So drehen Sie ein Video mit dem Media Player. Sie haben gerade einige Videos gefunden, die Sie mit Ihrem aufgenommen haben Handy oben aber beim Öffnen mit Windows Media PlayerHaben Sie bemerkt, dass sie rückwärts schauen? Keine Sorge, Sie können die Situation ganz einfach beheben. Unglücklicherweise, Drehen Sie ein Video mit Media Player in Windows enthalten ist nicht möglich. Um die Ausrichtung Ihrer Videos "on the fly" zu ändern und sie zu genießen, ohne sie zuerst mit einem Programm von drehen zu müssen Ausgabe, Du solltest benutzen Media Player Classic.

Media Player Classic ist eine kostenlose Open-Source-Alternative zu Windows Media Player, die alle wichtigen Mediendateiformate unterstützt und unzählige erweiterte Funktionen enthält. Es ist in der Lage, die auf dem PC abgespielten Filme in Echtzeit zu drehen, ohne sie vorher verarbeiten zu müssen, und es funktioniert auch mit einigen Verknüpfungen von Tastatur Sehr praktisch, die ich im Tutorial vorschlagen werde.

So drehen Sie ein Video mit Media Player Classic

Als erstes müssen Sie herunterladen Media Player Classic auf deinem PC.

Stellen Sie dazu eine Verbindung zur Website des Programms her und klicken Sie auf die Schaltfläche MPC-HC - Jetzt herunterladen! befindet sich in der Mitte der Seite.

Der Download ist völlig offen, durch einen Doppelklick auf sie, die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben ( MPC-HC.xx.x64.exe ) und klicken Sie im folgenden Fenster zuerst auf ja und dann in akzeptieren y siguiente.

Akzeptieren Sie daher die Nutzungsbedingungen des Programms und setzen Sie das Häkchen neben das Element Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung und klicke zuerst auf siguiente fünf Mal hintereinander und in installieren y zum Abschluss bringen Zum Beenden der Konfiguration.

Starten Sie zu diesem Zeitpunkt Media Player Classic über das entsprechende Symbol auf dem Windows-Desktop und öffnen Sie das Video, um es durch Auswahl des Elements zu drehen Datei öffnen Menü Dateien / Dateien des Programms

Sobald das Video abgespielt wurde, können Sie den Videorahmen mit den folgenden Tastenkombinationen drehen:

  • Alt + 8 auf dem Ziffernblock - von oben nach unten drehen
  • Alt + 2 auf dem Ziffernblock - von unten nach oben drehen
  • Alt + 4 auf dem Ziffernblock - von links nach rechts drehen
  • Alt + 6 auf dem Ziffernblock - von rechts nach links drehen
  • Alt + 1 auf dem Ziffernblock - dreht sich diagonal gegen den Uhrzeigersinn
  • Alt + 3 auf dem Ziffernblock - diagonal im Uhrzeigersinn drehen
  • 5 auf dem Ziffernblock - Standard-Videoausrichtung wiederherstellen

Die Drehung erfolgt allmählich, also für aufzeichnen vollständig sollte das Video die Tasten mehrmals hintereinander drücken.

Sie können die zu verwendenden Tastenkombinationen auch ändern, indem Sie zu den Media Player Classic-Einstellungen (Menü) wechseln Ansicht> Optionen> Tasten ) und ändern Sie die Tasten, die den Funktionen zugeordnet sind, deren Name mit beginnt PnS drehen.

Alternative Lösungen zum Drehen von Videos

Ist das in Media Player Classic enthaltene Videorotationssystem zu umständlich? Dann versuche es VLC.

Wenn Sie noch nie davon gehört haben, ist es ein sehr beliebter kostenloser Media Player für Windows, MacOS und Linux, von dem ich Ihnen unter zahlreichen Umständen erzählt habe.

Es unterstützt alle gängigen Videodateiformate ohne Codecs und ermöglicht dies Videos drehen komfortabler als Media Player Classic (ohne den Bildschirm schrittweise drehen zu müssen).

Um ein Video mit VLC zu drehen, müssen Sie es nur abspielen (gehen Sie zum Menü Medien> Datei öffnen des Programms) und gehen Sie zum Menü Extras> Effekte und Filter.

Im folgenden Fenster müssen Sie die Registerkarte auswählen Video Effects > Geometrie und Sie müssen das Häkchen neben dem Artikel setzen Transformation um das Dropdown-Menü zu aktivieren, über das die gewünschte Art der Drehung im Video eingestellt werden kann.

Wenn Ihnen einer der Schritte nicht klar ist, lesen Sie in meinem Tutorial nach, wie Videos drehen mit VLC, in dem ich sehr detailliert erklärt habe, wie man VLC zum Drehen von Videos verwendet.

So drehen Sie ein Video dauerhaft

Drehen Sie ein Video mit dem Media Player oder mit VLC hat dies keine Auswirkung auf die angezeigte Datei. Dies bedeutet, dass das Öffnen des Videos mit einem anderen Programm immer zu einer falschen Ausrichtung führt. Zum bearbeiten Wenn Sie wirklich ein Video haben und es dauerhaft drehen, sollten Sie sich an Videobearbeitungslösungen anstatt an Mediaplayer wenden.

Eine der Software, mit der Sie Videos drehen können, reagiert leichter auf den Namen Video zu Video Converter und es ist ein kostenloser Konverter für Windows, der verschiedene Bearbeitungsfunktionen (wie z. B. Videorotation) enthält.

Es ist sehr schnell in der Videoverarbeitung und kann auch ohne langwierige Installationsvorgänge verwendet werden - worauf warten Sie noch, um es auszuprobieren?

Um Video To Video Converter auf Ihren PC herunterzuladen, der mit der offiziellen Website verbunden ist, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Download und Klicken Sie hier, um die Datei herunterzuladen PLZ befindet sich am unteren Rand der Seite, die geöffnet wird.

Dann öffne die zip-Datei das enthält Video-zu-Video-KonverterExtrahieren Sie den Inhalt in einen beliebigen Ordner und starten Sie die ausführbare Datei vv.exe.

Wählen Sie im folgenden Fenster die español Klicken Sie im Menü zur Auswahl der Sprache auf akzeptieren und ziehen Sie die Videos, die Sie drehen möchten, auf den Hauptbildschirm Videokonverter ein Video.

Wählen Sie zu diesem Zeitpunkt das Dateiformat aus, das Sie ausgeben möchten (z. MP4 o AVI ), scrollen Sie in der rechten Seitenleiste nach oben und unten und stellen Sie den Drehgrad im Menü ein.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche akzeptieren Wählen Sie den Videoausgabeordner aus, indem Sie auf klicken gelber Ordner und starten Sie die Verarbeitung des Videos, indem Sie auf die Schaltfläche klicken konvertieren befindet sich oben.

Wenn Sie mit der Qualität des erzielten Ergebnisses nicht zufrieden sind, beachten Sie, dass Sie über die in der Seitenleiste des Video-zu-Video-Konverters verfügbaren Optionen die Qualitätsstufe des ausgegebenen Videos und viele andere Parameter (z. B. Bitrate, Framerate).

Benutze einen Mac und kein Windows PC?

In diesem Fall können Sie Videos mit anderen Apps wie drehen Quicktime Player o iMovie.