Das beste Deck Clash Royale

Du hast angefangen zu spielen Clash Royale einer der beliebtesten Smartphone- und Tablet-Titel des Augenblicks, und Sie haben eine tolle Zeit. Sie haben es auch geschafft, viele Siege zu erringen, und alles verlief nach Plan. Irgendwann befanden Sie sich jedoch in der Gegenwart einiger ziemlich erfahrener Spieler, die es Ihnen schwer machen könnten. Sie haben sich also gefragt, welche Kartenkombination Sie dazu bringen könnte gewinnen wieder, und du bist endlich hergekommen und hast nach dem gesucht das beste Deck für Clash Royale. So ist es doch, oder? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Im heutigen Tutorial werde ich mir verschiedene Arten von Covers ansehen und Ihnen zeigen, warum eine bestimmte Kombination im Vergleich zu anderen funktionieren kann. Falls Sie sich fragen, werde ich sowohl die leicht zu spielenden als auch die sehr fortgeschrittenen Decks behandeln, die selbst die erfahrensten Gegner auf die Probe stellen können. Die Cover, die ich mir ansehen werde, sind sehr unterschiedlich, so dass Sie sicherlich etwas finden werden, das für Sie funktioniert.

Was sagst du? Sind Sie bereit, herauszufinden, wie Sie Ihr Kartenspiel in Clash Royale bauen können? Ich würde ja sagen, da Sie diesen Leitfaden mit Interesse lesen und besonders motiviert scheinen, Ihr Ziel zu erreichen. Ich kann es verstehen: Andererseits macht der Supercell-Titel ziemlich viel Spaß und die Möglichkeit, andere Spieler erfolgreich herauszufordern, ist verlockend. Komm schon, alles was du tun musst, ist ein paar Minuten frei zu nehmen und den kurzen Anweisungen unten zu folgen. Trotzdem habe ich nichts anderes übrig, als Ihnen eine gute Lektüre zu wünschen und Spaß zu haben.

  • Einfach zu bedecken
    • Riese
    • Ritter
    • Walküre
  • Wettbewerbsdeck
    • PEKA
    • Großer Ritter
    • LavaLoon
  • Die besten Decks von Clash Royale
    • Koboldkäfig
    • Doppelte Hexe
    • Trampas

Einfach zu bedecken

Wenn Sie früh im Spiel sind, können Sie noch nicht auf viele Karten zugreifen. Sie können jedoch die gängigsten Karten verwenden, um Decks zu erstellen, die Ihre Gegner überraschen. Nachfolgend finden Sie drei besonders interessante Kartenspiele.

Riese

Einer der mächtigsten Charaktere, die zu Beginn des Spiels zu finden sind, ist definitiv der Riese. Der verursachte Schaden und die Trefferpunkte gehören zu den höchsten für die ursprünglich bereitgestellten Karten. Daher kann es sehr nützlich sein, aus dieser Karte ein Deck zu bauen.

Das von mir vorgeschlagene Deck besteht aus den folgenden 8 Karten: Riese (Selten, Arena 0), Pfeile (Gemeinde, Arena 0), Bogenschützen (Gemeinde, Arena 0), Bombardiere es (Gemeinde, Arena 2), Duende (Gemeinde, Arena 1), Feuerball (Selten, Arena 0), Prinzip (Epica, Arena 0) und Musketier (Selten, Arena 0). Kurz gesagt, es handelt sich um Karten, die in den frühen Phasen des Spiels erhältlich sind.

Das Riesendeck ist eines der beliebtesten unter Clash Royale-Neulingen. Um es richtig auszunutzen, müssen Sie nur das kombinieren Macht der Riesen- und Prinzkarten und unterstütze sie mit Charakteren wie Bomber, Bogenschützen und Musketieren, damit sie die erreichen Türme Gegner. Goblins können den Feind ablenken während Feuerball und Pfeile Ihnen helfen können Verteidige dich selbst. wenn gebraucht.

Ritter

Ein weiterer sehr nützlicher Charakter für diejenigen, die gerade angefangen haben, Clash Royale zu spielen, ist der Ritter. Letzterer hat gute Statistiken, sowohl in Bezug auf Trefferpunkte als auch verursachten Schaden. Daher ist es keine schlechte Idee, aus dieser Karte ein Deck zu bauen.

Dieses Deck ist eine Variante des Riesendecks, ersetzt jedoch den Prinzen, eine epische Raritätskarte, die schwer zu bekommen sein könnte, durch den häufigeren Ritter. Daher sind die Karten wie folgt: Riese (Selten, Arena 0), Pfeile (Gemeinde, Arena 0), Bogenschützen (Gemeinde, Arena 0), Feuerball (Selten, Arena 0), Ritter (Gemeinde, Arena 0), Bombardiere es (Gemeinde, Arena 2), Duende (Gemeinde, Arena 1) und Musketier (Selten, Arena 0).

Um dieses Deck richtig zu verwenden, müssen Sie nur dieselbe Strategie wie der Riese implementieren. Die Bomber-, Bogenschützen- und Musketierkarten dienen als apoyo um Gigante und Cavaliere zum zu bringen Türme Feinde. Goblins sind daran gewöhnt den Gegner ablenken während die Pfeile und der Feuerball nützlich sein können für Verteidige dich selbst. im Falle besonders starker Feinde.

Walküre

Wenn Sie in Bezug auf Arena leicht ansteigen, erhalten Sie eine sehr leistungsstarke und vielseitige Karte. Ich meine das Walküre Ein Charakter, auf dem ein sehr gut gestaltetes Deck aufgebaut werden kann.

Das Deck besteht aus folgenden Karten: Riese (Selten, Arena 0), Bogenschützen (Gemeinde, Arena 0), Mini PEKKA (Selten, Arena 0), Hexe (Epos, Arena 2), Walküre (Selten, Arena 2), Feuerball (Selten, Arena 0), Musketier (Selten, Arena 0) und Duende (Gemeinde, Arena 1). Dies sind alles Charaktere, die in den frühen Phasen des Spiels gefunden werden können.

Dieses Deck bietet alles, was Sie brauchen, um selbst die erfahrensten Gegner in Schwierigkeiten zu bringen. Der Riese ist die Karte, die den angreift Türme Die Hexe hilft dir auch dabei Atemwege und die Truppen von apoyo (Bogenschützen, Mini PEKA, Musketiere und Goblins) begleiten alles. Es gibt auch den Feuerball, mit dem Sie tun können schneller Schaden ... im Falle unangenehmer Situationen. Wenn man all dies mit Walküre ergänzt, könnte die Kombination verheerend sein.

Wettbewerbsdeck

Es tut uns leid? Möchten Sie so viele Siege wie möglich erringen und sich mit anderen Spielern messen? Na dann könnten die Cover unten perfekt für Sie sein!

PEKA

PEKA ist eine der beliebtesten Karten in Clash Royale. Es ist eine Art Mischung aus Ritter, Samurai und Roboter, die den Gegner in große Schwierigkeiten bringen kann. Seine Statistiken sind sehr gut und aus diesem Grund entscheiden sich viele Spieler, aus dieser Karte ein Wettbewerbsdeck zu bauen.

Das Deck, das ich vorschlage, setzt sich wie folgt zusammen: Barbarisches Fass (Epos, Arena 3), Die Pixie-Kabine (Selten, Arena 1), Friedhof (Legendär, Arena 12), Megasgherro (Selten, Arena 4), PEKA (Epos, Arena 4), Gift (Epos, Arena 5), Riesiger Schneeball (Gemeinde, Arena 8) und Elektrischer Zauberer (Legendär, Arena 11). Diese Karten sind etwas schwer zu finden, aber auf der anderen Seite handelt es sich um ein Deck, das für den Wettbewerb auf hohem Niveau ausgelegt ist.

Das Cover von PEKKA ist in praktisch jeder Hinsicht hervorragend, vom Potenzial her defensiv dazu anstößig durch Vielseitigkeit und die Synergie. Die Flugabwehreinheiten Sie sind 3: Megasgherro, Goblin Hut und Electric Wizard. Die Offensivkarten sind stattdessen PEKA und Cemetery, die von Barile Barbarico und dem unterstützt werden Geschwindigkeit Gift und Riesenschneeball. Tatsächlich benötigen diese beiden letzten Karten nicht zu viele Elixiere, um verwendet zu werden.

Großer Ritter

Wenn der Ritter eine der interessantesten Karten für die frühen Phasen des Spiels ist, ist der Große Ritter sicherlich seine natürliche Entwicklung und kann für diejenigen nützlich sein, die in Clash Royale auf hohem Niveau antreten möchten. Welches Deck kann mit dieser Karte erstellt werden? Ich werde es dir gleich erklären!

Das Deck, das ich dir vorschlage, hat folgende Karten: Fledermäuse (Gemeinde, Arena 5), Elf Gang (Gemeinde, Arena 9), Eisgolem (Selten, Arena 8), Höllendrache (Legendär, Arena 6), Großer Ritter (Legendär, Arena 7), Gift (Epos, Arena 5), Riesiger Schneeball (Gemeinde, Arena 8) und Ariet zahmer (Legendär, Arena 10). Sie sind nicht gerade die am besten zugänglichen Karten, aber ich kann Ihnen versichern, dass sich das Spiel lohnt.

Tatsächlich ist das Verteidigungspotential, das dieses Deck bietet, sehr gut, wie es die Aryan Tamer, Grand Knight und Goblin Gang können Überraschung der Gegner. Darüber hinaus hat das Cover auch zahlreiche Antworten auf die feindliche Flugzeuge angesichts der Anwesenheit des Höllendrachen, der Fledermäuse und der Eisgolems. Darüber hinaus ist es dank der Gift- und Riesenschneeballkarten praktisch unmöglich, unvorbereitet zu sein.

LavaLoon

Die Gruppe LavaLoon implementiert eine der Techniken, die von den erfahrensten Clash Royale-Spielern am häufigsten verwendet werden. Es ist eines der ausgewogensten Decks, die im Supercell-Titel gebaut werden können.

Das Deck besteht aus folgenden Karten: Pfeile (Gemeinde, Arena 0), Heißluftballon (Epos, Arena 6), Wachen (Epos, Arena 7), Lavic Mastiff (Legendär, Arena 4), Blitz (Epos, Arena 4), Megasgherro (Selten, Arena 4), Sgherri (Gemeinde, Arena 0) und Grabstein (Selten, Arena 2). Es ist also ein Deck, das nicht einmal zu schwer zu bauen ist und es in den späteren Phasen des Spiels klar kontextualisiert. Daher kann es ein ausgezeichneter Kompromiss sein.

Diese Abdeckung soll in erster Linie zerstören Erdkarten wie Walküre, die von vielen Spielern verwendet werden. Alles basiert auf Lavics Mastiff, einer Karte, die viele hat Trefferpunkte und deshalb ist es sehr schwer zu besiegen. Wenn der Gegner diesen Charakter zerstört, entstehen Lavaknaben, die viel Schaden anrichten können. Ich meine, wir sprechen von einem besonders starken Brief.

Es ist jedoch wichtig zu haben Luftlandetruppen wie der Heißluftballon, um die feindlichen Türme zu zerstören. Zum schützen Offensivkarten helfen Megasgherro, Sgherri, Guards und Lapide. Es ist auch wichtig zu behalten schnelle Karten wie Pfeile und Blitz, um Truppen mit ein paar Trefferpunkten zu zerstören, ohne zu viel Elixier zu verbrauchen.

Die besten Decks von Clash Royale

Es ist sehr schwierig, Decks zu finden, auf die sich alle Clash Royale-Spieler einigen können, da jeder seinen eigenen Spielstil und seine eigenen Vorlieben hat. Die Decks, die Sie unten finden, gehören jedoch zu den beliebtesten in der Supercell-Titel-Community und können daher Ihren Wünschen entsprechen.

Koboldkäfig

Cover Koboldkäfig Es wird von vielen als eines der besten angesehen, das in späteren Phasen des Spiels eingesetzt werden kann, da es ein sehr gutes Defensivpotential und gleichzeitig ein gutes Offensivpotential aufweist. Die Abdeckung bietet auch ein gutes Maß an Vielseitigkeit, was dem Benutzer helfen kann, aus unangenehmen Situationen herauszukommen.

Das Deck besteht aus folgenden Karten: Heißluftballon (Epos, Arena 6), Barbarisches Fass (Epische Arena 3), Fledermäuse (Gemeinde, Arena 5), Koboldkäfig (Selten, Arena 12), Eisgolem (Selten, Arena 8), Holzfäller (Legendär, Arena 8), Musketier (Selten, Arena 0) und Riesiger Schneeball (Gemeinde, Arena 8). Um die Hauptkarte, dh den Goblin-Käfig, zu erhalten, müssen Sie mindestens Arena 12 erreichen.

Das Deck des Käfigs der Goblins gilt hauptsächlich für das Vorhandensein von 3 Karten, die die Goblins besiegen können. Feinde in der Luft (Fledermäuse, Eisgolems und Musketiere). Dies bedeutet, dass Ihr Gegner Ihre Türme wahrscheinlich nicht auf dem Luftweg erreichen wird. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Gegenangriff Nach der Defensivphase können Sie mit diesem Deck schnell mit den Ballon- und Holzfällerkarten auf Ihren Gegner reagieren.

Das Barbarenfass und der Riesenschneeball wirken stattdessen als Zaubersprüche für schnell Schaden zufügen und fange den anderen Spieler unvorbereitet. Schließlich ist der Pixie Cage die Karte, mit der Sie das Spiel gewinnen können. Wenn diese Karte zum richtigen Zeitpunkt gespielt wird, kann sie den Gegner zwingen, den ersten Zug zu machen und dann die zu gebären Schleife Ich habe früher beschrieben: Defensivphase und Gegenangriff.

Doppelte Hexe

Eine andere sehr ausgeglichene Gruppe ist die sogenannte "Doppelhexe". Es hat keine der besten Synergien, aber seine Vielseitigkeit ist ausgezeichnet und es kann für diejenigen interessant sein, die einen Spielstil haben, der weder zu aggressiv noch zu defensiv ist.

Das Deck besteht aus folgenden Karten: Elixier-Golem (Selten, Arena 12), Fischer (Legendär, Arena 10), Das Protokoll (Legendär, Arena 6), Megasgherro (Selten, Arena 4), Bergbau (Legendär, Arena 4), Nachthexe (Legendär, Arena 5), Gift (Epic, Arena 5) und Hexe (Epos, Arena 2). Es ist ein Deck mit 4 legendären. Daher ist es vielleicht nicht sehr einfach zu bekommen, aber auf der anderen Seite sprechen wir über ein Deck, das den Gegnern viele Probleme bereiten kann.

Ihre Stärke liegt in Luftangriffe das geht mit Night Witch, Witch und Megasgherro. Letzteres kann von Venom und The Log verteidigt werden, während der Minengolem und das Elixier verwendet werden können, um darauf zu reagieren teure Karten vom Gegner benutzt. Der Fischer ist wichtig, weil er aus großer Entfernung angreifen kann.

Trampas

Eine Technik, die von den Spielern oft unterschätzt wird, ist die Verwendung der Zauber. Gerade aus diesem Grund könnte die Verwendung eines darauf basierenden Decks viele unvorbereitete Spieler fangen.

Das Deck besteht aus folgenden Karten: Koboldfass (Epos, Arena 1), Elf Gang (Gemeinde, Arena 9), Eisgeist (Gemeinde, Arena 8), Höllenturm (Selten, Arena 4), Das Protokoll (Legendär, Arena 6), Prinzessin (Legendär, Arena 7), Rakete (Selten, Arena 6) und Walküre (Selten, Arena 2). Dieses Deck ist vielleicht einfacher zu bekommen als der Pixie Cage und der Double Witch Cage. Vielleicht sollten Sie darüber nachdenken, es zu verwenden, wenn Sie sich in der mittleren Phase befinden.

In diesem Fall besteht das Geheimnis darin, Ihren Gegner mit ein wenig anzulocken billige Karten in Elixier-Begriffen, wie Goblins Gang (3 Elixier) und Eisgeist (1 Elixier), und überraschen Sie ihn dann mit Zauber wie The Trunk und The Rocket. In der Zwischenzeit können die Prinzessin, der Turm der Hölle und die Walküre daran gewöhnt werden Verteidige dich selbst.. Das Goblin-Fass kann wichtig sein, um Ihren Gegner zu überraschen und seine Türme zu zerstören.

Kurz gesagt, Sie haben jetzt mehrere Eingabeaufforderungen, um das zu erstellen das beste Deck für Clash Royale. Es ist offensichtlich, dass die Angaben, die ich Ihnen gemacht habe, nur grundlegend sind und Sie sie nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen nach Ihren Wünschen ändern können. Ich erinnere Sie auch daran, dass der Supercell-Titel ständig aktualisiert wird und die Entwickler daher die Statistiken der Karten und vieles mehr von einem Moment zum nächsten ändern können. Ich lade Sie daher ein, die in diesem Beitrag gemeldeten Informationen als rein indikativ zu betrachten.

Weitere Informationen zu den einzelnen Karten und dem Spiel finden Sie im Clash Royale Wiki, einer unerschöpflichen Informationsquelle zum Supercell-Titel. Da Sie an diesem speziellen Spiel interessiert sind, empfehle ich Ihnen, einige meiner Tutorials zu lesen. Insbesondere interessieren Sie sich möglicherweise für Anleitungen, wie Sie Clash Royale-Stämme sehen und wie Sie die Legenden in Clash Royale finden.