Haben Sie beschlossen, tief durchzuatmen und sich umzuziehen? Handy Android ein iPhone? Wenn ja ... Ihr erster Schritt nach dem Kauf Ihres neuen Geräts besteht darin, es einzurichten. Aber wie erhalten Sie alle Ihre Daten - Kontakte, Fotos, Kalender - auf einer völlig anderen Plattform? Wie die Neuankömmlinge auf das iPhone Sie kommen fast ausschließlich von Android, Apple bietet mit Sicherheit einen schnellen und einfachen Übergang.

Apple hat eine Anwendung namens »entwickelt, um Ihnen den Aufwand beim Übertragen von Android zu erleichtern. Bewegen Sie sich zu iOS „Mit der App haben Sie die einfachste und vollständigste Übertragungserfahrung (in Bezug auf die Datenübertragung).

Was Sie brauchen, bevor Sie beginnen: Eine Verbindung zu Internet Wi-Fi. Laden der Batterie mindestens 50% auf beiden Handys.

Schritt 1. Schalten Sie Ihr iPhone ein, wählen Sie Ihre Sprache aus und stellen Sie eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk her. Wenn Sie zum Schnellstartbildschirm gelangen, tippen Sie unten auf "Manuelle Einstellungen".

Schritt 2. Fahren Sie mit den Konfigurationsschritten fort. Stellen Sie die Gesichts- oder Bildschirm-ID ein (abhängig von Ihrem iPhone-Modell). Wenn Sie zum Bildschirm "Apps & Daten" gelangen, wählen Sie "Android-Daten verschieben" und klicken Sie auf "Weiter".

 

Schritt 3. Sie sehen den sechsstelligen Code, mit dem Ihr iPhone eine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellen kann Android-Gerät. Legen Sie Ihr iPhone vorerst ab und gehen Sie zu Ihrem Android-Gerät.

 

Schritt 4. In der Android TelefonLaden Sie die Anwendung "Auf iOS verschieben" von herunter Google Play.

Schritt 5. Öffnen Sie die Anwendung "Auf iOS verschieben" auf dem Startbildschirm und klicken Sie auf "Weiter". Tippen Sie dann auf dem Bildschirm "Allgemeine Geschäftsbedingungen" auf "Ich stimme zu" (wenn Sie diesen wirklich zustimmen). Klicken Sie im Bildschirm "Passwort suchen" auf "Weiter" (der Code wartet bereits auf Ihr iPhone).

Schritt 6. Geben Sie im Bildschirm "Code eingeben" den sechsstelligen Code ein, der auf Ihrem iPhone angezeigt wird. Wenn der Code nach Eingabe der letzten Ziffer korrekt ist, werden die Telefone automatisch verbunden.

Schritt 7. Sobald die Geräte verbunden sind, werden Sie aufgefordert, die Datentypen auszuwählen, die Sie auf Ihr iPhone übertragen möchten. Klicken Sie auf "Weiter", es sei denn, Sie möchten etwas nicht verschieben. Dadurch wird Ihr Konto von übertragen Google (Sie müssen Ihr Passwort später eingeben), Nachrichten, Kontakte, Kalender, Fotos und Videos.

Schritt 8. Warten Sie, bis die Übertragung abgeschlossen ist. Wechseln Sie nicht zu anderen Anwendungen auf Ihrem Android-Telefon, da dies den Vorgang unterbricht und Sie neu starten müssen. Die Übertragung wird auf Ihrem Android-Handy schneller abgeschlossen. Das iPhone benötigt etwas länger, um alle Informationen an den angegebenen Stellen abzulegen: Kontakte in Kontakte, Bilder und Videos in der Galerie usw.

Schritt 9. Klicken Sie auf dem Bildschirm "Übertragung abgeschlossen" Ihres Android-Telefons auf "Fertig". Tippen Sie auf dem iPhone im Bildschirm "Übertragung abgeschlossen" auf "Mit iPhone-Setup fortfahren".

Schritt 10. Fahren Sie mit der Installation auf Ihrem iPhone fort. Richten Sie Apple ID, iCloud und ein Apple Pay.

Die von Ihnen ausgewählten Optionen können später im Menü "Einstellungen" Ihres iPhones geändert werden. Sobald Sie zum Startbildschirm gelangen, erhalten Sie eine Popup-Benachrichtigung, in der Sie gefragt werden, ob Ihr iPhone das herunterladen soll kostenlose Anwendungen Sie haben auf Ihrem Android-Handy. Klicken Sie zum Akzeptieren auf "Anwendungen hinzufügen". Sie werden feststellen, dass neue Symbole angezeigt werden, wenn die Anwendungen heruntergeladen werden. Sobald die Apps installiert sind, können Sie loslegen. Bitte beachten Sie, dass Passwörter und Benutzernamen nicht übertragen werden.