente Überprüfen Sie Updates automatisch, Laden Sie die verfügbaren Updates im Hintergrund herunter, Installieren Sie Anwendungsupdates, Installieren Sie OS X-Updates es Installieren Sie Systemdatendateien und Sicherheitsupdates.

Wenn Safari nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, weiterhin abstürzt oder Sie es nicht über den Mac App Store aktualisieren können, befolgen Sie die Anweisungen in meinem Handbuch zum Zurücksetzen von Safari.

So aktualisieren Sie Browser auf Mobiltelefonen und Tablets

Abschließend sehen wir So aktualisieren Sie den Browser auf Mobiltelefonen und Tablets. Dies ist eine extrem schnelle und einfache Operation.

  • Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, öffnen Sie das Spielladen (das weiße Beutelsymbol mit dem Symbol "Wiedergabe" in der Mitte), drücken Sie auf das Anzeigensymbol Hamburger befindet sich oben links und wählen Sie das Element aus Meine Anwendungen und Spiele von der Leiste, die an der Seite erscheint. Wählen Sie dann das Symbol des Browsers aus, den Sie aktualisieren möchten, und drücken Sie die Taste Aktualisieren vorhanden auf dem Bildschirm, der sich öffnet und voila. Öffnen Sie die Option, um zu überprüfen, ob der automatische Update-Download aktiviert ist SpielladenDrücken Sie auf das Anzeigensymbol Hamburger befindet sich oben links und wählen Sie das Element aus Konfigurationen von der Leiste, die an der Seite erscheint. Wählen Sie dann den Artikel aus Automatisches App-Update und setzen Sie das Häkchen neben die Option Automatische Aktualisierung der Anwendung nur über WLAN (um Updates automatisch herunterzuladen, ohne Datenverkehr zu verbrauchen). Das Verfahren gilt für alle auf dem Gerät installierten Browser.
  • Wenn Sie eine verwenden iPhone / iPad, für Safari aktualisierengehe zum Menü Einstellungen> Allgemein> Software-Update und suchen Sie nach Systemupdates. Öffnen Sie die, um Browser von Drittanbietern zu aktualisieren App Store (das "A" -Symbol auf hellblauem Hintergrund), wählen Sie die Karte aus Updates das ist in der unteren rechten Ecke und drücken Sie die Taste Aktualisieren befindet sich neben dem Symbol des Browsers, den Sie aktualisieren möchten. System- und Anwendungsupdates sollten automatisch heruntergeladen werden. Um zu überprüfen, ob die automatische Aktualisierungsfunktion aktiv ist, gehen Sie zum Menü Einstellungen> iTunes und App Store und klettern EN Hebel relativ zu Optionen Anwendung es Updates.
  • Wenn Sie eine verwenden Windows Phonezu Aktualisieren Sie den Internet Explorer oder Microsoft Edge, gehen Sie zum Menü Einstellungen> Updates Windows Phone und drücken Sie die Taste nach Updates suchen um die neuesten Systemupdates zu finden. Um die automatische Update-Download-Funktion zu aktivieren, setzen Sie das Häkchen neben das Element Laden Sie Updates automatisch herunter, wenn Ihre Datennetzwerkeinstellungen dies zulassen.