So erstellen Sie einen Mobiltelefonprojektor

Sie haben einen schönen Abend mit Ihren Freunden organisiert und möchten die Gelegenheit nutzen, ihnen einige alte Bilder zu zeigen, die Sie auf Ihrem Smartphone haben. Sie dachten, Sie könnten dies mit Ihrem Fernseher tun, sehen sich dann aber ein bisschen um InternetSie haben festgestellt, dass es möglich ist, eine kleine zu bauen DIY Projektor Er gab nur sehr wenige Euro aus und war fasziniert von der Sache, um seine Gäste auf angenehme Weise zu beeindrucken. Er überlegte, nach detaillierteren Anweisungen für dieses Projekt zu suchen.

So ist es doch, oder? Also mach dir keine Sorgen, wenn du willst, kann ich es dir erklären. Wie erstelle ich einen Handy-Projektor? mit alltäglichen Materialien, die Sie wahrscheinlich schon zu Hause haben. Es ist klar, dass das Rendern der Bilder nicht einmal annähernd mit dem vergleichbar ist, was mit einem echten Projektor erreicht werden kann, aber als angenehmes Experiment zur Unterhaltung von Freunden kann es sicherlich einen guten Eindruck hinterlassen.

Komm schon, lass uns aufhören zu reden und die Ärmel hochkrempeln. Nachfolgend finden Sie alle Informationen, die Sie für die Herstellung Ihres Projektors benötigen. Ich bin überzeugt, dass Sie eine tolle Zeit haben werden, egal was Sie bekommen. Also muss ich dir eine gute Lektüre und viel Glück bei deinem Filmabend wünschen!

  • Wie man einen Handyprojektor baut
    • Es dauert
    • Machen Sie den Projektor
  • Für weitere Informationen

Wie man einen Handyprojektor baut

Mal sehen. wie man einen Projektor für Mobiltelefone baut Zuerst werde ich Ihnen sagen, was Sie tun müssen, um in der Operation erfolgreich zu sein, dann werde ich Ihnen die Schritte erklären, die Sie befolgen müssen, um die Arbeit schnell und einfach zu erledigen.

Es dauert

Bekommen das necesario Es ist die erste Operation, die Sie ausführen müssen. Hier finden Sie alles, was Sie zum Bau Ihres handgefertigten Smartphone-Projektors benötigen.

  • 1 rechteckiger Karton (Der Schuh passt mehr als gut).
  • 1-Karte hart oder dick.
  • 1 Lupe (um eine zu bekommen gutes ErgebnisIch empfehle ein Objektiv mit einer Vergrößerung von mindestens 10x oder mehr.)
  • 1 alter Deckel (Kompatibel mit dem Smartphone, das Sie für Projektionen verwenden möchten).
  • Cutter.
  • Abgerundete Schere.
  • 1-Puzzle.
  • 1 Marker.

Wo finden Sie die in den vorherigen Zeilen genannten Produkte? Sowohl in den Geschäften Ihrer Stadt (Baumärkte, Souvenirläden usw.) als auch in Online-Geschäften wie z Amazon.

Machen Sie den Projektor

Jetzt, da Sie alles haben, was Sie brauchen, können Sie sich endlich die Hände schmutzig machen und den Projektor herstellen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, und Sie werden sehen, dass Sie die Arbeit ohne allzu große Schwierigkeiten erledigen können.

Das erste, was ich Ihnen vorschlage, ist sah den Griff der Lupe Dies erleichtert es, mit den nächsten Schritten fortzufahren und einen saubereren Job zu erzielen. Nehmen Sie dann das Puzzle, das Sie erworben haben, und nachdem Sie das Objektiv auf eine ebene Fläche gelegt haben, Schneiden Sie den Griff Sei sehr vorsichtig, um nicht verletzt zu werden.

Obwohl der oben beschriebene Vorgang für den korrekten Betrieb des Projektors nicht zwingend erforderlich ist (Sie können das Objektiv auch mit dem Griff nach oben in die Box legen, ohne den Betrieb des Projektors zu beeinträchtigen), empfehle ich Ihnen, dies trotzdem zu tun - der Projektor gewinnt ästhetisch und funktionaler, da Sie problemlos den Deckel der Box schließen können, aus der sie besteht.

Sobald dies erledigt ist, platzieren Sie die Lupe auf einer der beiden kurzen Seiten der Box und verwenden Sie a Marker, Verfolgen Sie den Umfang der Gehäuselinse. Später mit dem Schere und / oder die Cutter… Sorgen Sie für… Schneiden Sie den Umfang, den Sie gezeichnet haben versuche so präzise wie möglich zu sein und vor allem sehr vorsichtig zu sein, um dich nicht zu verletzen.

Auf diese Weise können Sie die Öffnung erstellen, durch die die Lupe das auf dem Smartphone-Bildschirm abgespielte Video projizieren kann.

Der nächste Schritt ist zu Befestigen Sie das Objektiv in der Blende zuvor erstellt. Legen Sie dazu den Karton mit der Öffnung nach unten, setzen Sie das Objektiv ein und verwenden Sie die Heißkleber... es zu beheben und zu versuchen, so genau und schnell wie möglich zu sein.

Versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt, die Box mit dem Deckel zu schließen. Dies wird höchstwahrscheinlich die Lupe teilweise bedecken. Dann entfernen Sie den überschüssigen Teil ... Verfolgen Sie den Umfang des Objektivs und schneiden Sie den Teil der Box ab, der die Sicht behindert (Grundsätzlich müssen Sie eine Operation ausführen, die der zuvor für die Basis der Box beschriebenen ähnelt.)

Jetzt ist die Zeit Erstellen Sie die Unterstützung, die Ihr Smartphone unterstützt. Nehmen Sie dazu die Hardcards Sie haben (wenn Sie keine haben, können Sie mehrere Wellpappenstücke zusammenkleben) und stellen Sie sicher, dass es von der ist die gleiche Länge wie die kurze Seite der Box Wenn nicht, bitte angeben überschüssiges abschneiden.

Später Holen Sie sich ein weiteres Stück Hartfaserplatte das ist die gleiche Länge wie zuvor verwendet und Klebe es auf (mehr oder weniger in der Mitte der Basis): Wenn Sie dies tun, fungiert die erste Karte als Basis; der zweite als Unterstützung. Wenn die Höhe des als Träger verwendeten Kartons die Höhe des Kartons überschreiten muss, schneiden Sie auch in diesem Fall das überschüssige Teil ab.

Dann nimmst du die alte Abdeckung Sie haben, wenden Sie einige der doppelseitige Klebebandstreifen und kleben Sie dies auf das Kartonteil, um es als Kabine zu verwenden. Ich empfehle Ihnen, diesen Vorgang mit dem in der Abdeckung befindlichen Smartphone durchzuführen, um den Vorgang zu erleichtern.

Getan, maximiert die Bildschirmhelligkeit (Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, können Sie meinen Leitfaden zu diesem Thema lesen.) beginnt a zu spielen Video und platzieren Sie das Smartphone in der Box (d. h. dem Projektor).

Stellen Sie den Projektor schließlich in die gewünschte Position und bringen Sie das Smartphone mehrmals näher an das darin eingesetzte Objektiv heran. Auf diese Weise können Sie finde den richtigen Ansatz. Wenn Sie es gefunden haben, lassen Sie Ihr Handy dort, Schließen Sie die Box mit dem Deckel und viel Spaß beim Betrachten der Bilder!

Auch wenn die Bildqualität aus offensichtlichen Gründen alles andere als hervorragend ist, können Sie versuchen, die Sichtbarkeit des Videos zu verbessern, indem Sie es auf ein Video projizieren weiße Wand oder Leeres Blatt. Stellen Sie natürlich auch sicher, dass der Raum, in dem Sie sich befinden, dunkel ist (sonst sehen Sie nichts!).

Für weitere Informationen

Haben Sie Schwierigkeiten gehabt, einige der Schritte in der Anleitung zu befolgen, und glauben Sie, dass das Ansehen eines Video-Tutorials Ihre Ideen irgendwie klarstellen wird? Ich verstehe ... wenn ein Bild mehr sagt als tausend Worte, geschweige denn ein Video!

In diesem Sinne können Sie die suchen Video-Tutorials Für diesen Zweck nützliche YouTube-Kanäle, die möglicherweise als Suchbegriffe verwendet werden «Wie man einen Projektor für Mobiltelefone herstellt» o "So erstellen Sie einen Projektor für Mobiltelefone". Für diesen Leitfaden habe ich zum Beispiel das hervorragende Video als Referenz genommen, das auf dem TechBuilder-Kanal veröffentlicht wurde - probieren Sie es aus!

In jedem Fall können Sie mehr Videos verfolgen und sich ein Bild davon machen, wie Sie Ihren eigenen Projektor für Smartphones herstellen können.