So installieren Sie APK. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Anwendungen zu installieren Android: Am einfachsten und sichersten ist das Öffnen Google Google Play und suchen Sie nach Apps darin, dann gibt es Drittanbieter-Stores, die genauso einfach zu bedienen sind. Sie weisen jedoch nicht die gleiche Zuverlässigkeit auf, und schließlich können APK-Pakete manuell installiert werden.

APK-Pakete sind Pakete, die alle Android-Anwendungsdateien enthalten, ähnlich wie die .app-Dateien in Mac oder EXE-Dateien in Windows (obwohl sie technisch nicht genau gleich sind).

Sie können von jeder Website in heruntergeladen werden Internet und offline gespeichert, damit Ihre Lieblings-Apps immer zur Hand sind. Sie sind so leicht vorstellbar, dass sie in Bezug auf die Sicherheit nicht die besten sind.

Die meiste Android-Malware verbreitet sich tatsächlich APK-Dateien infiziert, dass Benutzer aus dem Internet herunterladen (von Websites, die nicht empfohlen werden können) und leicht auf ihren Handys / Tablets installieren - dies ist der Grund, warum die OS Google blockiert die Verwendung standardmäßig und zwingt Benutzer, den Play Store zu verwenden.

Aber Vorsicht, APK-Pakete dürfen nicht dämonisiert werden! Es gibt viele Entwickler, die aus verschiedenen Gründen ihre Anwendungen (legitime und Malware-freie Anwendungen) nicht im Play Store veröffentlichen, und viele Geräte, die diese nicht enthalten Google Play in ihnen aus bürokratischen Gründen, so wissen So installieren Sie APK auf Android.

So installieren Sie APK Schritt für Schritt

Vorherige Operationen

Wenn Sie nicht viel Erfahrung mit dem grünen Robotersystem haben und Hilfe bei der Installation von Apps benötigen, die sich außerhalb des Google Play Store befinden, können Sie mir helfen. Überprüfen Sie jedoch zunächst die Zuverlässigkeit der Website, indem Sie Google durchsuchen oder Tools wie McAfee Siteadvisor und verwenden WOT.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, wählen Sie auch eine gute Antivirus Kostenlos für Android und installieren Sie es, um Sicherheitsbedrohungen des Root-Systems zu blockieren.

Nachdem wir alle diese notwendigen Voraussetzungen geschaffen haben, wollen wir Maßnahmen ergreifen. Der erste Schritt, den Sie ausführen sollten, besteht darin, den Standardschutz zu entfernen, der die Installation von Apps von Quellen außerhalb des Play Store blockiert.

Es tritt also ein Einstellungen Android (Auswahl des Symbols in Form von Gang in der Liste der auf dem Gerät installierten Anwendungen vorhanden) und wählen Sie das Element aus Sicherheit aus dem angezeigten Menü.

Scrollen Sie durch den Bildschirm, der sich nach unten öffnet, und aktivieren Sie den Schalter neben der Option Unbekannte Herkunft und drücken Sie die Taste akzeptieren um die Änderungen zu speichern.

So installieren Sie ein APK-Paket

Jetzt müssen Sie nur noch den Ordner öffnen Download Wenn Sie die APK-Dateien heruntergeladen haben, wählen Sie sie nacheinander aus und folgen Sie dem Assistenten, um die Apps zu installieren, indem Sie die Schaltflächen nacheinander drücken siguiente, installieren y Finale.

Wenn Sie den Link zum Download-Ordner nicht im Anwendungsmenü Ihres Mobiltelefons (oder Ihres Tablets) finden, installieren Sie den kostenlosen ES File Manager-Dateimanager und verwenden Sie diesen, um im Ordner zu navigieren Download Ihres Geräts (oder SD-Karte, wenn Sie ein Terminal mit erweiterbarem Speicher haben).

Um mit ES File Manager im Download-Ordner zu navigieren, starten Sie die betreffende Anwendung und drücken Sie die Taste icono befindet sich in der oberen linken Ecke und wählen Sie das Symbol Download über die seitlich angezeigte Leiste (oder auf jeden Fall das Symbol des Ordners, in dem sich das APK-Paket befindet, das auf dem Gerät installiert wird).

Berühren Sie dann das Symbol APK-Datei von Ihrem Interesse drücken Sie die Taste installieren Um die Anwendungsinstallation zu starten und den Vorgang durch Drücken der Tasten abzuschließen siguiente, installieren y Finaledauert es ein paar Sekunden.

Wenn Sie eine APK-Datei direkt von Ihrem Handy- oder Tablet-Browser heruntergeladen haben, können Sie sie auch installieren, indem Sie die Option erweitern Benachrichtigungsmenü Android (schieben Sie Ihren Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten) und wählen Sie das Symbol aus dem letzten aus.

Wenn Sie stattdessen ein APK-Paket auf Ihren PC heruntergeladen haben und es auf Ihr Mobiltelefon oder Tablet übertragen möchten, verbinden Sie die beiden Geräte über ein USB-Kabel und kopieren Sie die Datei einfach und fügen Sie sie ein. Wenn Sie genauere Informationen benötigen, finden Sie in meinem Tutorial alles, was Sie über das Verbinden von Android mit dem PC erfahren müssen.

So installieren Sie mehrere APK-Pakete in Reihe

Haben Sie mehrere Apps im APK-Format heruntergeladen und möchten Sie diese schnell auf Ihrem installieren? Android-Gerät ohne sie einzeln im Download-Ordner "zeichnen" zu müssen?

Können APK herunterladen Installer, eine kostenlose Anwendung, die es Ihnen ermöglicht Installieren Sie APK in Serie, um dem Benutzer die Langeweile zu ersparen, alle Anwendungen einzeln identifizieren und später auswählen zu müssen. Die Bedienung ist sehr einfach.

Nachdem Sie es auf Ihr Mobiltelefon / Tablet heruntergeladen haben, müssen Sie es starten und die Taste drücken Installieren Sie APK. Setzen Sie auf dem sich öffnenden Bildschirm das Häkchen neben die Symbole des zu installierenden APK-Pakets (diese werden automatisch aus dem Download-Ordner erfasst) und drücken Sie die Taste Installieren Sie ausgewählt Das ist in der unteren rechten Ecke.

Der Installationsassistent für jede der ausgewählten Anwendungen wird automatisch gestartet.

Wenn Sie es benötigen, wissen Sie, dass Sie mit dem APK-Installationsprogramm auch die bereits auf dem Gerät installierten Anwendungen entfernen können: Drücken Sie einfach die Taste Anwendungen verwaltenWählen Sie die zu entfernenden Anwendungen aus und drücken Sie entfernen.

Eine andere Lösung, der Sie vertrauen können, ist Titanium Backup. Dies ist eine Sicherungsanwendung, mit der Sie alle Anwendungen auf Ihrem Gerät in Sekundenschnelle speichern und anschließend wiederherstellen können - die ideale Lösung, wenn Sie Ihre bevorzugten Anwendungen nach einem Wechsel Ihres Mobiltelefons oder einem Neustart schnell neu installieren müssen.

Die Basisversion von Titanium Backup ist kostenlos. Um jedoch einige Funktionen freizuschalten, einschließlich der Installation der Anwendung nacheinander, müssen Sie die Vollversion der Anwendung für 5,99 Euro erwerben.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Sie Android rooten müssen, um die Funktionalität der Anwendung voll nutzen zu können. Nachdem dies gesagt ist, lasst uns Maßnahmen ergreifen!

Um eine zu machen sichern Anwendungen mit Titanium Backup, starten Sie die Anwendung und drücken Sie Häkchen befindet sich oben rechts. Drücken Sie auf dem angezeigten Bildschirm die Taste START neben dem Artikel platziert Sicherung aller BenutzeranwendungenStellen Sie sicher, dass neben allen Anwendungssymbolen ein Häkchen angezeigt wird, und starten Sie die Sicherung, indem Sie auf "tippen" grünes Häkchen befindet sich oben rechts.

Starten Sie anschließend Titanium und drücken Sie, um Ihre Anwendungen wiederherzustellen Häkchen befindet sich oben rechts und "tippt" auf die Schaltfläche START neben dem Artikel platziert Stellen Sie fehlende Apps mit Daten wieder her.

Im PC

Möchten Sie installieren Anwendungen für Android auf deinem PC? Dies ist möglich, aber in diesem Fall müssen Sie das grüne Robotersystem unter Windows oder MacOS mit geeigneten Lösungen für diesen Zweck emulieren: Ich spreche von Android-PC-Emulatoren.

Android-PC-Emulatoren sind nichts anderes als virtuelle Maschinen, die es Ihnen ermöglichen laufen Das berühmte grüne Roboter-Betriebssystem auf Ihrem PC oder Mac. Der Vorteil der Verwendung besteht darin, dass Sie keine Partitionen im Standardbetriebssystem Ihres PCs erstellen müssen.

Denken Sie daran, dass Sie zum Emulieren von Android lediglich eine der führenden Emulationssoftware herunterladen und installieren müssen. Auf diese Weise kann die Android OS Es wird "extern" emuliert und auf die Verwendung eines Programms beschränkt.

Wenn Sie Android unter Windows oder MacOS emulieren möchten, um Apk-Pakete herunterzuladen und zu installieren, können Sie berühmten Emulatoren wie vertrauen BlueStacks, Memo o Lichtbogenschweißgerät.

Wenn Sie stattdessen eine Vollversion von Android auf Ihrem PC installieren möchten, können Sie darauf zurückgreifen Android x86. Im Folgenden erkläre ich seine Hauptmerkmale:

  • Bluestacks: ist einer der beliebtesten Android-Emulatoren, der hauptsächlich von jenen ausgewählt wird, die sich für Videospiele begeistern und nach einem für Spiele optimierten Android-Emulator suchen. BlueStacks wird auch dafür geschätzt, dass es auch PCs mit geringerer Leistung aus Hardware-Sicht unterstützt. Damit Laden Sie BlueStacks herunter verbunden mit der offiziellen Website und klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche Laden Sie BlueStacks herunter und Download. Der Nachteil von BlueStacks ist das Vorhandensein verschiedener Werbebanner, die in Form von Tipps zur Installation gesponserter Apps angezeigt werden, auch wenn letztere sicher ignoriert werden können. Alternativ können Sie die Anzeigen entfernen, indem Sie sich für ein Abonnement zum Preis von 4 USD / Monat oder 40 USD / Jahr registrieren.

 

  • MEMU : Als gültige Alternative zu BlueStacks muss Memu unbedingt erwähnt werden, da es sich um einen Android-Emulator handelt, der eine hohe Leistung von Spielen und die Ausführung von Anwendungen gewährleisten soll. Im Gegensatz zu BlueStacks bietet Memu mehr Konfigurationsoptionen sowie bereits entsperrte und konfigurierte Root-Berechtigungen. Daher ist es ein Emulator für erfahrene Benutzer, die eine personalisierte Erfahrung wünschen. Memu verfügt über vordefinierte gesponserte Apps, die nicht deinstalliert werden können und für die kein Abonnement verfügbar ist. Um Memu auf Ihren PC herunterzuladen, stellen Sie einfach eine Verbindung zur offiziellen Website her und drücken Sie die Taste Download.

 

  • ARC-Schweißer: Für diejenigen, die einen leichten Android-Emulator suchen, für den keine PC-Software installiert werden muss, ist die Antwort ohne Zweifel der Emulator. ARC-Schweißer. Tatsächlich ist es eine Erweiterung, die für den Browser verfügbar ist Google Chrome Dies ermöglicht die Ausführung von Spielen und Anwendungen für Android direkt über den Browser, mit dem Sie navigieren. Da es sich um einen Webbrowser-basierten Emulator handelt, gibt es einige Einschränkungen: Sie können jeweils nur eine Anwendung ausführen und den Google Play Store nicht integrieren. Als Ergebnis, um ein Spiel zu starten oder Android-Anwendung, müssen Sie jedes apk-Paket separat herunterladen.