Wie geht das? anonyme Anrufe

Machen Sie einen Telefonstreich als Antwort auf einen ähnlichen Streich, den ein Freund von Ihnen vor einigen Tagen an Ihnen gemacht hat? Müssen Sie eine Person oder ein Unternehmen kontaktieren, von der Sie befürchten, dass sie Ihre Handynummer verwenden, um Sie zurückzurufen? In solchen Situationen kann der Tarnungsdienst der Anrufer-ID (dh der Telefonnummer), der von den wichtigsten italienischen Mobilfunk- und Festnetzbetreibern angeboten wird, sehr nützlich sein.

Nutzen Sie diesen Service, der völlig kostenlos und legal ist anonyme Anrufe tätigen von dir Handy oder in Wohngebieten, um zu verhindern, dass die anderen Personen Ihre reale Nummer sehen: Stattdessen werden die Wörter "private Nummer" oder "unbekannte Nummer" angezeigt. Aber seien Sie vorsichtig, dies ist keine echte "Anonymisierung". Es gibt eine Reihe von Diensten, mit denen anonyme Anrufe leicht erkannt werden können. Daher kennen Telefonisten die Identität derjenigen, die ihre Dienste nutzen, sehr gut. Nun ... wenn Sie einem Freund einen Streich spielen müssen oder Ihre Privatsphäre für legitime Bedürfnisse schützen möchten, können Sie diesen Diensten leicht vertrauen. Aber missbrauchen Sie es bitte nicht. Lassen Sie uns nun genauer sehen, wie sie funktionieren.

Achtung: Alle Informationen in dieser Veröffentlichung sollten nur zur Veranschaulichung betrachtet werden. Ich übernehme keine Verantwortung für die Verwendung, die daraus gemacht werden kann. Dann sag mir nicht, dass ich dich nicht gewarnt habe!

Tätigen Sie anonyme Anrufe von Ihrem Handy aus

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Handynummer zu verschleiern. Am einfachsten ist es, einen speziellen Code vor die Kontaktnummer zu setzen: # einundzwanzig # (Zum Beispiel # 31 # 12345, um 12345 anzurufen).

Unabhängig von Ihrem Mobiltelefonmodell und Ihrem Telefonisten, wenn Sie den Code eingeben # einundzwanzig # Bevor Sie die zu kontaktierende Nummer anrufen und einen Anruf einleiten, wird dem Empfänger des Anrufs nicht Ihre Nummer, sondern das Schreiben angezeigt «Privatnummer« o "Unbekannte Nummer".

Wie oben erwähnt, handelt es sich um ein eher "fragiles" System: Derzeit gibt es mehrere Dienste, die eine einfache Offenlegung der Identität von Anrufern anonym ermöglichen, aber es funktioniert und ist völlig kostenlos. Versuchen Sie, es gut zu nutzen!

Wenn Sie aus dem einen oder anderen Grund mehrere serielle anonyme Anrufe tätigen müssen, können Sie Ihr Mobiltelefon so einstellen, dass die Anrufer-ID, dh Ihre Nummer, automatisch verschleiert wird, anstatt den Code Nr. 31 zu verwenden.

  • Wenn Sie ein Mobiltelefon verwenden Androidkönnen Sie Ihre Telefonnummer verschleiern, indem Sie die Marker (d. h. der Bildschirm zum Wählen von Telefonnummern) durch Drücken der Taste (...) befindet sich oben rechts und wählt das Element aus Konfigurationen im sich öffnenden Menü. Als nächstes müssen Sie hochladen Anrufe> Andere Einstellungen, wählen Sie den Artikel aus Anrufer-ID auf dem sich öffnenden Bildschirm und setzen Sie das Häkchen neben das Element Versteckte Nummer. Kehren Sie im Zweifelsfall zum Menü zurück, um Ihre Nummer für die Empfänger der Anrufe sichtbar zu machen Anrufeinstellungen> Anrufer-ID> Nummer ausblenden Markieren Sie und setzen Sie das Häkchen neben den Eintrag Standardnetzwerk.
  • Wenn Sie eine verwenden iPhonekönnen Sie Ihre Telefonnummer leicht verschleiern, indem Sie zum Menü gehen Konfigurationen Gerät iOS (das Zahnradsymbol auf dem Startbildschirm), indem Sie das Symbol auswählen Telefon und weitermachen AUS Optionshebel Anrufer-ID anzeigen (im gleichnamigen Menü). Wenn Sie Zweifel haben, kehren Sie zum Menü zurück, um Ihre Nummer anzuzeigen und die Empfänger erneut anzurufen Einstellungen> Telefon> Anrufer-ID anzeigen von iOS und zurück zu EN die Umschaltoption Anrufer-ID anzeigen.

Auf Android gibt es auch eine kostenlose Anwendung namens Anonym Call, mit der Sie die Tarnung der Nummer mit einem einfachen «Umschalten» aktivieren und deaktivieren können, ohne jedes Mal den Code # 31 # eingeben zu müssen und ohne auf alle zugreifen zu müssen Menüs. System.

Wie funktioniert es? Aber natürlich. Einmal heruntergeladen von Google PlayStarten Sie die Anwendung und vergewissern Sie sich vor Ort Benutzerdefinierter Code Der richtige Code ist vorhanden (d. h. # 31 #). Dann geh rauf EN Der markierte Schalter auf dem Startbildschirm der App und Ihre ID werden automatisch für alle ausgehenden Anrufe getarnt (bis Sie den Schalter wieder ausschalten). In der Android-Benachrichtigungsleiste wird außerdem eine Anzeige angezeigt, die Sie jederzeit darüber informiert, ob die Tarnung der Nummer aktiv ist oder nicht.

Um die Aktivierung und Deaktivierung der Tarnung der Nummer noch schneller zu machen, können Sie die Pro-Version von Anonym Call kaufen, die 99 Cent kostet und ein Widget enthält, das auf dem Android-Startbildschirm eingefügt werden kann. Es ist sehr bequem!

Achtung: Anrufer-ID in den Einstellungen Ihres Mobiltelefons ausblenden oder verwenden Anwendungen Wie bei Anonym Call erhalten Sie das gleiche Ergebnis wie bei Verwendung von Code Nr. 31. Dies bedeutet, dass Dienste zur Demaskierung anonymer Nummern und natürlich Ihr Telefonist Sie weiterhin problemlos verfolgen können.

Diebstahl der Anruferidentität

Es gibt auch eine ausgefeiltere Technik für anonyme Anrufe tätigen, Llamado Spoofing der Anruferidentität. Es ist ein Mechanismus, der auch über einige sehr einfache Mobiltelefonanwendungen verwendet werden kann, mit dem Sie Ihre Nummer verschleiern können, indem Sie sie so erscheinen lassen, als wäre es Ihre Nummer. eine andere Person (von überall auf der Welt).

Spoofing-Dienste sind komplexer zu entlarven als Standard-Tarnungsdienste für Zahlen (z. B. was Sie mit Code erhalten # einundzwanzig # ), so dass seine Verwendung aus rechtlicher Sicht noch gefährlicher ist.

Hinzu kommt, dass sie alle bezahlt werden: Oft arbeiten sie mit einem Kreditsystem, nach dem jede Minute des Anrufs "Gesamtguthaben" kostet. Um weiterhin telefonieren zu können, müssen Sie Ihr Konto mit neuen Guthaben aufladen. (die tendenziell recht hohe Preise haben).

Anonyme Anrufe ins Festnetz tätigen

Möchten Sie Ihre Festnetznummer verschleiern? Sie können dies auch tun, indem Sie einfach einen speziellen Code wie den oben für Mobiltelefone verwendeten nutzen.

In diesem Fall lautet der Code, der vor der Kontaktnummer platziert werden soll *67# (zB * 67 # 12345, um die Nummer 12345 zu erreichen) und arbeitet mit allen großen nationalen Fluggesellschaften zusammen. (außer Vodafone: in diesem Fall ist der Code # einundzwanzig # ). Der Service ist in der Regel KostenlosBevor Sie es verwenden, ist es jedoch ratsam, auf der Website Ihres Betreibers nach Informationen zu suchen.