Wie wählen Sie Ihre Tastatur. Wählen Sie Ihre Tastatur ... so einfach ist das nicht! Die Auswahl ist riesig und der Preis kann von 9 bis mehr als reichen 200 Euro. Was kann einen solchen Unterschied rechtfertigen? Das finden wir in diesem Beitrag. Weiter lesen.

So wählen Sie Ihre Tastatur aus: Funktionen

  • Ästhetik: Das Aussehen der Tastatur

Sie arbeiten in einem Büro? Daher müssen Sie den Tag mit Ihren Fingern auf der Tastatur und manchmal mit Ihren Augen verbringen (für Anfänger). Daher müssen wir auch das Design Ihrer Tastatur berücksichtigen, damit es sich an Ihre Umgebung anpasst. Es gibt mehrere Designmodelle. Es hängt von Ihrem Geschmack ab, gewagter oder eleganter.

  • Kabelgebunden oder drahtlos?

Für Mäuse gibt es kabelgebundene und kabellose Tastaturen. Sie können Tastaturen bekommen Bluetooth o WLAN, wie es Dir gefällt. Daher sollten Sie in Betracht ziehen, Batterien zu kaufen, da keine Tastatur eine hat Batterie integriert ist das Laden in diesem Fall schwierig. Das Gewicht spielt keine Rolle, haben Sie keine Angst, eine drahtlose Tastatur zu wählen. Die Wahl des Spielers bleibt jedoch die kabelgebundene Tastatur, da Sie mehrere Tasten gleichzeitig drücken können.

  • Programmierbare Tasten

Programmierbare Tasten auf einer Tastatur können sehr nützlich sein. Wenn wir eine Pause vom aktuellen Track machen möchten, ist es immer praktisch, einen Link zu platzieren, um seinen zu öffnen Browser o su E-Mail. Daher wird empfohlen, ein Minimum zu haben. Besser, sie sind praktisch und leicht zugänglich zu platzieren.

  • Numerische Tastatur

Eine sehr kurze Unterkategorie! Stellen Sie sicher, dass die Tastatur nicht in die übrigen Tasten integriert ist. Das Beste ist ein abnehmbarer Nummernblock.

  • Reinigung

Es ist sehr schwierig, die Tastatur sauber zu halten. Zwischen den Semmelbröseln und der Zigarettenasche lassen sich leicht zwei oder drei geschlossene Wasserhähne haben. Es gibt jedoch mehrere Lösungen. Wenn Sie einen Laptop haben, saugen Sie zwischen den Tasten, es ist sicherer. Wenn Sie jedoch einen festen PC haben, können Sie die Schlüssel mit einem Schraubendreher entfernen.

Nur zur Erinnerung: Eine Tastatur ist einer der reichsten Bereiche für Bakterien. Lächle, sie sehen dich an!

  • Die praktische Seite

Mit 70 Zeichen pro Textzeile drücken wir einfach tausende Male auf Ihre Tastaturtasten. Dafür muss die Tastatur praktisch und angenehm sein.

  • Schreibweise

Zuerst schreiben Auf einer Tastatur sollte es leicht sein. Sie sollten nicht zu fest drücken. Daher empfehlen wir einen maximalen Druck von 50 Gramm, damit das Zeichen auf dem Bildschirm angezeigt wird. Vergessen Sie Tastaturen mit hohen Tasten, die Zukunft ist flach!

  • Stille

Sie möchten also jedes Mal, wenn Sie a drücken, das Geräusch eines Pferdefußes hören Schlüssel?

Überprüfen Sie dazu, ob die Tasten stumm geschaltet sind. Dies ist im Allgemeinen im Handbuch angegeben. Der Hauptvorteil ist, dass eine leise Tastatur wenig Tastendruck erfordert. Diese Tastaturen sind in den meisten Fällen flach.

  • Zusätzliche Geräte

Bestimmte Tastaturen sind mit LCD-Bildschirmen ausgestattet, wie dieser:

Das Display kann die anzeigen música Derzeit abgespielt, MSN-Warnungen, CPU-Auslastung und RAM ...

Es gibt auch die OLED-Tastatur, die Bilder auf den Tastaturtasten anzeigt.

Welches ist sehr praktisch und ästhetisch!

Weitere zu berücksichtigende Details:

Einige Details Stellen Sie sicher, dass der Tastaturteil angehoben werden kann, damit Sie schnell und einfach tippen können (dies verhindert, dass Sie Ihre Finger strecken, um auf die Tasten oben auf der Tastatur zuzugreifen). Am wichtigsten ist, dass die Tastaturoberfläche kein Licht reflektiert!

Wenn Sie spät in der Nacht auf MSN bleiben, sollten Sie darüber nachdenken, beleuchtete Tasten wie RAZER-Tastaturen zu erhalten, auch wenn diese spielorientiert sind.

Fertig. Sie wissen bereits alles über Tastaturen und sind bereit, eine zu kaufen!

Bisher der Eintrag zur Auswahl Ihrer Tastatur. Ich hoffe es hat dir gedient.