So richten Sie einen Ordnerhintergrund ein. Das weißer Hintergrund Standardmäßig auf Windows-Ordner Windows und MacOS angewendet. Haben Sie es buchstäblich satt? Möchten Sie es anpassen, indem Sie die Farbe auswählen, die angewendet werden soll, oder sogar ein Bild als Hintergrund verwenden?

In den folgenden Abschnitten werde ich erklären So legen Sie einen Ordnerhintergrund fest sowohl unter Windows als auch unter MacOS auf extrem einfache und schnelle Weise. Das rechne ich schon in der OS Es gibt keine von Microsoft vertriebene "Standard" -Funktion, mit der Sie dies tun können. Dank einiger Lösungen von Drittanbietern ist es jedoch möglich, Abhilfe zu schaffen. Unter macOS hingegen ist es möglich, die Hintergrundfarbe von Ordnern zu ändern und sogar ein Bild als solches zu konfigurieren, ohne ein Programm zu installieren.

Index

So legen Sie einen Ordnerhintergrund in Windows fest

Willst du Legen Sie einen Hintergrund für Windows-Ordner fest ? Wie bereits erwähnt, enthält das Betriebssystem von Microsoft keine Funktion, mit der Sie dies tun können. Daher müssen Sie sich an Lösungen von Drittanbietern wenden.

QTTabBar

Eine Lösung, die Sie versuchen sollten, eine benutzerdefinierte Hintergrundfarbe für Windows-Ordner festzulegen, ist QTTabBar - Eine kostenlose Erweiterung für Windows File Explorer, mit der Sie den Hintergrund von Ordnern effektiv anpassen können.

Das Programm kann auch unter Windows 7 heruntergeladen werden. Die Funktion zum Ändern der Hintergrundfarbe von Ordnern ist jedoch nur für Windows 8.x und verfügbar Windows-10.

Klicken Sie auf den Link, um QTTabBar herunterzuladen, das zuerst mit der Website des Programms verbunden ist QTTabBar siehe xxxx befindet sich am Eingang Download und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.

Extrahieren Sie am Ende des Downloads den Inhalt der archivieren Reißverschluss Starten Sie nach dem Herunterladen die ausführbare Datei QTTabBar.exeKlicken Sie auf die Schaltfläche ja und folgen Sie dem Assistenten, um die Einrichtung abzuschließen.

Drücken Sie dann die Taste siguiente Warten Sie zweimal hintereinander, bis der Installationsvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Ausgang.

Starten Sie nach der Installation von QTTabBar die Datei-Explorer Windows (das Symbol von gelber Ordner Klicken Sie in der unteren linken Ecke der Taskleiste auf die Registerkarte Aussicht befindet sich oben und drücken Sie im angezeigten Menü die Taste opciones befindet sich auf der rechten Seite und wählen Sie dann Elemente aus QT-Befehlsleiste y QTTabBar aus dem sich öffnenden Menü.

Sie sollten jetzt die QTTabBar-Symbolleiste oben im Datei-Explorer sehen (und alle Ordner, die Sie öffnen möchten).

Klicken Sie dann auf das Symbol Gang auf dem Bildschirm und im Fenster anzeigen QTTabBar-Optionen Das öffnet sich, klicken Sie auf das Element apariencia (das Symbol der ojo befindet sich in der linken Seitenleiste).

Dann klicken Sie auf Ordneransicht Setzen Sie oben das Häkchen auf den Artikel GrundhintergrundfarbeWählen Sie eine Hintergrundfarbe für aktive und inaktive Fenster aus, indem Sie auf die Schaltflächen klicken Wähle eine Farbe unmittelbar unter dem Wortlaut platziert activo e inaktiv, und drücken Sie dann die Taste anwenden.

Klicken Sie auf Navigation, markieren Sie den Artikel Farbe  und drücken Sie die Taste Wähle eine Farbe um die Hintergrundfarbe für das Navigationsfeld links neben jedem Ordner auszuwählen.

Wenn Sie möchten, wählen Sie auch die Farbe des Textes in Bezug auf den Namen der Ordner, indem Sie das Häkchen auf dem Element setzen Text und wählen Sie dann die Farbe, die Sie bevorzugen (immer mit der Taste Wähle eine Farbe ).

zu sparen Klicken Sie auch bei diesen Änderungen auf die Schaltfläche anwenden und nehmen.

Wenn die Änderungen, die Sie gerade im Hintergrund des Ordners vorgenommen haben, nicht sichtbar sind, starten Sie Ihren PC neu und das Spiel ist bereit.

Bei Bedarf können Sie die QTTabBar natürlich auf dieselbe Weise aus dem Windows-Datei-Explorer entfernen, wie Sie sie aktiviert haben.

Alles was Sie tun müssen, ist auf die Registerkarte zu gehen Aussicht Drücken Sie im Dateibrowser die Taste. opciones befindet sich auf der rechten Seite und deaktivieren Sie die Elemente QT-Befehlsleiste y QTTabBar aus dem sich öffnenden Menü.

Wenn Sie andererseits den auf Ordner angewendeten weißen Standardhintergrund wiederherstellen möchten, kehren Sie zu den QTTabBar-Einstellungen zurück und deaktivieren Sie die zuvor ausgewählten Elemente ( Grundhintergrundfarbe, Hintergrundfarbe, Textfarbe, Usw.)

So legen Sie unter macOS einen Ordnerhintergrund fest

Benutze einen Mac ? In diesem Fall sollten Sie wissen, dass Sie in macOS einen Hintergrund für Ordner festlegen können, ohne diese herunterladen zu müssen Programme dritte.

Das Betriebssystem von Schreibtisch Tatsächlich verfügt Apple über eine praktische Funktion, mit der Sie Ordner anpassen können, indem Sie die Hintergrundfarbe ändern und sogar ein Bild als "Hintergrundbild" festlegen.

Um die Hintergrundfarbe von Ordnern in macOS zu ändern, öffnen Sie den Ordner, den Sie anpassen möchten, und aktivieren Sie die Symbolanzeige, indem Sie auf das Symbol klicken vier Quadrate befindet sich oben im geöffneten Fenster.

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste (oder doppelklicken Sie auf Panel táctil) an einem "leeren" Punkt im Fenster und wählen Sie das Element aus Anzeigeoptionen anzeigen aus dem Kontextmenü.

Suchen Sie in dem sich öffnenden Feld den Abschnitt fondo (unten), wählen Sie die Option FarbeDrücken Sie auf das weiße Quadrat und verwenden Sie die Taste Colores Dies wird auf dem Bildschirm angezeigt, um die Farbe auszuwählen, mit der Sie den ausgewählten Ordner anpassen möchten. Fast wie durch Zauberei ändert sich die Hintergrundfarbe des Ordners sofort.

Wenn Sie die Farbe, die Sie als Hintergrund ausgewählt haben, auch auf die Unterordner anwenden möchten, die sich in dem von Ihnen angepassten Ordner befinden, drücken Sie die Taste Standardmäßig verwenden. Die Änderungen werden sofort wirksam.

Möchten Sie ein Bild als Hintergrund für einen Ordner festlegen? Sie können dies auch tun.

Öffnen Sie den Ordner, den Sie anpassen möchten, und aktivieren Sie die Symbolansicht, indem Sie auf klicken vier Quadrate Klicken Sie oben im geöffneten Fenster mit der rechten Maustaste (oder klicken Sie mit zwei Fingern auf das Touchpad) auf eine "leere" Stelle im geöffneten Fenster und wählen Sie aus dem sich öffnenden Menü die Option aus Anzeigeoptionen anzeigen.

Suchen Sie in dem Feld, das auf dem Bildschirm angezeigt wird, nach dem Abschnitt fondoWählen Sie die Option Bild und ziehen Sie das Bild, das Sie als Hintergrund verwenden möchten, in das Feld Ziehen Sie das Bild hierher.

Um Leerzeichen zu vermeiden, empfehle ich, ein Bild zu verwenden, das dieselbe Größe wie der Hintergrund des Ordners hat.

Alternativ können Sie die Größe des Hintergrundbilds ändern, das Sie verwenden möchten (wenn Sie nicht wissen, wie es geht, lesen Sie die Anleitung, in der ich erkläre, wie Sie vorgehen sollen) oder einfach die Größe des Ordnerfensters ändern, indem Sie den Mauszeiger auf eines von setzen seine vier Seiten und mit dem Pfeil Diese werden auf dem Bildschirm angezeigt, um das Fenster zu vergrößern oder zu verkleinern und an das Bild anzupassen.

Wenn Sie das als Hintergrund ausgewählte Bild auch auf die Unterordner anwenden möchten, die sich in dem gerade angepassten Ordner befinden, drücken Sie die Taste Standardmäßig verwenden und die Änderungen werden sofort übernommen.

Wenn Sie zu Ihren Schritten zurückkehren und den für macOS-Ordner angewendeten weißen Standardhintergrund wiederherstellen möchten, öffnen Sie den Ordner, dessen Hintergrund sich geändert hat, konfigurieren Sie die Anzeige des Symbols, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen "leeren" Teil des geöffneten Fensters und wählen Sie der Gegenstand Anzeigeoptionen anzeigen und wählen Sie die Option Ziel der Box, die sich öffnet.