ASUS hat sich in erster Linie als Hersteller von PC-Komponenten bekannt gemacht, aber seit einigen Jahren hat es begonnen, seine Produktpalette auch in anderen Sektoren zu erweitern, von Personal Computing bis hin zu mobilen Geräten mit einigen Fähigkeiten. Im Mobilfunkbereich ist es besonders bekannt für seine ZenFone-Familie, die über äußerst vielfältige Geräte verfügt, die sich vor allem durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen. Unter diesen Handys finden wir Modelle von 5 bis 5.7 Zoll sowie ein 6.8-Zoll-Handy.

Wenn Sie bereits die Marke Ihres neuen Mobiltelefons ausgewählt haben oder wenn Sie ein "treuer" Kunde sind und nicht zu einem anderen Hersteller wechseln möchten, aber nicht wissen, welches Modell Sie innerhalb des komplexen Bereichs von wählen sollen ASUS Handy Keine Sorge, ich helfe Ihnen bei der Aufgabe, das beste Gerät des taiwanesischen Herstellers für Ihre persönlichen Bedürfnisse zu kaufen. Auf dieser Seite finden Sie alle Produkte, aus denen die Hersteller bestehen, aber nicht nur. Es gibt nie ein besseres Modell, daher müssen Sie zuerst verstehen, was Sie in einem Mobiltelefon wissen müssen, um die richtige Wahl zu treffen.

In den folgenden Abschnitten werde ich Ihnen eine kurze Erklärung aller Hauptkomponenten eines Mobiltelefons geben, angefangen von den Entwurfsoptionen bis hin zur internen Elektronik, den Logikplatinen mit Prozessoren, den Speichern und den Definitionen für den Bildschirm oder das Batterie. Legen Sie jedoch zunächst Ihr Budget fest: ASUS verkauft Geräte mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis vom niedrigsten (sogar weniger als) 200 Euro) zu High-End-Modellen, die die bekannteren Produzenten nicht beneiden können.

Wer ist ASUS

Bevor Sie beginnen, sollten Sie wissen, ob Sie ein treuer Kunde des Unternehmens sind Wer ist ASUS und wie ist Ihre Erfahrung? Wir sprechen von einem Unternehmen mit Sitz in Taipeh, Taiwan, das elektronische Komponenten für PCs und nicht nur aller Art herstellt: Motherboards, Grafikkarten, optische Laufwerke, tragbare PCs, Mobiltelefone, Computersysteme. Desktop (auch All-inclusive), Gehäuse, Netzwerkzubehör und PC-Peripheriegeräte. Seine Geburt geht auf das Jahr 1989 zurück, als TH Tung, Ted Hsi, Wayne Hsieh und MT Liao gegründet wurden. Der Name leitet sich von PegASUS ab, einem geflügelten Pferd aus der griechischen Mythologie, aber es ist auch die Kombination von As und Us, die mit "Ich mag es" und "Ich mag es in den Vereinigten Staaten" übersetzt werden könnte. Die wichtigsten Männer des Unternehmens sind heute Jonney Shih, sein Präsident und CEO Jerry Shen. ASUS verkauft seit 2003 Mobiltelefone, hat aber erst in den letzten Jahren große Erfolge auf dem Gebiet der Mobiltelefone erzielt.

So wählen Sie ein ASUS-Mobiltelefon aus

la ASUS Handy Sie verwenden dieselben Komponenten wie alle anderen Mobiltelefone auf dem Markt, daher kann die Auswahl eines Geräts aus dem Unternehmen mit demselben Ansatz und mit denselben Kriterien erfolgen. Alle ihre Handys benutzen die Betriebssystem Android angepasst mit einer definierten proprietären Benutzeroberfläche ZenUI. Im Folgenden fasse ich die technischen Merkmale zusammen, die Sie zwischen den verschiedenen Modellen vergleichen müssen, um das richtige Modell für Ihren Geschmack zu finden. Magst du kompakte Bildschirme? ASUS hat Mobiltelefone mit diesen Funktionen im Programm. Willst du einen riesigen Bildschirm? Sie finden es auf der ASUS-Mobiltelefonleitung. Suchen Sie stattdessen ein billiges Mobiltelefon? Wieder hat ASUS mehrere billige Modelle!

visualisierung

la visualisierung Dies ist das wichtigste Merkmal eines Mobiltelefons, da es das Design und die Größe des Produkts beeinflusst. ASUS-Handys verwenden hauptsächlich Bildschirme IPS LCD, die traditionellste von denen, die Sie in einem Gerät in dieser Kategorie finden können. Einige Modelle nutzen den Ort AMOLED, die eine geringere Farbtreue haben, aber schwarze Pixel deaktivieren können, um Energie zu sparen und einen hohen Kontrastwert zu bieten. Unter den Pfeilen auf dem Bogen der IPS-LCD-Bildschirme befinden sich natürliche Farben und große Betrachtungswinkel. ASUS bietet Geräte mit Bildschirmen, die von 5 Zoll bis zu 6.8 Zoll beginnen, wenn Sie einen großen Bildschirm benötigen. In der Leitung finden Sie Geräte mit Auflösungen HD (720 × 1280 Pixel) bis Quad HD (2560 × 1440 Pixel)natürlich passieren Full HD (1920 × 1080 Pixel).

Design und Abmessungen.

Wie ich bereits sagte, wirkt sich die Anzeige eines Mobiltelefons auch auf die Auswahl von aus Design. Dieses Wort definiert das äußere Erscheinungsbild des Mobiltelefons, aber nicht nur: Das Design umfasst auch die verwendeten Materialien, die Konstruktionsmethoden, die Form und die gewählten Oberflächen. ASUS-Mobiltelefone haben möglicherweise Polycarbonatgehäuse, die billigste Option, aber auch die widerstandsfähigste gegen Kratzer und Stöße. und Aluminium oder Aluminium und Glas, die die Materialien sind, die in den teuersten Geräten verwendet werden. Sie fühlen sich angenehmer an, sind aber gleichzeitig empfindlicher als Plastikmodelle. Diese Wahl ist natürlich subjektiv und sollte nach Ihrem Geschmack getroffen werden.

Hardware: CPU und Speicher

Zusammen mit der Software und den Optimierungen wird die Hardware Diese Komponente beeinflusst die Gesamtleistung des Geräts. Je höher die eingebettete Hardware ist, desto schneller und reaktionsschneller wird das Mobiltelefon im Laufe der Zeit. das ZENTRALPROZESSOR, auch angerufen Prozessorist die Hauptrechnereinheit eines Mobiltelefons und wird zur Verarbeitung der an das System übertragenen Signale verwendet. Die Rechenleistung wird in GHz gemessen, und die meisten Modelle verwenden mehrere Kerne (physische Recheneinheiten innerhalb desselben Prozessors), um mehrere Aufgaben gleichzeitig zu verarbeiten. Am Hang Erinnerungen Zwei Aspekte müssen berücksichtigt werden: RAM Es ist das Kurzzeitgedächtnis, das alle Daten der Anwendungen offen hält, je größer ihre Menge ist und je mehr Anwendungen im Hintergrund bleiben. die Lagerung Es ist stattdessen der Speicherplatz, in den Sie Anwendungen, Dateien, música, Dokumente und alles, was Sie "für immer" behalten möchten. Sowohl RAM als auch Speicherspeicher werden in GB (Gigabyte) gemessen: 1 oder 2 GB RAM sind die Mindestverbindung für Android-Mobiltelefone. In Bezug auf den Speicher empfehle ich, bei der Einfügung Kürzungen von mindestens 32 GB in Betracht zu ziehen viele Dateien im Mobiltelefon oder wenn Sie viele Anwendungen verwenden. Auf fast allen ASUS-Handys können Sie Speicher erweitern mit a Micro SD separat zu erwerben. Wenn Sie eines für Ihr nächstes ASUS-Mobiltelefon kaufen möchten, lesen Sie in meinem Leitfaden nach, was Micro SD kaufen.

Kameras

Handys der neuesten Generationen verwenden zwei Kameras : ein Hauptgerät, das auf der Rückseite installiert ist und zum Aufnehmen traditioneller Fotos verwendet wird oder aufzeichnen Videos; eine Front, die verwendet wird, um Selfies zu machen und Videoanrufe tätigen. Die Güte der verschiedenen Kammern wird unter Berücksichtigung mehrerer Faktoren gemessen: i Megapixel Stellen Sie die maximal unterstützte Auflösung und nicht die Qualität der Aufnahmen ein, sondern genauer den Detaillierungsgrad, der unter idealen Bedingungen erfasst werden kann. l ' Eröffnung des Objektivs (f / plus eine Zahl, die niedriger und heller ist, ist das Foto); die verwendete Stabilisierungstechnologie (die optische Stabilisierung, OIS, ist besser als elektronisch (EIS). Die Frontkamera kann auch ein Weitwinkelobjektiv verwenden, um mit Freunden Panorama-Selfies aufzunehmen. Berücksichtigen Sie auch Videos aufnehmenBesser in Full HD oder sogar in Ultra HD 4K für die höchsten Modelle der Produktreihe.

Netzwerkunterstützung

Selbst wenn Mobiltelefone über extrem erweiterte Funktionen verfügen, sollten wir nicht die Parameter vergessen, die ein Mobiltelefon zuverlässig machen, z herzlich willkommen und ein Zeichen der Stabilität. Alle ASUS Handy Sie sind mit 2G- und 3G-Netzen kompatibel, und die überwiegende Mehrheit kann auch eine Verbindung zu 4G LTE herstellen, den schnellsten in Italien verfügbaren Netzen, die auf die Ankunft von 5G warten. Überprüfen Sie immer, ob das von einigen italienischen Netzbetreibern verwendete 800-MHz-Band kompatibel ist, auch mit ASUS-Mobiltelefonen sollten Sie diesbezüglich keine Probleme haben. Überprüfen Sie zusätzlich zu mobilen Datennetzen, ob a vorhanden ist Bluetooth (immer anwesend) e WLAN : Die gängigsten Standards sind 802.11n und AC, wobei letztere schneller sind. Dualband gibt an, dass das Mobiltelefon eine Verbindung zu schnelleren 2.4-GHz- und 5-GHz-Wi-Fi-Netzwerken herstellen kann.

Dual-SIM-Unterstützung

muchos ASUS Handy Sie können maximal zwei SIM-Karten integrieren, damit der Benutzer zwei Telefonnummern innerhalb desselben Geräts verwenden kann. Es ist nützlich, zwischen Arbeit und Privatleben oder für andere Zwecke zu unterscheiden. Aber Vorsicht: Bei vielen Modellen teilt sich die zweite SIM-Karte den Steckplatz für die Installation mit der Micro SDSie können also wählen, ob Sie die Dual-SIM-Karte oder die Speichererweiterbarkeit nutzen möchten und nicht beides.

System freigeben

Das Entsperrsystem ist die Technologie, die für den Zugriff auf den Inhalt des Mobiltelefons verwendet wird, vorausgesetzt, das Terminal wird im ausgeschalteten Zustand bei ausgeschaltetem Bildschirm entsperrt und kann auch für den Zugriff auf den Inhalt verwendet werden. von einzelnen Anwendungen.

In den letzten Jahren wurden mehrere Systeme erweitert, um das Terminal zu entsperren. Die beliebtesten in Asus-Mobiltelefonen sind jedoch hauptsächlich zwei:

  • la Fingerabdrucksensor ermöglicht es Ihnen, Ihr Mobiltelefon schnell und sicher zu entsperren. Sobald Sie Ihre Fingerabdrücke konfiguriert haben, können Sie durch Berühren des Sensors auf das Terminal zugreifen und sich auch in den sensibelsten Anwendungen wie Banking oder mit besonders sensiblen Daten authentifizieren. Der Sensor kann in die Home-Taste, auf der Rückseite des Terminals oder auf einer der Seiten eingebettet werden. Ersteres ist die bevorzugte Lösung in Bezug auf Komfort.
  • la Gesichtsfreigabe Es ist die neueste Technologie zur Authentifizierung auf einem Mobiltelefon. Es kann zweidimensional oder dreidimensional sein: Das erste System, das in Asus-Mobiltelefonen der neuesten Generation zu finden ist, ist normalerweise schneller, aber weniger sicher. Das Dreidimensionale verwendet verschiedene Sensoren, um scannen ein Bereich des Gesichts und analysiert auch seine Tiefe. Es ist so sicher wie ein Fingerabdrucksensor, verliert jedoch etwas an Geschwindigkeit und erfordert mehrere Sensoren, die Platz auf dem Bildschirm beanspruchen. Wie ich Ihnen gerade auf Asus-Handys gesagt habe, finden Sie das zweidimensionale Gesichtsentriegelungssystem, das mit dem herkömmlichen Fingerabdrucksensor kombiniert wird. Sie können beide konfigurieren und je nach Situation das verwenden, was Sie möchten.

Batterie

Auf einem Handy die Batterie, die fest oder entfernbar sein kann. Seine Wirksamkeit wird in gemessen Milliampere Stunde (mAh) und je höher diese Zahl ist, desto größer ist natürlich die Betriebsautonomie des Mobiltelefons. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, da die Art und Weise, wie Sie Ihr Mobiltelefon verwenden, eine wichtige Rolle für die Autonomie spielt. Beispielsweise verbraucht die GPS-Navigation viel Strom, ebenso wie der beleuchtete Bildschirm einen großen Einfluss auf die Berechnung der Autonomie an einem Mobiltelefon-Tag hat. Außerdem verbraucht ein kleinerer Bildschirm im Allgemeinen weniger als ein größeres Panel.

Betriebssystem

la OS Es ist die Basissoftware, die das "niedrige Niveau" (dh auf die tiefstmögliche Weise und mit den höchsten Berechtigungen) alles verwaltet, was sich im Mobiltelefon befindet, sowohl Software als auch Hardware. im ASUS Handy Sie finden Android immer in verschiedenen Versionen am Anfang (5, 6 oder 7, oft aktualisierbar). Die Mobiltelefone des Unternehmens sind auch mit dem personalisiert ZenUI, eine stark überarbeitete Version des Betriebssystems von Google sowohl in Bezug auf die Grafik als auch auf die Funktionen, die bereits beim ersten Start vorhanden waren.

ASUS Smartphone: welches zu kaufen

Nachdem wir bei der Auswahl eines Mobiltelefons alle wichtigen Überlegungen angestellt haben, überlasse ich Ihnen die vollständige Liste von ASUS Handy heute einen Kauf wert.

Asus ZenFone Max Plus (M1)

Das bequemste Asus-Handy, das Sie in dieser Zeit kaufen können, ist das Asus ZenFone Max PlusDas sind rund 200 Euro. Trotz des recht vorteilhaften Listenpreises verfügt das Mobiltelefon über sehr interessante Funktionen: Ich meine zum Beispiel den integrierten Akku, der 4,130 mAh beträgt und mit einer einzigen Ladung bis zu zwei Tage Autonomie bieten kann. Dann haben wir einen 5.7-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung, die von Full HD abgeleitet ist, mit einem langen Blick und einer Pixelanzahl von 2,160 x 1080 Pixel. Es wird mit Android 7 Nougat verkauft und implementiert einen von MediaTek hergestellten Octa-Core-Prozessor mit vier der Hochleistungskerne (1.5 GHz). Es ist mit mehreren Speicherausschnitten im Umlauf: Im Folgenden schlage ich die Version mit 4 GB RAM und 32 GB integriertem Speicher vor, die über microSD erweitert werden kann, während die Rückkameras doppelt mit 16- und 8-MP-Sensoren (und Lens Ultra) ausgestattet sind ). Die Vorderseite ist stattdessen 8 MP.

Asus ZenFone Max Pro (M1)

Asus ZenFone Max Pro (M1) Es ist ein etwas neueres Mobiltelefon der unteren Mittelklasse als das Modell Max Plus (M1). Tatsächlich wird es mit Android 8.1 Oreo verkauft und verfügt über interessantere Hardwarefunktionen: Erstens ist der Prozessor ein Qualcomm Snapdragon 636 Octa-Core 1.8 GHz mit proprietärer Architektur, kombiniert mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz für erweiterbaren Speicher über microSD. Der Akku ist auch größer und verfügt über ein 5,000-mAh-Gerät, das mit einer einzigen Ladung hervorragende Werte für die Autonomie des Betriebs aufweisen kann. Die Rückfahrkamera verwendet 16- und 5-MP-Sensoren, daher ist sie auch in diesem Fall doppelt. Das Zusatzmodul verwendet jedoch kein Ultraweitwinkelobjektiv, sondern dient nur zur Analyse der Pixeltiefe, um festzustellen, ob dies der Fall ist gilt oder nicht die unscharfer Hintergrund (oder andere Effekte). Der Ladeanschluss ist in diesem Modell auch ein Micro-USB-Anschluss. Zu den verbleibenden technischen Merkmalen gehört ein 5.99-Zoll-Bildschirm mit reduzierten Frames und Full HD + -Auflösung, Dual-SIM-Unterstützung und der Möglichkeit dazu Videos aufnehmen Auch in 4K Ultra HD. Trotz seiner Größe und der großen Kapazität des Akkus bleibt das Gewicht bei nur 180 Gramm.

Asus ZenFone Max Pro M1 Meteorsilber

Siehe Angebot bei Amazon

 

Asus ZenFone 5 Lite

Eines der besten Asus-Handys der neuesten Generation ist das Asus ZenFone 5 Lite, das ein 6-Zoll-Display mit Full HD + -Auflösung in Kombination mit einem kompakten Design verwendet. Trotz des großen Bildschirms kann dieses Gerät dank kleiner Rahmen mit einer Hand bedient werden. Das Entsperren kann über das erfolgen huella digital oder durch die implementierte Gesichtserkennungstechnologie (zweidimensional), während wir unter dem Körper die Unterstützung des Qualcomm Snapdragon 630-Prozessors und eines Moduls haben NFC kompatibel mit Google Pay Damit können kontaktlose Zahlungen getätigt werden. Eine Besonderheit dieses Asus-Geräts ist das Vorhandensein eines doppelten Fotomoduls auf der Rückseite, von dem der Haupt-16-MP und der Sekundär-MP Weitwinkelfotos mit einem weiten Sichtfeld aufnehmen können. Die Frontkamera verwendet dagegen einen 20-MP-Sensor. Selbst in diesem Fall ist der Anschluss zum Laden des Akkus (ab 3.300 mAh) leider der alte Micro-USB. Dieses Mobiltelefon hat einen Marktwert von rund 250 Euro, daher empfehle ich es nur, wenn Sie es in einer Zahl finden, die der gerade erwähnten nahe kommt. Das Gewicht beträgt 168 Gramm, während die Dicke am maximalen Punkt 7,8 mm beträgt. Es wird mit Android 7.1 Nougat verkauft, sollte aber bald auf Pie aktualisiert werden (Oreo wird springen).

Asus ZenFone 5

Asus ZenFone 5 Es ist zweifellos eines der erfolgreichsten Mobiltelefone des Jahres 2018, und das nicht nur, wenn wir den taiwanesischen Hersteller berücksichtigen. Es zeichnet sich durch Hardware aus, die typisch für das High-End ist, aber der Prozessor wird vom mittleren Bereich übernommen. Wir haben also einen hervorragenden 6.2-Zoll-Bildschirm mit Full HD + -Auflösung (2246 × 1080 Pixel) mit einem guten Bildschirm-zu-Bild-Verhältnis und 3% DCI-P96-Farbraumabdeckung, ein Glas- und Metallgehäuse von ausgezeichneter Qualität und einen Speicher Fach basierend auf 4 GB RAM und 64 GB Speicher sowie einem 3,300-mAh-Akku. All dies wird mit einem 636-nm-Qualcomm Snapdragon 14-Prozessor kombiniert, der in Bezug auf die Leistung immer noch eine gute Qualität bietet. Die Kamera ist die gleiche wie die Spitze der Asus-Reihe der gleichen Generation, dh eine hervorragende 12 + 8-MP-Doppelkamera, bei der das Hauptmodul mit einem normalen hellen Objektiv und das Sekundärmodul mit einem Winkel kombiniert wird. Gute Qualität Ultraweitwinkel. Die Frontkamera hat 8 MP, während es einen hochwertigen DAC für die Musikwiedergabe in Kopfhörern gibt, der 24-Bit-Audiostreams mit 192 kHz und DTS Headphone X-Technologie unterstützt. Dieses Mobiltelefon ist auch mit Bluetooth 5.0 kompatibel und verfügt über eine Verbinder USB Typ C reversibel, um den eingebauten Akku (schnell) aufzuladen. Es fehlt nichts und wiegt etwa 165 Gramm bei einer Dicke von 7,7 mm. Es wird mit Android 8.0 Oreo verkauft, kann aber auf Android 9 Pie aktualisiert werden.

ASUS ZenFone 5 ZE620KL-1A009EU 15.8 cm (6.2 «) 4 GB 64 GB Dual-SIM 4G…

Siehe Angebot bei Amazon

 

Asus ZenFone 5Z

Wenn Sie mit einem Mobiltelefon mit einem Mittelklasse-Prozessor nicht zufrieden sind und die bestmögliche Leistung erzielen möchten, empfehle ich Asus ZenFone 5ZDas Mobiltelefon steht 2018 ganz oben auf der Herstellerserie. Es verwendet eine Qualcomm Snapdragon 845-Plattform in Kombination mit 4, 6 oder 8 GB RAM und 64, 128 oder 256 GB erweiterbarem Speicherplatz. Ansonsten ist es identisch mit dem glatten ZenFone 5: Es hat einen 6.2-Zoll-Bildschirm in Full HD + -Auflösung, es hat Android 9 Pie per Update und auch der Akku und die Kameras sind gleich. Selbst beim "Z" -Modell finden wir das hervorragende 12-MP- und 8-MP-Dual-Rear-Modul, das das erstere mit einem Standardobjektiv und das letztere mit einem guten Ultraweitwinkel kombiniert. Dieses Modell kann in 4K Ultra HD aufnehmen, verfügt über einen 3,300-mAh-Akku, 24-Bit-Audio über einen dedizierten DAC, zwei Lautsprecher und einen USB-Typ-C-Anschluss mit Unterstützung für schnelles Laden.

Asus ZenFone 5Z Smartphone mit 64 GB ROM, 6 GB RAM, Dual Sim, Mitternacht ...

Siehe Angebot bei Amazon

 

Asus ROG Telefon

Die Asus ROG Telefon Es ist sicherlich kein herkömmliches Mobiltelefon, sondern ein äußerst charakteristisches Gerät, das nicht unbemerkt bleibt. Bereits auf den ersten Blick sehen Sie die Hinweise auf die Welt der Spiele: Das Gehäuse verwendet das typische Maya-Finish von Republic of Gamer-Produkten für Videospielbegeisterte, und auf der Rückseite befindet sich ein großes ROG-Logo, dessen Hintergrundbeleuchtung nach Wunsch angepasst werden kann vom Nutzer. Die Gaming-Konnotation dieses Produkts ist jedoch nicht nur ästhetisch, da wir auf Hardware-Ebene einige Vorteile haben: Der Bildschirm ist beispielsweise ein 6-Zoll-AMOLED mit Full HD + -Auflösung, der sich durch eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz auszeichnet Mit dieser Funktion können Sie die Aktionen des Spiels viel flüssiger sehen als mit jedem anderen Mobiltelefon (außer Razer Phone 2). Der Onboard-Prozessor ist auch ein leicht verbesserter Qualcomm Snapdragon 845, um eine überlegene Langzeitleistung zu erzielen. Bei der Erstausrüstung haben wir auch einen Lüfter gefunden, mit dem Sie die Luftströme und die interne Komponentenkühlung bei schwierigeren Spielsitzungen optimieren können. Das Mobiltelefon verwendet ein Speicherfach mit 8 GB RAM und 128 oder 512 GB erweiterbarem Speicher, während die Kameras mit denen des ZenFone 5Z identisch sind (also 12 + 8 MP hinten und 8 MP vorne). Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh und wird über den im Gehäuse installierten USB-Typ-C-Anschluss schnell aufgeladen. Unter den Funktionen des Spiels haben wir auch die Möglichkeit, zahlreiche Zubehörteile über einen zweiten patentierten Anschluss und das Vorhandensein kapazitiver Schlüssel (Trigger) entlang der Metallseiten des Geräts zu installieren. Es wird mit Android 8.1 Oreo verkauft, aber es wird auf Android 9 Pie aktualisiert.