Wenn Sie eine Webseite erstellen möchten, sollten Sie dies aus erster Hand wissen Was ist eine Domain?Geben Sie diesen Beitrag ein und wissen Sie, was Sie tun müssen, um Ihr Ziel effektiv zu erreichen.

Was ist eine Domain?

Was ist eine Domain?

Genannt Domain von Internet o Web Domain, Um die IP Adresse Physik des Internets beobachten wir nach dem @ -Zeichen in den Adressen von E-Mail und nach www. in den Webadressen.

In erster Linie entspricht es einer physischen Adresse im Internet und bezieht sich auf den Namen, der einer Website gegeben wird, um sie in das Internet aufzunehmen Browser und in der Lage zu sein, es zu besuchen, was zwei Hauptkomponenten erfordert; das sind a Web Domain und ein Webserver.

Die Webdomain oder der Webserver

Es ist definiert als die Adresse, die Personen schreiben, um auf einen Ort im Internet zuzugreifen, wenn sie diese nicht haben Web Domain Leute müssen schreiben all das IP Adresse des Servers, den sie ausgewählt haben, und es ist relativ offensichtlich, dass es für jeden Benutzer schwierig ist.

Der Webserver

Der Webserver ist die physische Anlage, in der die Dateien und die Dateien gespeichert sind Datenbank Diese Websites werden über diesen Webserver jedes Mal über das Internet an Benutzer gesendet, wenn sie die Seite vom PC aus besuchen.

Was ist eine Domain?

Es ist wichtig zu wissen, dass diese Web-Domain-Registrierungen und ihre Komponenten von einem globalen Unternehmen namens ICANN überwacht und garantiert werden. Das Akronym steht für Internet Corporation for Assigned Names and Numbers. Dieses Unternehmen ist für die Überprüfung der Verfügbarkeit der Domains verantwortlich und verwaltet die Umfangreiche zentralisierte Datenbank, in der alle uns bekannten Webdomains zusammengefasst sind.

Was ist seine Hauptfunktion?

Grundsätzlich erfüllt die Domain die Hauptfunktion, einer Website einen eindeutigen Namen zuzuweisen, um ihr Authentizität zu verleihen. Daher ist es unmöglich, dass zwei gleiche Domänen im Netzwerk vorhanden sind.

Ebenso erfüllt es die Funktion, eine bestimmte Marke oder einen bestimmten Namen zu bewerben, und bietet darüber hinaus Unabhängigkeit beim Hosten der Informationen des Servers, der sie bereitstellt.

Was sind ihre Typen?

Wir müssen bedenken, dass nicht alle Internet-Domains der gleichen Formel folgen. Es gibt jedoch Websites, die die meisten davon abdecken. Dann werden wir die am häufigsten verwendeten nennen:

  • .com €XNUMX
  • .org €XNUMX
  • . Net
  • . Edu

Was ist eine Domain?

Auf der anderen Seite gibt es, wie bereits erwähnt, TLD-Domänen, die den Benutzer darüber informieren, dass sie den richtigen Ort erreicht haben, da dies meistens im Namen der Akronyme je nach Standort angegeben wird. Wenn Sie beispielsweise im Internet nach Informationen zu Argentinien suchen, werden Websites mit der TLD .ar zurückgegeben. Einige Beispiele hierfür sind:

  • .ist Spanien
  • .eu - Europäische Union
  • .it - ​​Italien
  • .lb - Libanon
  • .pe - Peru
  • .fr- Frankreich
  • .co- Kolumbien

Struktur und Subdomains

Obwohl es etwas kompliziert erscheint, zeigen wir Ihnen auf einfache Weise, wie Domains und Webserver strukturiert sind:

  1. Stammdomäne: Dies wird als leerer Name oder nur als Name bezeichnet, aus dem der Rest der Webdomänen hervorgeht.
  2. Top-Level-Domain: Dies ist die Domain-Endung, die als Top-Level-Domain-TLD bezeichnet wird. Zum Beispiel .es, .mx, unter anderem.
  3. Domain der zweiten Ebene: Der Name wurde ausgewählt und heißt SLD der Domain der zweiten Ebene. Zum Beispiel mein Positionierungsnetz
  4. Schließlich und dritte Unterebene ist wiederum die Unterdomäne, die www ist.

Auf diese Weise muss die Domain einer Website eingerichtet werden. Für Subdomains werden sie nach Interessenbereichen katalogisiert. und diese können von denselben Benutzern erstellt werden; Hier sind einige Beispiele:

  • Es wird normalerweise verwendet, um Sie auf die Website der Domain zu leiten.
  • Es wird verwendet, um die E-Mails dieser Domain über das Web zu verwalten.
  • Durch seine Verwendung gelangen Sie zum Blog der Website.
  • Der Nutzen dieser Subdomain besteht darin, das Hosting-Kontrollfeld aufzurufen
  • Es wird zum Hochladen oder Herunterladen von Dateien von Ihrer Website verwendet.
  • Es wird verwendet, um E-Mails für diese Domain zu verwalten.

Was ist eine Domain?

Wie registriere ich es? 

Im Allgemeinen und nachdem Sie die Entscheidung getroffen haben, eine Domain zu erstellen und zu wissen, welche Sie wählen werden, müssen Sie nach der Art der Domain suchen, die Sie bevorzugen oder die Sie am meisten bevorzugt. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Domain ohne Grenzen erstellen können. Sie müssen sich nur bewusst sein, dass viele Anbieter diese Domain anbieten Websites haben einen Kostensatz, den Sie stornieren müssen.

Es gibt Seiten von Webdomain-Erstellern, auf denen Sie festlegen und angeben können, zu welcher IP-Adresse diese Domain umgeleitet werden soll. Es wird Ihre Lektion sein, ob Sie ein Hosting benötigen oder nicht. Versuchen Sie, dass es sich um Unternehmen handelt, die Ihnen beim Erwerb eines Hostings die kostenlose Domain für ein Jahr zur Verfügung stellen, wenn Sie sie als Mutterunternehmen auswählen Web Domain.

Nachdem Sie den Registrar oder den Hauptsitz ausgewählt haben, werden Sie feststellen, dass die Erstellung der Domain einfach und unkompliziert ist, da das System Sie Schritt für Schritt führt:

  1. Die Sponsoring-Website prüft, ob die Domain kostenlos ist.
  2. Drücken Sie die Jahre, in denen Sie sich registrieren möchten. Auf den vorgeschlagenen Seiten erhalten Sie Rabatte, je mehr Jahre Sie platzieren.
  3. Geben Sie die Daten als Eigentümer derselben ein.
  4. Machen Sie die Zahlung effektiv.
  5. In wenigen Stunden verursacht die DNS-Weitergabe a Web-Browser Übersetzen Sie die Domain in die entsprechende IP.

El Domain Es wird immer eine effektive, einfache und dauerhafte Alternative sein. Heute wird alles über das Internet verwaltet und gewartet. Mobile Geräte hängen weitgehend von drahtlosen Verbindungen ab, entweder von einer Mobilfunkfirma oder W-lan.

Für eine Website von Web Domain Sie erhalten eine größere virtuelle Reichweite und nur für Ihre IP AdresseSie können Webänderungen vornehmen, Ihre Domain bleibt jedoch unverändert. Sie ist völlig persönlich. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sie nicht übertragen können.

Sie könnten auch daran interessiert sein, den Link unseres Artikels auf einzugeben Wie funktioniert das Internet?