So funktioniert der WhatsApp-Status

Sie verbringen immer ganze Nachmittage damit, mit Freunden eine SMS über die beliebte WhatsApp-Messaging-App zu schreiben. Seit einiger Zeit stellen Sie jedoch fest, dass alle Benutzer eine neue Funktion nutzen, mit der Sie Fotos und Videos über Ihre App teilen können. Tag. Von dem Moment an, in dem Sie die Welt von kennen soziale NetzwerkeDieses Tool scheint den Geschichten von sehr ähnlich zu sein Instagram y Facebook;; Einige Dinge scheinen Ihnen jedoch unklar zu sein: Daher möchten Sie die Verwendung genauer verstehen.

Wenn dies wirklich der Fall ist, wenn Sie sich in meiner Beschreibung befinden und auf diesen Leitfaden geklickt haben, weil Sie wissen möchten, wie der WhatsApp-Status funktioniert, werden Sie froh sein zu wissen, dass ich all Ihre Zweifel und Verwirrungen in Bezug auf dieses spezielle Tool klären kann . . In diesem Tutorial werde ich Schritt für Schritt alles über dieses Foto- und Video-Sharing-Tool erklären, das in der Messaging-Anwendung vorhanden ist.

Sie brauchen nur ein paar Minuten Freizeit: Sie müssen auch Ihr Smartphone haben Android oder iOS von Hand und folgen Sie den detaillierten Anweisungen, die ich Ihnen geben werde. Sie werden sehen, dass Sie verstehen werden, wenn Sie aufpassen Wie funktioniert der WhatsApp-Status? In kürzester Zeit und sobald Sie gelernt haben, wie man es benutzt, können Sie Ihren Freunden helfen, die weitere Erklärungen benötigen. Sicherlich wird WhatsApp keine Geheimnisse mehr für Sie haben, wetten wir? Nachdem dies gesagt ist, können wir loslegen. Sind Sie bereit? Ich wünsche Ihnen eine gute Lektüre.

Was ist der WhatsApp-Status?

Ja, es stimmt, der WhatsApp-Status ähnelt stark den Instagram-Geschichten und Facebook-Geschichten. Diese Funktion, die zuerst in der Snapchat-App zu sehen war, wurde später in Instagram, Facebook und schließlich in WhatsApp eingeführt. Der Grund? Die drei Anwendungen werden von derselben Firma, Facebook Inc., oder der Firma von Mark Zuckerberg, CEO des sozialen Netzwerks Facebook, geleitet.

Obwohl der Name dieses Tools unterschiedlich ist, ist das Grundkonzept dieser Funktion sehr ähnlich. In Bezug auf WhatsApp sind die in der Anwendung vorhandenen Status nichts anderes als die Möglichkeit, kurze Sequenzen von Fotos und Videos zu erstellen, die Sie mit Ihren Kontakten teilen können.

In der Messaging-Anwendung erstellte Status sind nur für einen Zeitraum von maximal 24 Stunden sichtbar. Danach verschwinden sie und sind nicht mehr sichtbar.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei WhatsApp Status um eine Sammlung von Multimedia-Elementen. Derzeit können Sie Foto-, Video-, GIF- oder Bildelemente hinzufügen. Die einzige Einschränkung, wenn wir es so nennen wollen, ist, dass die Videos eine maximale Dauer von 30 Sekunden haben müssen, um in den Status aufgenommen zu werden.

Jedes Multimedia-Element, das Sie in den Status aufnehmen möchten, kann angepasst werden: Sie können Untertitel und Schriften erstellen zeichnen von Hand auf Bilder und Videos und Sie können Aufkleber und / oder Emojis anbringen. Nach der Freigabe wird Ihr WhatsApp-Status automatisch für alle Kontakte in der Anwendung angezeigt. Wenn Sie jedoch die Sichtbarkeit auf einen bestimmten Benutzerkreis beschränken möchten, können Sie über die Einstellungen handeln und die Freigabe des Status nach Belieben einschränken.

WhatsApp-Status sind auf allen Android- und iOS-Mobilgeräten mit der neuesten Version der Messaging-Anwendung verfügbar.

So erhalten Sie WhatsApp-Status (Android)

Wie ich gerade erklärt habe, müssen Sie zum Erstellen eines WhatsApp-Status überprüfen, ob Sie die bekannte Messaging-Anwendung auf die neueste Version aktualisiert haben. Ich werde im Folgenden erklären, wie dieses Verfahren in ausgeführt wird Android-Geräte.

Starten Sie zuerst die Spielladen von Google;; durch Ihren virtuellen Laden Android-Gerätmüssen Sie nach einem Update für die WhatsApp-Anwendung suchen.

Tippen Sie dann auf die Suchmaschine, die Sie oben sehen, und geben Sie ein WhatsApp-Nachrichtund dann die Taste berühren Suche durch Tastatur von Ihrem mobilen Gerät. Sobald Sie die Suchergebnisse sehen, suchen Sie den WhatsApp-Anwendungsbildschirm und tippen Sie darauf. Wenn die Anwendung aktualisiert werden muss, können Sie dies durch Drücken der Taste tun Aktualisieren. Anstelle der Schaltfläche Aktualisieren da ist der Knopf Öffnen ? Dann bedeutet dies, dass die Anwendung bereits auf dem neuesten Stand ist und Sie nichts weiter tun müssen.

So erhalten Sie den WhatsApp-Status (iOS)

Selbst auf iOS-Handys empfehle ich eine kurze Überprüfung, um festzustellen, ob die WhatsApp-Anwendung auf die neueste Version aktualisiert wurde. Auf diese Weise haben Sie definitiv kein Problem mit WhatsApp States.

Gehen Sie dann zum iOS App Store und tippen Sie im Menü unten auf die Schaltfläche Updates (Symbol für a Pfeil nach unten ). Sie befinden sich dann im Abschnitt über App-Updates. Wenn die WhatsApp-Anwendung auf diesem Bildschirm angezeigt wird und die Schaltfläche vorhanden ist AktualisierenDies bedeutet, dass ein Update darauf wartet, heruntergeladen zu werden. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Aktualisieren und warten Sie, bis das Update heruntergeladen ist. Wenn Sie fertig sind, wird die Schaltfläche angezeigt Öffnen.

Wenn stattdessen durch Klicken auf den Abschnitt Updates Aus dem App Store hat die WhatsApp-Anwendung bereits den Wortlaut ÖffnenDies bedeutet, dass Sie bereits über die neueste Version der Messaging-Anwendung verfügen. Dann können Sie direkt zum nächsten Absatz übergehen, in dem ich erkläre, wie der WhatsApp-Status funktioniert.

Funktionsweise des WhatsApp-Status (Android / iOS)

WhatsApp-Status sind sowohl auf Android als auch auf iOS vorhanden und ihre Funktionalität ist auf beiden Geräten identisch. Um einen Status in WhatsApp zu erstellen, gehen Sie zunächst zum Abschnitt Zustand in der Instant Messaging-Anwendung vorhanden.

Tippen Sie auf dem angezeigten Bildschirm auf die Schaltfläche (+) Was können Sie in der Schrift finden Mein Zustand. Die Schaltfläche ist auf beiden vorhanden OS von Mobiltelefonen jedoch die Anwendungsoberfläche und die Position von zwei zusätzlichen Tasten, die die präsentieren Kamerasymbol und Bleistiftsymbol.

Ersteres hat die gleiche Funktionalität wie das (+) Taste - Wenn Sie darauf tippen, wird die Kamera Ihres Geräts gestartet, und Sie können beispielsweise einen Status aus einem vor Ort aufgenommenen Foto erstellen. Sie können auch ein zuvor aufgenommenes Foto auswählen, indem Sie es aus den Miniaturansichten auswählen, die auf dem Bildschirm angezeigt werden und auf die neuesten Fotos in Ihrer Multimedia-Galerie verweisen Handy.

Klicken Sie stattdessen auf die Schaltfläche mit dem Bleistiftsymbolkönnen Sie einen Zustand erstellen, der durch farbige Schrift und Hintergrund gekennzeichnet ist.

Wenn Sie einen WhatsApp-Status erstellen möchten, der ein Medienelement wie ein Foto oder ein Video enthält, drücken Sie (+) Taste. Sobald die Kamera Ihres Geräts gestartet ist, nehmen Sie das Foto auf, indem Sie auf tippen runde taste. Halten Sie stattdessen die runde Taste gedrückt, um im Moment ein Video aufzunehmen. Denken Sie jedoch daran, dass die maximale Dauer 30 Sekunden betragen sollte.

Sie können aus der Multimedia-Galerie auch ein Foto, ein GIF oder ein zuvor erstelltes Video auswählen, indem Sie auf das Element klicken, das als Miniaturansicht für den schnellen Zugriff vorgeschlagen wird.

Wenn Sie einen Status von Ihrem veröffentlichen iPhoneIch weise auch auf die Möglichkeit hin, auf eine interne Suchmaschine für animierte Bilder zuzugreifen: Sie können die Schaltfläche tatsächlich finden GIF spielen in Mediengaleriesymbol (unten links) wird angezeigt, wenn Sie auf tippen (+) Taste einen Staat schaffen.

Sobald Sie das gewünschte Medienelement ausgewählt haben, können Sie es mithilfe der Schaltflächen oben ästhetisch anpassen. Insbesondere die quadratisches Symbol ermöglicht es Ihnen, einen Ausschnitt zu machen, den Knopf mit dem Smiley-Symbol ermöglicht es Ihnen, Aufkleber und / oder Emojis hinzuzufügen, die Schaltfläche mit dem Symbol T. Es erlaubt schreiben Text im Medienelement, während Sie die Taste mit dem drücken Bleistiftsymbol Sie können eine Freihandzeichnung machen.

Wenn Sie den Status in WhatsApp erstellt haben, teilen Sie ihn durch Drücken von pfeilförmiger Knopf Das ist unten rechts. Der von Ihnen erstellte WhatsApp-Status wird im Abschnitt freigegeben Zustand wo es für 24 Stunden sichtbar sein wird.

So sehen Sie, wer den Status von WhatsApp sieht

Sobald Sie den WhatsApp-Status veröffentlicht haben, können Sie leicht herausfinden, wer ihn gesehen hat. Tippen Sie auf die Registerkarte Zustand in der App und tippen Sie auf den Wortlaut Mein Status.

Sie befinden sich dann auf einem Bildschirm, auf dem Sie einen numerischen Indikator sehen können, der sich auf die für Ihr Land erhaltenen Ansichten bezieht. Wenn Sie auf diesen Bildschirm tippen, können Sie alle Namen der Personen herausfinden, die Ihren Status angezeigt haben.

Über diesen Bildschirm können Sie auch den veröffentlichten Status löschen. Drücken Sie dazu in iOS die Taste bearbeitenSetzen Sie das Häkchen in den Status und tippen Sie anschließend auf entfernen. Drücken Sie unter Android die Taste mit dem Papierkorbsymbol und drücken Sie dann entfernen.

So legen Sie den Datenschutz für den WhatsApp-Status fest

Möchten Sie, dass der Status, den Sie gepostet haben, nur von wenigen Personen gesehen wird, die Sie lieben? Kein Problem, ich werde im Folgenden erklären, wie man sowohl auf Android als auch auf iOS agiert.

Gehen Sie zum Abschnitt WhatsApp-Status und drücken Sie unter Android die Taste (...). Berühren Sie dann das Objekt Staatliche Privatsphäre. Unter iOS aus dem Abschnitt Bundesstaat WhatsApp, Sie müssen stattdessen den Wortlaut berühren Intimidad was Sie oben links sehen können.

Die Optionen werden durch die Elemente angegeben Meine Kontakte (ermöglicht es Ihnen, die Statusanzeige für alle Ihre WhatsApp-Kontakte ohne Einschränkungen zuzulassen), Meine Kontakte außer ... (Ermöglicht das Ausschließen einiger Personen aus der Statusansicht) e Teilen mit (um den Status nur für bestimmte ausgewählte Kontakte freizugeben).

Beachten Sie auch, dass WhatsApp-Status, die nur von Android- und iOS-Mobiltelefonen erstellt werden können, auch über die Webversion von WhatsApp und im Desktop-Client auf PC und MacOS angezeigt werden können, die Sie kostenlos herunterladen können die offizielle Website von WhatsApp.