So konfigurieren Sie TP-Verbindung Extender. Du hast ein gekauft TP Link Range Extender Wenn Sie die Reichweite des Wi-Fi-Signals im Haus erhöhen möchten, aber nicht sehr an diese Art von Gerät gewöhnt sind, möchten Sie eine Hand haben, um es zu konfigurieren? Keine Sorge, Sie sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

Mit dem heutigen Leitfaden werde ich in der Tat veranschaulichen So konfigurieren Sie TP Link-Extender und wie Sie das Beste daraus machen können, um die Verbreitung des Wi-Fi-Signals zu Hause (oder im Büro) zu erweitern. Daher werden wir sehen, wie das anfängliche Konfigurationsverfahren des Range Extenders durchgeführt wird, wie seine interne Konfiguration geändert wird und wie kleine und große Probleme gelöst werden, die im täglichen Gebrauch auftreten können. Was sagst du dann, bist du bereit zu beginnen? Wenn ja, nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit und lesen Sie weiter - finden Sie unten alle Informationen, die Sie benötigen.

Ich werde einen TP Link TL-WA750RE Extender für das Tutorial verwenden, aber die Angaben im Artikel sollten für alle Arten von WI-Fi-Signalverstärkern gültig sein, die von TP Link hergestellt werden. Viel Spaß beim Lesen und viel Glück beim Ausbau Ihres privaten Wi-Fi-Netzwerks!

So konfigurieren Sie den TP Link Extender. Ersteinrichtung

Um einen TP Link Range Expander zu betreiben, müssen Sie diesen an eine Stromquelle (daher die Steckdose) anschließen und mit Ihrem Wi-Fi-Heimnetzwerk verbinden. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun.

WPS-Technologie

Si su Router gesteht Technologie WPS (Wi-Fi Protected Configuration)Sie können den TP Link-Repeater durch einfaches Drücken der Taste mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbinden WPS auf dem Router (muss durch zwei Kreispfeile dargestellt werden). Drücken Sie dann die Pairing-Taste auf dem Extender vorhanden (sollte durch ein «i» mit Wi-Fi-Wellen an den Seiten dargestellt werden).

Wenn Kommunikation zwischen zwei Geräte ist erfolgreich, in wenigen Sekunden stabilisieren sich die Anzeigelampen am Extender und das Gerät beginnt, das Wi-Fi-Netzwerksignal vom Router zu wiederholen.

Das vom Extender generierte Wi-Fi-Netzwerk hat denselben Namen wie das des Hauptrouters (mit dem Suffix EXT) und erfordert den gleichen Zugriffsschlüssel. Um eine optimale Signalabdeckung zu gewährleisten, empfehle ich, das Gerät irgendwo auf halber Strecke zwischen dem Router und dem Heim- (oder Büro-) Bereich zu platzieren, damit es mit dem Wi-Fi-Signal abgedeckt wird (damit das Signal ausreicht stark für den Extender, um später in anderen Bereichen des Hauses oder Büros wiederholt zu werden).

beachten Sie: Wenn Ihr Router über die WPS-Taste verfügt, diese jedoch nicht gedrückt wird, wurde die Funktion möglicherweise in den Geräteeinstellungen deaktiviert (möglicherweise aus Sicherheitsgründen, da die WPS-Technologie in der Vergangenheit zahlreiche Mängel aufwies). . Wenn Sie es verwenden möchten, melden Sie sich im Admin-Bereich des Routers an und aktivieren Sie es erneut. In meinem Tutorial zum Thema erklären wir, wie Sie einen Router konfigurieren.

Webkonfiguration

Wenn Ihr Router keine WPS-Konnektivität hat oder Sie diese Technologie in sicherheitsrelevanten Fällen nicht verwenden möchten, können Sie einen TP Link Extender über das Webpanel konfigurieren.

Also hol dir einen Ethernet-Kabel und verbinden Sie den Extender über diesen mit Ihrem PC. Schalten Sie dann das WLAN auf Ihrem PC aus (wenn Sie nicht wissen, wie es geht, lesen Sie meine Anleitung zum Deaktivieren von WLAN) und öffnen Sie Ihren Lieblingsbrowser (z. chrom ) und stellen Sie eine Verbindung zu einer der folgenden Adressen her, bis Sie die finden, für die Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben müssen, oder der Konfigurationsbildschirm des TP Link Extenders angezeigt wird.

  • tplinkextender.net
  • 192.168.1.1
  • 192.168.0.1
  • 192.168.0.254
  • 192.168.1.254

Geben Sie bei der Anforderung von Benutzername und Passwort ein Administrator / Administrator o admin / passwortDies sind die Standard-Anmeldeinformationen, die TP Link (und viele andere Hersteller) auf ihren Netzwerkgeräten verwenden. Wenn die Kombination nicht funktioniert, lesen Sie das Extender-Handbuch.

Sobald Sie angemeldet sind, müssen Sie die anfängliche Einrichtung des TP Link Extender befolgen, über die Sie das Gerät so konfigurieren können, dass das Wi-Fi-Netzwerk des Hauptrouters erweitert wird.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche siguienteStellen Sie sicher, dass im Menü Region Ihre ist ausgewählt. Und das im Menü bezogen auf Funktionsweise Der Modus ist ausgewählt Umfangserweiterung und drücken Sie auf siguiente.

Warten Sie zu diesem Zeitpunkt einige Sekunden, bis der Extender Wi-Fi-Netzwerke in der Nähe erkennt, und bieten Sie Ihnen die Liste an, in der Sie das Netzwerk auswählen können, das Sie wiederholen möchten. Setzen Sie das Häkchen neben den Namen des drahtloses Netzwerk zu erweitern und klicken Sie auf die Schaltfläche siguiente zu folgen

Mit verstecktem Netzwerk.

Wenn Sie ein "verstecktes" Netzwerk haben, dessen SSID nicht öffentlich sichtbar ist, können Sie alle zu erweiternden Verbindungsparameter manuell konfigurieren, indem Sie ein Häkchen neben das Element setzen Stellen Sie SSID und ein MAC manualmente.

Auf der sich öffnenden Seite müssen Sie den Namen des Wi-Fi-Netzwerks konfigurieren, das mit dem Extender und seinem Sicherheitsschlüssel generiert wird. Ich persönlich empfehle Ihnen, eine benutzerdefinierter Name für das Netzwerk, das nicht vom Hauptrouter verwendet wird (um "Verwirrung" bei Geräten zu vermeiden und Verbindungsprobleme zu vermeiden) und um einen Sicherheitsschlüssel festzulegen WPA2-AES o WPA2-PSK mit mindestens 20 Zeichen, bestehend aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

Um den Extender wie vorgeschlagen zu konfigurieren, müssen Sie die Option auswählen Persönlich auf dem Gebiet Range Extender W-Lan Netzwerk Name (SSID) und Sie müssen die Option auswählen Sicherer aus dem Dropdown-Menü WiFi-Sicherheitsoption.

Wenn Ihr Extender auch kompatibel ist 5-GHz-NetzeSie müssen den gleichen Vorgang auch für das 5-GHz-Netzwerk ausführen (zusätzlich zum Standardnetzwerk, das mit 2,4 GHz arbeitet).

Klicken Sie nach dem Festlegen des Netzwerknamens und des Kennworts auf siguienteVergewissern Sie sich, dass alle korrekten Daten auf dem Extender-Zusammenfassungsbildschirm angezeigt werden, und drücken Sie fertig für sparen Einstellungen und starten Sie das Gerät neu.

Wenn alles gut geht und der Extender erneut gestartet wird, wiederholt er bereits das Wi-Fi-Netzwerk des Hauptrouters. Da war es nicht schwer?

Ändern Sie die TP Link Extender-Einstellungen

Haben Sie Ihren Extender bereits in Betrieb genommen, möchten aber jetzt einige seiner Einstellungen anpassen? Nichts könnte einfacher sein: Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem vom Gerät generierten Netzwerk verbunden sind (oder verbinden Sie Ihren PC über a Ethernet-Kabel), öffnen Sie Ihren Lieblingsbrowser und stellen Sie eine Verbindung zur Site her tplinkextender.net.

Geben Sie dann die Kombination aus Benutzername und Kennwort ein, die für den Zugriff auf das Admin-Panel des Extenders erforderlich ist (falls Sie es nicht geändert haben, sollte es immer so sein Administrator / Administrator o admin / passwort ), und wenn sich alles in die richtige Richtung dreht, sollten Sie auf der Seite mit der Verbindungsübersicht den Status des Extenders und die Liste der damit verbundenen Geräte anzeigen.

Gehen Sie nun zu dem Menü links (oder oben, je nach Modell des Geräts, das Sie in Ihrem Besitz haben) und fahren Sie fort Konfigurieren Sie den TP Link Extender wie unten gezeigt.

Verbindungsprofile verwalten

Bei vielen TP Link Range Extender-Modellen können Sie mehrere speichern Verbindungsprofile : Damit können Sie mehrere Wi-Fi-Netzwerke speichern und von einem zum anderen "wechseln", ohne die anfängliche Geräteeinrichtung wiederholen zu müssen.

Wählen Sie den Eintrag aus, um die in Ihrem Extender gespeicherten Verbindungsprofile zu verwalten Profil Wählen Sie in der Seitenleiste des Admin-Panels aus, was zu tun ist: Sie können bearbeiten Profile durch Klicken auf den Link bearbeiten Platzieren Sie sie neben ihren Namen oder löschen Sie sie, indem Sie auf den Link klicken entfernen. Um jedoch ein neues Profil zu erstellen, drücken Sie die Taste hinzufügen befindet sich am unteren Rand.

Richten Sie das lokale Netzwerk ein

Fahren Sie mit dem Abschnitt fort rot In diesem Bereich können Sie alle Einstellungen für das lokale Netzwerk ändern, z. B. den Typ von IP-Adresse für den Extender (statisch oder dynamisch) und die Regeln für den zu verwenden IP-Zuweisung an Geräte, die mit dem Wi-Fi-Netzwerk (DHCP) verbunden sind.

Wählen Sie den Eintrag aus, um die IP-Adresseinstellungen des Extenders zu ändern LAN Wählen Sie in der linken Seitenleiste aus, ob Sie eine dynamische IP verwenden möchten ( Dynamische IP ) oder statisch ( Statische IP ) über das Dropdown-Menü Typ.

Wenn Sie eine statische IP-Adresse verwenden möchten, können Sie zusätzlich zu der IP-Adresse, die der Range Extender verwendet, die IP-Adresse auch manuell ändern Eintrag (d. h. die Adresse des Hauptrouters) und die Subnetzmaske. Wenn Sie alle gewünschten Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern effektiv sein. Wenn Sie weitere Informationen zur statischen IP-Adresse und zu den Situationen benötigen, in denen ihre Verwendung erforderlich ist, lesen Sie mein Tutorial zum Thema.

Ändern Sie das Extender-Verhalten

Wenn Sie andererseits das Verhalten des Range Extenders in Bezug auf die Zuweisung der IP-Adressen der Geräte ändern möchten, die eine Verbindung herstellen, wählen Sie das Element aus DHCP-Einstellungen Wählen Sie in der linken Seitenleiste eine der Optionen neben dem Wortlaut DHCP-Server.

Setzen Sie dann das Häkchen neben den Eingang Autos damit der Extender automatisch IP-Adressen zuweisen kann (Standard); neben dem Eingang en dem Extender die Aufgabe zu überlassen, die IPs zu verwalten, aber Parameter wie die zu verwendende Adressgruppe anzupassen ( Starten Sie die IP-Adresse y Endgültige IP-Adresse ), die Adresse des Standardgateway und zu verwendende DNS-Server ( Primärer DNS y Sekundärer DNS ) oder neben dem Eingang AUS um sicherzustellen, dass anderes Gerät Die Verbindung zum lokalen Netzwerk ist für die Zuweisung der IP-Adressen verantwortlich.

die Option DHCP-Client-Liste In der linken Seitenleiste können Sie den Namen sehen, den MAC-Adresse, die IP-Adresse und die Lesezeit (dh die IP-Erneuerung) jedes Geräts, das mit dem Netzwerk des Extenders verbunden ist. Wenn Sie mehr über DHCP und dessen Verwendung durch Geräte wie Router und Range Extender zum Zuweisen von IP-Adressen erfahren möchten, lesen Sie meine Anleitung dazu Aktivieren Sie DHCP.

Ich empfehle Ihnen, die Konfiguration in Bezug auf das lokale Netzwerk nur zu ändern, wenn Sie ernsthaft wissen, wo Sie sie finden können. Andernfalls kann es zu schwerwiegenden Netzwerkfehlern und / oder der Unfähigkeit kommen, einige Ihrer Geräte anzuschließen. Sagen Sie mir dann nicht nein Ich hatte dich gewarnt!

WLAN einrichten

Möchten Sie den Namen des von Ihrem Extender oder Ihrem Passwort generierten Wi-Fi-Netzwerks (SSID) ändern? Dann müssen Sie den Artikel auswählen drahtlos Klicken Sie in der Seitenleiste des Geräteverwaltungsbereichs wie folgt vor.

  • So ändern Sie den Namen des vom Extender generierten Wi-Fi-Netzwerks, wählen Sie den Artikel aus Wireless-Einstellungen Geben Sie in der linken Seitenleiste den Namen ein, den Sie dem Netzwerk im Feld zuweisen möchten Abdeckung Erweitern Sie WiFi Netzwerk Name (SSID) und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern um die Änderungen zu speichern. Auf dem gleichen Bildschirm können Sie auch die bearbeiten Region (d. h. das Land), in dem Sie sich befinden, der Name der zu wiederholenden SSID (d. h. der Name des Netzwerks des Hauptrouters), der MAC-Adresse des Hauptrouters und Funktionsweise Extender (Sie können zwischen wählen Universalmodusdas heißt, die Standardbetriebsart des Extenders und des WDS-ModusDies ermöglicht es drahtlosen Stationen, effizienter mit dem primären Gerät zu kommunizieren, sofern es jedoch mit der WDS-Technologie zur Verbindung von drahtlosen Zugangspunkten kompatibel ist.

 

  • So ändern Sie das Kennwort des vom Extender generierten Wi-Fi-Netzwerks, wählen Sie den Artikel aus Drahtlose Sicherheit Setzen Sie in der linken Seitenleiste das Häkchen neben das Element, das sich auf den zu verwendenden Schlüsseltyp bezieht (ich empfehle WPA / WPA2 ) verwenden Sie die folgenden Dropdown-Menüs, um die Protokollversion zu konfigurieren ( Version ) und die Art der Verschlüsselung ( Verschlüsselung ) zu verwenden (ich empfehle WPA2 / AES ) und geben Sie im Feld das Passwort ein, mit dem auf das Netzwerk des Extenders zugegriffen wird Drahtloses Passwort. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern Speichern befindet sich am unteren Rand.

 

  • In der Sektion MAC drahtlose Filterung Sie können die Filterfunktion für MAC-Adressen aktivieren und einige Geräte aufgrund ihrer MAC-Adresse vom Zugriff auf das Netzwerk des Extenders ausschließen.

 

  • In der Sektion Advanced Wireless Sie können die Sendeleistung des Extenders einstellen (Menü Sendeleistung ) und stellen Sie erweiterte Parameter wie ein Beacon-Intervall (d. h. das Intervall von ms, das für die Synchronisation von Paketen vergehen muss, die von einem Gerät gesendet werden, um mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu synchronisieren) und WMMEine Funktion, die eine schnellere Übertragung von Datenpaketen mit höherer Priorität ermöglicht. Ich rate Ihnen, alle diese Werte nur zu ändern, wenn Sie genau wissen, wo Sie Ihre Hände bekommen können!

 

  • In Abschnitten Drahtlose Statistik y Leistungsüberwachung Sie können jeweils die Statistiken sehen, die sich auf das Wi-Fi-Netzwerk des Extenders beziehen (MAC-Adresse der verbundenen Geräte, gesendete Pakete, empfangene Pakete usw.) und ein Diagramm mit dem Trend des Netzwerks hinsichtlich seiner Leistung (d. H. , seine tatsächlich genutzte Übertragungskapazität).

Wenn Sie einen Range Extender mit Unterstützung für 5-GHz-Netzwerke verwenden, müssen Sie die Einstellungen für 2,4-GHz- und 5-GHz-Netzwerke separat ändern, indem Sie im Administrationsbereich die entsprechenden Elemente auswählen.

Legen Sie das Passwort für den Zugriff auf den Extender fest

Wenn Sie eine Kombination wie den Zugriff auf das Range Extender-Admin-Panel verwendet haben Administrator / Administrator o admin / passwortbedeutet, dass die vom Hersteller festgelegten Standardzugriffsdaten weiterhin auf dem Gerät aktiv sind, und dies ist aus Sicherheitsgründen nicht positiv, da jeder, der eine Verbindung zum Netzwerk des Extenders herstellt, auf das Administrationsfenster des zugreifen kann Gerät und ändern Sie seine Einstellungen.

Wählen Sie das Element aus, um eine benutzerdefinierte Kombination aus Benutzername und Kennwort zu erstellen Systemwerkzeuge von der Seitenleiste des Admin-Panels des Extenders, dann den Eintrag Kennwort und schreiben Sie auf die Seite, die die aktuelle und neue Kombination öffnet, die Sie verwenden möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern um die Änderungen zu speichern und zu gehen.

Starten Sie den Extender neu

Haben Sie Verbindungsprobleme im vom Extender generierten Netzwerk und möchten Sie versuchen, das Gerät neu zu starten, um festzustellen, ob sich die Situation verbessert? Wählen Sie dann den Artikel aus Systemwerkzeuge von der Seitenleiste des Admin-Panels des Extenders, dann den Eintrag Reiniciar und drücken Sie die Taste Reiniciar vorhanden auf der Seite, die sich öffnet.

Setzen Sie den Extender zurück

Haben Sie Ihr Passwort vergessen, um auf den Range Extender oder Ihr drahtloses Netzwerk zuzugreifen? Das Gerät funktioniert nicht mehr ordnungsgemäß und Sie möchten es auf den Werkszustand zurücksetzen, um festzustellen, ob Probleme auf diese Weise behoben wurden. Wählen Sie den Artikel aus Systemwerkzeuge über die Seitenleiste des Erweiterungsverwaltungsbereichs.

Dann der Eingang Werkseinstellungen und drücken Sie die Taste wiederherstellen. Das Gerät wird neu gestartet und "vergisst" dann alle aktuellen Einstellungen: das Zugangskennwort, das zu wiederholende Wi-Fi-Netzwerk, den Netzwerkzugriffsschlüssel usw.

Wenn Sie möchten, können Sie den Range Extender auch durch Drücken der Taste zurücksetzen zurücksetzen auf den Rücken gelegt und ca. 10 Sekunden lang gedrückt halten. Dies ist eine einziehbare Taste, daher müssen Sie einen Stift oder ein anderes spitzes Objekt verwenden, um darauf zu drücken.

Wenn Sie nicht alle Extender-Einstellungen zurücksetzen möchten, sondern nur das Wi-Fi-Netzwerk so ändern möchten, dass es wiederholt wird, wählen Sie Element Schnelle Einrichtung Befolgen Sie in der Seitenleiste des Administrationsbereichs die Anweisungen zum Einrichten des Netzwerks, wie im ersten Kapitel dieses Lernprogramms beschrieben.

Aktualisieren Sie die Firmware des Extenders

Aktualisieren Sie die Firmware Der Extender (dh die Software, die seinen Betrieb verwaltet) ist für eine optimale Leistung und vor allem für eine optimale Leistung unerlässlich. schlafen einigermaßen leise über die Sicherheit des von letzterem erzeugten Netzwerks. Das zu befolgende Verfahren gehört nicht zu den bequemsten, ist aber nicht kompliziert.

Zunächst sollten Sie die aktuelle Version der aktuell auf dem Extender installierten Firmware überprüfen, indem Sie auf das Admin-Panel zugreifen und zuerst das Element auswählen Systemwerkzeuge und dann die stimme Firmware-Update In der linken Seitenleiste finden Sie die aktuelle Firmware-Version neben dem Element Firmware-Version.

Dann müssen Sie eine Verbindung zur TP Link-Site herstellen und nach dem suchen genaues Modell Ihr Extender in der Leiste in der Mitte der Seite. Wählen Sie nach der Suche den Gerätenamen auf der Ergebnisseite aus und gehen Sie zu apoyodann in Firmware Wenn die auf der Website verfügbare Softwareversion aktueller ist als die in Ihrem Extender installierte, fahren Sie mit dem Download fort, indem Sie auf den Link oben in der Tabelle mit der Beschreibung der Firmware klicken (z. TL-WA750RE_V1_140401 ).

Wenn der Download abgeschlossen ist, extrahieren Sie die Extender-Firmware aus dem Paket Reißverschluss Gehen Sie zum Geräteverwaltungsbereich zurück und klicken Sie auf die Schaltfläche Wählen Sie Datei / Durchsuchen um die .bin-Datei auszuwählen, die Sie in der gefunden haben zip-Datei. Klicken Sie dann auf die Schaltflächen Aktualisieren y gut und warten Sie einige Sekunden, bis das Software-Update abgeschlossen ist.

ACHTUNG: Stellen Sie beim Herunterladen der Firmware für Ihren Range Extender sicher, dass Sie das genaue Modell auf der Website des Herstellers ausgewählt haben. Überprüfen Sie das Geräteetikett, um Fehler zu vermeiden. Wenn Sie eine Firmware installieren, die nicht speziell für Ihren Extender entwickelt wurde, funktioniert das Gerät nicht mehr ordnungsgemäß.

Verwenden Sie den TP-Link-Router als Extender

Haben Sie einen TP Link-Router und möchten ihn als Extender verwenden, um die Reichweite des Wi-Fi-Netzwerks in Ihrem Zuhause (oder in Ihrem Büro) zu erweitern? Dies kann auch durchgeführt werden.

Wenn Ihr Router die Verwendung unterstützt Repeater / Extender und / oder hat technologische Unterstützung WDSkönnen Sie es so konfigurieren, dass es als Repeater für ein vorhandenes Wi-Fi-Signal fungiert. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Gerätehandbuch und in meinem Handbuch zur Konfiguration von TP Link-Routern.

Für weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen zum Betrieb Ihres TP Link Extenders benötigen, stellen Sie eine Verbindung zur offiziellen Website des Herstellers her und laden Sie das Handbuch des Geräts herunter. Schreiben Sie dann das genaue Modell des Extenders in die Leiste in der Mitte der Seite und drücken Sie anwesend und wählen Sie den Gerätenamen auf der Suchergebnisseite aus. Endlich hoch apoyo und laden Sie das Produkthandbuch über einen der Links unter dem Wortlaut herunter Dokument.