So entfernen Sie Search Protect. Sie haben gerade die geöffnet Browser Website, die Sie normalerweise zum Online-Surfen auf Ihrem PC verwenden, und haben Sie sich vor einer anderen Homepage als der üblichen befunden, bei der es anscheinend keine Möglichkeit gibt, die zuvor verwendete zu ersetzen?

Wurde eine seltsame zusätzliche Symbolleiste im Fenster des angezeigt? Web-Browser dass du nicht löschen kannst? Wenn die Antwort Ja lautet, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Search Protect. Wenn Sie interessiert sind, finden Sie heraus, wie Entfernen Sie Search Protect in dieser Anleitung. Ich lade Sie ein, alle Informationen, die ich Ihnen geben werde, sorgfältig zu lesen.

So entfernen Sie Search Protect Schritt für Schritt

Bevor ich jedoch anzeige, wie Search Protect entfernt werden soll, möchte ich erklären, was es ist.

Was ist Search Protect?

Wenn Sie noch nie davon gehört haben, wissen Sie, dass Search Protect eine Software ist, die zusammen mit einigen vertrieben wird Programme Geben Sie das frei, nachdem Sie die Homepage und die Standardsuchmaschine von allen geändert haben Web-Browser Um den Benutzer zu zwingen, die Websites voller Werbung zu besuchen, wird verhindert, dass diese geändert werden. Search Protect dient auch dazu, eine zusätzliche nervige Symbolleiste zu installieren, die keinen Nutzen hat.

Entfernen Sie Search Protect

Nachdem Sie dies geklärt haben, wenn Sie Search Protect entfernen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und sich auf das Lesen dieses Handbuchs zu konzentrieren. Sie werden sehen, dass Sie am Ende Search Protect endlich entfernen können und mit dem Ergebnis mehr als zufrieden sind. Fertig? du? Also gut, fangen wir an.

Das erste, was Sie tun müssen, um Search Protect zu entfernen, ist, alle zu deinstallieren Anwendungen damit verbunden. Drücken Sie dazu die Taste Von Anfang an Geben Sie in der Taskleiste ein Bedienfeld Klicken Sie in das auf dem Bildschirm angezeigte Suchfeld auf das erste Ergebnis.

Sobald Sie auf den Abschnitt zugegriffen haben Schalttafel Windows klicken Sie auf den Eintrag Programm deinstallieren befindet sich unten links.

Wenn Sie den Eingang nicht sehen Programm deinstallieren Suche den Begriff deinstallieren Verwenden Sie die Suchleiste oben rechts und drücken Sie dann auf das erste auf dem Bildschirm angezeigte Ergebnis.

Suchen Sie in dem Fenster, das an dieser Stelle geöffnet wird Geschützte Suche und alle Anwendungen, die Sie betreffen Rohrleitung, ValueApps, Aztekische Medien o Zapfen.

Wählen Sie diese Anwendungen mit der Maus aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren / Ändern Befindet sich oben rechts und folgt dem auf dem Bildschirm angezeigten Assistenten, um sie aus dem System zu entfernen. In den meisten Fällen klicken Sie einfach immer siguiente  und dann in Finale.

Danach sollten Sie es bereits geschafft haben, Search Protect zu entfernen. Um Search Protect jedoch vollständig zu entfernen, müssen Sie einige weitere Schritte ausführen.

Installieren Sie kostenlose Antimalware

  • AdwCleaner

Um Search Protect vollständig von Ihrem PC zu entfernen, müssen Sie einige kostenlose Antimalware-Programme verwenden. Der erste heißt AdwCleanerEs ist sehr schnell und erfordert keinen Installationsprozess, um zu funktionieren.

Um Search Protect mit AdwCleaner zu entfernen, stellen Sie eine Verbindung zur offiziellen Website des Programms her und klicken Sie zuerst auf das Element Klicken Sie hier für Laden Sie AdwCleaner herunter und dann auf den Knopf Jetzt runterladen um es auf Ihren PC herunterzuladen.

Starten Sie dann die ausführbare Datei, die auf Ihren PC heruntergeladen wurde, warten Sie, bis sich das Programmfenster öffnet, und klicken Sie dann auf ich akzeptiere Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen der Software.

Drücken Sie an dieser Stelle die Taste análisis Warten Sie einige Sekunden, bis AdwCleaner alle Bedrohungen auf dem System erkannt hat. Wenn der Scan abgeschlossen ist, klicken Sie zuerst Reinigung und dann in Ich akzeptiere dreimal hintereinander.

Warten Sie dann, bis der PC neu gestartet wurde, um den Reinigungsjob abzuschließen.

  • Malwarebytes Antimalware

Sobald Sie erneut bei Windows angemeldet sind, müssen Sie ein zusätzliches Anti-Malware-Programm verwenden. Es geht um Malwarebytes Antimalware Und im Gegensatz zu Adwcleaner ist ein Installationsvorgang erforderlich, und es dauert etwas länger, bis der Scan abgeschlossen ist.

Um Malwarebytes Antimalware auf Ihren PC herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur Website des Programms her und klicken Sie auf die orangefarbene Schaltfläche Laden Sie die kostenlose Version herunter.

Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie das Installationspaket des Programms und klicken Sie zuerst akzeptieren und dann in siguiente. Akzeptieren Sie nun die Nutzungsbedingungen der Software, indem Sie ein Häkchen neben dem Artikel setzen Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung  und klicke zuerst siguiente fünfmal hintereinander und dann weiter installieren y zum Abschluss bringen Zum Beenden der Konfiguration.

Wenn Sie möchten, können Sie die Auswahl des Elements aufheben Aktivieren Sie die kostenlose Testversion von Malwarebytes Anti-Malware Pro.

Wenn Sie Malwarebytes zum ersten Mal starten, warten Sie auf die neuesten Antimalwaredefinitionen von Internet. Stellen Sie bei Bedarf die italienische Sprache für das Programm ein, indem Sie auf das Formular klicken Einstellungen und Artikel auswählen español  aus dem Dropdown-Menü Sprache.

Klicken Sie dann auf die Registerkarte Scanner / Analyse Drücken Sie oben im Programmfenster die blaue Taste Starten Sie den Scan und warten Sie, bis die Software die Steuerung des gesamten PCs abgeschlossen hat. Bitte beachten Sie, dass der PC-Überprüfungsprozess einige Zeit dauern kann.

Stellen Sie nach Abschluss des Vorgangs sicher, dass neben allen erkannten Bedrohungen ein Häkchen angezeigt wird, und klicken Sie auf Aktionen anwenden um sie auszurotten.

An diesem Punkt können Sie endlich sagen, dass Sie zufrieden sind - Sie haben es endlich geschafft, Search Protect zu entfernen. Um zu überprüfen, ob alle Probleme behoben sind, öffnen Sie Ihre Browser und stellen Sie sicher, dass keine unerwünschten Symbolleisten, Zielseiten oder Suchmaschinen mehr vorhanden sind.