So deinstallieren Sie Skype. Nachdem er es eine Weile versucht hatte, entschied er das Skype Es ist nichts für Sie und Sie möchten es von Ihrem PC deinstallieren. Möchten Sie das Programm und Ihr Konto vollständig entfernen, wissen aber nicht, wie es geht? Mach dir keine Sorgen, es ist sehr einfach.

Mit dem heutigen Führer werden wir gemeinsam sehen wie man Skype deinstalliert in Windows und Mac OS X indem Sie alle vertraulichen Informationen aus dem Programm entfernen, die andere glauben lassen könnten, dass Sie den Dienst weiterhin nutzen. Das Verfahren ist viel einfacher und schneller als Sie denken, also würde ich sagen, verschwenden Sie keine Zeit mehr und handeln Sie sofort.

Bevor im Detail zu sehen wie man Skype deinstalliertWenn Sie sich entschlossen haben, sich dauerhaft vom Dienst zu verabschieden, empfehle ich Ihnen, alle Informationen zu löschen, die Sie betreffen. Auf diese Weise verhindern Sie, dass Ihre Freunde, Kunden oder Kollegen Ihr Konto finden und versuchen, Sie über dieses Konto zu kontaktieren.

So deinstallieren Sie Skype Schritt für Schritt

Löschen Sie persönliche Informationen aus dem Skype-Konto

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre persönlichen Daten aus Skype zu entfernen: Starten Sie die Anwendung und wählen Sie das Element aus Profil> Mein Profil ändern Menü Skype und ersetzen Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm alle Daten, die auf Sie zurückgeführt werden können (Telefonnummern, Adresse von), durch ein leeres Feld E-Mail, Biografie usw.).

Klicken Sie auch auf das Profilfoto, um es durch ein allgemeines Bild zu ersetzen, und wählen Sie dann das Element aus Öffentlichkeit unter dem Avatar platziert, um Ihr verfolgbares Konto einzurichten Nur für Kontakte.

Wenn Sie einen MacSie können die gerade beschriebenen Vorgänge nicht ausführen, indem Sie auf das Skype-Menü zugreifen, sondern auf klicken foto Dies wird in der oberen linken Ecke des Hauptprogramms angezeigt.

Entfernen Sie die Skype-Software

Und jetzt fahren wir mit dem Entfernen der Software fort Skype deinstallieren In Windows müssen Sie nur zu gehen Start> Systemsteuerung, wählen Sie den Artikel aus Programm deinstallieren aus dem sich öffnenden Fenster und suchen Sie das Symbol Skype in der Liste von Programme auf dem PC installiert.

Klicken Sie zu diesem Zeitpunkt zuerst auf das Anwendungssymbol und dann auf die Schaltfläche deinstallieren (befindet sich oben) und schließen Sie den Entfernungsvorgang ab, indem Sie auf die Schaltfläche klicken ja zweimal nacheinander.

Am Ende des Vorgangs können Sie auch den Ordner löschen, der sich auf Ihr persönliches Skype-Profil bezieht, indem Sie auf gehen C: Benutzername der Benutzer AppDataRoamingSkype und löschen Sie den Ordner, dessen Name Ihren Skype-Benutzernamen enthält.

Wenn Sie Skype auf Ihrem PC neu installieren, "merkt" sich das Programm auf diese Weise nicht Ihre Profildaten (dies sollte jedoch keine Rolle spielen, wenn Sie zum ersten Mal alle Ihre persönlichen Daten aus Ihrem Konto gelöscht haben).

Wenn Sie einen Mac verwenden, öffnen Sie zum Abbrechen von Skype einfach den Ordner Anwendungen OS X, ziehen Sie das Symbol auf Skype zu Müll und leeren Sie letzteres, indem Sie über das Menü handeln oder es öffnen und auf die Schaltfläche klicken leer befindet sich oben rechts.