Ein Freund von Ihnen ist Opfer eines Computerverbrechens geworden und trifft angesichts seiner schlechten Erfahrungen die erforderlichen Vorkehrungen, damit ihm nicht dasselbe passiert. Unter den vielen zu bewertenden Aspekten haben Sie sich konzentriert FirewallMit anderen Worten, in dem "System", das verwendet wird, um den Netzwerkverkehr während der Übertragung auf Ihren Geräten zu filtern und sie vor unerwünschtem Zugriff zu schützen. In diesem Sinne hat es sich geöffnet Google auf der Suche nach Informationen über beste Firewalls Derzeit auf Lager und es ist genau hier auf meiner Website passiert.

Wie soll ich sagen Habe ich den Nagel auf den Kopf getroffen? Wenn ja, sollten Sie wissen, dass Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind! In diesem Tutorial werde ich die Funktionsweise einiger hervorragender Software-Firewalls veranschaulichen, die in Form von Programmen für Windows und MacOS oder Anwendungen für Mobiltelefone und Tablets verfügbar sind. Darüber hinaus werde ich mich bemühen, Ihnen einen Überblick über Hardware-Firewalls zu geben, dh über Geräte, die den Netzwerkverkehr "physisch" filtern können.

Fühlen Sie sich also wohl und lesen Sie alles, was ich Ihnen zu diesem Thema zu sagen habe, ohne eine weitere Sekunde zu warten: Ich bin sicher, dass Sie nach dem Lesen dieses Handbuchs die Lösung auswählen können, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Ich habe nichts anderes zu tun, als Ihnen eine gute Lektüre und viel Glück für alles zu wünschen!

Die besten kostenlosen Firewalls

beides Fenster dass MacOSStandardmäßig integrieren sie eine Firewall-Lösung, die das System angemessen schützen kann OS Wenn Sie jedoch mehr Kontrolle über den von installierten Programmen generierten Datenverkehr haben möchten, können Sie sich auf eine der von mir verwendeten Lösungen von Drittanbietern verlassen. um in späteren Abschnitten dieses Kapitels mit Ihnen zu sprechen.

Windows Firewall Notifier (Windows)

Wenn ich noch nie davon gehört habe, Windows Firewall Notifier ist ein kostenloses Tool, das sich in die integrierte Firewall von "integriert" Windows-10 (aber auch Windows 7 und 8.x) und ermöglicht es Ihnen, bestimmte Benachrichtigungen zu erhalten, wenn ein laufendes Programm versucht, mit der Außenwelt zu kommunizieren.

Um es zu erhalten, stellen Sie eine Verbindung zu seiner speziellen Seite auf Github her und klicken Sie auf die erste verfügbare Version, die auf dem neuesten Stand sein sollte (z. Beta 2.0 3 ). Wenn Sie zur nächsten Seite gelangen, scrollen Sie leicht nach unten und klicken Sie auf den ersten Download-Link (S. XNUMX). WFNV20BETA3.Reißverschluss ), in die Box gelegt bienes.

Wenn der Download abgeschlossen ist, entpacken Sie die Zip-Pack Starten Sie die Datei, die Sie in einem Ordner Ihrer Wahl erhalten haben WFN.exe und klicken Sie auf die Schaltflächen Weitere Informationen Lauf trotzdem y ja um den durch Smart Screen auferlegten Schutz zu überwinden.

Auf dem Hauptbildschirm des Programms, der an dieser Stelle angezeigt werden soll, sollten Sie die Liste der aktiven Programme im System sowie Informationen zu den von ihnen hergestellten Verbindungen (Protokoll, Adresse und lokaler Port, Adresse und Remote-Port usw.) finden. .

Über die seitlichen Registerkarten können Sie leicht auf die Funktionen des Programms zugreifen: die Registerkarte Karte ermöglicht es Ihnen, das Ziel der aktiven Verbindungen auf der Karte anzuzeigen; die Buchstaben Bandbreite und Adapter Sie werden jeweils verwendet, um das von jedem Programm verwendete Band und die laufende Kommunikation über die auf dem PC installierten Netzwerkadapter zu steuern.

Zum Schluss durch die Registerkarten Firewall-Einstellungen y Firewall StandardsSie können die Windows-Firewall schnell aktivieren / deaktivieren und die Regeln definieren, die für eingehende und / oder ausgehende Verbindungen verwendet werden sollen.

Wenn Sie beispielsweise möchten, dass WFN eine Benachrichtigung sendet, wenn ein Programm versucht, eine Verbindung herzustellen InternetKlicken Sie auf die Registerkarte Firewall-EinstellungenSuchen Sie das Menü ausgehendBewegen Sie den Hebel Block und schnell en EN und drücken Sie die Taste anwenden oben platziert, damit die Einstellung wirksam wird.

Klicken Sie nun auf die Registerkarte, um den Empfang von Benachrichtigungen zu aktivieren opciones, dann auf die Schaltfläche Klicken Sie hier zum Testen und abschließend noch einmal die durch auferlegten Beschränkungen zu überwinden Smartscreen-, um die Sicherheitsfunktionen von WFN zu aktivieren.

Wenn diese Lösung nicht für Sie geeignet ist, können Sie die Verwendung von "vollständigen" Firewalls von Drittanbietern unabhängig von der Windows-Firewall in Betracht ziehen, z. B. Comodo Personal Firewall oder GlassWire.

Kleiner Schnatz (macOS)

Wenn Sie einen MacSie können verwenden Kleiner Schnatz, eine einfache, aber effektive Firewall, mit der Sie den Datenverkehr steuern (und eventuell blockieren) können, der von den verschiedenen unter macOS installierten Programmen generiert wird. Das Programm kostet 45 €, kann aber 3 Tage lang kostenlos (mit Unterbrechungen alle 30 Stunden) getestet werden.

Um die Testversion von Little Snitch herunterzuladen, gehen Sie zu dieser Webseite und klicken Sie auf die Schaltflächen Laden Sie die kostenlose Testversion herunter y Download und warten Sie, bis die Programminstallationsdatei auf Ihren PC heruntergeladen wurde.

Nun starten Sie die dmg package erhalten und starten Sie über das auf dem Bildschirm angezeigte Fenster das eigentliche Installationsprogramm, das aufgerufen wird Little Snitch Installer.

Klicken Sie dann auf die Schaltflächen abierto, fortsetzen zweimal hintereinander und akzeptierenschreibe die Kennwort Admin-Taste und drücken Sie die Taste anwesend Tastatur, um die Softwareinstallation zu starten. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Öffnen Sie die SicherheitseinstellungenWarten Sie, bis sich das Fenster "Systemeinstellungen" automatisch öffnet, und drücken Sie die Taste erlauben, Autorisieren Sie die Firewall, auf das Betriebssystem zu reagieren.

Warten Sie nach Abschluss dieses Schritts, bis das Installationsprogramm die erforderlichen Dateien aktualisiert hat, und klicken Sie bei Bedarf auf die Schaltfläche Öffnen Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen ... y Jetzt neu starten, Um den Mac neu zu starten.

Beim nächsten Neustart sollte sich das Little Snitch-Fenster automatisch öffnen und Sie erhalten eine "geführte" Tour, um die Funktionen des Programms zu entdecken. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Starten Sie die Tour und lesen Sie die Vorschläge, die Ihnen angeboten werden, indem Sie die Taste drücken siguiente von einem Vorschlag zum anderen gehen.

Drücken Sie dann die Taste fortsetzen und aktiviere die Alarmmodus, damit Sie in Echtzeit Benachrichtigungen über die Programme erhalten, die versuchen, auf das Netzwerk zuzugreifen, und diese gegebenenfalls blockieren; Zum Abschluss setzen Sie das Häkchen unter die Symbole MacOS-Dienste y ICloud-Dienste die Nutzung des Internets durch die integrierten Dienste von Mac und die Dienste von iCloud zu genehmigen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltflächen. siguiente y Zaun, Um die Ersteinrichtung von Little Snitch abzuschließen und die Taste mehrmals zu drücken erlauben, angehängt an die angezeigten Benachrichtigungen "Comics", um das Programm zum Senden von Systembenachrichtigungen zu autorisieren.

Sie können jederzeit den Betriebsmodus von Little Snitch (vom Alarmmodus in den stillen Modus) ändern, Netzwerkfilter blockieren oder allgemeine Firewall-Regeln und -Einstellungen anzeigen, indem Sie das Symbol in der oberen Leiste des Mac verwenden ( über entgegengesetzte Indikatoren ).

Wenn Sie der Meinung sind, dass Little Snitch nichts für Sie ist, können Sie sich an ebenso effektive Problemumgehungen wie Radio Silence oder Hands Off wenden!

Die besten Android-Firewalls

Wenn Sie ein Gerät haben AndroidSie werden erfreut sein zu wissen, dass Sie im Gegensatz zu dem, was bis vor einiger Zeit geschehen ist, die Anwendungsaktivität problemlos über eine Firewall eines Drittanbieters blockieren können, ohne das gesamte Gerät der Root-Prozedur zu unterziehen.

NetGuard ist beispielsweise eine Anwendung, die Benachrichtigungen senden kann, die sich auf Versuche beziehen, von Anwendungen auf das Internet zuzugreifen (auch von Anwendungen, die nicht aktiv sind) Nahaufnahme), wodurch der Benutzer die Möglichkeit erhält, diese vollständig zu blockieren oder nur den Zugriff auf eine bestimmte Adresse zu blockieren.

NetGuard kann kostenlos von heruntergeladen werden Google PlayEs enthält keine Anzeigen an sich (zumindest zum jetzigen Zeitpunkt) und erfordert keine Root-Berechtigungen, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Sobald die App installiert ist, tippen Sie auf die Schaltfläche ich akzeptiere, um zu bestätigen, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben, und um die Filterung von Netzwerkaktivitäten sofort zu aktivieren, laden Sie sie hoch EN Der Hebel befindet sich in der oberen linken Ecke neben dem Schildsymbol.

Drücken Sie danach die Taste gut zweimal hintereinander, um NetGuard zum Erstellen eines lokalen VPN zu autorisieren. Berühren Sie dann erneut dieselbe Schaltfläche und, um die Optimierungsoptionen des zu deaktivieren Batterie (dies stellt sicher, dass die App niemals stoppt), tippen Sie auf das Dropdown-Menü oben im nächsten Bildschirm und wählen Sie die Option Alle AnwendungenBerühren Sie den Eingang zu NetGuard, setzen Sie das Häkchen neben den Artikel Nicht optimieren und drücken Sie die Taste Finale, Um die gerade vorgenommene Änderung zu bestätigen.

Fast da: Öffnen Sie die NetGuard-App erneut und überprüfen Sie dies palanca oben befindet sich rot (andernfalls aktivieren Sie es selbst); Um den Internetzugang über eine Anwendung zu sperren, individualisieren Sie das Symbol und tippen Sie auf das Symbol WLAN, um Daten während der Übertragung über drahtlose Netzwerke oder das Symbol von zu blockieren Netto-Tacos, um den Zugang zum Internet über Mobilfunknetze zu verhindern. Einfach, oder?

Wie Sie sagten, war die von mir vorgeschlagene Lösung für Sie nützlich, aber möchten Sie andere Anwendungen dieses Typs ausprobieren, um diejenige zu finden, die Ihren Anforderungen am besten entspricht? In diesem Fall empfehle ich Ihnen, die unten vorgeschlagenen alternativen Lösungen auszuprobieren.

  • NetPatch - Ähnlich wie bei NetGuard können Sie mit dieser Anwendung den Netzwerkverkehr von anderen Anwendungen über Datennetze, Wi-Fi-Netzwerke oder beides effektiv blockieren.
  • Mobiwol - Dies ist eine Firewall für Android, die besonders für diejenigen geeignet ist, die mit dem Thema nicht sehr vertraut sind. Sie verfügt über eine minimale Benutzeroberfläche und leicht verständliche Einstellungen. Es ist kostenlos
  • Karma-Firewall - ist eine leichtgewichtige Anwendung, mit der Sie mit wenigen Fingertipps die Aktivitäten im Anwendungsnetzwerk filtern können. Es ist kostenlos, aber Sie benötigen Root-Berechtigungen.

Die besten Firewalls für iPhone und iPad

da iOS y iPad sind nach Apples präziser Wahl OS Derzeit gibt es keine Anwendungen, die den Netzwerkverkehr effektiv blockieren, sondern nur überwachen können.

Es ist jedoch weiterhin möglich, die Internet-Browsing-Aktivitäten mithilfe einer Reihe von "alternativen" Techniken zu schützen: Sie können beispielsweise die verwenden Firewall in der integriert Router für sicheres Surfen durch das Wi-Fi-Heimnetzwerk.

Im Allgemeinen können Sie mit Navigationsgeräten je nach Netzwerkaktivität, die Sie ausführen möchten, unterschiedliche Sicherheitsstufen festlegen. Beachten Sie jedoch, dass beim Aktivieren der Firewall auf Routerebene Folgendes gilt: Einige Anwendungen (oder einige Programme) funktionieren möglicherweise nicht mehr es sei denn, Sie öffnen die erforderlichen Türen manuell. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in meinen speziellen Tutorials zum Konfigurieren des Routers und zum Öffnen der Router-Ports.

Wenn Sie andererseits nicht an die Verwendung einer Wi-Fi-Verbindung, sondern an die mobile Datenleitung gewöhnt sind, können Sie die Verwendung von a in Betracht ziehen Verschlüsseltes VPN - Dies ist praktisch ein "sicherer Tunnel", in dem Daten während der Übertragung zu und von Ihrem Gerät übertragen werden. Informationen, die auf verschlüsselten VPNs übertragen werden, sind von außen nicht sichtbar. Daher stellen sie eine hervorragende Methode dar, um Informationsdiebstahl und Angriffe wie z der Mann in der Mitte. Für weitere Informationen lade ich Sie ein, meine Studie über die Funktionsweise von VPNs zu lesen.

Die besten Hardware-Firewalls

Die Frage bezog sich auf Hardware-Firewall unterscheidet sich grundlegend von dem, was bisher gesehen wurde: Ein solches Gerät ist in der Tat eine Art "minimaler" PC (mit CPU, RAM, residentem Speicher und Netzwerkanschlüssen), mit dem Sie den Datenverkehr bereits vor dem Netzwerk vor dem Netzwerk schützen können Daten kommen an zum Router und die daran angeschlossenen Geräte.

Die Hardware-Firewall ist in der Tat direkt mit dem Internet verbunden. Um einen angemessenen Netzwerkschutz zu bieten, muss sie von einer sachkundigen Person speziell konfiguriert werden: Die Konfiguration einer Hardware-Firewall ist in der Tat streng spezifisch für das Ausmaß, in dem Sie es verwenden.

Die beim Kauf einer Hardware-Firewall zu berücksichtigenden Parameter sind unterschiedlich und hängen im Allgemeinen von der Leistung ab, die nach der Installation erzielt werden kann. Im Folgenden zeige ich Ihnen das Wichtigste.

  • Prozessor y RAM - Diese beiden Faktoren müssen unbedingt berücksichtigt werden, da sie die Reaktionsfähigkeit des Firewall-Betriebssystems beeinflussen (das tatsächlich den Netzwerkverkehr dominiert).
  • Festplatte - Einige Netzwerkgeräte verfügen über Speicherplatz, der beispielsweise zum Speichern bestimmter Funktionsdateien und Einstellungen für den Netzwerkschutz verwendet werden kann.
  • Ethernet-Ports - Eine größere Anzahl von Ethernet-Ports entspricht einer größeren Anzahl von Geräten, die eine direkte Verbindung zur Firewall herstellen können (die in diesem Fall als "großer Router" fungieren kann).
  • Baudrate y Leistung - Es ist wichtig, dass die Firewall einen angemessenen Datendurchsatz bietet und gleichzeitig als Filter fungiert. Je höher diese Werte (insbesondere der zweite) sind, desto besser.
  • 3G / 4G-Modul - Einige Firewalls haben einen Steckplatz für die SIM-Karte, als Lösung für «verwendet werdensichern«, Falls der Internetdienst nicht richtig funktioniert.
  • Malware-Abschirmung - Einige High-End-Firewalls verfügen über ein Schutzsystem gegen unerwünschte Inhalte und schädliche Websites.

Die Kosten hängen streng von den Eigenschaften des Geräts ab: Im Durchschnitt gehen wir von ungefähr aus 250 € bis ich 4.000 €. Im Folgenden liste ich eine Reihe von Firewalls auf, die meiner Meinung nach einen guten Kompromiss zwischen Qualität und Preis darstellen: Ich empfehle Ihnen, sich bereits vor dem Kauf das technische Datenblatt jedes Geräts anzusehen, um festzustellen, welches Es kann für Ihre Bedürfnisse besser geeignet sein.

Zyxel ZyWALL 1.5 Gbit / s VPN-Firewall-Appliance, 2-Port-Router ...

Siehe Angebot bei Amazon

 

Zyxel ZyWALL 350 Mbit / s AC VPN Wireless Firewall, bis zu 10 Benutzer (USG2…

Siehe Angebot bei Amazon

 

Netgear Firewall VPN, VPN-Router mit Cloud-Management (BR500-100PES)

Siehe Angebot bei Amazon

 

Cisco ASA5505-50-BUN-K9 Firewall Edition Bundle Security Appliance, siehe ...

Siehe Angebot bei Amazon

 

Kabelgebundener Ethernet-LAN-Router Cisco ISR 4331 Schwarz - Kabelgebundene Router (10,100…

Siehe Angebot bei Amazon

 

Cisco ASA5525-K9 Firewall (Hardware) 2000 Mbit / s 1U

Siehe Angebot bei Amazon