Möchten Sie die Anzahl der Stunden und Minuten berechnen, die Sie normalerweise in einem Monat oder einer Woche für die Erledigung eines Auftrags aufgewendet haben? Verwenden Sie das alte Excel. Wie soll ich sagen Haben Sie es versucht, aber die Summe beginnt jedes Mal von vorne, wenn Sie vierundzwanzig Stunden verbringen? Natürlich, wenn Sie das Programm nicht richtig konfigurieren.

Mit der Zeitberechnungsfunktion von Excel können Sie mehrere Zeitmengen (Stunden, Minuten und Sekunden) hinzufügen, indem Sie sie in verschiedene Zellen in der Tabelle eingeben (z. B. jeweils einem Tag des Monats oder der Woche) Ergebnis automatisch, stellen Sie einfach die richtigen Optionen ein. Wenn du wissen willst, was ich meine und du es herausfinden willst Wie man Stunden in Excel hinzufügtWarten Sie nicht länger und lesen Sie die Anweisungen, die ich Ihnen geben werde.

Ich werde die 2016er Version von verwenden Büro für das Tutorial, das für Windows und MacOS verfügbar ist, aber das folgende Verfahren gilt für alle Versionen von Excel und alle OS. Können Sie also sagen, was Sie dort noch tun? Krempeln Sie die Ärmel hoch und finden Sie heraus, wie Sie Ihre "chronologischen" Probleme mit Microsoft Excel lösen können - hier finden Sie alles, was unten erklärt wird!

So fügen Sie Excel Stunden (und Stunden) hinzu

Erster Start auffallen durch sein Menüsymbol starten Windows oder Launchpad MacOS und erstellen Sie eine Tabelle, deren Zellen alle Zeiten enthalten, die Sie hinzufügen möchten. Die Zeiten müssen dieses Format haben: hh:mm:ss (z. B. 13:00:00, um dreizehn Stunden, null Minuten und null Sekunden anzuzeigen, oder 13:00:00, wenn Sie Zeiten hinzufügen möchten).

Anhand eines praktischen Beispiels können Sie eine Tabelle erstellen, von der aus in Zellen von A1 y A7 Die Wochentage (z. B. Montag, Dienstag usw.) und die von B1 für B7 Die Anzahl der Stunden, Minuten und Sekunden, die Sie für die Arbeit aufgewendet haben, über die Sie Bericht erstatten möchten.

Nachdem Sie alle Zeiten aufgelistet haben, die Sie hinzufügen möchten, müssen Sie die Zelle erstellen, in der die Gesamtsumme der Stunden angezeigt werden soll. Klicken Sie dazu auf die Zelle, die Sie der Gesamtsumme widmen möchten (z. D1 ) und geben Sie den Code ein = SUM gefolgt von dem Bereich der hinzuzufügenden Zellen, geteilt durch einen Doppelpunkt und in Klammern eingeschlossen. Zum Beispiel, wenn Sie die angegebene Anzahl von Stunden in Zellen von hinzufügen möchten B1 für B7 Sie müssen den Code eingeben = SUMME (B1: B7) und drücken Sie die Taste anwesend Tastatur

Zu diesem Zeitpunkt sollte die Gesamtzahl der eingegebenen Stunden bereits in der Tabelle angezeigt werden. Es kann sich jedoch um eine "unvollständige" Summe handeln. Dies bedeutet, dass sie von vorne beginnt, wenn 24 Stunden überschritten werden. Um dieses Problem zu beheben, klicken Sie mit der Maus auf die Zelle mit der Gesamtsumme und erweitern Sie das Dropdown-Menü Brauch Das ist in der Registerkarte Haus Excel und wählen Sie die Stimme ahora Von letzterem.

Standardmäßig zeigt Excel die Summe der Stunden im Format an hh:mm:ss. Wenn Sie diesen Parameter ändern und die Summe der Stunden ausschließlich in Minuten oder Sekunden anzeigen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

  • Klicken Sie in die Zelle mit der Summe der Stunden.
  • Erweitern Sie das Dropdown-Menü Brauch (o ahora ) Gefunden in der Registerkarte Haus Excel und wählen Sie das Element Andere Zahlenformate ... von letzterem;
  • Wählen Sie im folgenden Fenster das Element aus Brauch von der linken Seitenleiste;
  • Wenn Sie die Summe der Stunden nur in Minuten und Sekunden anzeigen möchten, geben Sie den Code ein (M): Ja auf dem Gebiet Typ und klicken Sie auf die Schaltfläche gut für sparen die Veränderungen;
  • Wenn Sie die Summe der Stunden nur in Minuten und Sekunden anzeigen möchten, geben Sie den Code ein (H.H.) auf dem Gebiet Typ und klicken Sie auf die Schaltfläche gut um Änderungen zu speichern

Das ist alles! Jetzt weißt du es Wie man Stunden in Excel hinzufügt. Wie Sie sehen, ist es wichtig, den richtigen Zelltyp zu verwenden (die ahora im Format (H):mm:ss ) und stellen Sie die Summe aller Zellen, in die die hinzuzufügenden Zeitrahmen geschrieben werden, korrekt ein. Einfach, nicht wahr?

So fügen Sie Stunden in Excel hinzu, indem Sie die Differenz zwischen mehreren Malen berechnen

Haben Sie ein Excel-Blatt erstellt, in dem Sie die Zeiten aufschreiben, zu denen Sie jeden Tag mit der Arbeit an Ihren Projekten beginnen und diese beenden? Lassen Sie uns also sehen, wie Sie die Differenz zwischen allen Zeiten berechnen und eine Summe aller geleisteten Arbeitsstunden erhalten.

Damit Excel seine Berechnung durchführen kann, müssen Sie die Zellen im Arbeitsblatt entsprechend formatieren. Erweitern Sie dann die Dropdown-Liste, um die Zellen auszuwählen, in denen sich die Start- und Endzeiten des Jobs befinden Brauch befindet sich auf der Registerkarte Startseite und wählen Sie das Element aus Andere Zahlenformate ... Von letzterem.

Wählen Sie im folgenden Fenster das Element aus Brauch von der linken Seitenleiste und zeigt im Textfeld Typ Das Format, das Sie für die Start- und Endzeit der Arbeit gewählt haben. In meinem Beispiel habe ich verwendet TT / MM / JJ hh: mm, was einem Datum und einer Uhrzeit wie entspricht 08/08/16 12:00.

Wenn Sie das richtige Format oder das Format ausgewählt haben, das das Format widerspiegelt, in dem Sie Datum und Uhrzeit in Ihre Tabelle eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche gut um Änderungen zu speichern

Gehen Sie dann zu der Zelle, in der Sie die Gesamtstundenzahl anzeigen möchten, und geben Sie den folgenden Code ein = INT (((SUMME (C2: C7)) - (SUMME (B2: B7))) * 24) wo statt C2: C7 y B2: B7 Sie müssen die Koordinaten der Zellen eingeben, in denen Sie die Start- und Endzeiten des Jobs aufgelistet haben.

Die im Lernprogramm dargestellten Verfahren gelten nicht nur für Excel in der Version von Schreibtisch (sowohl unter Windows als auch unter MacOS), aber auch für die mobile Version der Anwendung, die auf Mobiltelefonen und Tablets verfügbar ist. Die zu verwendenden Formeln sind immer gleich.

Ich hoffe, ich war mit meinen Beispielen klar genug. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, wie Sie die Zeiten in Excel hinzufügen oder die Differenz zwischen zwei oder mehr Zeiten berechnen können, können Sie die Microsoft-Website besuchen, auf der es zahlreiche Beispiele zu beiden Themen gibt.