Was ist NTFS und welche Funktionen hat es? Jeder PC ist auf ein Dateisystem angewiesen, um die Informationen in seinem Speicher zu funktionieren und zu steuern. Eines der bekanntesten ist das NTFS. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert und welche alternativen Optionen zu diesem Modell angeboten werden.

 

Was ist NTFS und welche Funktionen hat es? Einfach

Grundsätzlich die Neues Dateisystem Technologie (NTFS) ist derjenige, der alle auf dem PC gespeicherten Informationen manipuliert, so Joelson Aurélio, ein Spezialist für Informationstechnologie. "Zum sparen oder ändern Sie die Informationen in der FestplatteEs muss ein Dateisystem haben “, erklärt er.

NTFS ist am sichersten, verfügt über Datenreplikation und ist effizienter als andere Systeme. Er definiert das Organisations- und Speicherregeln Festplatte, die Flash Drive, Speicherkarte oder eine andere anderes Gerät extern an den PC angeschlossen. Um analysiert zu werden, müssen die Daten Stück für Stück geschnitten werden und die Dateien müssen in einem Format vorliegen, das vom PC erkannt werden kann.

Andere Verwendungen des NTFS-Dateisystems

NTFS ist auch im Falle eines Systemabsturzes sehr wichtig, wie Microsoft auf seiner offiziellen Website ausführt. Nach Angaben des Unternehmens, Pionier und Schöpfer der OS Windows, nach einem Fehler scannt NTFS das System dynamisch. wird das Problem lokalisieren und markieren und es wird ein neues Gerät verwendet, wobei das alte und fehlerhafte Gerät beiseite gelassen wird.

NTFS: Selbstbehandlungsfunktion

NTFS schafft es nicht nur, sich von schwerwiegenden Serverausfällen zu erholen, sondern immer und kontinuierlich Korrektur interner Krisen diskret im Hintergrund, während Benutzer den PC weiterhin normal verwenden. Diese Funktion, die seit der 2008 veröffentlichten Version verfügbar ist, wird als Selbstbehandlung bezeichnet.

Dies führt zunächst zu NTFS immer verfügbar und hören Sie nicht auf, Fehler zu korrigieren. Auf diese Weise können neben der Speicherung einer großen Menge an Informationen auch Daten besser aufbewahrt werden. Das System eignet sich auch besser für die Berichterstellung.

Unterschied zwischen NTFS, FAT, FAT32 und exFAT

Obwohl es das bekannteste und sicherste ist, Es gibt Alternativen zu ntfs. Zum Beispiel FAT und FAT32. Diese beiden Systeme können noch schneller als NTFS ausgeführt werden, verbrauchen jedoch viel mehr Festplattenspeicher und Informationen werden tendenziell fragmentiert. "In diesem Sinne bietet exFAT, das FAT32 etwas ähnelt, eine bessere Leistung bei geringer Datenfragmentierung und höherer Speicherkapazität", sagt Aurélio. Dieses System wird auch als FAT64 bezeichnet.

NTFS-Daten wiederherstellen

In einigen Fällen verliert der PC seinen Speicher: Die Daten können durch den Willen des Benutzers, einen Unfall oder einen Virenangriff gelöscht werden. In diesem Fall sollte das NTFS-Dateisystem für alles, was Sie bisher gelernt haben, "gespeichert" werden. Laut dem konsultierten Experten gibt es eine große Menge an Software, mit der Sie Daten wiederherstellen können. Einige sind kostenlos und andere kostenpflichtig (letztere sind effizienter).

 

Bisher der Eintrag Was ist NTFS und welche Funktionen hat es? Ich hoffe es hat gedient.