So schneiden Sie mit Freemake Videoclips oder Anzeigen Video Konverter:  In anderen Einträgen von Creative-Stopp Wir haben versprochen, das Freemake Video Converter-Programm weiter zu prüfen. Osten freie Software Es hat so viele Dienstprogramme, dass es sich lohnt, mehr als ein Tutorial dafür auszugeben.
Bei dieser Gelegenheit werden wir erklären wie man ein Video trimmt ohne die ursprüngliche Qualität zu verlieren. Sie können den Clip auswählen, der Sie am meisten interessiert, oder sogar unnötige Anzeigen entfernen und in eine Vielzahl von Formaten exportieren (Freemake akzeptiert mehr als 500 verschiedene Formate und wurde als bester Video-Cutter des Jahres 2019 angesehen). Sie müssen nur einige viel einfachere Ratschläge befolgen als jedes Masterchef-Rezept.

So schneiden Sie Videos in Freemake Video Converter

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, ist die Arbeit mit Freemake Video Converter keine komplizierte Erfahrung. Das Programm verfügt über viele andere sehr praktische Dienstprogramme. Es lohnt sich daher, es herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu speichern, wenn Sie es benötigen. Alles was Sie tun müssen, ist das zu vervollständigen fünf Schritte dass wir Ihnen als nächstes detaillieren:

1. Laden Sie Freemake Video Converter herunter

Es ist so einfach wie das Klicken auf das Folgende Link. Erwarten Sie also nicht mehr. Wenn Sie sich sicherer fühlen, warten Sie, bis Sie dieses Tutorial gelesen haben.

Diese Software ist kompatibel mit OS Windows Vista und Versionen später. Starten Sie die Installation von Ihrem Browser Setzen Sie ein Lesezeichen und doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm des Programms. Sie erhalten die Informationen in Ihrer Sprache, da die Installationsdatei diese Informationen automatisch erkennt. Wenn Sie es aus irgendeinem Grund ändern möchten, werden Sie vom selben Installationsprogramm gefragt über Ihre Vorlieben in dieser Angelegenheit. Ihr Computer speichert die Anwendung jedoch standardmäßig im Laufwerk C: der Programmdateien Sie können die Route wählen dass Sie bevorzugen, wenn Sie es an einem anderen Ort speichern möchten. Klicken Sie auf Weiter, bis der Installationsvorgang abgeschlossen ist. Freemake wird ausgeführt, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.

2. Fügen Sie das Video hinzu, das Sie bearbeiten möchten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das Hinzufügen von Medien zu erledigen: Verwenden Sie die Schaltfläche "+ Video", ziehen Sie Dateien per Drag & Drop in das Hauptfenster oder klicken Sie auf "Datei / Video" und wählen Sie die Videoclips aus, mit denen Sie arbeiten möchten. Du kannst hinzufügen mehrere Videos gleichzeitig in verschiedenen Formaten (MP4, AVI, FLV usw.); Sie müssen sie jedoch einzeln ausschneiden.

3. Bearbeiten Sie das Video

So schneiden Sie Videoclips oder Anzeigen mit Freemake Video Converter-2

Öffnen Sie den in Freemake integrierten Editor und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Bild einer Schere, die Sie neben dem ausgewählten Videoclip finden. Aber vorher, Schauen Sie sich die Knöpfe genau an unten im Editor: Sie finden drei blaue Markierungen mit demselben Bild. Die linke markiert den Anfang des zu löschenden Videoabschnitts und die rechte das Ende der Zeitsequenz. Durch Klicken auf die mittlere Schaltfläche wird der Teil gelöscht, den Sie entfernen möchten. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit allen Clips, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten. Es ist Zeit zu «Akzeptieren»

4. Wählen Sie das Ausgabeformat

In der unteren Leiste des Editors sehen Sie mehrere Optionen. Sie haben die Möglichkeit, zwischen einem normalen Mediencontainer für Ihren PC und einem spezifischeren für ein tragbares Gerät (MP4, 3GP) zu wählen. Wählen Sie die gewünschte aus. Dann, Gerät bestimmen die Sie bevorzugen und die Qualität der Datei, die am besten zu den gewünschten Ergebnissen passt (Ultra HD, HD…).

Wenn Sie kurze Clips auf Ihrem Handy oder auf sehen möchten anderes Gerät Laptop empfehlen wir Ihnen, die Dateigröße zu verringern. Sie können es neben der Zielroutenlinie reduzieren. Geben Sie die erforderliche Größe ein und gehen Sie nicht über die Empfehlungen der Software selbst hinaus, um zu vermeiden, dass all die Arbeit, die Sie bis zu diesem Punkt geleistet haben, beeinträchtigt wird.

5. Speichern Sie die Änderungen

Wählen Sie nach Abschluss der Einrichtung einen Ordner für den von Ihnen bearbeiteten Clip aus, beide in a Festplatte extern wie in einer Online-Cloud. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konvertieren" und speichern Sie die Änderungen. Beachten Sie, dass Sie können keine Videos zuschneiden ohne die Konvertierung durchzuführen. Andernfalls werden die in der Konfiguration vorgenommenen Änderungen nicht übernommen.
Öffnen Sie zum Schluss den Clip mit einem beliebigen Videoplayer, den Sie auf Ihrem PC installiert haben, um dies zu überprüfen Endergebnis.

Wenn du es wissen willst andere Funktionen Klicken Sie im Freemake Video Converter darauf Link von Parada Creativa. Hier erklären wir, wie Sie eine Videodatei in MP3 konvertieren, damit Sie das genießen können música oder die Dialoge, die dich so sehr interessieren, von dem Film, den du in deinem Kopf hast. Wir werden in anderen Beiträgen weitere Möglichkeiten dieses Videokonverters untersuchen.