Eine Frage, die immer in Foren und Debatten auftaucht, ist die von «Wie bekomme ich maximalen Schutz und kostenlos?«. Offensichtlich sprechen wir über Computer oder andere Geräte. Unsere Antwort wäre, dass es keinen 100% igen Schutz gibt, was auch immer Sie tun. Nur in Filmen! Abhängig von den Funktionen der installierten Sicherheitssoftware können Sie jedoch maximalen Schutz erhalten.

Wie bekomme ich maximalen Schutz und kostenlos? Lösungen

  • Schützen Sie sich mit einem guten Antivirenprogramm

Es gibt viele Programme Antivirus kostenlos, aber eines der besten ist Avira Free Antivirus 2016. Dieses Antivirenprogramm zeigt eine Anzeige pro Tag der kostenpflichtigen Version an, Sie müssen jedoch nur auf klicken Ok um ihn fertig zu machen.

Vergessen Sie auch nicht, das bereits auf Ihrem PC vorhandene Antivirenprogramm zu deinstallieren, bevor Sie es installieren Avira, da zwei Virenschutzprogramme Konflikte verursachen.

Nachdem Sie das Antivirenprogramm installiert haben, öffnen Sie die zentrale Startseite (klicken Sie auf das Desktopsymbol oder doppelklicken Sie auf den Regenschirm in der unteren rechten Ecke) und klicken Sie auf Konfigurationen (in der oberen rechten Ecke)> Expertenmodus (in der oberen linken Ecke).

Auf derselben Seite in Aufzeichnungen, auswählen Alle Dateien. Dann in Andere EinstellungenAktivieren Sie alle Kontrollkästchen außer Offline-Dateien überspringen. Klicken Sie auf + neben Scanner im linken Menü> + de Suche, y Aufzeichnungen und wählen Sie alle > nein + de Wache > nein + de Suche. Wählen Sie dann die Option Lese- und Schreibsteuerung en Suchmodus ist in AufzeichnungenWählen Sie die Option Alle Dateien.

Wählen Sie alle Optionen in Aufzeichnungen. Klicken Sie auf + und General, im Menü auf der linken Seite. Wählen erweiterte Kategorie und aktivieren Sie die Option Alle aktivieren und klicken Sie auf Ok um die Einstellungen zu überprüfen. Danach empfehlen wir eine Avira-Überprüfung unter abgesicherter Modus. Für mehr Effektivität Öffnen Sie Avira und klicken Sie auf Steuerungssystem jetzt.

Firewall ist eine gute Ergänzung

Die Firewall ist sehr nützlich. Windows XP (beginnend mit SP2) In Vista, 7, 8 und 10 ist bereits eine Firewall installiert. Es gibt andere viel effektivere Firewalls, aber wenn es für Sie schwierig ist, bleiben Sie bei der Windows-Firewall. Wenn Sie jedoch eine Nicht-Windows-Firewall installieren, müssen Sie diese deaktivieren.

Die Firewall wird verwendet, um Eindringlinge zu blockieren (Hacker, Malware) auf Ihrem PC und regulieren Sie die Verbindungen, indem Sie sie für andere nicht verwendete Ports unsichtbar machen, indem Sie offene Ports (virtuelle Ports) überwachen. Wenn Sie die Firewall ändern möchten, empfehle ich COMFORTABLE, was meiner Meinung nach sehr effektiv ist.

Rat: Wenn eine Firewall vorschlägt, Ihr Antivirenprogramm und eine schädliche Taskleiste (AskTbar) zu installieren, lehnen Sie diese Installationen ab!

Was sind Anti-Spyware und Anti-Malware?

Spyware ist Spyware. Das Hauptziel ist die Wiederherstellung Ihrer Daten, wie z. B. der Software-, Hardware- und persönlichen Datenumgebung. Diese Informationen werden hauptsächlich zum Senden von Ansagen verwendet und sind die Ursache vieler Probleme.

Malware entspricht allen Arten von schädlicher Software (Würmer, Trojaner, Spyware usw.). Sie wirken in verschiedenen Bereichen: Verlangsamung, wiederholte Prozessausführungen, Datenerfassung usw.

So installieren Sie Anti-Spyware und Anti-Malware

Anti-Malware:

Der große Vorteil von Anti-Malware von MalwareBytes ist, dass es eine umfassende Datenbank hat. Sie sollten es jedoch mindestens einmal pro Woche ausführen und einmal im Monat einen vollständigen Scan durchführen. Es ist einfach zu bedienen und sehr effektiv. Schneller Scan ist effektiv für einen vollständigen Scan, aber viel schneller. Es ist immer gut daran zu denken, die Software zu aktualisieren.

Nachteil: Schützt nicht in Echtzeit und Aktualisierungen erfolgen manuell, können jedoch automatisch über diesen Tipp durchgeführt werden.

AntiSpyware

Wählen Sie eine der beiden folgenden Antispywares:

SpyBot S & D.: Sehr effektiv und bietet hervorragenden Schutz, einschließlich Bewohner (Registrierungskontrolle) und eines Browser-Impfsystems.

SpywareBlaster + SpywareGuard: Gute und effektive Ergänzung zum Schutz Ihres PCs.

Proxy Server

El Proxy-Server Es blockiert Cookies und im Allgemeinen Spyware und Malware, bevor sie heruntergeladen werden, und macht sie unschädlich. Aber ohne eine Datenbank kann es "Fehlalarme" geben und legitime Dinge blockieren. Um dieses Problem zu vermeiden, deaktivieren Sie es einfach vorübergehend. Zum Beispiel Privoxy.

Nach der Installation gehen Sie einfach wie folgt vor:

En Internet Explorer (5 bis 8): Klicken Sie auf Werkzeuge (oben rechts)> Internetoptionen > Connections > Netzwerkeinstellungen > Verwenden Sie einen Proxyserver. Geben Sie im Namen ein Lokalhost mit der Tür 8118.

In Firefox: gehe zu Werkzeuge > Optionen > fortgeschritten > Rot > Ändern Sie, wie Mozilla eine Verbindung zum Internet herstellt > Verwenden Sie einen Proxyserver. Die gleiche Konfiguration wie für Internet Explorer.

Unten sehen Sie ein grünes oder blaues Rad mit einem P innen wie ein Parkplatz welches sich während der Verbindung dreht. Die Verbindungszeit verlangsamt sich nur geringfügig (1/5 Sekunden, abhängig von der Art der Site).

Wenn die COMODO-Firewall installiert ist, öffnen Sie einen Port http Privoxy durchlassen. Wechseln Sie auf der COMODO-Hauptseite zur Registerkarte Firewalls und wählen Sie die Zeile HTTP, Klicken Sie auf hinzufügen > Eine neue Tür > EinzeltürGeben Sie die Nummer ein 8118.

Notiz: muss laufen Diese Schutzsoftware (außer Privoxy, die automatisch ist) mindestens einmal pro Woche und besonders darüber nachdenken Aktualisierungen vornehmen! Sicherheitssoftware ohne Updates ist nutzlos.

Wie bekomme ich maximalen Schutz und kostenlos? Andere Werkzeuge

CCleaner

Dies ist eine sehr nützliche kleine Software, mit der Sie temporäre Internetdateien löschen können (wo Privoxy keine legalen Cookies blockiert, ohne Cookies würde das Internet nicht funktionieren!). Es hat auch die Besonderheit, Windows-Systemfehler zu reparieren, was sehr nützlich ist.

Notiz: CCleaner beseitigt keine Infektionen.

Installieren Sie dazu einfach CCleaner und lassen Sie nur die folgenden Optionen übrig Fügen Sie eine Desktop-Verknüpfung hinzu > Verfolgen Sie CCleaner-Updates automatisch

So löschen Sie das Cookie-System:

Starten Sie CCleaner und klicken Sie auf Optionen > fortgeschritten und das Haus putzen Löschen Sie Dateien nur innerhalb von 48 Stunden aus dem Windows-temporären Ordner. Zum Menü gehen Scheibenwischer > analysieren. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche. Führen Sie die Reinigung durch.

So reparieren Sie Windows-Fehler:

Jetzt geh Führer Anmeldung > Überprüfen Sie die Fehler. Antwort Si Die Frage wird gestellt und auf dem Desktop gespeichert. Reparieren Sie Fehler durch Klicken Reparieren Sie ausgewählte Fehler. Führen Sie mehrere Scans durch, bis die Fehler verschwunden sind (oder höchstens ein oder zwei).

Notiz: Wenn alle (oder fast) Probleme behoben sind, starten Sie das System neu. Wenn es erfolgreich gestartet wurde, entfernen Sie das sichern. Wenn es Probleme gibt, starten Sie im abgesicherten Modus und öffnen Sie die Sicherung. Akzeptieren Sie dann die Zusammenführung der Registrierung.

Mozilla Firefox

Internet Explorer, der Standardbrowser Windows, es ist eine Sicherheitslücke für sich. Ich empfehle wirklich die Verwendung eines alternativen Browsers. Probieren Sie die Mozilla Firefox, ein sehr einfacher und viel sicherer Browser.
Es gibt verschiedene Erweiterungen. (Add-Ons), um es noch effektiver zu machen, seine Sicherheit zu verbessern, sein Aussehen zu ändern usw. Ich schlage einige Plugins für mehr Sicherheit vor, aber seien Sie vorsichtig, ihre Verwendung kann sich auf bestimmte Seiten (Spiele, Videos usw.) auswirken. Wenn Ihnen diese Seite wirklich gefällt, reicht Privoxy aus.

Update-Checker

Dies ist eine hervorragende Software, die sehr nützlich ist, um über die neuen Updates für die verschiedenen auf Ihrem PC installierten Programme auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Abschluss

Kurz gesagt, Sie benötigen AntiVir, MBAM, SpyBot S & D oder SpywareBlaster + SpywareGuard und / oder Privoxy, CCleaner, Firefox, UpdateChecker und eine Firewall (empfohlen).

Vergessen Sie aber nicht, dass es keinen 100% igen Schutz gibt. Vertrauen Sie niemals vollständig der Sicherheitssoftware. Und vergiss nicht, dass die bestes Antivirus Du bist du selbst!

Bisher unsere Antworten auf Wie erhalte ich maximalen und kostenlosen Schutz?