Wie man klont Festplatte mit OS.   Möchten Sie eine perfekte Kopie von erstellen Festplatte von Ihrem PC, um bei Bedarf nicht nur die Daten, sondern auch die Programme und das Betriebssystem wiederherstellen zu können, aber Sie beabsichtigen nicht, teure kommerzielle Lösungen zu kaufen, um diesen Vorgang auszuführen? Kein Problem, ich bin hier, um Ihnen zu helfen.

Mein erster Rat ist, Clonezilla zu vertrauen, einer exzellenten kostenlosen und Open-Source-Software, die einmal in eine gegossen wurde USB-Speicher, startet anstelle von Windows und ermöglicht es Ihnen, 1: 1-Kopien der Festplatte Ihres PCs auf einem anderen Laufwerk zu erstellen, z disco duro externo. Es gibt aber auch andere Lösungen, die es ermöglichen, ein ähnliches Ergebnis zu erzielen, immer auf äußerst einfache und schnelle Weise.

Wenn Sie sich mit dem Thema befassen und es herausfinden möchten So klonen Sie die Festplatte mit dem Betriebssystem Lesen Sie weiter und finden Sie unten alle Informationen, die Sie benötigen. Ich versichere Ihnen, dass dies eine viel einfachere und schnellere Operation ist, als Sie sich vorstellen, und dass es mehrere Programme gibt, denen Sie vertrauen können.

So klonen Sie die Festplatte des Betriebssystems mit Clonezilla

Wie bereits erwähnt, sollten Sie zunächst einen USB-Stick mit installiertem Clonezilla erstellen. Dazu benötigen Sie eine kleine kostenlose App namens Tuxboot Diese können Sie herunterladen, indem Sie eine Verbindung zu Ihrer Website herstellen und auf klicken Archiv bei SourceForge und dann in 0.8, Fenster y tuxboot-0.8.3.exe (oder in jedem Fall der Eintrag, der sich auf die neueste Version der Software bezieht).

Sie müssen dann die bekommen ISO-Image de Clonezilla Für die Installation auf einem USB-Stick (Sie können jeden verwenden, benötigen Sie weniger als 200 MB freien Speicherplatz). Stellen Sie dann eine Verbindung zur Programmwebsite her und wählen Sie den Artikel aus iso aus dem Dropdown-Menü Wählen Sie den Dateityp und klicken Sie auf die Schaltfläche Download.

Erstellung des USB-Speichers mit Clonezilla

Wenn der Download abgeschlossen ist, starten Sie das Programm tuxboot-0.8.3.exe und setzen Sie in dem sich öffnenden Fenster das Häkchen neben das Element Vorab heruntergeladen.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche (...) um das zuvor von Clonezilla heruntergeladene ISO-Image auszuwählen (z. Clonezilla-vivo-xx-utopian-amd64.iso ), wählen Sie das USB-Speicherlaufwerk aus, um die Software aus dem Dropdown-Menü zu installieren Antrieb und klicken Sie auf die Schaltfläche gut um Ihr Auto-Boot-USB-Gerät mit Clonezilla zu starten. Der Vorgang dauert einige Minuten.

Wenn TuxBoot Ihre Erwartungen nicht erfüllt, können Sie mit Clonezilla einen selbststartenden USB-Stick erstellen, auch mit der LinuxLive USB Creator-Software oder indem Sie Clonezilla im Format herunterladen PLZ (und nicht im ISO-Format), Kopieren des Inhalts der Datei auf einen in FAT32 oder FATXNUMX formatierten USB-Speicher NTFS und Starten der Datei makeboot.bat in dem Ordner befindet, Dienstprogramme win32 (wenn Sie eine 32-Bit-Version von Windows verwenden) oder die Datei makeboot64.bat in dem Ordner befindet, Dienstprogramme Win64 (Wenn Sie eine 64-Bit-Version von Windows verwenden).

Die Datei sollte als Administrator gestartet werden. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Symbol und wählen Sie es aus Lauf als Administrator aus dem angezeigten Menü. Bitte starten Sie die .bat-Datei ausschließlich vom USB-Stick und nicht von der Festplatte des PCs (andernfalls kann dies den Windows-Start beim Einschalten des PCs beeinträchtigen).

Clonezilla starten

An diesem Punkt jedoch Festplatte klonen mit Betriebssystemmüssen Sie den USB-Stick mit Clonezilla mit der "Klon" -Diskette in den PC einstecken und von der Diskette booten. Wenn Clonezilla nicht automatisch startet, sondern Windows normal startet, gehen Sie zu BIOS und stellen Sie die USB-Stick als primäres Startgerät.

Wenn Sie einen neueren PC mit Windows 8 oder höher verwenden, müssen Sie möglicherweise die Konfigurationseinstellungen eingeben UEFI (eine neuere Version des BIOS auf PCs der neuesten Generation) und deaktiviert die Funktion sicherer boot Andere als die Standardbetriebssysteme sind nicht zulässig.

beachten Sie: Falls Sie Clonezilla trotz Deaktivierung des sicheren Startvorgangs nicht starten können, versuchen Sie, die Datei herunterzuladen bootia32.efi von dieser Webseite und kopieren Sie es in den Ordner EFI-BOOT des Clonezilla-Schlüssels. Dies hilft beim Booten USB-Sticks auf 32-Bit-UEFI-Systemen, wie viele derzeit auf dem Markt befindliche Windows 8.x / 10-Convertibles.

Klonen Sie die Festplatte mit Clonezilla

Wir sind endlich da! Wenn der Clonezilla-Startbildschirm angezeigt wird, wählen Sie das Element aus Clonezilla leben (der erste im Menü) und drücken Sie die Taste Weiter  in Tastatur vom PC aus, um die Software zu starten.

Wählen Sie dann die Sprache aus  Ändern Sie nicht die Tastaturbelegung  y Start_Clonezilla - Clonezilla wird gestartet um die Verwendung der Sprache zu konfigurieren und auf die Sicherungsfunktionen des Programms zuzugreifen.

Jetzt müssen Sie auswählen, ob Sie ein Image der zu klonenden Festplatte erstellen möchten, dh eine Datei, die alle auf der Festplatte gehosteten Dateien enthält, und die Option auswählen Bildgebungsgerät aus dem Menü oder wenn Sie eine 1: 1-Kopie der Festplatte des PCs auf einer anderen Festplatte (oder einer externen Festplatte) erstellen möchten, indem Sie das Element auswählen  Gerät aus dem Clonezilla-Menü. Ich empfehle die erste Funktion, aber Sie sollten sie entsprechend Ihren Anforderungen auswählen.

Schließen Sie als Nächstes die externe Festplatte an den PC an, auf den Sie die PC-Festplatte klonen möchten (falls Sie eine externe Festplatte verwenden möchten) local_dev und schlagen  Weiter zweimal nacheinander.

Ein Bildschirm mit der Liste der verfügbaren Discs wird geöffnet. Klicke auf Ctrl + C auf der PC-Tastatur, um fortzufahren und aus der angezeigten Liste das Laufwerk auszuwählen, in dem sparen das Festplatten-Image (z. B. das externe Laufwerk, das Sie gerade an den PC angeschlossen haben).

Drücken Sie nun die Eingabetaste, um fortzufahren Verzeichnis um das Bild zu speichern (ich empfehle, die Standardeinstellungen aktiv zu lassen und einfach die Eingabetaste zu drücken) und die Verwendung festzulegen principiante um die Einstellung der erweiterten Optionen zu überspringen.

Wählen Sie zu diesem Zeitpunkt das Element aus gespeicherte Festplattestellen Sie die Name Um dem zu erstellenden Disk-Image zugewiesen zu werden, wählen Sie die Option Festplatte mit dem klonen Leer und drücken Sie viermal hintereinander die Eingabetaste, um die Dateisystemprüfung zu umgehen. Aktivieren Sie die Bildprüfung am Ende des sichern und verschlüsseln Sie das erstellte Disk-Image nicht.

Beantworten Sie abschließend alle Clonezilla-Anfragen mit Ja, indem Sie den Buchstaben Y eingeben und die Taste drücken Weiter auf der Tastatur, um den Klonprozess der Festplatte zu starten (einschließlich Dateien, Partitionen und Betriebssystem).

Am Ende des Vorgangs können Sie den PC durch Drücken von ausschalten Weiter und auswählen aus aus dem angezeigten Menü.

Stellen Sie die Festplatte mit Clonezilla wieder her

Sobald Sie das Image von der PC-Festplatte erhalten haben, können Sie es jederzeit wiederherstellen, indem Sie Clonezilla vom USB-Gerät starten und das Element auswählen restaurierte Festplatte aus dem Software-Startmenü gespeicherte Festplatte.

Dann wählen Sie die Bild Zum Wiederherstellen wählen Sie die Zielfestplatte Kopieren Sie die Sicherungsdateien und drücken Sie zweimal hintereinander die Eingabetaste, um die Datenübertragung zu starten.

Andere Software zum Klonen der Festplatte mit dem Betriebssystem

Wie am Anfang des Beitrags erwähnt, ist Clonezilla nicht die einzige Software, die geklont werden kann FestplattenEs gibt auch andere Lösungen, die definitiv einen Versuch wert sind - jetzt empfehle ich einige davon.

AOMEI Backupper (nur Windows)

Eine weitere hervorragende Software, mit der Sie Festplatten klonen können, ist AOMEI Backupper, das nur mit Windows kompatibel ist und in zwei Versionen erhältlich ist: eine kostenlose Basis und eine kostenpflichtige Version, die auch die Möglichkeit bietet, das System von der Festplatte auf die SSD zu migrieren ( oder umgekehrt) und enthält andere erweiterte Funktionen.

Um die kostenlose Version von AOMEI Backupper auf Ihren PC herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur Website des Programms her und klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche Laden Sie Freeware herunter Das ist in der Mitte des Bildschirms und dann darin Lokaler Download vorhanden auf der Seite, die sich öffnet.

Der Download ist völlig offen, durch einen Doppelklick auf sie, die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben ( BackupperFull.exe ) und klicke zuerst ja und dann in gut y siguiente.

Setzen Sie dann das Häkchen neben den Eingang Ich akzeptiere die Vereinbarung Um die Nutzungsbedingungen von AOMEI Backupper zu akzeptieren und die Programminstallation abzuschließen, klicken Sie zuerst auf siguiente viermal hintereinander und dann auf installieren y fertig.

Schließen Sie am Ende des Sektors die Festplatte, an die Sie Ihren PC klonen möchten, an den PC an und starten Sie AOMEI Backupper. Wählen Sie im folgenden Fenster das Element aus Klon Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf das Symbol Klon und wählen Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm die Festplatte aus, die Sie klonen möchten.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche siguienteWählen Sie die Zielfestplatte aus, auf die Sie Ihre PC-Festplatte klonen möchten, und klicken Sie zuerst siguiente und dann in ja So starten Sie die Datenübertragung.

Wenn Sie die Vollversion von AOMEI Backupper gekauft haben und Ihr System auf a migrieren möchten neue Festplatte oder SSD, wählen Sie das Element Klon Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf das Symbol Systemklon befindet sich auf dem sich öffnenden Bildschirm.

Wenn AOMEI Backupper Sie nicht vollständig zufriedenstellt, können Sie EaseUS Todo Backup ausprobieren, eine andere Software zum Klonen und Wiederherstellen von Festplatten, die kostenlos verwendet werden kann (zumindest in der Basisversion). Es ist mit allen gängigen Windows-Versionen kompatibel und kann Partitionen aller Art speichern.

Zeitmaschine (nur Mac)

Benutze einen Mac? Wissen Sie also, dass Sie sich darauf verlassen können Time Machine Die Sicherungsfunktion enthielt "Standard" in macOS, wodurch eine Kopie aller Dateien, Anwendungen und Einstellungen auf dem PC erstellt und in gespeichert wird externe Festplatte.

Dies ist keine "reine" Lösung zum Klonen der Festplatte Ihres PCs, da durch den Zugriff auf die Einstellungen auch bestimmte Ordner von der Sicherung ausgeschlossen werden können, die Aufgabe jedoch gut funktioniert.

So erstellen Sie ein Backup mit Time Machine Ich habe Ihnen bereits in meinem Handbuch zu diesem Thema erklärt, dass Sie für die Datenwiederherstellung ein äußerst einfaches Verfahren befolgen müssen. Sie müssen lediglich Ihren Mac im Wiederherstellungsmodus starten (indem Sie die Tasten gedrückt halten cmd + r Wählen Sie beim Einschalten des PCs den Punkt aus Wiederherstellung aus der Time Machine-Sicherung Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf das wiederherzustellende Backup.

Carbon Copy Cloner (nur Mac)

Wenn Sie nach einer "reinen" Lösung suchen Festplatte mit Betriebssystem klonen Probieren Sie auf dem Mac Carbon Copy Cloner aus. Es ist eine bekannte Anwendung, die sich dem "Klonen" von Festplatten widmet und dank derer es möglich ist, den gesamten Inhalt der Festplatte vom PC auf eine externe Festplatte zu kopieren. Es kostet 36 Euro, kann aber 30 Tage lang kostenlos verwendet werden, mehr als genug Zeit, um eine Festplatte zu "klonen" und wiederherzustellen.

Um Carbon Copy Cloner auf Ihren PC herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur offiziellen Website der Anwendung her und klicken Sie auf die Schaltfläche Download. Der Download ist abgeschlossen, öffnen Sie die zip-Datei Dieser enthält Carbon Copy Cleaner und kopiert das Symbol des Programms in den Ordner Anwendungen von macOS.

Wenn Sie fertig sind, starten Sie Carbon Copy Cloner und klicken Sie auf die Schaltflächen. ich akzeptiere e versuchen Sie es um auf den Hauptbildschirm der Software zuzugreifen. Klicken Sie dann auf das Feld Wählen Sie den Ursprung und wählen Sie die zu klonende Festplatte aus. Klicken Sie auf das Feld Ziel auswählenWählen Sie die Festplatte (oder Image-Datei) aus, um die Daten zu kopieren, und drücken Sie die Taste Klon So starten Sie die Datenübertragung.

Eine der Besonderheiten, die Carbon Copy Cloner vollständiger als Time Machine machen, ist die Möglichkeit, von "geklonten" Festplatten zu booten. Dies bedeutet, dass Sie die Festplatte, auf die Sie die Daten kopiert haben, auf einen Mac anschließen und das Betriebssystem direkt von diesem verwenden können.

Wenn Sie mit Carbon Copy Cleaner nicht zufrieden sind, können Sie auch SuperDuper! Verwenden, eine weitere großartige App zum Klonen von Festplatten unter macOS. Es kostet 27.95 US-Dollar, aber seine Grundfunktionen können kostenlos genutzt werden.