So installieren Sie Windows 7 unter Mac. Seit Sie einen Mac gekauft haben, mussten Sie Ihren alten Windows-PC nicht mehr einschalten, sondern müssen ihn jetzt verwenden OS Microsoft wieder für laufen ein Arbeitsprogramm.

Wenn Sie möchten, können Sie eine Kopie von Windows direkt auf Ihrem Mac installieren und diese zu macOS hinzufügen. Auf diese Weise können Sie bei jedem Einschalten des PCs auswählen, welches Betriebssystem verwendet werden soll, und die gewünschten Programme ausführen. Ohne sich von Ihrem MacBook, iMac, Mac Mini oder Mac Pro zu trennen, können Sie Windows als virtuelle Maschine verwenden, um als Software zu beginnen.

Sie fragen sich, ob diese Technik auch mit älteren Windows-Editionen wie Windows 7 funktioniert? Bestimmt. Seven ist zu 100% kompatibel mit allen neuesten Mac-Modellen, sowohl Desktop- als auch Laptop-Modellen, sowie mit allen wichtigen Softwareprogrammen zum Erstellen, Verwalten und Ausführen virtueller Maschinen.

So installieren Sie Windows 7 Schritt für Schritt auf dem Mac

Grundlegende Informationen

Wie ich Ihnen am Anfang des Leitfadens sagte, zu Installieren Sie Windows 7 auf dem Mac Sie können je nach Ihren tatsächlichen Anforderungen und Vorlieben zwischen zwei verschiedenen Systemen wählen.

Sie können das Microsoft-Betriebssystem auf einem installieren dedizierte Partition vom Mac mit Boot Camp oder du kannst virtualisiere es die Schaffung eines virtueller Computerin der Tat mit speziellen Programmen.

In beiden Fällen sollten Sie sich zuerst darum kümmern, das zu finden Installations-CD oder ISO-Image Windows 7. Um das ISO-Image des Betriebssystems zu erhalten, können Sie die Software-Wiederherstellungssite von verwenden Internet von Microsoft. Alternativ können Sie es mit einem PC mit optischem Laufwerk erstellen.

In Bezug auf die Installation von Windows 7 über Boot CampDenken Sie auch daran, dass Sie eine haben müssen schnell genug Verbindung, da macOS alle Treiber und Unterstützungsdateien aus dem Internet herunterlädt, die für das ordnungsgemäße Funktionieren von Windows auf dem Mac erforderlich sind (die herunterzuladende Datenmenge beträgt mehr als 1 GB), und mindestens 30 GB Speicherplatz auf dem Festplatte (40 GB empfohlen) und 2 GB RAM.

Eine Sache, die Sie bekommen müssen, ist eine USB mindestens 2 GB wenn Sie Windows 7 über eine Diskette installieren oder zumindest 8 GB wenn Sie es andererseits mit a installieren ISO-Datei (wird zusammen mit den Treibern direkt auf das Gerät kopiert).

Nur bei MacBook Pro (2015 und höher), MacBook Air (2015 und später), MacBook (2015 und später), iMac (2015 und später), iMac Pro und Mac Pro (Ende 2013) ist die Verwendung des Pendrive nicht möglich Dies ist erforderlich, da auf dem internen Laufwerk die für die Installation von Windows erforderlichen Elemente vorübergehend gespeichert werden.

So installieren Sie Windows 7 auf einem Mac mit Boot Camp

Kommen wir nun zum eigentlichen Kern der Sache und finden dann heraus, wie Windows 7 auf einem Mac installiert wird. Schauen wir uns zunächst an, wie dies funktioniert Boot Camp. Falls Sie noch nie davon gehört haben, handelt es sich um eine Standard-App in allen neuesten Versionen von macOS, die den Benutzer Schritt für Schritt durch die Installation von Windows auf Mac führt.

Um alle erforderlichen Treiber für das Betriebssystem der Firma Redmond aus dem Internet herunterzuladen, kopieren Sie ggf. das Windows-ISO-Image auf einen USB-Stick und erstellen Sie es im Festplatte Die Partition, die zum Abschließen der Installation erforderlich ist.

Um Boot Camp zu starten, müssen Sie nur auf Ihre klicken icono (derjenige, der hatte zwei Festplatten gestapelt ) im Ordner vorhanden mehr Launchpad.

In dem Fenster, das Sie auf Ihrem Desktop sehen, müssen Sie auf die Schaltfläche klicken siguiente Und Sie müssen sicherstellen, dass neben allen in der Software verfügbaren Optionen ein Häkchen angezeigt wird, nämlich: Laden Sie die neueste Apple Windows-Support-Software herunter (zum Herunterladen von Windows-Treibern) e Installieren Sie Windows 7 oder Windows 8 (um die Windows-Partition zu erstellen und das Betriebssystem auf dem PC zu installieren).

Drücken Sie später siguiente  und wählen Sie gegebenenfalls die ZielfestplatteDies ist der USB-Speicher zum Kopieren der Installationsdateien des Betriebssystems (zusammen mit den erforderlichen Treibern, damit es funktioniert).

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche siguienteWarten Sie, bis der Treiber-Download abgeschlossen ist (dies kann je nach Geschwindigkeit der verwendeten Verbindung einige Minuten dauern), und Boot Camp erstellt automatisch den Schlüssel mit allen Dateien, die für das Funktionieren von Windows erforderlich sind.

Nach diesem Schritt müssen Sie zuerst die auswählen ISO-Image Windows 7 und höher autorisiert die Ausführung einer zusätzlichen Komponente von Boot Camp Assistant mit dem Namen "Agent".

Dann schreibe das Kennwort Ihr macOS-Benutzerkonto (das, mit dem Sie auf das System zugreifen) im folgenden Fenster und klicken Sie auf die Schaltfläche Assistent hinzufügen.

An diesem Punkt beginnt die Festplattenpartitionierung, bei der vorhersehbar ein "separater Speicherplatz" auf der Festplatte des Mac erstellt wird, der Windows zugewiesen werden kann.

Wählen Sie dazu die zu partitionierende Festplatte aus (wenn Sie eine sekundäre Festplatte oder SSD-Festplatte in Ihrem PC installiert haben, können Sie diese auch auswählen) und setzen Sie das Häkchen neben den Eintrag Erstellen Sie eine zweite Partition für Windows und drücken Sie Folgende.

Verwenden Sie daher den Indikator im Partitionsdiagramm zwischen einer Partition und einer anderen, um den Speicherplatz anzugeben, der Windows zugewiesen werden soll (30-40 GB), und klicken Sie auf installieren y siguiente  um die Festplatte zu teilen.

Am Ende des Vorgangs wird der Mac automatisch neu gestartet und die Installation von Windows 7 beginnt. Die Vorgehensweise ist dieselbe wie normalerweise auf PCs. Wenn Sie Hilfe benötigen, lesen Sie meine Anleitung zur Installation von Windows 7 .

Denken Sie daran, auszuwählen BOOT CAMP als Zielfestplatte des Betriebssystems und formatieren Sie diese durch Klicken auf das Element Antriebsoptionen Das ist in der unteren rechten Ecke.

Wenn die Windows-Installation abgeschlossen ist, geben Sie ggf. den Schlüssel mit den von Boot Camp Assistant auf dem PC erstellten Treibern ein und öffnen Sie den Ordner Boot Camp darin enthalten und die ausführbare Datei startet Konfiguration.exe um alle notwendigen Treiber für den korrekten Betrieb des Betriebssystems auf dem Mac zu installieren.

Um beim Einschalten des PCs zu wählen, welches Betriebssystem zwischen Windows und MacOS gestartet werden soll, müssen Sie die Taste gedrückt halten alt  in Tastatur Mac. Drücken Sie sofort nach dem "Gong", um den PC einzuschalten.

So installieren Sie Windows 7 auf einem Mac mit VirtualBox

Wenn Sie keine besonderen Leistungsanforderungen haben (Sie müssen also keine Videospiele, CAD-Anwendungen, Ausgabe Video usw.) Anstatt Windows 7 auf einem Mac auf einer Festplattenpartition zu installieren, können Sie das Betriebssystem von Microsoft mithilfe einer virtuellen Maschine virtualisieren.

Auf diese Weise können Sie Windows und seine Anwendungen ausführen, ohne MacOS zu verlassen (auf Kosten der erheblichen Nutzung der Ressourcen des PCs, hauptsächlich des Arbeitsspeichers). Es gibt verschiedene Lösungen für die Virtualisierung auf dem Mac. In der freien Umgebung ist das Beste definitiv das Beste VirtualBox Oracle, das unter anderem auch Open Source ist.

Drücken Sie die Taste, um das Programm auf Ihren Mac herunterzuladen, der mit der Website des Programms verbunden ist Laden Sie VirtualBox xx herunter befindet sich in der Mitte des Bildschirms und wählen Sie die Verbindung OS X Gastgeber.

Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die .dmg-Paket Doppelklicken Sie in dem Fenster, das auf dem Desktop angezeigt wird, auf das Symbol VirtuaBox.pkg um das Programm-Setup zu starten.

Drücken Sie im zusätzlichen Fenster, das sich öffnet, die Tasten siguienteinstallierenschreibe das Kennwort von Ihrem Benutzerkonto in macOS und klicken Sie auf die Schaltfläche schließen.

Wenn Sie einen Hinweis zu sehen Systemerweiterung blockiert, drücken Sie die Taste Öffnen Sie die Sicherheitseinstellungen und im Fenster von Systemeinstellungen Das öffnet, klicken Sie auf die Schaltfläche erlauben Unten rechts. Wenn Sie nicht auf die Schaltfläche klicken können, um die Verwendung der Erweiterung zuzulassen, drücken Sie zuerst das Symbol von a Vorhängeschloss Geben Sie unten links die ein Kennwort Mac admin und drücken Sie die Taste Intro auf der Tastatur.

Klicken Sie an dieser Stelle auf die Schaltfläche VirtualBox-Symbol (der mit dem Programmlogo ), die hinzugefügt wurde Launchpad um die Software zu starten.

Drücken Sie die Taste nuevo oben links zeigt die Name Sie möchten der virtuellen Maschine zuweisen und auswählen Microsoft Windows im Dropdown-Menü eingeben.

Und wählen Sie Windows 7 (64 Bits) o Windows 7 (32-Bits) aus dem Dropdown-Menü VersionKlicken Sie dann auf die Schaltfläche siguiente

Jetzt müssen Sie die Menge von angeben RAM Sie möchten der virtuellen Maschine zuweisen (wenn Sie keine besonderen Anforderungen haben, sind die Standardeinstellungen in Ordnung) und die Taste drücken siguiente.

Passen Sie dann die Einstellungen für an virtuelle Festplatte (Standardmäßig ist die Option ausgewählt Ein ... kreieren neue Festplatte jetzt virtuell ) und drücken Sie die Taste crear.

Bitte geben Sie jetzt an, um die Datenträgertyp,  das relative Ablagesystem, das Lage  und Größe Klicken Sie immer auf die Schaltfläche siguiente und schließlich auf den Knopf crear.

Starten Sie daher die virtuelle Maschine, indem Sie im linken Teil des VirtualBox-Fensters auf ihren Namen doppelklicken und die auswählen Diskette Windows 7 oder ISO-Image das System über das entsprechende Dropdown-Menü und klicken Sie auf die Schaltfläche starten o um den Seven-Installationsvorgang zu starten.

Die Windows-Installation wird wie gewohnt gestartet, wenn Sie das Betriebssystem auf einem beliebigen PC installieren.

Später können Sie das Betriebssystem öffnen, indem Sie im Hauptsoftwarefenster auf seinen Namen doppelklicken. Um die virtuelle Maschine anzuhalten oder zu unterbrechen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihren Namen in der Liste und verwenden Sie die Befehle, die an das angezeigte Menü angehängt sind.

So installieren Sie Windows 7 auf einem Mac mit Parallels

Unter den kostenpflichtigen Lösungen, immer in Bezug auf Virtualisierung, die eine bessere Leistung garantieren und etwas einfacher zu bedienen sind, schlage ich stattdessen Parallels vor.

Sie können zwischen dem Einzelkauf zum Preis von 99,99 Euro pro Leben oder dem Abonnement wählen, mit dem Sie zum Preis von 79,99 Euro / Jahr immer die aktuellste Version der Software haben, die jedoch in einer kostenlosen Testversion erhältlich ist Damit können Sie alle Funktionen 14 Tage lang testen. Es lässt sich nahtlos in macOS integrieren und ist sehr einfach zu bedienen.

Um die Software auf Ihren Mac herunterzuladen, rufen Sie die Parallels-Website auf und klicken Sie auf die Schaltfläche Laden Sie die kostenlose Testversion herunter und drücken Sie die Taste Jetzt runterladen.

Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die .dmg-Paket erhalten und doppelklicken Sie im folgenden Fenster auf Parallelen Desktop-Symbol (derjenige, der hat Programmlogo ), um den Setup-Vorgang zu starten. Drücken Sie dann die Taste akzeptierenschreibe das Kennwort von Ihrem Benutzerkonto und warten Sie, bis Parallels auf Ihrem PC installiert ist.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche, um mit der Installation von Windows 7 fortzufahren Überspringen Wählen Sie im zusätzlichen Fenster, das geöffnet wird, aus, ob Sie Seven von a installieren möchten externe Unterstützung (zum Beispiel die Betriebssystem-DVD) oder a ISO-Datei oder wenn Übertragen Sie es von einem PC zu Windows.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche siguiente unten rechts platziert.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt Windows 7 von einem externen Medium oder einer ISO-Datei installieren möchten, drücken Sie die Taste Automatisch suchen Damit Parallels Desktop automatisch die richtige Schriftart finden und die Taste drücken kann siguiente.

Dann geben Sie die Lizenzpasswort das System im dafür vorgesehenen Feld (wenn Sie es später einfügen möchten, deaktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen) und drücken Sie es erneut auf der Schaltfläche siguiente.

Um die Verwendung der virtuellen Maschine korrekt zu konfigurieren, geben Sie an, ob Sie Windows 7 für verwenden möchten Produktivität oder nur für juegos und klicken Sie auf siguiente.

Zum Schluss schreiben Sie die Name Sie möchten der virtuellen Maschine zuweisen und die angeben bereuen Wählen Sie unter macOS aus, ob Sie eine erstellen möchten oder nicht Direkter Link auf dem Desktop und klicken Sie auf die Schaltfläche crear.

Wenn Sie dies für erforderlich halten, können Sie die verschiedenen Einstellungen auch persönlich vornehmen, bevor Sie mit der Installation fortfahren Parameter im Zusammenhang mit dem Betrieb der virtuellen Maschine.

Aktivieren Sie dazu einfach die entsprechende Option und ändern Sie die Elemente und Menüs im sich öffnenden Fenster.

Anschließend wird der Windows 7-Installationsvorgang gestartet. Sie können das Betriebssystem verwenden und verwalten, indem Sie es über den entsprechenden Link auf dem Desktop aufrufen oder seinen Namen aus der angezeigten Liste auswählen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol im klicken Dock Bar  und im Artikel Control Center aus dem sich öffnenden Menü.

Mit VMware Fusion

Eine andere Lösung, mit der Sie Windows 7 auf einem Mac installieren können, um das System zu virtualisieren, ist VMware Fusion. Auch in diesem Fall handelt es sich um eine kostenpflichtige Ressource (mit Preisen ab 88.95 €), die jedoch 30 Tage lang kostenlos getestet werden kann.

Die Konfiguration ist vielleicht etwas weniger intuitiv als die der geeigneten Programme, für die ich bereits gesprochen habe, aber es ist einen Versuch wert.

Gehen Sie zum Herunterladen auf die Website des Programms und klicken Sie auf den Link Jetzt runterladen oben rechts und in Jetzt runterladen schriftlich niedergelegt Versuchen Sie Fusion xx.

Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die .dmg-Paket Fahren Sie fort und doppelklicken Sie auf VMware Fusion-Symbol (derjenige, der hat Programmlogo ) im Fenster, das auf dem Desktop angezeigt wird.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche zu öffnen Geben Sie im zusätzlichen Fenster, das geöffnet wird, ka ein Kennwort Drücken Sie in der MacOS-Administration auf Schlüssel Intro auf der Tastatur und warten Sie, bis die Programminstallation fortgesetzt wird.

Wenn Sie eine Warnung darüber sehen, dass die Systemerweiterung wurde blockiert, drücken Sie die Taste Öffnen Sie die Sicherheitseinstellungen.

Und im Fenster von Systemeinstellungen Das öffnet, klicken Sie auf die Schaltfläche erlauben rechts unten.

Wenn Sie nicht auf die Schaltfläche klicken können, klicken Sie zuerst auf das Symbol der Vorhängeschloss Geben Sie unten links die ein Kennwort Mac admin und drücken Sie die Taste Intro auf der Tastatur.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche ich akzeptiere Wählen Sie im VMware Fusion-Fenster die Option aus Ich möchte VMware Fusion xx 30 Tage lang testen  und klicken Sie auf die Schaltfläche siguiente.

Überprüfen Sie die Eingabe Probieren Sie VMware Fusion xx ausKlicken Sie erneut auf die Schaltfläche siguienteschreibe das Kennwort Drücken Sie in Ihrem MacOS-Benutzerkonto die Taste Intro Wählen Sie auf der Tastatur aus, ob Sie senden möchten Nutzungsstatistik im Zusammenhang mit der Verwendung der Software oder nicht und drücken Sie die Taste Finale.

An dieser Stelle sollten Sie eine Warnung darüber sehen, dass Das Skript muss System Events.app überprüfen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche akzeptieren  zweimal hintereinander und drücken Sie die Taste Öffnen Sie die Systemeinstellungen. Im Fenster von Systemeinstellungen das öffnet, identifiziert die VMware Fusion-Symbol und aktivieren Sie das Kontrollkästchen in Ihrer Korrespondenz.

Wenn Sie dies nicht tun können, klicken Sie zuerst auf das Symbol Vorhängeschloss Geben Sie unten links das ein Kennwort Mac Administration und drücken Sie die Taste Intro auf der Tastatur.

Jetzt können Sie zur realen Aktion gehen und die virtuelle Maschine mit Windows 7 erstellen. Drücken Sie dazu die Tasten Von Festplatte oder Image installieren y siguiente, wählen Sie die Diskette oder ISO-Datei von sieben und erneut klicken siguiente.

Regulieren Sie die Konfiguration der virtuellen Maschine je nach Ihren Anforderungen und drücken Sie schließlich die Tasten siguiente  y Finale.

Wenn Sie möchten, können Sie die virtuelle Windows 7-Maschine wiederherstellen und verwalten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das VMware Fusion-Symbol in klicken Dock Bar, auswählen Bibliothek für virtuelle Maschinen Aus dem sich öffnenden Menü wird die virtuelle Maschine Sieben im Popup-Fenster auf dem Bildschirm angezeigt und die Schaltflächen oben verwendet.

Bisher der Eintrag zur Installation von Windows 7 auf dem Mac.