So entsperren Sie eine Karte Micro SD geschützt. Für einige Tage wird die von Ihnen verwendete microSD mit Ihrer gepaart Handy scheint nicht mehr richtig zu funktionieren. Um genau zu sein, werden bei jedem Versuch, es zu verwenden, seltsame Meldungen auf dem Bildschirm angezeigt, die darauf hinweisen, dass die Karte schreibgeschützt ist.

In diesem Leitfaden werde ich Sie unterrichten So entsperren Sie a microSD-Karte schreibgeschützt und Sie werden sehen, dass Sie am Ende vollkommen klare Vorstellungen haben werden, wie Sie vorgehen sollen.

So entsperren Sie eine schreibgeschützte Micro-SD-Karte

Verriegelungs- / Entriegelungsschalter

In den meisten Fällen reicht das Entsperren einer schreibgeschützten microSD-Karte aus, um die zu entfernen "physischer" Verriegelungsmechanismus auf der Speicherkarte.

Lassen Sie mich erklären: Viele Speicherkarten (oder welcher Adapter Sie auch immer einsetzen können) haben eine kleine Kommutator auf der linken Seite (Etikettenseite und Kontakte nach oben), normalerweise mit Schrift markiert BlockadeWenn Sie an der richtigen Adresse verheiratet sind, können Sie den Kartenschreibschutz aktivieren.

Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der betreffende Schalter zur Seite gelegt wird, kommt es sehr häufig vor, dass der Block stoppt schreiben Daten sind versehentlich aktiviert. Zum Lösen reicht es daher aus, den Schalter einfach in die entgegengesetzte Richtung zu betätigen.

Registrierung (Windows)

Wenn die Speicherkarte keinen Schalter hat oder wenn Sie sie trotz ihrer Entsperrung immer noch nicht richtig verwenden können, können Sie versuchen, mit dem einzugreifen Anmeldung Windows, das den Schreibschutz von dort aus deaktiviert.

Schließen Sie also zunächst die microSD-Karte an den PC an, setzen Sie sie in den entsprechenden Leser ein und stellen Sie die Aufzeichnung wieder her. Drücken Sie dazu die Tastenkombination Win + R in Tastatur vom PC aus zu öffnen E ausführen.

Geben Sie in dem Fenster, das auf dem Desktop angezeigt wird, den Befehl ein regedit. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche akzeptieren (oder drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur) und greifen Sie auf den Datensatz zu.

Verwenden Sie in dem neuen Fenster, das auf dem Bildschirm angezeigt wird, die Ordner in der linken Seitenleiste, um zur Route zu gelangen HKEY_LOCAL_MACHINE> SYSTEM> CurrentControlSet> Control> StorageDevicePolicies,

Doppelklicken Sie auf den Schlüssel Schreibschutz (richtig schreiben 0 auf dem Gebiet Wertdaten und klicken Sie auf die Schaltfläche nehmen.

Wenn Sie den Ordner nicht finden können StorageDevicePolicieskönnen Sie es erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken steuern und Auswählen der Elemente aus dem sich öffnenden Menü Neu> Passwort. So erstellen Sie den Schlüssel SchreibschutzKlicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Ordner StorageDevicePolicies und wählen Sie die Optionen aus dem angezeigten Menü Neu> DWORD-Wert (32 Bit).

Starten Sie nun Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, Daten auf Ihre microSD-Karte zu schreiben. Wenn alles gut gegangen ist, sollten Sie es endlich tun.

Diskpart (Windows)

Wenn sich keine der beiden Lösungen, die ich bereits bereitgestellt habe, als wirksam beim Entsperren einer schreibgeschützten microSD-Karte erwiesen hat, können Sie sich auf das Tool verlassen diskpart, ein eingebautes Partitionsdienstprogramm Windows und von der Kommandozeile aus arbeiten.

Um es zu verwenden, legen Sie die microSD-Karte in den PC-Leser ein und klicken Sie auf Startknopf (derjenige, der hat Windows-Flagge ) befindet sich ganz links vom Barra de Tareas und öffne die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten schreiben cmd Klicken Sie im Suchfeld mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Ergebnis und wählen Sie das Element aus Lauf als Administrator aus dem sich öffnenden Menü. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche ja.

Nachdem Sie das Eingabeaufforderungsfenster auf dem Desktop angezeigt haben, geben Sie die folgenden Befehle ein, indem Sie die Taste drücken Intro auf der PC-Tastatur.

  • diskpart - um das Diskpart-Dienstprogramm zu starten.
  • Festplattenliste - um die verfügbaren Laufwerke auf dem PC aufzulisten und die microSD-Karte zu suchen, auf der alle Berechtigungen wiederhergestellt werden.
  • Wählen Sie Disk x - um das microSD-bezogene Laufwerk auszuwählen, auf das Sie reagieren möchten (anstelle von "X"müssen Sie die mit der microSD verknüpfte Nummer schreiben).
  • Attribute Festplatte schreibgeschützt löschen - um die schreibgeschützten Attribute der Speicherkarte zu löschen.
  • Ausgang - um Diskpart zu beenden.

Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihre microSD-Karte endgültig entsperrt und daher frei zum Lesen und Schreiben verwendet werden.

So entsperren Sie eine PC-geschützte Micro-SD-Karte

Beim Versuch, den auf der Speicherkarte physisch vorhandenen Sperrmechanismus zu deaktivieren, passiert nichts? Ist die microSD noch beim Schreiben hängen geblieben?

In diesem Fall ist der einzige Weg, den Sie gehen können, um es ohne Probleme wieder verwenden zu können, der Formatkarte. Die Operation ist sowohl in Windows  wie in MacOS.

Ich warne Sie jedoch davor, es sei denn, Sie haben eine erstellt sichern Als vorbeugende Maßnahme treten zwangsläufig Datenverluste auf dem Laufwerk auf.

Datei-Explorer (Windows)

So formatieren Sie Ihre microSD-Karte von WindowsUm das Blockieren zu deaktivieren, können Sie die Vorteile nutzen Datei-Explorer.

Öffnen Sie letzteres, indem Sie auf das Symbol von a klicken gelber Ordner vorhanden in der Barra de TareasSchließen Sie die microSD-Karte an den Kartenleser Ihres PCs an und wählen Sie in dem auf dem Desktop angezeigten Fenster das Element aus Dieser PC o Dieses Team  von der linken Seitenleiste.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf microSD-Kartensymbol zum Formatieren und wählen Sie im angezeigten Menü das Element aus Format.

Wählen Sie im zusätzlichen Fenster, das geöffnet wird, aus FAT32 o exFAT Geben Sie im Dropdown-Menü zur Auswahl des Dateisystems den Namen ein, den Sie zuweisen möchten zum Gerät auf dem Gebiet Volumenetikett und klicken Sie auf die Schaltflächen beginnt y akzeptieren um den Vorgang zu starten.

HDD LLF Low Level Format Tool (Windows)

Alternativ zur "Standard" -Fensterfunktion können Sie Ihre microSD-Karte mit formatieren HDD LLF Low Level Format Tool.

Es ist freie Software für OS Nur von Microsoft aus können Sie auf Speicherkarten eingreifen. USB-Sticks y Festplatten Durch Ausführen eines Low-Level-Formats des Laufwerks (dh Sie löschen den gesamten Speicher endgültig und vollständig).

Beachten Sie, dass es möglicherweise in einer kostenpflichtigen Version erhältlich ist (für den persönlichen Gebrauch kostet es 3.30 USD), mit der es möglich ist, die Schreibgeschwindigkeitsbeschränkungen zu umgehen.

Um es herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zu ihrer Website her und klicken Sie auf den Link Laden Sie Windows Executable herunter (funktioniert ohne Installation): HDD Low Level Format Tool ver.xx. am unteren Rand der Seite vorhanden.

Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die .exe Datei erhalten und in dem Fenster, das auf dem Desktop angezeigt wird, auf die Schaltfläche klicken ja ich bin damit einverstanden und endlich in Fahren Sie kostenlos fort.

Wählen Sie also die zu formatierende microSD-Karte in der Liste in der Mitte aus und klicken Sie auf die Schaltfläche fortsetzen. Zum Schluss gehen Sie zum Formular Low-Level-Format und klicken Sie auf die Schaltfläche Formatieren Sie dieses Gerät um die Formatierung der Festplatte zu starten.

Festplatten-Dienstprogramm (macOS)

Wenn Sie andererseits verwenden MacOSMit können Sie ein Low-Level-Format der Speicherkarte ausführen, das dem im vorherigen Schritt für die Windows-Seite beschriebenen ähnelt Festplatten-Dienstprogrammist die Anwendung bereits in allen enthalten Mac für die Partitionsverwaltung.

Um es zu verwenden, klicken Sie zunächst auf icono (derjenige, der hat Festplatte ) im Ordner vorhanden mehr vom Launchpad.

Wählen Sie in dem Fenster, das Sie jetzt auf dem Bildschirm sehen, die aus Name Schreiben Sie eine schreibgeschützte microSD-Karte aus der linken Seitenleiste und klicken Sie oben auf die Schaltfläche Wiederherstellen / Formatieren.

Klicken Sie im zusätzlichen Fenster, das geöffnet wird, auf die Schaltfläche SicherheitsoptionenStellen Sie die Einstellleiste des Festplatten-Dienstprogramms auf die dritte oder vierte Position (um drei oder vier Umschreibungen der Daten auf der Karte durchzuführen) und drücken Sie die Taste akzeptieren.

Wählen Sie abschließend über die Menüs den Namen aus, der der Speicherkarte und dem Dateisystem zugewiesen werden soll Name y Format und starten Sie den Formatierungsprozess, indem Sie auf die Schaltfläche klicken wiederherstellen.

So entsperren Sie eine schreibgeschützte Micro-SD-Karte von Mobiltelefonen und Tablets

Wenn Sie ein Mobiltelefon oder Tablet haben AndroidSie können eine schreibgeschützte microSD-Karte entsperren, indem Sie sie direkt über das Menü der formatieren OS. verwenden IOS / iPadOS.

Stattdessen ist der Vorgang nicht möglich, da diese Systeme noch keine dedizierte Funktion zum Formatieren externer Laufwerke haben.

Um die Android-microSD-Karte zu formatieren, müssen Sie diese zunächst in den entsprechenden Steckplatz des Geräts (normalerweise seitlich oder oben) einsetzen.

Dann müssen Sie das Gerät nehmen, es entsperren, auf die Schublade zugreifen (den Bildschirm, auf dem sich Symbole aller Anwendungen befinden) und das Symbol des berühren Einstellungen (derjenige, der hat Gang ).

Wählen Sie auf dem Bildschirm, den Sie an dieser Stelle sehen, das Element aus Speicher und Dateidas Name von Ihrer microSD-Karte und tippen Sie zuerst auf das Element Format und auf den Knopf Löschen und formatieren. Anschließend wird auf dem Bildschirm ein Hinweis angezeigt, der Sie über den Abschluss des Vorgangs informiert.

Wenn Sie die microSD-Karte zum ersten Mal in Ihr Mobiltelefon oder Tablet einlegen, können Sie sie formatieren und auswählen, ob Sie sie als primäre oder sekundäre Speichereinheit festlegen möchten, indem Sie einfach die entsprechende Benachrichtigung berühren, die auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Auf dem Bildschirm, der dann angezeigt wird, können Sie das Element weiter auswählen Verwendung als tragbarer Speicher (um die Karte als sekundären Speicher zu konfigurieren) oder Option Verwendung als interner Speicher (um die Karte als Hauptspeicher zu konfigurieren), indem Sie die Taste berühren siguiente und schließlich auf den Knöpfen limpiar y formatear.