Jetzt wissen Sie: Um zu verhindern, dass auf USB-Sticks und USB-Sticks gespeicherte Daten beschädigt werden, Festplatten Bevor Sie diesen Gerätetyp physisch vom PC trennen, müssen Sie ihn auf Softwareebene aus dem System auswerfen. Dies gilt sowohl für Windows als auch für Mac.

Wenn Sie kürzlich auf die "Bissen Apfel" -PCs umgestellt haben und es immer noch nicht wissen wie man USB vom Mac auswirft Keine Sorge, es ist ein sehr einfacher Vorgang, der noch einfacher als unter Windows ist. Er kann auf verschiedene Arten mit einem oder höchstens zwei Klicks ausgeführt werden. Das Verfahren unterscheidet sich zwar geringfügig von dem, was auf einem PC ausgeführt werden sollte, aber ich kann Ihnen versichern, dass es sich um ein echtes Spiel handelt niños.

Damit? Was würdest du sagen, um das endlich beiseite zu legen? Chat und zu echten Aktionen übergehen? Du? Großartig. Setzen Sie sich also bequem vor Ihren vertrauenswürdigen Apple-PC und machen Sie sich sofort an die Arbeit. Ich bin sicher, dass Sie ihm am Ende sehr zufrieden und zufrieden mit dem, was Sie gelernt haben, sagen können und dass Sie auch bereit sind, mir Gründe dafür zu nennen, dass es tatsächlich ein echtes Kinderspiel war. Was sagst du, wette?

Einige nützliche Informationen

Wie es in der Welt von Windows auch auf Mac passiert richtig auswerfen An den PC angeschlossene USB-Sticks und Festplatten sind ein grundlegender Vorgang. Im Gegensatz zu dem, was viele vielleicht denken, ist es nicht der richtige Weg, das Referenzgerät einfach aus dem USB-Anschluss des Mac zu ziehen. der richtige Weg Gerät trennen.

So trennen Sie a USB Gerät "professionell" mit dem PC verbunden, muss eines der unten aufgeführten Ad-hoc-Systeme implementiert werden. Andernfalls kann der Inhalt des Geräts irreparabel beschädigt werden folglich unlesbar sein.

Dies liegt daran, dass das System keine Zeit hat, die Kopie der Daten auf dem Gerät zu vervollständigen, was folglich zu einer Reihe beschädigter Dateien führt, die völlig unbrauchbar sind. Daher ist es nicht nur eine Gewohnheit, der die gewissenhaftesten folgen, sondern der Praxis!

Wenn jedoch ein USB-Laufwerk nicht ordnungsgemäß vom Mac getrennt wird, wird oben rechts auf dem Computer eine Warnung angezeigt Schreibtisch Falscher Disc-Auswurf in der Tat anzeigen, was passiert ist.

"Klassische" Systeme zum Auswerfen von USB vom Mac

Wie ich Ihnen zu Beginn des Handbuchs bereits sagte, gibt es mehrere Systeme, mit denen Sie an den Mac angeschlossene USB-Laufwerke auswerfen können. Nachfolgend sind alle so genannten klassischen oder direkt von macOS bereitgestellten Laufwerke aufgeführt, mit denen Sie regelmäßig auswerfen können USB-Geräte und vor allem ermöglichen es dem Benutzer nicht, auf Tools von Drittanbietern zurückzugreifen. "Teile. Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter.

Von der Suchmaschine

Das erste System, das USB von einem Mac auswirft, über das ich sprechen möchte, verwendet das Entdecker. Greifen Sie also zunächst auf den Finder zu, indem Sie auf das entsprechende Symbol (das mit) klicken das zweifarbige Smiley ) anwesend in Federsteg.

Suchen Sie den Abschnitt, sobald das Finder-Fenster auf dem Desktop angezeigt wird Dispositivos Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf das Symbol Ausweisung platziert neben dem Gerätename zu entfernen Das war's! Jetzt müssen Sie nur noch das USB-Tauchgerät von Ihrem Mac trennen. War es nicht kompliziert?

Alternativ können Sie Ihre an den Mac angeschlossenen USB-Geräte durch Auswahl des Elements auswerfen iMac von (Ihr Name) das findest du immer im abschnitt Dispositivos Klicken Sie in der linken Leiste des Finder-Fensters mit der rechten Maustaste auf Laufwerkssymbol rausgeschmissen werden und dann den Gegenstand auswählen Auswerfen (Gerätename) aus dem angezeigten Menü.

Sie können auch USB-Laufwerke, die an Ihren Mac angeschlossen sind, über eine Verknüpfung zu auswerfen Tastatur Besondere. Wählen Sie einfach das Gerät, das Sie verwenden möchten, in der Finder-Seitenleiste aus und verwenden Sie die folgende Verknüpfung: cmd + e.

Wenn Sie den Abschnitt dann nicht sehen können Dispositivos In der linken Seitenleiste des Finders liegt das offensichtlich daran, dass Sie den Bildschirm ausgeschaltet haben. Klicken Sie zum Lösen auf den Wortlaut Entdecker in der Menüleiste und wählen Sie Einstellungen…. Wählen Sie im angezeigten Fenster die Registerkarte aus sidebar und setzen Sie ein Häkchen neben den Wortlaut Externe Discs was Sie unter der Überschrift finden Dispositivos.

Vom Schreibtisch

Eine andere Methode an Ihrer Seite, um an Ihren Mac angeschlossene USB-Geräte auszuwerfen, besteht darin, von dort aus zu handeln SchreibtischErinnern Sie sich an das entsprechende Element im Kontextmenü. Identifizieren Sie daher die Laufwerkssymbol Wenn Sie das vorhandene Geschenk auf dem Desktop auswerfen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im angezeigten Menü das Element aus "Einheitenname" auswerfen.

Sobald dies erledigt ist, können Sie die regelmäßig ausschließen USB Gerät Referenz, die mit Ihrem Mac verbunden ist, indem Sie diesen einfach aus dem Steckplatz entfernen. Einfacher als das?

Ich möchte darauf hinweisen, dass Sie auch in diesem Fall das an Ihren Mac angeschlossene USB-Gerät über die Tastenkombination trennen können, wie im vorherigen Schritt gezeigt. Wählen Sie einfach das entsprechende Symbol auf dem Desktop aus und verwenden Sie die folgende Verknüpfung: cmd + e.

Und wenn Sie das Laufwerkssymbol auf Ihrem Desktop nicht sehen können, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie den Bildschirm ausgeschaltet haben. Klicken Sie zum Lösen auf den Artikel Entdecker an die Menüleiste angehängt und wählen Einstellungen…. Überprüfen Sie in dem auf dem Desktop angezeigten Fenster, ob die Registerkarte ausgewählt ist General (Andernfalls geben Sie bitte Ihre an) und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Artikel Externe Discs en la sección Zeigen Sie diese Elemente auf dem Desktop an:.

Von der Dock Bar

Alternativ zum vorherigen System können Sie USB-Laufwerke vom Mac auswerfen, indem Sie das entsprechende Symbol auf das ziehen Federsteg. Um genauer zu sein, klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf Laufwerkssymbol Sie möchten die Verbindung zum Mac auf dem Desktop trennen und, indem Sie weiter klicken, den letzten auf das Symbol ziehen Ausweisung erschien in Federsteg statt Müll.

Anschließend können Sie das derzeit an Ihren Mac angeschlossene Referenz-USB-Gerät problemlos trennen. Zusammenfassend war es, wie Sie sehen, sehr einfach für Sie.

Selbst in diesem Fall, wenn Sie das USB-Symbol auf Ihrem Desktop nicht sehen können, liegt dies offensichtlich daran, dass Sie die Anzeige in den Finder-Einstellungen deaktiviert haben. Um dies zu beheben, können Sie den Anweisungen folgen, die ich Ihnen im vorherigen Schritt gegeben habe.

Vom Festplatten-Dienstprogramm

Sie können USB auch mit dem Mac auswerfen Festplatten-DienstprogrammDie Anwendung enthielt "Standard" in macOS, wodurch es möglich ist, externe Medien, die mit dem Mac verbunden sind, vollständig zu verwalten. Um sie für diesen Zweck zu verwenden, starten Sie die Anwendung zunächst, indem Sie auf das entsprechende Symbol (das mit) klicken el Festplatte und das Stethoskop ) an den Ordner angehängt mehr la Launchpad.

Sobald das Fenster Festplatten-Dienstprogramm auf dem Desktop angezeigt wird, suchen Sie das Name des USB-Geräts Sie möchten aus der linken Seitenleiste im Abschnitt auswerfen im Freien und klicken Sie auf das Symbol Ausweisung finden Sie uns unten. Et voila!

Auch für das Festplatten-Dienstprogramm können Sie die oben genannte Tastenkombination verwenden, um USB-Laufwerke vom Mac auszuwerfen. Wählen Sie dazu einfach den Laufwerksnamen in der linken Seitenleiste des Festplatten-Dienstprogramms aus und verwenden Sie die folgende Verknüpfung: cmd + e.

Vom Terminal

Sie können USB von einem Mac auswerfen, der auch als Befehlszeile fungiert Terminal. An der Oberfläche mag es etwas komplexer erscheinen als die anderen oben beschriebenen Methoden, aber in Wirklichkeit ist es nicht so. Um auf diese Weise fortzufahren, öffnen Sie zuerst das Terminal, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken ( das schwarze Fenster mit der Codezeile ), die Sie im Ordner finden mehr la Launchpad.

Sobald das Terminalfenster auf dem Desktop angezeigt wird, rufen Sie die Liste der angeschlossenen Laufwerke ab, um genau zu verstehen, auf welchem ​​Gerät gearbeitet werden soll. Geben Sie dazu den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Taste anwesend auf der Mac-Tastatur: diskutil Liste.

Nach der Identifizierung der Gerätename Geben Sie im Terminal den folgenden Befehl ein, um rausgeschmissen zu werden: diskutil unmount / dev / diskxsx. Um die schreiben den Befehl ersetzen a diskxsx Der Wert, den es in der Referenzeinheit in der Spalte findet IDENTIFIER, immer mit dem Terminalfenster verbunden. Drücken Sie dann die Taste anwesend auf der PC-Tastatur.

Danach wird das USB-Laufwerk vom Mac getrennt und Sie können es aus dem Anschluss entfernen. Um dies zu bestätigen, wird auch die Meldung angezeigt Volume (Name des USB-Geräts) auf nicht gemounteter diskxsx im Terminalfenster. Anstelle von diskxsx Sie finden die genaue Identifikation des ausgeworfenen Geräts.

Blockierte und erzwungene Ausweisung

Wenn die Dateien auf dem USB-Laufwerk, die ausgeworfen werden sollen, derzeit verwendet werden, MacOS verhindert, dass Sie den Vorgang abschließen Angabe was Anwendungen Sie befinden sich in den betreffenden Dateien.

Auf diese Weise können Sie in Deckung gehen, indem Sie die Anwendungen schließen, in denen die Daten als "Geiseln" gespeichert sind, und den Auswurfvorgang wiederholen, der dann erfolgreich sein sollte.

In anderen Fällen das Ergebnis der Einheiten verstopft und Sie können die Verbindung zum Mac nur in trennen erzwungener Weg. Versuchen Sie dazu, sie normal auszuwerfen, wie wir es gerade in den vorherigen Zeilen gesehen haben, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um Zwangsausweisung Es wird nach einigen Sekunden angezeigt (die Zeit, in der macOS erkennt, dass das Gerät gesperrt ist).

"Drittanbieter" -Lösungen zum Auswerfen von USB vom Mac

Eine andere, vielleicht noch bequemere Möglichkeit, USB-Laufwerke vom Mac auszuwerfen, ist die Verwendung ein Dock Lite. Es handelt sich um eine kleine kostenlose Anwendung (die möglicherweise auch in einer kostenpflichtigen Version mit zusätzlichen Funktionen verfügbar ist), die im Benachrichtigungsbereich von MacOS platziert wird und es Ihnen ermöglicht, alle an den PC angeschlossenen USB-Laufwerke "on the fly" auszuwerfen, ohne keinen der oben genannten Schritte ausführen müssen.

Es ist nicht wesentlich, aber es erleichtert all jenen das Leben, die sich oft damit auseinandersetzen müssen USB-Sticks und externe Festplatten zum Verbinden und Trennen von Ihrem Mac.

Bei Interesse gehen Sie auf die entsprechende Seite unter Mac App Store online und klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche Im Mac App Store anzeigen und obtener y Installieren Sie die Anwendung, um die Anwendung auf Ihrem PC zu installieren. Wenn Sie es eingestellt haben SystemeinstellungenSie werden gebeten zu schreiben Passwort für Ihre Apple ID So starten Sie den Download.

Starten Sie nach Abschluss der Installation ein Lite Lite, indem Sie auf das entsprechende Symbol (das Symbol) klicken Ausweisung ), die hinzugefügt wurde Launchpad und antworte ja o nichtDies hängt davon ab, ob die Anwendung bei jeder Anmeldung am System automatisch gestartet werden soll.

Um es zu verwenden, klicken Sie auf das Symbol im Benachrichtigungsbereich von MacOS und wählen Sie im Menü, das es enthält, das Element aus Jetzt freischalten! um das erste an den PC angeschlossene USB-Laufwerk auszuwerfen.

Der gleiche Vorgang kann auch über die Tastenkombination ausgeführt werden, ohne den MacOS-Benachrichtigungsbereich durchlaufen zu müssen. Verwenden Sie einfach die folgende Kombination: Strg + Option + Befehl + Leertaste.