Auch in diesem Jahr hat Apple wie gewohnt eine neue Version von macOS veröffentlicht OS für Stk. Das neueste Update wird aufgerufen macOS Catalina 10.15 und stellt eine weitere Entwicklung sowie die Reifung früherer Versionen dar und bringt viele aufregende neue und bessere Funktionen mit sich, dank derer die Verwendung von a Mac es wird noch einfacher, zusätzlich zur Ausschöpfung seines Potenzials.

Die grafische Oberfläche ist dieselbe geblieben wie Mac OS Mojave, aber der automatische Dunkelmodus wurde hinzugefügt, iTunes ist verschwunden und in drei verschiedene Apps (Musik, Podcast und TV) aufgeteilt, der Synchronisierungsvorgang mit iOS-Geräten wurde in den Finder integriert und unterstützt für laufen 32-Bit-Anwendungen. Neben anderen bemerkenswerten Innovationen besteht die Möglichkeit, ein iPad als zweiten Bildschirm zu verwenden, nämlich die Verwendung apple Watch Um Authentifizierungsversuche zu autorisieren, wurde die Funktion "Sendezeit" hinzugefügt, die jetzt auf Mobilgeräten verwendet werden kann, um herauszufinden, wie der PC genau verwendet wird.

Wie sagt man? Sie möchten mehr Details und vor allem Hilfe Installieren Sie macOS Catalina auf Ihrem Apple PC? Kein Problem, in diesem speziellen Leitfaden finden Sie alles, was Sie über das neue Betriebssystem des «Apfelbisses» wissen müssen. Lehnen Sie sich also zurück und finden Sie mit mir heraus, welche Mindestanforderungen für die Ausführung des Betriebssystems und die Anweisungen zum Fortfahren mit dem Download und der Installation (Upgrade von Mojave, Erstellen einer Neuinstallation oder Neuinstallation nach einer ersten Installation) erforderlich sind. Abschließend werde ich auch die wichtigsten neuen Funktionen der Version genauer erläutern. Jetzt reicht es jedoch aus, zu chatten und Maßnahmen zu ergreifen. Ich wünsche Ihnen wie immer eine gute Lektüre und alles Gute!

Mindestanforderungen für die Installation von macOS Catalina

Bevor Sie zum Kern des Tutorials kommen, erfahren Sie im Detail, wie Sie vorgehen müssen Installieren Sie macOS CatalinaEs ist praktisch obligatorisch, einen Überblick über diejenigen zu geben, die i sind Mindestanforderungen erforderlich, um die von Apple signierte neue Version des Betriebssystems ausführen zu können.

Catalina macOS-kompatible Macs sind fast die gleichen wie Mojave-kompatible Macs, die unten aufgeführt sind.

  • MacBook 2015 und höher
  • MacBook Air 2012 und höher
  • MacBook Pro 2012 und höher
  • Mac mini 2012 und höher
  • iMac 2012 und höher
  • iMac Pro 2017 und höher
  • Mac Pro 2013 und höher

Wenn Sie nicht wissen, welches Mac-Modell Sie haben, können Sie dies leicht herausfinden, indem Sie auf das Symbol klicken Apfel gebissen das finden Sie im oberen linken Teil des Bildschirms und wählen Sie das Element Informationen zu diesem Mac aus dem angezeigten Menü. Anschließend wird ein Fenster mit allen Informationen zum verwendeten PC, Modell und Produktionsjahr geöffnet.

In Bezug auf den Speicherplatz, der erforderlich ist, um mit der Installation fortzufahren, ungefähr 8 GB zum Herunterladen des Catalina-Installationsprogramms und über 16 GB kostenlos für die Installation des Betriebssystems. Es ist auch wichtig, eine zu haben schnelle Verbindung zu Internet um das Betriebssystem herunterladen zu können.

Vorbereitende Operationen

Nachdem Sie die Kompatibilität Ihres Mac mit Catalina sichergestellt haben, bevor Sie mit dem Herunterladen des Betriebssystems fortfahren, empfehle ich dies sichern aller Daten auf Ihrem PC, damit ich in dem unglücklichen Fall, dass ich auf ein Problem stoßen musste, wieder darauf zugreifen kann.

Tatsächlich bedeutet das Aktualisieren auf Catalina nicht das Löschen der Daten auf dem PC, sodass die Dokumente, Anwendungen und Einstellungen erhalten bleiben. Wenn Sie jedoch eine neue Version eines Betriebssystems installieren, ist dies aus den Gründen immer gut oben erwähnt, um den Zugriff auf Ihre Dateien zu erhalten.

Zum Sichern Ihrer Daten können Sie verwenden Zeitmaschine, das eingebaute Backup-System auf dem Mac, oder Sie können verwenden Anwendungen von Drittanbietern Teile für diesen Zweck. Ausführliche Informationen zum Fall finden Sie in meinem Tutorial zum Sichern eines Mac.

Alternativ können Sie die Dateien Ihres Interesses "von Hand" "übertragen". Festplatte externo, wie ich in meinem Artikel zu diesem Thema angegeben habe. Wenn Sie noch keine Festplatte haben, um eine externe Verbindung zu Ihrem PC herzustellen, finden Sie in meinem Einkaufsführer hilfreiche Tipps.

Laden Sie macOS Catalina herunter

An diesem Punkt sind wir wirklich da: Sie sind endlich bereit dafür MacOS Catalina herunterladen auf deinem Mac! Klicken Sie dazu auf das Symbol Systemeinstellungen (derjenige, der hat Zahnrad ), die Sie in finden Federsteg, wählen Sie das Symbol Software-Update in dem sich öffnenden Fenster und warten Sie einige Momente, damit das System die Verfügbarkeit des neuen Betriebssystems erkennt. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren.

Alternativ können Sie auf diese Webseite zugreifen und auf die Schaltfläche klicken Im Mac App Store anzeigen zum öffnen der Mac App Store, der virtuelle MacOS-Store, der Tausende von Anwendungen und Spielen sowie alle Versionen des Apple-Betriebssystems enthält. Sobald das Mac App Store-Fenster auf dem Desktop angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche obtener.

Klicken Sie dann unabhängig von den oben angegebenen Schritten auf die Schaltfläche DownloadAls Reaktion auf die angezeigte Warnung wird auf dem Bildschirm angezeigt, über den Sie gefragt werden, ob Sie den Download von macOS Catalina fortsetzen möchten, und warten Sie geduldig, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

In Anbetracht der Tatsache, dass der Installateur des Betriebs mehr wiegt 6 GBBitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis der Download abgeschlossen ist. Auf jeden Fall können Sie den Fortschritt des Vorgangs über die im Fenster angezeigte Leiste verfolgen Systemeinstellungenim oben genannten Abschnitt Software-Update.

Upgrade auf macOS Catalina

Sobald der Download von Catalina macOS abgeschlossen ist, sollte der Installationsvorgang für das neue Betriebssystem automatisch beginnen. Andernfalls können Sie es "manuell" starten, indem Sie die Option auswählen Catalina Installer-Symbol de Launchpad oder aus dem Ordner Anwendungen von macOS.

Wenn das Konfigurationsfenster auf dem Desktop angezeigt wird, klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche folgte dann darin akzeptieren zweimal hintereinander (um die Nutzungsbedingungen des Betriebssystems zu akzeptieren) und wählen Sie die Festplatte aus, auf der Sie Catalina installieren möchten (vermutlich Macintosh HD ).

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche installierenbetreten die Mac-AdministrationspasswortKlicken Sie auf die Schaltfläche Assistent hinzufügen und warten Sie, bis die ersten Installationsdateien des Betriebssystems kopiert wurden (dies sollte 10-15 Minuten dauern).

Drücken Sie nach Abschluss des obigen Vorgangs die Taste wieder aufnehmen, um den Mac neu zu starten. Warten Sie zu diesem Zeitpunkt, bis die Kopie aller Betriebssystemdateien abgeschlossen ist (dies sollte 20 bis 30 Minuten dauern). Während dieser Phase wird das Apple-Logo zusammen mit einem Fortschrittsbalken auf dem Mac-Bildschirm angezeigt und der PC wird mehrmals neu gestartet.

Am Ende wird der Anmeldebildschirm von macOS Catalina angezeigt. Melden Sie sich zu diesem Zeitpunkt bei Ihrem Benutzerkonto an und wählen Sie aus, ob Sie eine Freigabe vornehmen möchten Nutzungsdaten Klicken Sie auf die Schaltfläche, um MacOS mit Apple und Anwendungen von Drittanbietern mit ihren jeweiligen Entwicklern zu verwenden folgte und konfigurieren Sie die verschiedenen angebotenen Funktionen, wie z Nutzungszeitpunkt, Frag Siri etcether

Warten Sie dann, bis der Desktop von Catalina sichtbar ist, damit Sie endlich das Betriebssystem und alle darin enthaltenen Funktionen verwenden können. Das ist alles!

Führen Sie eine Neuinstallation von macOS Catalina durch

Wenn du eine machen willst Neuinstallation von macOS CatalinaUm alle Dateien zu löschen, die sich derzeit auf dem Mac-Laufwerk befinden, können Sie eine erstellen USB mit Betriebssystem-Installationsdateien und das tun Stiefel Von letzterem. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, die Mac-Festplatte zu formatieren und MacOS Catalina von Grund auf neu zu installieren.

Um den betreffenden Vorgang auszuführen, sollten Sie zunächst mindestens einen USB-Speicher mit mindestens einem USB-Speicher erwerben 12 GB freier Speicherplatz. Beachten Sie, dass der Inhalt des Flash-Laufwerks entfernt wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen erstellt haben, bevor Sie fortfahren Datensicherung in der Gegenwart. Wenn Sie noch keinen USB-Stick für den betreffenden Zweck haben und Ratschläge zum Kauf eines Geräts erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen, meine Kaufanleitung für diesen Produkttyp zu konsultieren.

Laden Sie das herunter, nachdem Sie das Flash-Laufwerk erhalten haben Installationspaket für macOS CatalinaIch habe mich, wie ich im aktuellen Schritt dieses Handbuchs erklärt habe, darauf konzentriert, was zu tun ist. In diesem Fall müssen Sie jedoch das Fenster für die Betriebssystemeinstellungen schließen, die Ihnen am Ende des Downloads angezeigt werden.

Dann solltest du tragen Installieren Sie Disk Creator, die Software, mit der Sie die Installationsdateien von macOS Catalina auf den USB-Stick kopieren können. Es ist kostenlos und einfach zu bedienen. Um es auf Ihren Mac herunterzuladen, gehen Sie zu deren Website und klicken Sie auf die Schaltfläche. Laden Sie die macOS App herunter befindet sich unten.

Wenn der Download abgeschlossen ist, entfernen Sie die Archivieren PLZ Fahren Sie fort (wenn der Mac dies nicht automatisch tut) und ziehen Sie die Programmsymbol im Ordner vorhanden Anwendungen von macOS. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie das Element aus abierto im Kontextmenü angezeigt, das erscheint und auf die Schaltfläche klicken abierto, so dass Sie das Programm starten können, aber die Einschränkungen vermeiden, die Apple nicht zertifizierten Entwicklern auferlegt (ein Vorgang, der nur beim ersten Start ausgeführt werden muss).

Sobald das Programmfenster auf dem Desktop angezeigt wird und die Mitte des Programms nicht automatisch angezeigt wird, Installationsprogramm für macOS CatalinaWählen Sie es aus, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Wählen Sie ein MacOS-Installationsprogramm und nehmen Sie es aus dem Ordner Anwendungen von macOS.

Schließen Sie dann Ihr Pendrive an einen der USB-Anschlüsse des Mac an und wählen Sie diesen im Dropdown-Menü aus Wählen Sie das Volume aus, um Installer zu werden Klicken Sie oben im Fenster Install Disk Creator auf und klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche Installationsprogramm erstellen und dann darauf Disc löschen.

Geben Sie die Mac-Administrationspasswort, drücken Sie die Taste anwesend in Tastatur und warten Sie auf die Kopie der MacOS Catalina-Installationsdateien auf dem USB-Stick. Sie können den Fortschritt der Sache durch die spezielle Fortschrittsanzeige unten verfolgen. Am Ende des Vorgangs wird die Meldung angezeigt. abschließen. Schließen Sie zu diesem Zeitpunkt auch das Programmfenster.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihren Mac neu starten, den USB-Stick angeschlossen lassen und die Taste gedrückt halten. Alt / Option Warten Sie auf der Tastatur, bis der Bildschirm zur Auswahl des Startgeräts angezeigt wird. Wählen Sie an dieser Stelle das Symbol aus Installieren Sie macOS Catalina, drücken Sie die Taste mit der Taste Pfeil Warten Sie, bis der Startbildschirm mit allen Tools zur Installation des Betriebssystems angezeigt wird.

Wählen Sie später bei Bedarf die Italienisch Klicken Sie im Menü zur Sprachauswahl auf Pfeil befindet sich in der unteren Mitte, um den Vorgang fortzusetzen.

Das erste, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist das Formatieren des Mac-Laufwerks. Wählen Sie dazu das Symbol aus Festplatten-DienstprogrammKlicken Sie auf die Schaltfläche folgte und wählen Sie die Gerätename (Bsp. Macintosh HD ) von der linken Seitenleiste. Klicken Sie ggf. auf die Schaltfläche. erlauben um es zu aktivieren (durch Eingabe der Mac-Administrationspasswort ) und drücken Sie die Taste initialisieren oben platzieren.

Geben Sie im folgenden Fenster den Namen ein, den Sie der Festplatte zuweisen möchten (z. Macintosh HD ) auf dem Gebiet Name, wählen Sie den Artikel aus APFS aus dem Dropdown-Menü Format (um das Laufwerk mit dem neuesten Apple-Dateisystem zu formatieren) und klicken Sie auf die Schaltfläche initialisieren.

Klicken Sie nach Abschluss des Formatierungsvorgangs auf die Schaltfläche Finale schließen Festplatten-Dienstprogramm, wählen Sie den Artikel aus MacOS-Installation Klicken Sie im vorherigen Bildschirm auf die Schaltfläche folgte unten rechts platziert.

Drücken Sie in dem Fenster, das Sie auf dem Bildschirm sehen, die Tasten folgte y akzeptieren (zweimal hintereinander), wählen Sie die Disko auf dem macOS Catalina installiert werden soll (vermutlich das sogenannte Macintosh HD ) und wenn es mit FileValut verschlüsselt wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche Desbloquear und betreten Sie die Mac-Administrationspasswort um den Start zu bestätigen. Drücken Sie dann die Taste installieren um mit der Installation fortzufahren.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie nur noch warten, bis der Mac neu gestartet und die Catalina-Installation gestartet und abgeschlossen wurde (beim Kopieren der Betriebssystemdateien wird der PC mehrmals neu gestartet).

Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, müssen Sie MacOS konfigurieren und die auswählen Sprache und Einstellen der Internet-Anschluss, dann müssen Sie auf die Schaltfläche klicken folgte auf dem Bildschirm im Zusammenhang mit Datenerfassung und Datenschutzinformationen und Sie müssen auswählen, ob Sie die importieren möchten Ihre Daten von früheren Backups (die ich nicht empfehle, da es eine Neuinstallation des Betriebssystems durchgeführt hat).

Dann acceso mit Ihrer Apple ID, Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen das Betriebssystem durch Doppelklick auf die Schaltfläche ich akzeptiere, setze deins Benutzerkonto Entscheiden Sie auf dem PC, welchen Namen und welches Passwort Sie eingeben Apple-Dienste Aktivieren Sie (Siri, Nutzungszeit usw.) und wählen Sie welche aus Thema aktivieren (hell, dunkel oder automatisch).

Abschließend befinden Sie sich vor dem MacOS Catalina-Desktop und können Ihren Mac mit dem neu installierten Betriebssystem verwenden. Et voila!

Installieren Sie MacOS Catalina neu

Sie haben MacOS Catalina bereits auf Ihrem PC installiert, möchten jedoch einige Stabilitäts- und / oder Systemgeschwindigkeitsprobleme feststellen neue Einrichtung ? Es kann getan werden, und ich werde Ihnen mehr sagen, das durchzuführende Verfahren ist auch ziemlich einfach. In der Tat müssen Sie nur zugreifen MacOS-Wiederherstellung : Von dort aus können Sie einen neuen Catalina-Download starten und das Betriebssystem neu installieren, ohne die Dateien von der Festplatte Ihres PCs zu löschen.

Starten Sie Ihren Mac neu und halten Sie die Tasten gedrückt, um im Geschäft erfolgreich zu sein cmd + r auf der Tastatur, um auf das Wiederherstellungsmenü zuzugreifen. Klicken Sie dann auf den Artikel. MacOS-Installation, klicken Sie auf die Schaltfläche folgte Fahren Sie mit der Installation des Betriebssystems fort, wie in den vorherigen Kapiteln des Lernprogramms erläutert.

Apple überprüft den Status Ihres PCs aus der Ferne Und wenn es im Moment keine Probleme gibt, wird zuerst der Download und dann die Installation von macOS Catalina auf Ihrem Mac gestartet.

Hauptnachrichten von macOS Catalina

Nachdem Sie die Installation von MacOS Catalina auf Ihrem Mac abgeschlossen haben, erscheint es richtig, Ihnen einen Überblick über deren Funktionsweise zu geben Hauptnachrichten dass das Betriebssystem mit sich bringt. Lassen Sie uns herausfinden, was sie sind.

Automatischer Dunkelmodus

Die erste Neuheit von Catalina, die Aufmerksamkeit erregt, ist die Verfügbarkeit einer Funktion, die es ihr ermöglicht, auf eine Art und Weise zu modifizieren automatischJe nach Tageszeit ist die Thema wird für macOS verwendet und wechselt zwischen hell und dunkel. Mit der vorherigen Version des Betriebssystems war es jedoch möglich, nur eines der beiden Themen auszuwählen, und der Übergang von einem zum anderen wurde nicht automatisch ausgeführt.

Die betreffende Funktionalität kann während der anfänglichen Konfigurationsphase von Catalina aktiviert werden. Sie können sie jedoch auch später aktivieren, indem Sie auf die Systemeinstellungen. Im letzteren Fall klicken Sie auf das Symbol Zahnrad was findest du in Federsteg, wählen Sie den Artikel aus General in dem Fenster, das auf dem Desktop geöffnet wird, und wählen Sie dann die Option Autos in der Schrift apariencia.

Seitenwagen

Es kommt auch mit Catalina. SeitenwagenDies ist eine native Funktion, mit der das iPad als sekundärer Monitor für den Mac verwendet werden kann. So ist es möglich, an einer Anwendung zu arbeiten, während eine andere geöffnet bleibt, eine Vorschau einer iPad-Präsentation anzuzeigen, während sie auf dem Mac geändert wird usw. . Außerdem können Sie den PC-Bildschirm duplizieren, um auf beiden Bildschirmen die gleichen Elemente anzuzeigen.

Sie können das iPad mit einem Kabel an Ihren Mac anschließen, um ein Entleeren zu vermeiden, oder drahtlos (innerhalb von 10 Metern Entfernung), um mehr Bewegungsfreiheit zu erhalten. Sie können immer noch den Vorteil von Sidecar nutzen apple-Bleistift mit Mac-Anwendungen (solange sie mit Grafiktabletts kompatibel sind), so können Sie schreiben y zeichnen Natürlich retuschieren Sie Fotos und Grafiken usw. Verpassen Sie nicht die Möglichkeit, Multi-Touch-Gesten zusammen mit einigen neuen Gestenbearbeitungstexten zu verwenden, mit denen Sie ausgeführte Vorgänge ausschneiden, kopieren, einfügen und abbrechen können.

Um die Funktion zu nutzen, klicken Sie einfach auf das Symbol Systemeinstellungen (derjenige, der hat Zahnrad ) platziert in Federsteg, wählen Sie den Artikel aus Seitenwagen Wählen Sie im folgenden Fenster die Option aus Ihr iPad aus dem Dropdown-Menü Verbindung zuStellen Sie die betriebsbezogenen Einstellungen mithilfe der Elemente und Menüs auf der rechten Seite ein und warten Sie einige Momente, bis die Verbindung hergestellt ist.

Alternativ können Sie die Funktion schnell aktivieren, indem Sie die auswählen AirPlay-Symbol (derjenige, der hat das Rechteck und das Dreieck ) oben rechts auf dem Mac-Bildschirm auswählen, wählen Sie die Ihr iPad Warten Sie im sich öffnenden Menü, bis die Verbindung zwischen den beiden Geräten hergestellt ist, und passen Sie die Einstellungen über das immer sichtbare Menü oben auf dem Mac-Desktop an.

Nutzungszeitpunkt

Eine weitere interessante Neuheit bei Catalina ist die Funktion Nutzungszeitpunkt, bereits seit einiger Zeit auf iOS-Geräten verwendbar. Dank dessen ist es möglich, die für Anwendungen und Websites aufgewendete Zeit zu überwachen und zu konfigurieren. Darüber hinaus können Sie mit iCloud Einstellungen synchronisieren und die Nutzung auf iPhone, iPad und Mac privat durch End-to-End-Verschlüsselung kombinieren.

Um diese Funktion zu nutzen, klicken Sie auf das Symbol Systemeinstellungen (derjenige, der hat Zahnrad ) platziert in Federsteg Klicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster auf das Symbol Nutzungszeitpunkt. Auf dem neuen Bildschirm, der angezeigt wird, finden Sie rechts die Grafiken, die sich auf die Verwendung beziehen, und links die verschiedenen Kategorien und Optionen zum Konfigurieren des Dienstes.

Musik, Podcasts und Fernsehen.

Unter MacOS Catalina hat Apple iTunes entfernt, indem stattdessen bestimmte Anwendungen vorgeschlagen wurden, um verschiedene Funktionen auszuführen: música, Podcast y TV. Genauer gesagt können Sie mit der Musikanwendung Ihre lokale Musikbibliothek und Cloud-Bibliothek verwalten und natürlich auf den iTunes Store zugreifen und den Dienst nutzen apple-Musik zum Streamen von Musik.

Mit der Podcast-Anwendung können Sie hingegen verfolgen, welche Podcasts von Interesse sind, während die TV-Anwendung verschiedene Optionen bietet, mit denen Benutzer Filme und Fernsehsendungen finden und ansehen können und Kanäle von anbieten können apple TV, personalisierte Vorschläge oder Filme. und iTunes TV-Streams zum Durchsuchen, Kaufen oder Mieten

Alle drei Anwendungen können durch Auswahl der entsprechenden Anwendungen aufgerufen werden Symbole anwesend in Federsteg oder über Launchpad oder wieder aus dem Ordner Anwendungen von macOS.

Gerätesynchronisierung

Auch wenn iTunes nicht mehr verfügbar ist, bleibt die Möglichkeit bestehen Synchronisieren Inhalte zwischen Mac, iPhone, iPad und iPod verkabelt, mit dem neue Unterhaltungs-Apps und Entdecker.

Wenn Sie ein Gerät an Ihren Mac anschließen, wird es sofort in der Seitenleiste angezeigt, sodass Sie Vorgänge wie Sicherungen und Aktualisierungen ausführen sowie Inhalte wiederherstellen und mit dem PC synchronisieren können. Grundsätzlich alles, was bisher mit iTunes möglich gewesen wäre.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Apple-Mobilgerät an Ihren PC anschließen, müssen Sie die entsprechende Autorisierung durch Drücken der Taste bereitstellen genehmigen Geben Sie auf dem iPhone-, iPad- oder iPod-Bildschirm die Freischaltcode und durch Klicken auf die Schaltfläche genehmigen auf dem Mac-Bildschirm.

Andere interessante Neuigkeiten

Eine weitere interessante Neuigkeit in Bezug auf Catalina macOS ist die Front Sicherheit. Insbesondere Torhüter Es bringt neue Schutzstufen mit sich, die erfordern, dass alle Anwendungen vor dem Zugriff auf Dokumente die Benutzerberechtigung einholen. Das Betriebssystem läuft auf a dediziertes schreibgeschütztes Volume, damit nichts versehentlich die Systemdateien überschreiben und verwendet werden kann apple Watch um sich in Ihr Mac-Konto einzuloggen (wie es bei der vorherigen Version von macOS der Fall war), aber auch um die Installation neuer Programme zu genehmigen, geschützte Notizen freizuschalten usw. Um dann zu bemerken, dass die 32-Bit-Anwendungen werden nicht mehr unterstützt.

Für weitere Informationen zu den bereits erwähnten neuen Funktionen und um herauszufinden, was in MacOS Catalina neu ist, lade ich Sie ein, diese spezielle Webseite zu konsultieren, die dem Betriebssystem gewidmet ist, das Apple auf seiner Website zur Verfügung gestellt hat.