Sie haben gerade das Video gesehen, das Sie am vergangenen Wochenende gedreht haben: Obwohl Sie es mit einem Mobiltelefon gemacht haben, haben Sie ein Ergebnis wie ein echter Profi erzielt ... wenn es nicht einige völlig verschwommene und bewegende Szenen gegeben hätte, in denen Sie nichts verstehen! Komm schon, sei nicht depressiv! Es passiert auch den Besten, Fehler zu machen… und dann habe ich hier Lösungen für Sie, die die Situation in kurzer Zeit beheben können. Was meine ich? ZU PC-Programme und Handy-Anwendungen, die es Ihnen ermöglichen bearbeiten Videos und entfernen Sie unnötige Szenen aus ihnen.

Nein, keine Sorge, ich spreche nicht von den klassischen Telefonanwendungen "Fotos" oder "Galerie": Wie ich auch in meinem Tutorial zum Schneiden eines Videos erklärt habe, können höchstens neue Starts und Endes festgelegt werden Punkte für aufgezeichnete Filme mit dem Telefon. Die Lösungen, über die ich sprechen möchte, sind viel vollständiger und zuverlässiger: Es handelt sich um echte Video-Editoren, die alle kostenlos sind und es Ihnen ermöglichen, die Szenen auszuwählen, die in den Videos nicht benötigt werden, und sie mit wenigen Klicks zu löschen (oder je nach Bedarf zu tippen) das verwendete Gerät).

Wenn Sie mehr wissen wollen und vor allem wissen wollen wie man Videoszenen schneidet Verschwenden Sie keine Zeit mehr mit Ihrem PC, Ihrem Mobiltelefon oder Ihrem Tablet: Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit, wählen Sie die Lösung aus, die Ihnen am besten geeignet erscheint, und setzen Sie meine "Tipps" in die Praxis um. Ich wette, Sie werden überrascht sein von der Qualität der Ergebnisse, die Sie erzielen können, und von der Einfachheit, mit der Sie die gesamte Arbeit erledigen werden. Habe Spaß!

Schneiden Sie Szenen aus einem Video vom PC

Haben Sie alle Ihre Videos von Ihrem Mobiltelefon auf Ihren PC heruntergeladen und möchten sie jetzt über diesen bearbeiten? Kein Problem. Hier sind einige Programme zum Schneiden von Szenen aus Videos Das wird sicherlich nützlich sein, um Ihr Ziel zu erreichen.

Avidemux (Windows / MacOS / Linux)

Das erste Programm, das ich Ihnen empfehlen möchte, ist Avidemux. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, ist es ein Video-Editor, der mit allen wichtigen kompatibel ist OS PC (Windows, MacOS und Linux) und alle gängigen Videodateiformate: MP4, AVI, MKV usw. Es ist auch völlig kostenlos, Open Source und einfach zu bedienen, was nie weh tut!

Um Avidemux auf Ihren PC herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur offiziellen Website des Programms her und klicken Sie zuerst auf das Element Descargas links vorhanden und dann in Endgültige Installation von win32 xx (32 Bit), FossHub (unter der Überschrift Fenster ) wenn Sie einen Windows-PC verwenden, oder xx Sierra 64 Bits QT5 (dmg), FossHub (unter der Überschrift Mac OS X ) wenn Sie einen Mac verwenden.

Vollständiger Download, wenn Sie eine PC mit WindowsDoppelklicken Sie auf die gerade heruntergeladene Installationsdatei ( avidemux_xx_win32.exe ) und antworten ja Die Warnung, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. Klicken Sie im ersten Konfigurationsfenster auf die Schaltfläche siguiente und im nächsten in Genau. Klicken Sie an dieser Stelle dreimal hintereinander auf siguientedann in installieren und endlich in fertig um die Installation zu beenden

Wenn Sie einen MacUm Avidemux zu installieren, müssen Sie nur das öffnen dmg package Nachdem Sie auf Ihren PC heruntergeladen haben, nehmen Sie das Programmsymbol und kopieren Sie es in den Ordner Anwendungen von macOS. Öffnen Sie dann den betreffenden Ordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Avidemux und wählen Sie den Artikel aus abierto über das Kontextmenü zum Starten des Programms: Dieser Vorgang ist nur erforderlich, wenn Sie Avidemux zum ersten Mal starten, um MacOS-Einschränkungen in Anwendungen von nicht zertifizierten Entwicklern zu vermeiden.

Jetzt können Sie Avidemux öffnen und Maßnahmen ergreifen: Die auszuführenden Vorgänge sind unter Windows und MacOS gleich. Klicken Sie im Hauptprogrammfenster auf die Schaltfläche abierto Befinden Sie sich im oberen linken Teil des Fensters und wählen Sie in den Ordnern Ihres PCs die Videodatei aus, mit der Sie arbeiten möchten.

Scrollen Sie zu diesem Zeitpunkt durch die Zeitleiste unten zum Video am Anfang der Szene, um sie auszuschneiden, und klicken Sie auf die Schaltfläche laGehen Sie dann zum Ende der Szene, um zu schneiden, und klicken Sie auf die Schaltfläche B. Um den ausgewählten Teil des Videos tatsächlich zu entfernen, drücken Sie die Taste entfernen in Tastatur von Ihrem PC ( Rückstoß wenn Sie einen Mac verwenden) oder wählen Sie das Element entfernen Menü bearbeiten befindet sich oben.

Wiederholen Sie denselben Vorgang für jede Szene, die Sie löschen möchten. Zum sparen Stellen Sie als Endergebnis sicher, dass die Dropdown-Menüs Videoausgang y Audioausgang In der linken Seitenleiste sind beide in konfiguriert kopieren (Um das Video beim Speichern nicht neu zu codieren), wählen Sie das Ausgabedateiformat über das Dropdown-Menü Ausgabebehälter (Bsp. MP4-Muxer eine bekommen MP4-Video) und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern (das Symbol der Diskette befindet sich oben links).

Geben Sie im folgenden Fenster dem neuen Video einen Namen, gefolgt von der Erweiterung der Originaldatei, wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie den Film speichern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern um den Export zu starten. Dies sollte nur einige Sekunden dauern.

QuickTime-Player (macOS)

Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie vermeiden, Anwendungen von Drittanbietern zu installieren und Szenen aus Ihren Videos mit zu schneiden Quicktime Playerist der Media Player (und Editor) unter macOS "Standard". Der einzige Fehler: Die meisten AVI-Dateien und andere gängige Videodateiformate, die von heruntergeladen wurden, werden nicht unterstützt Internet. Es sollte nur für verwendet werden MP4-Videos schneiden von Mobiltelefonen aufgenommen oder aus dem großen Netz heruntergeladen.

Um ein Video mit QuickTime Player zu schneiden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Miniaturansicht der Datei, an der Sie arbeiten möchten, und wählen Sie die Elemente aus Öffnen Sie mit> QuickTime Player aus dem angezeigten Menü. Dann benutzen Sie die Zeitleiste Programm, um zum Anfang der ersten zu schneidenden Szene zu gelangen und das Element auszuwählen Clips teilen Menü bearbeiten befindet sich oben. Der ausgewählte Videopunkt wird vom Rest getrennt.

Jetzt müssen Sie die verwenden Zeitleiste QuickTime, um zum Ende der Szene zu gelangen und das Element auszuschneiden und auszuwählen Clips teilen Menü bearbeiten Oben gelegen: Auf diese Weise wird die gesamte Sequenz vom Rest des Videos getrennt und Sie können es löschen. Wie einfach, indem Sie auf Ihr Miniaturbild klicken und die Taste drücken Rückstoß auf der PC-Tastatur.

Wiederholen Sie dann den Vorgang für alle Szenen, die Sie schneiden möchten, und drücken Sie die Taste, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind Finale befindet sich unten rechts.

Schließlich gehen Sie zum Menü Datei> Exportieren als Wählen Sie im QuickTime Player die Auflösung zum Exportieren des Films aus (z. 1080p o 720p ) und du bist fertig. Die Dauer des Exports kann einige Minuten dauern, da das Video vollständig neu codiert wird.

YouTube (online)

Du hast ein Video auf YouTube gepostet und erst jetzt bemerkt, dass es Szenen enthält, die schief gelaufen sind? Keine Panik. Mit den Bearbeitungsfunktionen des bekannten Videoportals können Sie unnötige und / oder unerwünschte Sequenzen aus Ihren Videos entfernen, ohne sie erneut auf Ihren PC herunterladen zu müssen.

Um die Bearbeitungsfunktionen von YouTube zu nutzen, die mit der Hauptseite des beliebten Videoportals verknüpft sind, klicken Sie auf dein Bild befindet sich oben rechts (Sie müssen sich mit Ihrem Konto anmelden Google) und wählen Sie den Punkt aus Schöpfer studieren aus dem angezeigten Menü.

Wechseln Sie auf der angezeigten Seite zu Videoverwaltung (in der linken Seitenleiste) Suchen Sie den zu bearbeitenden Film und klicken Sie zuerst auf den Pfeil. neben dem Knopf platziert bearbeiten und dann in der Stimme mejoras vorhanden in dem sich öffnenden Menü.

Drücken Sie an dieser Stelle die Taste Kultur Verwenden Sie beide, die sich am Ende der geöffneten Seite befinden blaue Indikatoren Klicken Sie auf der YouTube-Timeline auf den Start- und Endpunkt der zu entfernenden Szene und klicken Sie auf die Schaltfläche (X) oben, um das Löschen der Szene fortzusetzen.

Wiederholen Sie den Vorgang mit allen Szenen, die Sie löschen möchten, und drücken Sie zuerst die Taste, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind Finale (unten rechts) und dann darauf Speichern befindet sich oben rechts.

Die Änderungen werden nach einigen Minuten wirksam. Wenn Sie das Video als neuen Film speichern möchten, ohne den aktuellen zu überschreiben, klicken Sie auf die Schaltfläche Als neues Video speichern (oben rechts).

Schneiden Sie Videoszenen von Mobiltelefonen und Tablets

Möchten Sie ein Video bearbeiten, das Sie direkt mit Ihrem Handy oder Tablet aufgenommen haben? Also hier sind einige Anwendungen zum Schneiden von Videoszenen das sollte für dich geeignet sein.

VideoShow (Android)

Verwenden Sie ein Terminal Android ? Dann lassen Sie mich VideoShow empfehlen: einen der wenigen Video-Editoren für das grüne Robotersystem, der in seiner kostenlosen Version den erstellten Videos kein Wasserzeichen gibt. Ermöglicht das Bearbeiten, Teilen, Verbinden und Videos bearbeiten auf viele verschiedene Arten und es ist sehr einfach zu bedienen. Mal sehen, wie es funktioniert.

Nach dem Herunterladen von VideoShow von Google PlayStarten Sie die App, folgen Sie Ihrer ersten Präsentation und tippen Sie auf Scherensymbol ( unterschieben ) befindet sich in der Mitte des Hauptbildschirms. Wählen Sie dann den Modus Trimmen und zusammenführen und wählen Sie den zu bearbeitenden Film aus.

Sobald Sie den VideoShow-Editor geöffnet haben, müssen Sie die zu behaltenden Filmszenen auswählen. Hinweis: Ich habe geschrieben, um zu speichern, nicht um zu löschen. Verstehen? Dann benutze i zwei weiße Indikatoren Wird auf der App-Timeline platziert, um den Start- und Endpunkt der ersten Szene zu markieren, die beibehalten werden soll, und drücken Sie die Taste hinzufügen befindet sich unten rechts.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Szenen, die Sie behalten möchten, und drücken Sie zuerst die Taste Vorschau befindet sich oben rechts und dann auf den Tasten (√) y In Galerie speichern um den Ausgabefilm (dh eine Sammlung aller von Ihnen ausgewählten Szenen) in der Galerie Ihres Geräts zu speichern.

iMovie (iOS)

en iPhone y Beschützer Es gibt nichts Besseres als iMovie, Apples historischen Video-Editor, um unnötige Szenen aus Filmen zu entfernen. iMovie ist auf den meisten iOS-Geräten vorinstalliert. Sie können es jedoch wie jede andere App auch kostenlos aus dem App Store herunterladen. Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie es funktioniert? Ich werde mich sofort mit dir zufrieden geben.

Erster Start iMovie Drücken Sie auf das Symbol auf dem Startbildschirm und wählen Sie die Registerkarte Projekte befindet sich oben und drücken Sie zuerst die Taste (+) und dann in der Stimme Video. Wählen Sie dann das zu bearbeitende Video aus (tao in der Miniaturansicht und dann im Symbol (√) ) Element auswählen Film erstellen Befindet sich unten und wartet, bis der iMovie-Editor geöffnet wird.

Berühren Sie an dieser Stelle die Zeitachse iMovie, gehen Sie zum Startpunkt der ersten zu entfernenden Szene und wählen Sie das Element aus teilen befindet sich unten links. Gehen Sie dann zum Endpunkt der Szene und drücken Sie erneut teilen um die Sequenz vom Rest des Videos zu trennen. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie die Szene aus, die Sie löschen möchten, und drücken Sie auf das Element entfernen, das sich unten rechts befindet.

Wiederholen Sie dann den Vorgang mit allen Sequenzen, die nicht Ihren Wünschen entsprechen, und speichern Sie das ausgegebene Video weiter, indem Sie die Taste drücken. Finale in der oberen linken Ecke, dann auf dem Symbol Aktie (das Quadrat mit dem Pfeil nach innen) und nach oben Video speichern. Der Film wird in der iOS-Fotos-App gespeichert.