In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie über Cloud Storage und ¿benötigen Wie Cloud-Speicher funktioniert ?, da es sehr sicher ist, dass Sie davon gehört haben und dass Sie auch ihre Dienste in Anspruch genommen haben.

Wie-Cloud-Speicher funktioniert-1

Was ist Cloud-Speicher und wie funktioniert er?

Obwohl diese Art von Service etwas Neues und Innovatives zu sein scheint, ist Cloud Storage seit 1960 auf dem Markt, um genau zu sein seit XNUMX.

Cloud-Speicher, ist der Name, der diesem Dienst ursprünglich auf Englisch gegeben wurde, obwohl es heute üblich ist, dass wir ihn als Cloud-Speicher kennen, und woraus besteht dieser Dienst? Im Grunde sind es virtuelle Plattformen, die es uns ermöglichen sparen jede Art von Dateien und Multimedia-Inhalten sowie Dokumente auf den Servern dieser Plattformen.

Um es besser zu verstehen, ist es so, als hätten Sie eine Datei auf einem physischen Speichergerät gespeichert (pendrive, Micro SD, Festplatteunter anderem), aber virtuell. Das Wort "Cloud" bezieht sich auf diejenigen Server, die als Speicher für unsere Daten dienen. Darüber hinaus ist die Kapazität nahezu unbegrenzt, sodass Sie eine große Anzahl von Dateien speichern können, ohne befürchten zu müssen, dass Ihnen der Speicherplatz ausgeht.

Wie funktioniert Cloud Storage?

Nachdem Sie nun genauer wissen, was dieser Service ist, werden wir Ihnen Folgendes sagen: Wie Cloud-Speicher funktioniert • Die Unternehmen, die für das Anbieten und Unterstützen dieser Plattformen verantwortlich sind, zählen auf sie mit Servern mit ausreichend großem Speicherplatz. denn es werden nicht nur unsere Daten gespeichert, sondern auch die von Millionen anderer Menschen.

Durch die Erstellung eines Benutzers auf diesen Plattformen haben wir als Kunden Zugriff auf eine bestimmte Menge an Speicherplatz. Auf diese Weise können wir unsere Dateien problemlos speichern. Es gibt Plattformen mit unterschiedlichen Plänen, und obwohl es kostenlose Dienste gibt, die uns bereits viel Platz bieten. Durch die Zahlung einer monatlichen Zahlung können wir diesen Speicherplatz erhöhen. Außerdem ist es möglich, dass sie uns im Gegensatz zum kostenlosen Plan mehr Dienste und Optionen bieten.

Der Betrieb von Cloud Storage besteht aus zwei sehr wichtigen Elementen:

  1. Das Frontend: das entspricht unserer Seite als Kunden; Was entspricht der Interaktion zwischen jedem von uns, dem Computer und der Anwendung, die es uns ermöglicht, die Dienste zu nutzen? Diese Anwendung kann jedoch direkt über das verwendet werden Browser web.
  2. Das Back-End: Dieses Element entspricht der anderen Seite des Cloud-Speichers, dh dem Unternehmen, das für die Unterstützung und Wartung der Plattform verantwortlich ist. Die Server und Systeme, die als Speicherort für alle unsere Dateien dienen, die wir speichern möchten.

Wie siehst du Wie Cloud-Speicher funktioniert ?, es ist ganz einfach und unkompliziert, außerdem ist es ohne größere Komplikationen sehr leicht zu verstehen.

Im folgenden Video sehen Sie mehr zu diesem Thema.

 Vorhandene Arten von Cloud-Speicher

Abhängig von der Privatsphäre (oder Exklusivität), die dem Cloud-Speicher gewährt wird, gibt es drei Arten von Cloud-Speicher: die folgenden:

  • Öffentlich: Wie der Name schon sagt, sind die Plattformen von Cloud-Speicher Von diesem Typ ist es für alle Arten von allgemeinen Benutzern verfügbar. Jeder kann problemlos auf diese Dienste zugreifen und sie können leicht über sie gefunden werden Internet. Obwohl alle (oder die meisten) kostenlos sind, wie wir bereits erwähnt haben, bieten uns viele dieser Plattformen die Möglichkeit, einen bestimmten Geldbetrag zu zahlen, um uns bessere Dienstleistungen mit mehr Vorteilen anzubieten.
  • Privat: Cloud-Speicher dieses Typs steht nur einer bestimmten exklusiven Gruppe eines Unternehmens oder einer Organisation zur Verfügung. Die einzigen, die Zugriff auf die Dienste dieser Speicherplattform haben und diese nutzen können, sind die Mitglieder von. In Anbetracht der Tatsache, dass niemand außer den gleichen Mitgliedern des Unternehmens Zugriff auf diesen Cloud-Speicher hat, ist ihre Sicherheitsstufe es ist offensichtlich höher als öffentliche Plattformen.
  • Hybrid: der dritte Typ von Cloud-SpeicherEs ist eine, die die beiden vorherigen Klassen, sowohl die private als auch die öffentliche, kombiniert, in denen Unternehmen einen bestimmten Teil oder eine bestimmte Exklusivität der Plattform behalten, der Rest jedoch für die breite Öffentlichkeit zugänglich ist.

Normalerweise wird öffentlicher Cloud-Speicher zusammen mit dem Hybrid am häufigsten von Benutzern verwendet und bevorzugt. da beide Modelle niedrige Wartungskosten bieten und nicht zu viel ausgeben; Im Gegenteil, es passiert mit denen des privaten Typs; dass sie große Kosten bedeuten.

Vorteile des Cloud-Speichers

Ein Cloud-Speicher kann sehr vorteilhaft und sehr vorteilhaft sein, sogar mehr als die Verwendung physischer Speichergeräte. Unter den zahlreichen Vorteilen können wir Folgendes erwähnen:

  • Kapazität: Dieser Punkt, den wir bereits erwähnt hatten, bietet mit einem kostenlosen Konto auf vielen Plattformen eine gute Menge an verfügbarem Speicherplatz. zum Beispiel, Google Drive bietet seinen Benutzern ein 15-GB-Kontingent. Dieser Raum kann jedoch noch erweitert werden, wenn wir uns für eine Zahlung entscheiden.
  • Allgegenwart: Sie können überall hingehen und den Cloud-Speicher dieser Plattformen von jedem PC oder sogar von Ihrem eigenen Smartphone aus nutzen. Sie müssen nicht mehr immer eine USB- oder microSD-Karte bei sich haben.
  • Sicherheit und Schutz: Die Unternehmen, die für die Verwaltung dieser Dienste verantwortlich sind, verfügen über zahlreiche Schutz- und Schutzmaßnahmen für die Dateien, die wir in der Cloud aufbewahren. Daher werden wir immer sicher sein, dass unsere Inhalte geschützt werden. Darüber hinaus haben wir die Backup-Option (sichern), damit wir jederzeit eine Sicherungskopie unserer Daten erstellen und diese wiederherstellen können.
  • Anpassungsfähigkeit an den Kunden: Es gibt mehrere Pläne, die an unsere Bedürfnisse angepasst werden können. Wir werden entscheiden, ob wir wollen Aktualisierung unser Konto.

Einige Beispiele für Cloud-Speicherplattformen

Im vorherigen Abschnitt haben wir bereits eines der klassischen und am häufigsten verwendeten Beispiele von Benutzern erwähnt, nämlich Google Drive;; Andere bekannte Plattformen sind: Dropbox, Mega, OneDrive und Zoho.

Wenn Sie diesen Beitrag interessant fanden, laden wir Sie ein, unseren Artikel zu lesen über: So leeren Sie die Huawei-Cloud.