Haben Sie eine akademische Forschung, eine Abschlussarbeit oder sogar ein Buch bei Microsoft geschrieben? Word Speichern Sie jedes Kapitel als separate Datei und suchen Sie nun nach einer Möglichkeit, alles zusammenzufügen? Vielleicht kann ich dir helfen und dir helfen zu verstehen wie man Dateien verbindet Wort. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, jede mit ihren Vor- und Nachteilen.

Sie können die Funktion "Datei einfügen" in Word nutzen, mit der Sie problemlos mehrere Dokumente zu einem kombinieren können. Leider wird das ursprüngliche Format der Dateien nicht berücksichtigt. Oder Sie können einen etwas präziseren Weg einschlagen, ein Skript erstellen und alle zusammenzuführenden Dokumente nahezu perfekt formatieren. Es liegt an Ihnen, die Lösung zu wählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Wie sagt man Verwenden Sie Microsoft Büro aber LibreOffice? Keine Sorge, es gibt auch eine Lösung für Sie. Sie können zwei oder mehr Dateien im Word-Format mit Writer zusammenführen, der Textverarbeitungsanwendung, die in der bekannten Open Source-Produktivitätssuite enthalten ist. Lesen Sie weiter, um alle Schritte zu kennen, die mit dem einen oder anderen Programm ausgeführt werden müssen. Hier finden Sie alles, was unten erklärt wird.

Kombinieren Sie Word-Dokumente

Wenn die Dokumente, die Sie zusammenführen müssen, kein spezielles Format enthalten (sie bestehen also hauptsächlich aus Text und keine Bilder oder Tabellen), können Sie sie mithilfe der Funktion zusammenführen Datei einfügen in allen aktuellen Ausgaben von enthalten Microsoft Word. Sie müssen lediglich die erste Datei öffnen, die zusammengeführt werden soll, den Word-Cursor am Ende des Dokuments platzieren (oder auf jeden Fall, wo Sie die anderen Dateien importieren möchten) und die Registerkarte auswählen eingeben Das ist in der oberen linken Ecke.

Drücken Sie zu diesem Zeitpunkt Pfeil Das ist neben dem Knopf Betreff (das Fenstersymbol in der oberen rechten Ecke), wählen Sie das Element aus Dateitext Wählen Sie im angezeigten Menü die Word-Dateien aus, die Sie zu der bereits geöffneten hinzufügen möchten. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie auswählen sollen mehrere Dateien Drücken und halten Sie gleichzeitig einfach die Taste Ctrl Tastatur ( cmd en Mac) und klicken Sie auf die Symbole für die auszuwählenden Dokumente.

Verwenden Sie nun die Maus, um die Dokumente in der von Ihnen bevorzugten Reihenfolge anzuordnen (verschieben Sie einfach ihre Titel in die linke Seitenleiste) und speichern Sie das Endergebnis als Word-Datei, OpenDocument, PDF oder XPS je nach Ihren Anforderungen

beachten Sie: In Word hinzugefügte Dokumente behalten nur die Grundformatierung bei, dh fetten, kursiven Text usw. Die Farbe des Textes, die Reihenfolge der Bilder, die Tabellen und andere "komplexe" Elemente gehen oft verloren oder werden auf jeden Fall nicht genau aus den Originaldokumenten gemeldet.

Alternative Methode

Wenn Sie möchten, Word-Dateien zusammenführen Verwenden Sie die Option, um die genaueste Formatierung der Originaldokumente beizubehalten Makro dass ich dir vorschlagen werde. Was ist das? Mit einem kleinen Skript, das nach dem Einfügen in das in Word enthaltene Visual Basic-Bedienfeld den Prozess der Dokumentvereinigung automatisieren kann DOC o DOCX.

Bevor Sie beginnen, sammeln Sie alle Dokumente, die zusammengeführt werden sollen gleichen OrdnerStellen Sie sicher, dass sie alle sind gleiches Format (dann DOC oder DOCX) und benennen Sie sie so um, dass Ihre alphabetische Reihenfolge Beachten Sie die Reihenfolge, in der Sie sie zusammenführen möchten (ändern Sie ihre Namen in so etwas wie) document1, document2 usw. um sicherzugehen, dass alle genau in Ordnung sind).

Wenn Sie alle zu kombinierenden Dateien vorbereitet haben, öffnen Sie Microsoft Word und aktivieren Sie die Registerkartenansicht Entwicklung in der Programmsymbolleiste. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, machen Sie sich keine Sorgen, Sie müssen nur auf die Schaltfläche klicken aufnehmen Gehe nach oben, in der oberen linken Ecke opciones und wählen Sie den Artikel aus Multifunktionsleistenanpassung von der linken Seitenleiste. Setzen Sie an dieser Stelle das Häkchen neben den Artikel Entwicklung auf dem Panel gefunden Hauptbuchstaben (rechts) klicken gut und fertig

Jetzt können Sie handeln! Beginnen Sie mit der Erstellung eines neuen Word-Dokuments und wählen Sie die Registerkarte Entwicklung Klicken Sie in der Programmsymbolleiste auf das Symbol Makro Das ist in der oberen linken Ecke.

Geben Sie im folgenden Fenster einen beliebigen Namen für Ihr Makro ein (z. Dokumente zusammenführen, das Wichtigste ist, dass es keine Leerzeichen gibt), klicken Sie auf die Schaltfläche crear Fügen Sie den folgenden Code in das Visual Basic-Bedienfeld ein und entfernen Sie alles, was bereits im Fenster geschrieben ist.

Sub MergeDocs()

Dim rng As Range

Dim MainDoc As Document

Dim strFile As String

Const strFolder = "C:Documenti"

Set MainDoc = Documents.Add

strFile = Dir$(strFolder & "*.docx")

Do Until strFile = ""

Set rng = MainDoc.Range

rng.Collapse wdCollapseEnd

rng.InsertFile strFolder & strFile

strFile = Dir$()

Loop

End Sub

Statt C: Dokumente Sie sollten stattdessen den vollständigen Pfad des Ordners eingeben, in dem Sie die zusammenzuführenden Dokumente gesammelt haben (vergessen Sie nicht das "Ende") strFile = Dir $ (strFolder & "* .docx") können schreiben strFile = Dir $ (strFolder & "* .doc") wenn die zusammenzuführenden Dateien im DOC-Format und nicht im DOCX-Format vorliegen. Wenn Sie den Pfad schnell in den Ordner kopieren möchten, in den Sie die zusammenzuführenden Dokumente kopiert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, während Sie die Schaltfläche gedrückt halten Veränderung auf der Tastatur und wählen Sie den Punkt Als Pfad kopieren aus dem sich öffnenden Menü.

Klicken Sie an dieser Stelle auf das Symbol lose befindet sich oben links zu sparen Schließen Sie in Ihrem Skript das Visual Basic-Bedienfeld und führen Sie das Makro aus, um Ihre Dokumente zusammenzuführen.

zu laufen Gehen Sie im Makro zur Registerkarte Entwicklung Word, klicken Sie auf das Symbol Makro Wählen Sie in der oberen linken Ecke den Namen des Skripts aus, das Sie gerade erstellt haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche Rennen. In wenigen Sekunden wird eine einzelne Word-Datei mit allen Dokumenten erstellt, die Sie in den im Skript angegebenen Ordner kopiert haben.

Um das Endergebnis zu speichern, ist es nicht überraschend, klicken Sie auf die Schaltfläche aufnehmen Das ist in der oberen linken Ecke und wählen Sie das Element Speichern als aus dem angezeigten Menü. Sie können das Ausgabedokument nach Ihren Wünschen als DOC-, DOCX-, OpenDocument-, PDF- oder XPS-Datei exportieren.

Kombinieren Sie Word-Dateien mit LibreOffice / OpenOffice

Ist nicht Microsoft Office auf Ihrem PC installiert, sondern LibreOffice oder OpenOffice? Kein Problem kann Word-Dateien zusammenführen Selbst mit diesen beiden kostenlosen Produktivitätssuiten können Sie diese Funktion nutzen Stammdokument So können Sie problemlos den Inhalt von zwei oder mehr kombinieren DOC-Dateien, DOCX oder ODT (OpenDocument).

Um ein neues Masterdokument mit LibreOffice oder OpenOffice zu erstellen, erstellen Sie ein neues Dokument des Schriftstellers Standard, dann klicken Sie auf Pfeil platziert neben dem hoja oben links und wählen Sie das Element aus Stammdokument aus dem angezeigten Menü.

Klicken Sie an dieser Stelle auf die Schaltfläche eingeben Das ist in dem Fenster, das gerade geöffnet wurde (das Menüsymbol) und wählen Sie das Element aufnehmen aus dem angezeigten Menü. Wählen Sie dann die zusammenzuführenden Dokumente aus und platzieren Sie sie mit der Maus in der von Ihnen gewünschten Reihenfolge. Dies ist eine extrem einfache und schnelle Operation.

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie auf das Symbol lose Weisen Sie in der oberen linken Ecke den Namen zu, den Sie dem Ausgabedokument zuweisen möchten, und wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie ihn archivieren möchten.

Sie können die endgültige Datei in alle gewünschten Formate exportieren: DOC, DOCX, ODT oder PDF. Sie müssen lediglich das Dropdown-Menü erweitern, um das Ausgabeformat auszuwählen.