Sie haben gerade Ihren PC formatiert und Movie Maker, die berühmte Microsoft-Videobearbeitungssoftware, scheint aus dem Startmenü verschwunden zu sein? Haben Sie einen neuen Laptop mit gekauft? Windows-10 und kann Movie Maker nicht finden? Das überrascht mich nicht. Microsoft hat die Movie Maker-Unterstützung offiziell eingestellt und der Downloader (zusammen mit dem Rest der Windows Essentials-Suite, zu der er gehört) ist nicht mehr verfügbar. Machen Sie sich auf keinen Fall Sorgen: Sie können es aus externen Quellen beziehen oder sich an alternative Videobearbeitungslösungen wenden, die gleichermaßen gültig sind (wenn nicht mehr!).

Wenn Sie sich also ein paar Minuten Zeit nehmen, kann ich es Ihnen erklären So laden Sie Movie Maker herunter und installieren Sie es auf sehr einfache Weise auf Ihrem PC. Das Programm wurde, wie bereits erwähnt, seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert, funktioniert jedoch auch unter den neuesten Windows-Versionen einwandfrei (genauer gesagt, Sie können es unter Windows 7, Windows 8.x und Windows XNUMX verwenden Windows-10Die Vorgehensweise ist in allen drei Fällen gleich OS). Ich würde daher sagen, sich nicht mehr im Gespräch zu verlieren und sofort zu sehen, welche Schritte unternommen werden müssen.

Ich garantiere Ihnen, dass Sie alles auf sehr einfache Weise erledigen können, unabhängig davon, ob Sie bei Movie Maker bleiben oder es durch eine der vielen Alternativen ersetzen, über die ich Ihnen im Tutorial berichten werde. Trotzdem habe ich nichts mehr zu tun, als ihm eine gute Lektüre und eine gute Zeit zu wünschen. Ich bin sicher, dass Sie kleine Meisterwerke schaffen können, die Sie mit Freunden und Familie teilen können!

So laden Sie Movie Maker kostenlos herunter

Wenn Sie trotz des Endes der offiziellen Unterstützung das gute alte herunterladen möchten Movie MakerSo erhalten Sie es und welche Schritte müssen Sie ausführen, um es auf Ihrem PC zu installieren. Wenn Sie andererseits nach Alternativen zu Movie Maker suchen, lesen Sie das entsprechende Kapitel dieses Tutorials.

So laden Sie Movie Maker unter Windows 10, Windows 8.x und Windows 7 herunter

Wenn Sie eine relativ neue Version von Windows verwenden, d. H. Windows 10, Windows 8.x oder Windows 7, können Sie dies Movie Maker herunterladen Wenn Sie eine Verbindung zu MajorGeeks herstellen, können Sie die englische Version von Movie Maker herunterladen, indem Sie einfach auf das Element klicken Laden Sie @ of Executions herunter.

Der Download ist völlig offen, durch einen Doppelklick auf sie, die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben ( wlsetup-web.exe ) und klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche ja und dann in Wählen Sie die zu installierenden Programme aus. Lassen Sie also die Markierung neben dem Eingang in Ruhe Fotosammlung und Filmemacher und klicken Sie auf die Schaltfläche installieren um die Movie Maker-Installation abzuschließen. Der Vorgang kann einige Minuten dauern, da Windows alle für den ordnungsgemäßen Betrieb des Programms erforderlichen Dateien von herunterlädt Internet.

Klicken Sie an dieser Stelle auf die Schaltfläche Zaun Um die Movie Maker-Einstellungen zu schließen und das Programm zu starten, klicken Sie auf das entsprechende Symbol im Startmenü. Wenn Sie es nicht finden können, klicken Sie auf Windows-Flagge Geben Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms ein Filmemacher Klicken Sie im Suchfeld des Startmenüs auf das Filmsymbol, das in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Klicken Sie im folgenden Fenster auf die Schaltfläche Fügen Sie Videos und Fotos hinzu befindet sich oben links und wählt alle gewünschten Videos und Fotos aus bearbeiten in Movie Maker. Mit Fotos können Sie wunderschöne animierte Montagen erstellen oder, wenn Sie möchten, schöne Zwischenspiele für Ihre Videos erstellen.

Jetzt müssen Sie nur noch die Registerkarten oben im Movie Maker-Fenster durchsuchen und die gewünschten Effekte oder Funktionen auswählen. In der Registerkarte Haus Finden Sie Tools zum Hinzufügen von Fotos, Videos und externen Audiodateien (zur Verwendung als Soundtrack) und zum Aufzeichnen von Audiokommentaren in Echtzeit. Es gibt auch Götter vordefinierte Themen Um Effektvideomontagen mit einem einfachen Klick zu erstellen, müssen einige Tools hinzugefügt werden Sicherheit zum Film und Funktionen zu Videos drehen.

Indem Sie zur Registerkarte gehen Animationen Sie können viele Animationen finden, die Sie dem Video hinzufügen können (einschließlich Überblendungseffekten, um von einer Szene zur nächsten oder von einem Foto zum anderen zu wechseln). auf der Karte Visuelle Effekte Finde Dutzende von Spezialeffekten, die du auf Videos anwenden kannst, während du aktiv bist bearbeiten Es gibt Werkzeuge verschiedener Art, wie z Videos schneiden und instabile Filme stabilisieren.

Wenn Sie mit dem Bearbeiten Ihres Videos fertig sind, kehren Sie zur Registerkarte zurück Haus Movie Maker, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern Film befindet sich in der oberen rechten Ecke und wählt aus, in welchem ​​Format das Video exportiert werden soll: für Stk, para iPhone, für Telefon Android Und so weiter. Die Dauer des Exportvorgangs ist variabel und hängt von der Dauer des zu verarbeitenden Films und der Leistung des verwendeten PCs ab.

Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von Movie Maker erfahren möchten, schauen Sie sich meine Tutorials an Videos machen mit Fotos., wie aufzeichnen ein Video in Movie Maker, wie man ein Video mit Movie Maker schneidet und wie man ein Video mit Movie Maker verlangsamt.

So laden Sie Movie Maker unter Windows XP und Vista herunter

Und usa Windows Vista o Windows XP Movie Maker muss bereits auf Ihrem PC installiert sein, da es auf beiden Betriebssystemen als "Standard" enthalten ist.

Um genau zu sein, gibt es in Windows Vista Home Basic, Home Premium, Ultimate, Business und Enterprise Edition Windows Movie Maker 6.0während in Windows XP SP2 und Windows XP SP3 gibt es Windows Movie Maker 2.1. Weitere Informationen hier ..

So laden Sie Movie Maker auf Mobiltelefonen und Tablets herunter

Wenn Sie ein Windows-Tablet haben, das auf der ARM-Architektur basiert und dies daher nicht kann Movie Maker herunterladen versuche das zu öffnen Windows Store und suchen Sie die Begriffe Video-Editor. Sie finden verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Anwendungen, die es Ihnen ermöglichen Videos bearbeiten. Unter diesen weise ich auf Movie Edit Touch hin, das ziemlich cool ist und es Ihnen ermöglicht, verschiedene Arten von Änderungen an Ihren Filmen vorzunehmen. Die Basisversion ist kostenlos, während die vollständigste Version mit zusätzlichen Funktionen 3,99 Euro kostet.

In Bezug auf Mobiltelefone und Tablets ausgestattet mit Android y iOSwerden Alternativen zu Movie Maker verschwendet. Tatsächlich ist es sehr einfach, noch vollständigere Editoren zu finden als den guten Movie Maker! Wenn Sie es nicht glauben, lesen Sie meinen Beitrag auf beste Apps für Videos erstellen und dann sag mir was du denkst!

Alternativen zu Movie Maker

Wenn Sie keine besonderen Anforderungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Movie Maker haben, empfehlen wir Ihnen, sich an alternative Software zu wenden, die sich in vielen Fällen als umfassender als die historische Software von Microsoft herausstellt. Ein Beispiel für alles? Wonder Filmora.

Wondershare Filmora ist eine kostenlose Videobearbeitungssoftware für Windows und MacOS, die es schafft, eine äußerst intuitive Benutzeroberfläche (auf Italienisch) mit einer Vielzahl von Funktionen zu kombinieren, einschließlich der Funktionen zum Schneiden und Videos bearbeiten, fügen Sie Effekte, Hintergrundmusik, Stimmen, Aufkleber, Overlay-Schreiben und mehr hinzu.

Es enthält auch eine große Auswahl an lizenzfreien Audioclips zur kostenlosen Verwendung in Ihren Projekten und bietet Ihnen Zugriff auf einen One-Stop-Shop mit lizenzfreien Video-, Audio- und Medieneffekten.

Ein weiteres wichtiges Merkmal von Filmora ist, dass es alle gängigen Video- und Audiodateiformate unterstützt und auch die Bearbeitung von Filmen mit unterschiedlichen Auflösungen und Formaten ermöglicht. Interessant, oder? Laden Sie dann sofort die Software herunter und probieren Sie sie aus!

Um Wondershare Filmora herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur offiziellen Website des Programms her und drücken Sie die Taste Download befindet sich in der Mitte des Bildschirms. Sobald der Download abgeschlossen ist, wenn Sie es verwenden Fenster beginnen in .exe Datei erhalten, klicken Sie auf die Schaltfläche jadann in installieren und am Ende des Downloads und der Installation aller für den Betrieb von Filmora erforderlichen Komponenten drücken Sie Fangen Sie jetzt an, um die Konfiguration abzuschließen und das Programm zu starten.

Wenn Sie einen MacUm Filmora zu installieren, öffnen Sie die .dmg-Paket erhalten, klicken Sie auf die Schaltfläche ich akzeptiere und ziehen Sie das Programmsymbol in den Ordner Anwendungen von macOS. Antworten Sie beim ersten Start abierto auf die Meldung, die auf dem Bildschirm angezeigt wird, um das Öffnen der Software zu bestätigen.

Jetzt können Sie Ihre Projekte bei Filmora durchführen. Wählen Sie zunächst die Videoformat bevorzugen Sie aus dem Dropdown-Menü auf dem Startbildschirm des Programms und klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Projekt.

Sie befinden sich sofort vor dem Hauptfenster von Filmora, das aus zahlreichen Elementen besteht: Oben befindet sich das Menü Dateien verwalten und die Tools des Programms aufrufen; unter dem Menü ist die Symbolleiste mit Tasten zum Navigieren Medien (d. h. Multimediadateien), Audio-, valores, Übergänge, efectos und andere Elemente (zB Emoji und Abzeichen).

In der Mitte des Fensters befinden sich jedoch die Bibliotheken in Bezug auf den ausgewählten Inhalt (z. B. in das Programm importierte Videos, Audioeffekte, Titel usw.), gefolgt von dem Feld, in dem Mediendateien importieren und die Vorschau von Film in Bearbeitung

Als nächstes kommt dann die Zeitachse um alle Elemente des Projekts einzufügen (in der von Ihnen bevorzugten Reihenfolge zu bestellen). Über der Zeitleiste befinden sich zwei Symbolleisten: Die linke enthält die Schaltflächen für löschen den ausgewählten Inhalt (den Papierkorb), schneide sie (Schere), Schneiden Sie das Foto zu (der Cutter), ändern Sie die Wiedergabegeschwindigkeit (Die Uhr) Farben anpassen (die Palette), wenden Sie Effekte an, die sich auf beziehen grüner Bildschirm (der Bildschirm) e Bearbeiten Sie das Video, Drehen, Zoomen usw. (Einstellleisten).

Auf der rechten Seite befinden sich jedoch Schaltflächen für Lesezeichen hinzufügen Nehmen Sie zum Film einen auf voz-und ausschalten öffne die Audiomischeraktiviere es Zoom passend y Vergrößern / Verkleinern aus dem Video Wie ich bereits sagte, ist alles sehr intuitiv.

Ziehen Sie die Videos, an denen Sie arbeiten möchten, in die Box, um Ihr Projekt zum Leben zu erwecken Importieren Sie hier Mediendateien Filmora oder, wenn Sie es vorziehen, wählen Sie sie "manuell" über das Menü Datei> Medien importieren> Mediendateien importieren des Programms (oben links).

Ziehen Sie dann die Videos Ihres Interesses nach Zeitachse unten platziert und auf Wunsch wählen kombinieren Die Eigenschaften des ersten Films des aktuellen Projekts (als Reaktion auf den entsprechenden Hinweis, der auf dem Bildschirm angezeigt wird).

Jetzt müssen Sie nur noch den Teil des Videos auswählen, in dem Sie agieren möchten. Verwenden Sie dazu immer die folgende Zeitleiste und wenden Sie die gewünschten Effekte oder Änderungen mit den Programmschaltflächen an. Wenn Sie andererseits Übergänge, Titel oder andere Elemente hinzufügen möchten, müssen Sie nur die entsprechenden Registerkarten oben auswählen, den Inhalt Ihres Interesses suchen und auf die Zeitachse ziehen, wobei Sie darauf achten, ihn zu platzieren an der Stelle im Film, an der es erscheinen soll.

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, drücken Sie die Taste, um Ihr Video zu exportieren exportieren Klicken Sie oben, und wählen Sie aus, ob Sie die kostenlose Version von Filmora weiterhin verwenden möchten, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Kundenkonto, oder wenn Sie eine der kostenpflichtigen Varianten der Software kaufen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken Kaufen Sie es jetzt.

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie ein Konto erstellen: Klicken Sie auf die Schaltfläche Kundenkonto und füllen Sie das vorgeschlagene Formular mit allen erforderlichen Daten aus. Klicken Sie dann erneut auf die Schaltfläche exportieren drücken Sie Verwenden Sie weiter und wählen Sie das Format, in das Sie Ihr Video exportieren möchten: Sie können a auswählen generischer Dateityp (zum Beispiel MP4), bis Gerät Ziel (zum Beispiel iPad) oder Sie können ein Video erstellen, das für optimiert ist DVD, Youtube o Vimeo.

Verwenden Sie zum Schluss das Dropdown-Menü Speichern um den Ordner anzugeben, in dem das Video gespeichert werden soll; Passen Sie gegebenenfalls die Auflösung und Bitrate des Videos an (indem Sie auf die Schaltfläche klicken Einstellungen ) Und speichern Sie die Ausgabedatei, indem Sie auf die Schaltfläche klicken exportieren.

Die kostenlose Version von Filmora gibt den generierten Videos ein Wasserzeichen: Um sie zu entfernen (und außerdem kostenlosen technischen Support zu erhalten), müssen Sie sich für ein Abonnement ab 39,99 € / Jahr registrieren oder eine lebenslange Lizenz für 59,99 erwerben XNUMX Euro zum Herunterfahren.

Artikel in Zusammenarbeit mit Wondershare erstellt.