Wie kann man Dateien von einem toten Telefon wiederherstellen? Es passiert einfach häufiger als wir annehmen wollen, mobile Teams erleiden einen plötzlichen Tod und mit diesem Tod kommt Chaos in unser Leben, denn die Informationen, die wir haben, sind verloren darin gespeichert und das hat in vielen Fällen schon Jahre im Gerät.

Am ratsamsten ist es, eine regelmäßige Sicherung der mobilen Informationen durchzuführen, damit in einem solchen Fall nicht alle Informationen verloren gehen. Aber falls du kein Backup hast Ihrer Dateien können sie mit ein paar Tricks wiederhergestellt werden.

Index

Was benötigt wird

Um den Trick auszuführen Datenwiederherstellung von einem kaputten mobilen Computer Es ist notwendig, dass Sie ein Mono-USB-Kabel haben. Am meisten wird empfohlen, dass es das des Mobilfunkgeräts ist. Ein Computer, an dem Sie arbeiten können und der über einen guten Internetzugang verfügt, endlich Ihr Handy.

Dies funktioniert für Mobilgeräte mit Android-Technologie und das Nutzung externer Programme, gibt es derzeit mehrere auf dem Markt, die Ihnen je nach Ausmaß des Schadens am Mobiltelefon helfen können, Ihre Informationen wiederherzustellen.

Bei spontaner Formatierung

Einer der Fehler, die bei mobilen Geräten auftreten können, ist die spontane Formatierung, uns fristlos verlassen ohne Art der Informationen auf dem Gerät, sollten Sie in diesem Fall wie folgt vorgehen:

  • Stellen Sie die Geräteverbindung her mit dem USB-Kabel an den Computer.
  • Sie müssen das Programm herunterladen und installieren EaseUS MobiSaver für Android.
  • Das Programm kümmert sich um Führen Sie den Scan auf Ihrem Computer durch auf der Suche nach gelöschten Dateien.
  • Mit dieser Aktion können Sie die Dateien auf dem Handy anzeigen. Wählen Sie die Alternative Nur gelöschte anzeigen, Es zeigt Ihnen die gelöschten Dateien an.
  • Klicken Sie auf die Option Wiederherstellen.

Der Computer reagiert nicht

In diesem Fall müssen Sie:

  • Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es Wondershare mobileGo Android.
  • Starten Sie es und später Verbinden Sie das Gerät mit dem Computer.
  • Wenn der Computer das Gerät erkennt, geben Sie den Abschnitt für die Dateispeicherung ein.
  • Suchen und wählen Sie die verschiedenen Dateien, die Sie wiederherstellen.
  • Diese werden auf den Computer übertragen, warten Sie, bis die Aktion beendet ist.

Erholung mit Recuva

Ein weiteres Programm, das Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer Daten hilft, ist Recuva. Um es zu verwenden, müssen Sie:

  • Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es Recuva.
  • Starten Sie es und später Verbinden Sie das Gerät mit dem Computer.
  • Wenn der Computer das Gerät erkennt, geben Sie den Abschnitt für die Datenspeicherung ein.
  • Klicken Sie auf die nächste Option.
  • Suchen und wählen Sie die verschiedenen Dateien, die Sie wiederherstellen.
  • Klicken Sie auf die Wiederherstellungsoption und warte, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

Wiederherstellung mit Vysor

In diesem Fall sollten Sie Folgendes tun: Vysor-Installation durchführen, bei dem es sich um ein Add-On für Chrome handelt, können Sie, sobald Sie das Add-On ordnungsgemäß installiert haben, die Wiederherstellung wie oben beschrieben durchführen. Es handelt sich im Wesentlichen um die gleichen Schritte wie im vorherigen Abschnitt beschrieben.