Wie füge ich jemanden zu einer WhatsApp-Gruppe hinzu, ohne Administrator zu sein? Eine der besten Instant-Messaging-Anwendungen, die es heute gibt, heißt WhatsApp. Dadurch können Benutzer kostenlos Nachrichten senden und empfangen sowie Videoanrufe tätigen.

Wenn etwas bei dieser Anwendung ins Auge fällt, ist es die Möglichkeit von Broadcast-Gruppen erstellen und teilen Sie Informationen mit mehreren Benutzern gleichzeitig. Um jedoch eine Person zu diesen Gruppen hinzufügen zu können, müssen Sie Administrator sein. Aber pass genau auf und finde heraus, wie du einen Kontakt hinzufügen kannst, ohne ein Gruppenadministrator zu sein.

Ist es möglich, eine Person zu einer Gruppe hinzuzufügen, ohne Administrator zu sein?

Vor einigen Jahren gab es viele Bewerbungen, die dazu dienten Personen zu einer WhatsApp-Gruppe hinzufügen, ohne Administratoren zu seinDie Instant Messaging-App selbst hat jedoch neue Sicherheitsmechanismen implementiert, um diese Art von Situation zu vermeiden.

Wenn Sie also jemanden zu einer Gruppe hinzufügen möchten, in der Sie sind kein Administrator Sie sollten wissen, dass dies praktisch unmöglich ist, obwohl es einige kleine Tricks gibt, die uns in dieser Hinsicht helfen könnten.

Nicht möglich eine Person zu einer Gruppe hinzufügen, ohne dass wir die Administratoren sindEs gibt jedoch andere Mechanismen, die wir nutzen könnten, um unser Ziel zu erreichen.

Alternativen, um jemanden zu einer Gruppe hinzuzufügen, ohne Administrator zu sein

Es gibt nicht viele MöglichkeitenAllerdings ist alles möglich. Wenn Sie kein Administrator einer WhatsApp-Gruppe sind und jemanden zu dieser Gruppe hinzufügen möchten, können Sie versuchen, direkt mit dem Administrator zu sprechen.

1: Sprechen Sie mit dem Administrator

Es ist unmöglich, jemanden zu einer WhatsApp-Gruppe hinzuzufügen, ohne Administrator zu sein. Es gibt jedoch einige Optionen, die uns diesbezüglich helfen könnten, zum Beispiel sprich mit dem leiter.

Sie können sich diesem Kontakt jedoch sicherlich nicht hinzufügen, da Sie nicht der Gruppenadministrator sind du könntest die Telefonnummer dieser Person an den Administrator weitergeben gebeten werden, es aufzunehmen.

2: Bewerben Sie sich als Administrator

Eine andere Möglichkeit, die Sie ausprobieren können, wäre Bitten Sie den Gruppenadministrator, Ihnen Admin zu geben, d. h. als einen weiteren Administrator der Gruppe benennen. Auf diese Weise können Sie Ihren Kontakt problemlos hinzufügen.

3: Einladungslink

Möchten Sie eine Person zu einer WhatsApp-Gruppe hinzufügen, sind aber kein Administrator? Du musst dir keine Gedanken darüber machen. Eine Alternative könnte darin bestehen, Administratoren nach dem Gruppeneinladungslink zu fragen.

Der Einladungslink Sie kann Ihnen vom Gruppenadministrator ausgehändigt werden. Sobald Sie es haben, müssen Sie es nur noch an die Person senden, die Sie der Gruppe hinzufügen möchten. Auf diese Weise können Sie teilnehmen, ohne jemanden in der Gruppe verwalten zu müssen.

4: QR-Code

Wenn Sie eine Person zu einer Gruppe hinzufügen möchten, ohne Administrator zu sein Sie können es mit einem QR-Code tun. Sie müssen lediglich Teilnehmer der betreffenden Gruppe sein und Folgendes tun:

  • Öffnen Sie WhatsApp Web, greifen Sie gleichzeitig von Ihrem Telefon aus auf die WhatsApp-App zu
  • Dann im Menü drei vertikale Punkte wähle die Option "WhatsApp Web"
  • Scan den QR-Code
  • Gehe zu Gruppenchat Was möchten Sie als Teilnehmer hinzufügen?
  • Klicken Sie auf an den drei vertikalen Punkten
  • Selecciona "Gruppeninfo"
  • Wählen Sie die Option "Link zur Gruppeneinladung"
  • Selecciona "Senden Sie einen QR-Code, um die Gruppe einzuladen"