So wechseln Sie die Patronen Canon Pixma Drucker. Ihr Drucker Canon Pixma Warnt es Sie immer wieder, dass die Tinte aufgebraucht ist? Möchten Sie die Patronen ersetzen, sind aber unpraktisch Technologie, wissen nicht, wie es geht? Dann werden Sie froh sein zu wissen, dass Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Im heutigen Leitfaden werde ich im Detail erklären wie man die Patronen wechselt Canon Drucker Pixma.

Als Endergebnis können Sie nachvollziehen, welche Patronentypen mit Ihrem Drucker kompatibel sind, wie sie korrekt installiert werden und auf welche zurückgesetzt werden kann drucken Ihre Dokumente und Fotos ohne das geringste Problem. Wenn ich es brauche, erkläre ich außerdem, wie Sie den Tintenstand des Druckers mithilfe einiger praktischer Dienstprogramme überprüfen, die für Windows, MacOS und mobile Geräte verfügbar sind.

So wechseln Sie die Canon Pixma-Druckerpatronen Schritt für Schritt

Vorherige Operationen

Bevor Sie auf Details zum Verfahren eingehen So wechseln Sie Canon Pixma-DruckerpatronenIch finde es von grundlegender Bedeutung zu erklären, wie man den Tintenstand überprüft und wie man das Ersatzmaterial findet, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

1. Überprüfen Sie den Tintenstand in den Patronen.

Vor dem Kauf neuer Patronen empfehle ich, die zu überprüfen Tintenstand Patronen im Drucker. Tatsächlich gibt es in diesen Fällen viele Variablen, und es ist immer gut, vorsichtig zu sein, um nicht unnötig Geld auszugeben.

Bitte beachten Sie, dass die erste Warnung zum Tintenmangel direkt vom Drucker ausgegeben wird. Viele Geräte der Canon Pixma-Serie haben eine LCD Display auf die Stirn gelegt, wo a Nachricht Jedes Mal, wenn der Benutzer versucht zu drucken und die Tinte aufgebraucht ist. In einigen Fällen zeigt das Gerät auch die Patronenmodell (oder Patronen) zu ersetzen.

Darüber hinaus verfügen einige Druckermodelle über eine integrierte Funktion, die das anzeigt Tintenstand  Patronen direkt auf dem LCD-Bildschirm. Falls Sie nicht wissen, ob Ihr Drucker diese Möglichkeit bietet oder nicht, lade ich Sie ein, die zu konsultieren Gebrauchsanweisung und schau dir das an Einstellungen von Ihrem Drucker.

Kurz gesagt, in einigen Fällen müssen Sie möglicherweise nicht einmal Geräte von Drittanbietern durchsuchen, um die benötigten Informationen zu finden.

Eine der beliebtesten Methoden zur Überprüfung des Tintenfüllstands besteht jedoch darin, die für Windows oder MacOS entwickelten Treiber zu nutzen. Um dies zu tun von Windows-10Ich empfehle Ihnen, die Taste zu drücken Einleitung unten links vorhanden und wählen Sie die Zahnrad-Symbol auf der Seite des auf dem Bildschirm angezeigten Menüs vorhanden.

Wählen Sie danach das Symbol Dispositivos Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf das Element Drucker und Scanner aus der Liste auf der linken Seite.

Drücken Sie zu diesem Zeitpunkt Name Ihres Druckers (oft gefolgt vom Wort » Drucker «) Und wählen Sie den Artikel verwalten.

Wählen Sie dann die Karte aus Wartung y Druckerstatus anzeigen. Drücken Sie auf Tintendetails Die Tintenfüllstände finden Sie im Fenster, das auf dem Bildschirm angezeigt wird. Von hier aus können Sie auch durch Drücken des Elements zum von Ihrem Drucker verwendeten Patronenmodell zurückkehren Modellnummer der Tinte.

Wenn Sie einen PC verwenden, der mit ausgestattet ist Windows 8.x oder früher, stattdessen musst du gehen zu Schalttafel Drücken Sie die Taste Einleitung (das Flaggensymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms) und wählen Sie dann das entsprechende Symbol aus dem sich öffnenden Menü aus.

Wählen Sie dann das Element aus Geräte und Drucker anzeigenDrücken Sie die rechte Maustaste auf der Druckersymbol Sie möchten den Tintenstand in den Patronen überprüfen (häufig gekennzeichnet durch den Begriff » Drucker «) Und wählen Sie den Artikel Druckeinstellungen aus dem Kontextmenü.

An diesem Punkt gehen Sie zu Wartung Klicken Sie im geöffneten Fenster auf das Element Druckerstatus anzeigen und wählen Sie Tintendetails Aus dem Fenster, das auf dem Bildschirm angezeigt wird: Weitere Informationen finden Sie in den offiziellen Canon-Richtlinien.

En Mac, Es gibt jedoch eine native Funktion der OS Damit können Sie den Tintenstand überprüfen. Um letzteres zu nutzen, müssen Sie den Artikel auswählen Systemeinstellungen durch Klicken auf die Zahnrad-Symbol was findest du in der Dock Bar.

Drücken Sie im folgenden Fenster auf das Symbol Drucker und Scanner und wählen Sie die Canon Pixma Drucker aus dem Menü, das links angezeigt wird. Klicken Sie abschließend auf den Artikel Optionen und Zubehör und wechseln Sie zur Registerkarte Schicht liefert.

Wenn Sie möchten, überprüfen Sie stattdessen den Tintenstand. Handy oder Tablette.

Dafür empfehle ich Ihnen, den offiziellen Antrag zu nutzen Canon PRINT Inkjet / SELPHY. Um letzteres zu installieren, öffnen Sie Google Play (Wenn Sie ein Gerät haben Android) oder im App Store (wenn Sie a verwenden iPhone o iPad), Ich suchte " Canon Inkjet »Und wählen Sie die Anwendungssymbol (ein Drucker auf einem orange / grauen Hintergrund).

Fahren Sie dann mit der Installation fort, indem Sie die Taste drücken Installieren / Holen Wenn Sie mit iOS arbeiten, überprüfen Sie Ihre Identität durch Gesicht ID, Touch ID oder Apple ID Passwort.

Tippen Sie nach der Installation der App auf das Element ich akzeptiere  y ERLAUBEN (Falls erforderlich). Drücken Sie danach die Taste Symbol «+» oben links vorhanden und drücken ja um die zu aktivieren Bluetooth von Ihrem Handy.

Die App beginnt mit der Suche nach Ihrem mit dem Netzwerk verbundenen Drucker. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, müssen Sie den Gerätenamen drücken, über den verwaltet werden kann aus der Ferne.

Drücken Sie zu diesem Zeitpunkt die Taste, um den Tintenstand Ihres Mobiltelefons (oder Tablets) zu überprüfen Druckersymbol Präsentieren Sie oben auf der Startseite der App und tippen Sie auf das Element Druckerinformationen.

Wenn Ihr Drucker kompatibel ist, werden Ihnen alle gesuchten Informationen angezeigt. Alternativ können Sie das zu ersetzende Kassettenmodell jederzeit durch Drücken von Schreiben ermitteln Modellnummer der Tinte.

2. Suchen Sie nach Ersatzpatronen

Wie für ErsatzpatronenEs gibt verschiedene Methoden, um zu verstehen, welche Produkte mit Ihrem Drucker kompatibel sind, und es gibt viele Einzelhändler, sowohl online als auch offline, mit denen Sie sie kaufen können.

Um schnell die richtigen Patronen für Sie zu finden, besuchen Sie die offizielle Website von Canon und wählen Sie die aus Seriennummer Ihres Druckers (Bsp. PIXMA MX ). Um die Serie Ihres Druckers zu verstehen, empfehle ich Ihnen, eine » Sichtprüfung »(Die Modellnummer steht häufig auf der Vorderseite des Druckers) oder beziehen Sie sich auf die Gebrauchsanweisung.

Falls Ihre Druckerserie nicht auf der Homepage der Site vorhanden ist, drücken Sie auf das Element Alle Druckerserien anzeigen, dann wählen Sie die Name Ihres Druckers (Wenn es nicht angezeigt wird, drücken Sie Alle Namen der Drucker anzeigen ) und auf dem Bildschirm wird eine Seite angezeigt, auf der Sie die mit Ihrem Drucker kompatiblen Patronen anzeigen und kaufen können.

Folgende Produkte können gekauft werden: mehrere Pakete (Enthält die Schwarz- und Farbpatronen), Multipack-Tinte (einzelne und mehrere Patronen), Tinte mit hoher Ausbeute (Patronen, die länger halten, oft im XL-Format), Standardtinte y Fotopapier (Blätter für Fotos drucken). Mein Rat ist, falls verfügbar, XL-Formate zu kaufen - sie halten länger und sparen oft Geld.

Um eine Patrone zu kaufen, klicken Sie auf den Artikel IN DEN WARENKORB HINZUFÜGEN und drücken Sie Taschensymbol oben rechts vorhanden.

Drücken Sie danach die Taste JETZT KAUFEN Verwenden Sie eine Kredit- oder Debitkarte oder PayPal zahlt jetzt um Ihr PayPal-Konto zu verwenden.

Geben Sie abschließend die Daten für Versand und Zahlung gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm ein. Canon verspricht, die auf seiner Website gekauften Artikel zu liefern Innerhalb von 3-5 Werktagen. Für weitere Informationen empfehle ich Ihnen, die offiziellen Richtlinien zu überprüfen.

Wenn Sie die Canon-Website beiseite lassen, können Sie auch Patronen kaufen tienda en linea wie Amazon oder alternativ in der Hauptelektronik- und / oder Druckkette und in Einkaufszentren.

In diesem Fall können Sie zum Auffinden des Modells der zu kaufenden Patronen dasselbe Portal verwenden, das ich oben angegeben habe, oder die Anweisungen im Kapitel zum Überprüfen des Tintenfüllstands der Patronen nutzen.

Wenn Sie andererseits etwas mehr sparen möchten und bereit sind, sich etwas Zeit für die Verwaltung Ihres Druckers zu nehmen, können Sie mein Tutorial in Betracht ziehen, wie Patronen regenerieren. Dieses Verfahren beinhaltet den Kauf von Nachfüllset, die in der Regel eine Spritze und vier Flaschen Tinte für die verschiedenen Farben enthalten.

Ersetzen Sie die Patronen

Sobald Sie überprüft haben, dass Ihre Canon Pixma-Druckerpatronen wirklich leer sind, und wenn Sie alle Produkte gefunden haben, die Sie zum Ersetzen benötigen, können Sie sagen, dass Sie endlich einsatzbereit sind.

Um dies zu tun, Schalten Sie den Drucker ein und überprüfen Sie, ob alles korrekt ist (LEDs leuchten, Gerät funktioniert) und öffne die Tür welches normalerweise vorne vorhanden ist, unterhalb der Scanner.

In einigen Fällen kann es eine spezielle Schaltfläche geben, um dies zu tun, abhängig von dem Modell, das Ihnen zur Verfügung steht. Andernfalls müssen Sie in anderen Fällen zum gehen Einstellungen von LCD Display und finden Sie die Option zum Ersetzen der Patronen. Falls Sie wirklich nicht verstehen, wie es geht, empfehle ich Ihnen, die zu überprüfen Gebrauchsanweisung von Ihrem Drucker.

Suchen Sie dann die Patrone, die Sie ersetzen müssen (es gibt Aufkleber, die Ihnen helfen können), und machen Sie eine leichter Druck auf die Zunge Befindet sich auf der Unterseite der Patrone, um sie aus dem Gehäuse zu lösen, heben Sie sie an und entfernen Sie sie aus dem Drucker.

Nehmen Sie zu diesem Zeitpunkt das neue Kartuschenpaket, öffnen Sie es und entfernen Sie sowohl den umgebenden Kunststoff als auch den Schutzkappe auf die elektrischen Kontakte und die Löcher für den Tintenauslass auftragen und in die auf dem Klebstoff angegebene Richtung ziehen.

Setzen Sie die Patrone in den richtigen Steckplatz ein, nehmen Sie sie an den Kanten und stellen Sie sicher, dass die Kontakte ausgerichtet sind in Richtung der Druckköpfe. Wenn Sie nicht herausfinden können, wie es geht, sehen Sie sich die Schreibrichtung der anderen Patronen an und positionieren Sie die, die Sie halten, auf die gleiche Weise. Drücken Sie danach leicht auf die eingelegte Patrone, bis Sie ein Klicken hören, das bestätigt, dass die Patrone richtig eingesetzt ist.

Wiederholen Sie die Schritte, die ich gerade dargestellt habe, für jede Patrone, die Sie ersetzen müssen. Später, Mach die Tür zu und / oder drücken Sie die Taste akzeptieren den Drucker, um neue Patronen für das Gerät zu erkennen.

Denken Sie nach Abschluss des Vorgangs daran, die alten Patronen zu entsorgen. Blockieren der Tintenauslasslöcher mit der Lasche, die zuvor die neuen Patronen geschützt hat, um Tintenreste zu vermeiden, die Flecken hinterlassen können.