Bester DNS von PS4. Ein lieber Freund, der über Videospiele sprach, riet mir, darüber zu schreiben DNS-Server de Playstation 4. Ich nehme an, dass Sie wie Sie daran interessiert waren, die Qualität der zu verbessern Mehrspielermodus online.

Lassen Sie mich zunächst allgemein erklären, was DNS ist. Dies sind PCs oder Netzwerke von PCs, die auf der ganzen Welt verstreut sind und zur Konvertierung der Textadressen der Server des Netzwerks verwendet werden (z. B. Google.es) an IP-Adressen (z. B. 64.233.167.99) und umgekehrt.

Mit anderen Worten, es sind die Vermittler, die es uns ermöglichen, eine Website anzuzeigen, indem Sie eine leicht verständliche Textadresse (z. B. google.it) anstelle Ihrer tatsächlichen Adresse von eingeben InternetDies ist eine numerische IP-Adresse (z. B. 64.233). 167.99).

Es versteht sich von selbst, dass die Verwendung von DNS-Servern schneller als die Standardeinstellungen Ihres Betreibers das Laden von Online-Ressourcen beschleunigt. In ähnlicher Weise ist es durch die Verwendung internationaler DNS-Server möglich, die regionalen Einschränkungen zu umgehen, die Behörden manchmal für Websites anwenden, und zu verhindern, dass diese über lokale DNS-Server (in diesem Fall italienisches DNS) angezeigt werden. Nun, diese Vorteile können auch auf PS4 erzielt werden.

Im Verlauf dieses Tutorials werde ich Ihnen zeigen, wer ich bin bestes PS4 DNSGeben Sie eine genaue Beschreibung, warum diese Server so wichtig sind, und erläutern Sie auch, wie Sie sie in der Konsole verwenden.

Fühlen Sie sich also ohne weiteres zu zögern wohl und lesen Sie alles, was ich Ihnen zu diesem Thema zu sagen habe, sorgfältig durch: Ich bin sicher, dass Sie am Ende dieses Handbuchs meine Vorschläge perfekt anwenden können, um Ihr Online-Spielerlebnis zu verbessern.

Besseres PS4 DNS. Allgemeine Informationen.

Bevor ich zum Kern dieses Leitfadens komme und konkret verstehe, was ich bin bestes PS4 DNSIch denke, es ist notwendig, dass Sie verstehen, wie dieser Vorgang die Leistung Ihres Spielerlebnisses verbessern kann.

Wie ich Ihnen in den ersten Zeilen dieses Tutorials erklärt habe, stellen DNS-Server den Mechanismus dar, mit dem einfache Textadressen in numerische Adressen übersetzt werden.

Ohne auf technische Details einzugehen, müssen Sie nur wissen, dass Pakete Daten jeglicher Art enthalten (von E-Mail zu Internetseiten, durch Spieldaten, Aktualisierungen der OSusw.) von einem Punkt zum anderen im Netzwerk reisen, wobei die Referenz verwendet wird numerische IP-Adresse des Schicksals.

Da sich numerische IP-Adressen jedoch jederzeit ändern können, sind sie mit Textadressen verknüpft, die sich dagegen im Laufe der Arbeit kaum ändern: Letztere werden insbesondere in verwendet Programme von verschiedenen Arten, einschließlich Spielen, um Referenzserver zu "lokalisieren".

Basierend auf dem, was bisher gesagt wurde, ist es einfach zu schließen, dass die Verwendung schneller DNS-Server in vielen Fällen zu einer konsequenten Verbesserung der Spieleleistung führt. Beachten Sie jedoch, dass es viele andere Faktoren gibt, die die Antwortgeschwindigkeit eines Online-Titels beeinflussen können: Die Verwendung eines guten DNS-Servers hilft natürlich, kann aber die Leistung der Internetverbindung nicht verändern (ich werde weiter darauf eingehen darüber im letzten Teil des Tutorials).

Die besten PS4-DNS-Server

Nachdem Sie die Nützlichkeit von DNS während Spielesitzungen geklärt haben, ist es an der Zeit, Ihnen zu zeigen, welche meiner Meinung nach die besten DNS-Server für PlayStation 4 (und darüber hinaus) sind.

Persönlich schlage ich vor, dass Sie die Server verwenden Google DNS, Jene von Cloudflare oder die von OpenDNS. Alle drei mit hoher Leistung, aber mit unterschiedlichen Besonderheiten.

  • Google DNS - weithin geschätzt und mit hoher Leistung ermöglichen sie auch den Zugriff auf IP-Adressen, die von italienischen Dienstleistern verborgen werden. Sie verfolgen die durch sie erreichten Adressen (obwohl in keiner Weise der natürlichen Person zuzuschreiben, die sie verwendet) hauptsächlich zu statistischen Zwecken.
    • Primärer / bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8
    • Sekundärer / alternativer DNS-Server: 8.8.4.4

 

  • Cloudflare - Cloudflare DNS zeichnet sich auch durch Leistung aus und ermöglicht Ihnen den Besuch von IP-Adressen, die sonst von lokalen Anbietern ausgeblendet würden. Sie versprechen jedoch, die Daten zu den durch sie "übersetzten" Adressen nicht im Auge zu behalten.
    • Primärer / bevorzugter DNS-Server: 1.1.1.1
    • Sekundärer / alternativer DNS-Server: 1.0.0.1

 

  • OpenDNS - Dies sind ziemlich schnelle DNS-Server, mit denen Sie blockierte Adressen lokal auflösen und eine große Anzahl von Adressen blockieren können, die zuvor gebunden wurden Phishing und andere unfaire Praktiken.
    • Primärer / bevorzugter DNS-Server: 208.67.222.222
    • Sekundärer / alternativer DNS-Server: 208.67.220.220

 

  • Öffnen Sie DNS mit FamilyShield - ist eine Variante der oben gezeigten Server, mit der Sie Adressen blockieren können, die mit Material für Erwachsene und anderem potenziell schädlichem Material für Minderjährige verknüpft sind. Sie sind möglicherweise nicht für alle Spielsituationen geeignet, aber wenn die PlayStation hauptsächlich von Minderjährigen verwendet wird, können sie mitreden.
    • Primärer / bevorzugter DNS-Server: 208.67.222.123
    • Sekundärer / alternativer DNS-Server : 208.67.220.123

 

Wenn Sie die für Sie am besten geeigneten DNS-Server gefunden haben, notieren Sie sich deren IP-Adressen, da diese in den nächsten Schritten dieses Handbuchs für Sie unverzichtbar sind.

So konfigurieren Sie DNS auf PS4

Um das ausgewählte DNS auf der PS4 zu konfigurieren, müssen Sie zuerst a konfigurieren Statische IP Darin werden Sie manuell auf die Parameter der Internetverbindung einwirken. Ich empfehle Ihnen, die aktuelle IP-Adresse der PS4 (wo Sie sie bereits zuvor mit dem Internet verbunden haben) und die IP-Adresse der PSXNUMX zu notieren Router es ist verbunden mit - weitere Informationen werden später benötigt.

Gehen Sie dazu zu Symbolleiste Wählen Sie oben auf der PS4 das Symbol auf der Gang ( Einstellungen ) und drücken Sie die Taste X Controller; Wählen Sie auf die gleiche Weise die Menüs aus rot y Verbindungsstatus anzeigen und schreiben Sie die folgenden Informationen: IP-Adresse von der PlayStation, Subnetzmaske y Standard-Gateway.

Wenn Sie die Konsole noch nicht mit dem Internet verbunden haben, können Sie die benötigten Informationen mit alternativen Methoden abrufen.

  • Standardgateway - ist die IP-Adresse des Routers, mit dem die PS4 eine Verbindung herstellen soll (normalerweise) 192.168.1.1 o 192.168.0.1 ). Sie können diese Informationen von jedem abrufen anderes Gerät gemäß den Anweisungen, die ich Ihnen in diesem Handbuch gegeben habe, mit dem vom Router generierten Netzwerk verbunden.

 

  • Subnetzmaske - bezeichnet die Anzahl der IP-Adressen, die der Router anhand eines bestimmten Kriteriums zuweisen kann. Normalerweise ist dieser Wert gleich 255.255.255.0.

 

  • PlayStation-IP-Adresse - muss mit der IP-Adresse des Routers identisch sein, mit Ausnahme der letzten drei Ziffern (z. B. 192.168.1.XX, die XX durch einen Wert zwischen 2 und 254 ersetzt).

Nächster Schritt: Stellen Sie eine Verbindung zu WiFi her

Wenn Sie die erforderlichen Informationen erhalten haben, kehren Sie zum Menü zurück Einstellungen> Netzwerk Wähle diesmal auf PlayStation diese Option aus Konfigurieren Sie die Internetverbindung und wählen Sie weiterhin die Verbindung über WLAN o mit LAN-Netzwerkkabel.

Wählen Sie nun den Artikel aus Brauch Wenn Sie sich entschieden haben, über WLAN fortzufahren, wählen Sie das drahtlose Netzwerk aus, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll, und geben Sie bei Aufforderung das ein Kennwort für den Zugriff Dieser Schritt ist für die Kabelverbindung nicht erforderlich.

Wählen Sie dann auf dem Bildschirm mit den IP-Adresseinstellungen das Element aus manuell und füllen Sie das vorgeschlagene Formular aus, indem Sie in die entsprechenden Felder die gerade abgerufenen Informationen eingeben: die IP-Adresse der PS4 zuzuordnen, die Subnetzmaske el Standard-Gateway und primäre und sekundäre DNS-Adressen zuvor gewählt

Stellen Sie zum Schluss den Wert ein Automatische MTUZeigt an Verwenden Sie keine Proxyserver und das war's: Die Konsole sollte nach dem Erwerb der statischen IP-Adresse das neue DNS verwenden können. Überprüfen Sie die Verbindung, indem Sie auf gehen Einstellungen> Netzwerk> Internetverbindung prüfen.

Bei Problemen oder Zweifeln können Sie ganz einfach alles in den Ausgangszustand zurückversetzen und die PS4 so konfigurieren, dass IP-Adressen und DNS-Server automatisch abgerufen werden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Netzwerk> Internetverbindung konfigurieren und wählen Sie den Artikel aus typisch, um sicherzustellen, dass die PS4 automatisch die optimalen Verbindungseinstellungen erkennt. Schließlich wählen Sie die Art des Netzwerks Wenn Sie verwenden möchten, geben Sie es ein Zugangscode (im Fall des Wi-Fi-Netzwerks) und voila!

Bei Problemen

Obwohl Sie es geschafft haben, das DNS der PS4 zu ändern, indem Sie die Anweisungen befolgt haben, die ich Ihnen in diesem Handbuch gegeben habe, haben Sie festgestellt, dass sich die Leistung Ihrer Verbindung überhaupt nicht verbessert hat? Nun, dann ist es leicht zu schließen, dass die Probleme, auf die Sie gestoßen sind, nicht auf die DNS-Leistung zurückzuführen sind, sondern auf andere Faktoren, die davon unabhängig sind.

Zum Beispiel können Sie Verbesserungen mit einem erleben kabelgebundenes Netzwerk anstelle eines Wi-Fi-Netzwerks ändern Sie die Typ NAT oder, wenn Sie die Verbindung über Ethernet wirklich nicht nutzen können, Verbessern Sie das Wi-Fi-Signal. Ich habe Ihnen in meinen Handbüchern ausführlich erklärt, wie Sie die Verbindung auf PS4 verbessern und das NAT der PS4 ändern können.

Wenn das Ergebnis auch in diesem Fall nicht zufriedenstellend ist, lade ich Sie ein, das offizielle PS4-Handbuch zu konsultieren, das online verfügbar ist und zusätzliche Informationen zur Konfiguration der Konsole und zur Lösung der häufigsten Probleme enthält.